Schlagwort

Medien

Erdogan attackiert westliche Medien wegen Berichten zu türkischer Wirtschaftslage

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die westlichen Medien wegen ihrer kritischen Berichterstattung zur Lage der türkischen Wirtschaft attackiert. „Leider bemühen sich gewisse... Mehr»

ROG: Pressefreiheit in Europa hat sich erneut verschlechtert

Die Lage der Pressefreiheit hat sich nach Einschätzung der Journalistenorganisation Reporter ohne Grenzen (ROG) in Europa erneut verschlechtert. Systematische Hetze gegen Journalisten habe dazu... Mehr»

Schmähgedicht: Böhmermann verklagt Merkel – Entscheidung heute erwartet

Das Schmähgedicht des TV-Satirikers Böhmermann über den türkischen Präsidenten Erdogan löst 2016 einen Eklat aus. Die Kanzlerin nennt es «bewusst verletzend», der Moderator zieht dagegen vor... Mehr»

Aretha Franklin posthum mit Pulitzer-Preis ausgezeichnet

Sie war eine der großartigsten Sängerinnen Amerikas. Vor gut einem halben Jahr ist die «Queen of Soul» gestorben. Jetzt wurde Aretha Franklin posthum geehrt. Mehr»

EU-Staaten stimmen heute endgültig über umstrittenes Urheberrecht ab

Die heftig umstrittene Reform des EU-Urheberrechts könnte heute die letzte Hürde nehmen. Nachdem das Europaparlament das Vorhaben bereits gebilligt hat, müssten dafür in einer letzten Abstimmung... Mehr»

Abstimmung der EU-Länder über Annahme der Urheberrechtsreform nur als Nebensache während Treffen der Agrarminister

Vertreter der Mitgliedstaaten der EU werden am Montag über die endgültige Annahme der EU-Urheberrechtsreform abstimmen. Eine inhaltliche Diskussion ist nicht vorgesehen. Mehr»

Schauspieler Uwe Kockisch plädiert für Bescheidenheit

Das Glück findet man auch im Kleinen. Sagt Schauspieler Uwe Kokisch. Mehr»

Franziska van Almsick hat im Schwimmbad ein Handicap: „Ich kann nicht baden“

Franziska van Almsick war früher eine erfolgreiche Profischwimmerin. Noch heute muss sie ihre Bahnen ziehen, wenn sie ins Wasser steigt. In Spaßbädern ist sie hingegen seltener zu sehen. Mehr»

„Der Alte“ siegt knapp vor „Let’s Dance“

Der ZDF-Krimi "Der Alte" stand am Freitagabend wieder ganz oben in der Gunst der Zuschauer. Auf dem zweiten Platz landete "Let's Dance", obwohl die RTL-Show eine noch höhere Einschaltquote erzielte. Mehr»

„Game of Thrones“-Finale: Das sollten Nicht-Fans wissen

"Game of Thrones" gilt als eine der aufwendigsten und vielschichtigsten TV-Serien der Geschichte. In wenigen Tagen startet die finale Staffel. Wer noch nie eingeschaltet hat, aber trotzdem mitreden... Mehr»

Ex-Soldat gestand Mord an slowakischem Journalisten Kuciak

Die Ermordung des Journalisten Kuciak und seiner Verlobten führte in der Slowakei zum Rücktritt von Ministerpräsident Robert Fico. Nun gestand ein ehemaliger Soldat den Mord. Mehr»

Sachsen: AfD will Einflussnahme von Parteien auf Medien verbieten

In Sachsen hält die SPD, über ihre "Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft mbH", zu jeweils 40 Prozent Anteile an Tageszeitungen wie der Sächsischen Zeitung sowie der Morgenpost Sachsen. An der... Mehr»

Linkspartei und Grünen-Politiker Ströbele kritisieren Assange-Festnahme in London

Politiker von Linkspartei und Grünen haben die Festnahme von Wikileaks-Gründer Julian Assange in London kritisiert und sich gegen eine drohende Auslieferung an die USA gewandt.... Mehr»

Angebliche sexuelle Belästigung: Geoffrey Rush gewinnt Klage gegen australische Zeitung

Der Schauspieler bekam Recht vor Gericht. Es sagte aber nach dem Urteil, es gebe in diesem Fall "keine Gewinner". Mehr»

Ukraine: FBI ermittelt gegen Oligarchen Kolomojskyj – Poroschenko wittert Chance für Stichwahl

US-Medien berichten, dass das FBI zurzeit gegen den ukrainischen Oligarchen Ihor Kolomojskyj wegen Geldwäsche ermittelt. Dieser besitzt die Mehrheit an jenem Fernsehsender, bei dem der... Mehr»

Philipp Poisel immer noch ohne Smartphone unterwegs

Ein Leben ohne Smartphone können sich viele nicht mehr vorstellen. Der Sänger Philipp Poisel kann aber gut darauf verzichten. Mehr»

Exklusiver Vorabdruck aus „Müllers Manual“: Bestrafe Einen und erziehe Hunderttausende

Mit "Müllers Manual" erscheint im April die dreiteilige Buchreihe zu den "Mayerhofschen Gesetzen" im Verlag FAGULON. Epoch Times startet heute mit einem auszugsweisen exklusiven Vorabdruck. Mehr»

Brisante Doku über Michael Jackson im deutschen Fernsehen

Was James Safechuck und Wade Robson in «Leaving Neverland» berichten, ist nur schwer zu ertragen. Über Jahre soll Michael Jackson sie als Kinder sexuell missbraucht haben. Jetzt kommt die Doku ins... Mehr»

Papiermangel: Kuba muss Umfang seiner kommunistischen Zeitungen halbieren

Die Zeitungen in Kuba werden dünner: Aus Papiermangel müssen die Zeitung der Kommunistischen Partei oder verschiedene Wochenblätter ihren Umfang halbieren. Die Zeitung des Kommunistischen... Mehr»

Kap. 13: Die Medien im Stockholm-Syndrom: Manipuliere unbemerkt deine Follower (Teil 2)

Zeitgenössische Medien haben eine große Macht. Die Methoden, die angewendet werden, um die Menschen in eine bestimmte Richtung zu lenken, sind höchst subtil. Ein Blick auf die Presse, die... Mehr»