Schlagwort

Maut

">

Maut für alle und überall: Fahren zur Rush-Hour soll mehr kosten als die gleiche Strecke nachts

Die Maut ist tot, lang lebe die Maut? Der Staat hat Millionen mit dem gescheiterten Verkehrsprojekt der CSU versenkt. Nun fordern Gemeinden in Süddeutschland eine noch umfassendere Abgabe. Mehr»
">

„Transparenzoffensive zur Pkw-Maut“ – Millionenbeträge rund um die gescheiterte Maut

Das Bundesverkehrsministerium hat am Montag weitere Dokumente zur gescheiterten Pkw-Maut ins Internet gestellt - diesmal die Ergebnisse der Wirtschaftlichkeitsuntersuchung. Mehr»
">

Gescheiterte Maut: Scheuer muss Rede und Antwort stehen

Schon zum zweiten Mal muss der Verkehrsminister im Bundestag Rede und Antwort stehen zur gescheiterten Pkw-Maut. Kann er die Opposition diesmal zufriedenstellen - oder droht Scheuer ein... Mehr»
">

Teilweise geschwärzt, ohne finales Angebot: Verkehrsministerium stellt Maut-Verträge online

Das Verkehrsministerium stellt die Verträge der mittlerweile gescheiterten Pkw-Maut online: der "Vertrag automatische Kontrolle" und der "Betreibervertrag". Einige Anlagen wurden nicht... Mehr»
">

Grüne fordern Sondersitzung und Untersuchungsausschuss zu Pkw-Maut

Bis zum 10. Juli wollten die Grünen im Bundestag Aufklärung zur gescheiterten Pkw-Maut. Doch nichts passierte. Der Verkehrsausschuss des Bundestags kommt vermutlich am 24. Juli zu einer... Mehr»
">

Pkw-Maut: Özdemir legt Verkehrsminister Rücktritt nahe – Grüne sollten Verkehrsministerium erhalten

"Wer regiert, trägt immer Verantwortung: Es sind schon Minister für unbedeutendere Dinge als das Maut-Debakel zurückgetreten", sagte Özdemir und fordert den Rücktritt von Verkehrsminister Andreas... Mehr»
">

Aufklärung über Kosten der gescheiterten Pkw-Maut fordert die Opposition von Scheuer

Aus den Reihen der FDP wurde sogar ein Untersuchungsausschuss ins Gespräch gebracht. CSU-Verkehrspolitiker machen sich weiter für eine Abgabe für die Nutzung von Autobahnen stark. Mehr»
">

„Gebot der Gleichbehandlung“: Düsseldorfer CDU-Stadtrat will Parkgebühren auch für Fahrräder

Eine Maut für Fahrradfahrer? In Düsseldorf hat CDU-Stadtrat Andreas Hartnigk den Ordnungs- und Verkehrsausschuss dazu aufgefordert, nach Möglichkeiten zu suchen, Radfahrer an den Kosten für die... Mehr»
">

Steuer auf Kohlendioxid: Werden es 20 oder 40 oder 180 Euro pro Tonne?

Über die Höhe der CO2-Steuer wird noch gestritten, doch sie wird wohl kommen. Deutsche Autofahrer zahlen bereits jetzt 92 Milliarden Euro an Steuern - und künftig kommt noch mehr dazu. Mehr»
">

New York will Fahrzeug-Maut in Manhattan einführen

New York will in seiner City eine Fahrzeug-Maut einführen. Für die Fahrt im unteren Teil der City-Insel sollen Fahrer eine Gebühr bezahlen - ab wann und wie viel genau, steht noch nicht fest. Mehr»
">

Bund privatisiert Toll Collect doch nicht

Der Bund soll Eigentümer des LKW-Mautbetreibers bleiben, das Unternehmen soll nicht privatisiert werden. Mehr»
">

Unterschrieben am 30. Dezember 2018: Deutschlands Pkw-Maut startet im Oktober 2020

Ab Herbst 2020 wird in Deutschland eine Maut für Pkw erhoben, der Vertrag mit den eintreibenden Unternehmen wurde am 30. Dezember unterschrieben. Zuständig sind das Unternehmen Eventim (Deutschland)... Mehr»
">

Der Aufstand der Gelbwesten: Europäischer Frühling oder Marsch ins Chaos?

Infolge der breiten öffentlichen Unterstützung hat die Bewegung der französischen Gelbwesten der Regierung bereits jetzt Zugeständnisse abringen können. Ihr Protest könnte erst der Anfang sein. Mehr»
">

Grüne fordern Verstaatlichung des Lkw-Mautsystems

Die Grünen fordern eine Übernahme des Mautsystems durch den Staat. "Das Gutachten beim Wissenschaftlichen Dienst des Bundestages zeigt, dass ein Abbruch des laufenden Vergabeverfahrens zur erneuten... Mehr»
">

Vision für eine bessere Maut: Zur Rush-Hour kostet die Straße mehr

Wie könnte man besser den Autoverkehr steuern? Eine Gebühr, die zur Rush-Hour höher wäre als zu anderen Zeiten könnte den Verkehr entlasten. Rein technisch wäre das schon umsetzbar - so wie ein... Mehr»
">

Es bleiben viele Fragen offen: Verstaatlichung von Toll Collect für sechs Monate

Am 1. September 2018 wird die Maut-Firma Toll Collect vom Bund übernommen. Was mit den Patenten ist, ist unklar. Sollten Patente bei Daimler oder Telekom liegen, müsste der Bund Lizenzgebühren... Mehr»
">

Bundesrat setzt erste GroKo-Vorhaben um: Familiennachzug und LKW-Maut für Winterdienst?

Der Bundesrat hat den Weg für mehrere Vorhaben der schwarz-roten Koalition freigemacht, darunter Musterklagen, Familiennachzug und LKW-Maut. Das von der Regierung gewollte Kooperationsverbot in der... Mehr»
">

Ab 1. Juli: Maut für LKW und Traktoren über 7,5 t auf allen Bundesstraßen

Ab 1. Juli gilt die Lkw-Maut für LKW über 7,5 t auch auf allen deutschen Bundesstraßen. Elektro-Lkw sind von der Gebühr ausgenommen, Traktoren, die schneller fahren als 40 km/h, nicht. Mehr»
">

Straßenmaut kann beim Urlaub in Europa teuer werden

Wer eine Reise mit dem Fahrzeug plant, sollte sich vorab über die Gebühren informieren - es könnte eine böse Überraschung geben. Mehr»
">

Mautpflicht für Traktoren – wenn sie beladen sind

Ab dem 1. Juli müssen LKW über 7,5 t auf deutschen Bundesstraßen Maut zahlen – auch Landwirte mit Traktoren über 40 km/h. Mehr»