Schlagwort

Medien

Projekt wirft „dringende moralische“ Fragen auf: Google-Mitarbeiter protestieren gegen zensierte Suchmaschine in China

Google Mitarbeiter protestieren gegen zensierte Suchmaschine in China: Die zensierte Suchmaschine mit dem Projektnamen "Dragonfly" (Libelle) werfe "dringende moralische und ethische Fragen auf". Mehr»

Gladbeck-Geisel erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei und Medien: „Nicht Rösner – die Polizei hat Silke erschossen“

Zum 30. Jahrestag des Geiseldramas von Gladbeck hat die damalige Geisel Ines Voitle schwere Vorwürfe gegen Polizei, Sicherheitsbehörden und Medien erhoben. Ihre Freundin Silke Bischoff kam bei dem... Mehr»

Rangnick mit Medienschelte – Schalke hält sich bedeckt

Der mögliche Wechsel von Nationalspieler Sebastian Rudy erhitzt die Gemüter. Vor allem das von Leipzigs Coach Ralf Rangnick. Nach einem als bereits fix vermeldeten Wechsel übt Rangnick lautstark... Mehr»

Handballern droht bei Heim-WM ein TV-Blackout

Die Heim-WM 2019 soll dem deutschen Handball einen weiteren Popularitätsschub bringen. Doch derzeit gibt es immer noch keinen TV-Vertrag, weil der Rechtevermarkter Probleme hat. Das Fernsehen... Mehr»

Zeitungen erreichen täglich fast 40 Millionen Leser

Die gedruckten Zeitungen in Deutschland haben in den vergangenen zwölf Monaten mehr Leser verloren als im Jahr zuvor. Bundesweit greifen 39,3 Millionen Menschen zur Tageszeitung. Mehr»

30 Jahre nach Geiselnahme: Laschet bittet Opfer in Gladbeck um Vergebung

"Es ist die oberste Pflicht des Staates, seine Bürger zu schützen. Dies ist ihm in Gladbeck und in den Stunden danach unter dramatischen Umständen nicht gelungen", sagte Armin Laschert und bittet... Mehr»

Gauland findet ZDF-Interview „einseitig“ – ZDF weist Kritik zurück

Der AfD-Partei- und Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland hat das ZDF-Sommerinterview vom Sonntagabend scharf kritisiert: "Das ist gelinde gesagt absolut unjournalistisch." Mehr»

Sportler und TV glücklich: Quoten zum Schnäppchenpreis

Die Zahlen übertrafen alle Erwartungen. Die mehr als 100 Stunden Sport-Übertragungen von den European Championships sorgten für Top-Quoten und ließen auch die Sportler schwärmen. Mehr»

Die Q Community reagiert auf Medienangriffe

Seit kurzem reagieren die etablierten US-Medien auf die Q-Bewegung und versuchen, sie als „Verschwörungstheorie“ zu diffamieren. Doch wie sagt Q in seinen Postings immer? „These people are... Mehr»

Dokumentarfilmer Klaus Wildenhahn gestorben

Hamburg (dpa) - Der Dokumentarfilmregisseur Klaus Wildenhahn ist tot. Er starb am vergangenen Donnerstag im Alter von 88 Jahren, wie der NDR am Sonntag in Hamburg mitteilte. Der in Bonn geborene... Mehr»

Sänger Angelo Kelly schwärmt von seinem Vater

Bad Vilbel (dpa) - Der Sänger Angelo Kelly ist ein großer Fan seines verstorbenen Vaters. «Er hatte ein großes Herz, ein unfassbares Charisma, das pure Leben», sagte das jüngste Mitglied der... Mehr»

Verena Altenberger löst Matthias Brandt bei «Polizeiruf 110» ab

München (dpa) - Wechsel beim «Polizeiruf 110»: Die österreichische Schauspielerin Verena Altenberger (30) wird beim Münchner Ableger der Krimireihe Nachfolgerin von Matthias Brandt (56). Im... Mehr»

Leichtathletik-EM vor «Mord mit Aussicht»

Berlin (dpa) - Die Leichtathletik-Europameisterschaft stand am Samstagabend wie in den vergangenen Tagen am höchsten in der Gunst der Fernsehzuschauer. Durchschnittlich 4,45 Millionen Menschen... Mehr»

Recherche über Menschenrechte: China weist deutschen Studenten aus

In der Volksrepublik ist es schlecht um die Pressefreiheit bestellt. David Missal begann trotzdem ein Journalismus-Studium in Peking - und musste das Land nun wegen zu kritischer Nachforschungen... Mehr»

Recherche über Menschenrechte: China weist deutschen Studenten aus

In der Volksrepublik ist es schlecht um die Pressefreiheit bestellt. David Missal begann trotzdem ein Journalismus-Studium in Peking - und musste das Land nun wegen zu kritischer Nachforschungen... Mehr»

Recherche über Menschenrechte: China weist deutschen Studenten aus

In der Volksrepublik ist es schlecht um die Pressefreiheit bestellt. David Missal begann trotzdem ein Journalismus-Studium in Peking - und musste das Land nun wegen zu kritischer Nachforschungen... Mehr»

Recherche über Menschenrechte: China weist deutschen Studenten aus

In der Volksrepublik ist es schlecht um die Pressefreiheit bestellt. David Missal begann trotzdem ein Journalismus-Studium in Peking - und musste das Land nun wegen zu kritischer Nachforschungen... Mehr»

Recherche über Menschenrechte: China weist deutschen Studenten aus

In der Volksrepublik ist es schlecht um die Pressefreiheit bestellt. David Missal begann trotzdem ein Journalismus-Studium in Peking - und musste das Land nun wegen zu kritischer Nachforschungen... Mehr»

Recherche über Menschenrechte: China weist deutschen Studenten aus

In der Volksrepublik ist es schlecht um die Pressefreiheit bestellt. David Missal begann trotzdem ein Journalismus-Studium in Peking - und musste das Land nun wegen zu kritischer Nachforschungen... Mehr»

Recherche über Menschenrechte: China weist deutschen Studenten aus

In der Volksrepublik ist es schlecht um die Pressefreiheit bestellt. David Missal begann trotzdem ein Journalismus-Studium in Peking - und musste das Land nun wegen zu kritischer Nachforschungen... Mehr»
Werbung ad-infeed3