Schlagwort

Natur

Alte Apfelsorten finden immer mehr Liebhaber

Wegen des Klimawandels und des Insektensterbens könnten Streuobstwiesen wieder wichtiger werden. Meist wachsen hier zudem alte Obstsorten abseits des vereinheitlichten Supermarkt-Geschmacks. Für... Mehr»

Löscheinsatz

Mehr»

Andreas Popp: „Die Machtsysteme brechen zusammen – in allen Lebensbereichen der Menschen – europaweit, weltweit“

Ökonom und Gründer der Wissensmanufaktur, Andreas Popp, spricht in seinem neuen Video von einer "ziemlichen verfahrenen Lage", in der sich die Welt derzeit befindet. Das Gleichgewicht zwischen Geben... Mehr»

Nebelbank

Mehr»

Vulkanausbruch

Mehr»

Dufter Arbeitsplatz

Mehr»

Unter Strom

Mehr»

Himmel über Hannover

Mehr»

Bruno war der erste wilde Braunbär in Deutschland seit 171 Jahren

Der Bär könnte sich auch in Deutschland wieder ansiedeln, so die Einschätzung des Bundesamts für Naturschutz. Mehr»

Supergau der Spätantike: Waren Mensch und Natur schuld am Ausbruch der Justinianischen Pest?

Vulkanausbrüche, Lichtmangel, Missernten und die Raubzüge der Hunnen könnten erhebliche Gründe für die massive Ausbreitung und lang andauernde Pest in der Spätantike gewesen sein. Diese Theorie... Mehr»

Giftige Schönheit

Mehr»

Bunte Farbtupfer

Mehr»

Unterirdisch

Mehr»

Niederlande im Winter?

Mehr»

Die letzten Urwälder Europas

Eine Landkarte der letzten Urwälder Europas: Nur noch in entlegenen Regionen gibt es Wälder mit sehr geringem menschlichen Einfluss. Mehr»

Erinnerungsfoto

Mehr»

Wand aus Lava

Mehr»

Vulkanausbruch

Mehr»

Bisonherde statt Schlachthof – polnische Kuh lebt schon 8 Monaten „unter Freunden“

Erinnern Sie sich noch an Yvonne, die Kuh die vor dem Schlachter floh und sich mehrere Monate im Wald versteckte? Nun, diese Kuh aus Polen hat noch ein besseres Versteck gefunden. Sie lebt ganz offen... Mehr»

Vulkanausbruch auf Hawaii

Mehr»
Werbung ad-infeed3