Schlagwort

Polen

Streit über NS-Zeit: Polen fordert Entschuldigung von Israel – oder es gibt „frostige Wende“

Im Streit um Äußerungen zur NS-Zeit fordert Polen eine Entschuldigung von Israel. Die Regierung müsse die Aussagen vom israelischen Minister Katz "zurückweisen und sich dafür entschuldigen". Mehr»

Visegrad-Gipfel in Jerusalem nach Streit zwischen Polen und Israel abgesagt

Polen sagte nach einem Streit mit Israel seine Teilnahme am geplanten Visegrad-Gipfel in Jerusalem ab. Die verbliebenen drei Mitglieder der Gruppe planen jetzt bilaterale Treffen mit Israels... Mehr»

Streit über Nazi-Kollaboration: Visegrad-Treffen in Jerusalem abgesagt

Der geplante Visegrad-Gipfel in Jerusalem wurde abgesagt. Israel wirft Polen eine Nazi-Kollaboration vor. Mehr»

Warschau empört über Katz-Aussage: „Polen saugen Antisemitismus mit der Muttermilch auf“

Der Streit zwischen Polen und Israel über die polnische Rolle in der NS-Zeit spitzt sich zu. Nach Antisemitismus-Vorwürfen des neuen israelischen Außenministers sagte Warschau seine Teilnahme an... Mehr»

Abbas-Berater: Nahost-Konferenz in Warschau gegen die Palästinenser gerichtet

Die Palästinenserführung sieht den Nahost-Konferenz in Warschau gegen sich gerichtet. Mehr»

Netanjahu: Gespräche mit arabischen Ministern in Polen „historischer Wendepunkt“

Israels Ministerpräsident hat die Nahost-Konferenz in Warschau als historisch bezeichnet. Mehr»

USA rüsten Polen mit schweren Kriegswaffen auf

US-Vizepräsident Pence ist erstmals in Polen. Anlass ist eine Nahost-Konferenz, die Kritiker für ein "Anti-Iran-Treffen" halten. Der zweite Mann im Weißen Haus will aber auch an ein anderes Land... Mehr»

„Krieg mit dem Iran“: Netanjahu-Äußerung sorgt für Wirbel

Israels Ministerpräsident Netanjahu ist für harsche Kritik am Iran bekannt. Vor der Nahost-Konferenz in Warschau spricht er in einem Video sogar vom "Anliegen eines Krieges". Später wird die... Mehr»

US-Botschafterin: USA werden Militärpräsenz in Polen deutlich erhöhen

Die USA wollen ihre Militärpräsenz in Polen deutlich erhöhen. Das gab die US-Botschafterin in Warschau bekannt. Mehr»

US-Außenminister kritisiert in Polen Nord Stream 2

Auf seiner Europareise prangert US-Außenminister Pompeo den zunehmenden Einfluss Russlands und Chinas in Ostmitteleuropa an und kritisiert die Erdgaspipeline Nord Stream 2. Als nächstes steht eine... Mehr»

210 Millionen Jahre alter „Drache“ fraß Knochen und seine eigenen Zähne

Smok, der "Drache", war ein Knochenbeißer und stand höchstwahrscheinlich an der Spitze der Nahrungskette, bis T. rex ihn ablöste. Seine Nahrung fraß er inklusive Knochen, doch nicht ohne sie zuvor... Mehr»

Polen will mobile Raketenabschuss-Systeme aus den USA bestellen

Im März vergangenen Jahres hatte die polnische Regierung bereits für 4,75 Milliarden Dollar (4,19 Milliarden Euro) ein Raketenabwehrsystem vom Typ Patriot in den USA bestellt. Mehr»

Misstöne im deutsch-französischen Verhältnis: Scheitert postnationale EU-Achse an Nord Stream 2?

Erst vor wenigen Wochen erneuerten Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron den Élysée-Freundschaftsvertrag. Beide Länder wollten ihre Rolle als Schrittmacher... Mehr»

Polnischer Erzbischof trifft sich mit Missbrauchsopfern

Der polnische Erzbischof hat sich mit Opfern sexuellen Missbrauchs durch Geistliche getroffen. Mehr»

Merkel berät mit Visegrád-Staaten über Flüchtlingspolitik, Europawahl und Brexit

Es dürfte kein leichter Gang für Kanzlerin Merkel werden. Die vier Visegrád-Staaten stehen ihr mehr oder weniger kritisch gegenüber. Es dürfte in Bratislava um Merkels Flüchtlingspolitik, aber... Mehr»

Musik am Abend: Klänge des späten 17. Jahrhundert aus Osteuropa

Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber. Mehr»

Merkel trifft in Bratislava Regierungschefs der Visegrad-Staaten

Bundeskanzlerin Merkel reist zu einem eintägigen Besuch in die Slowakei. Mehr»

Wall Street Journal: Deutsche Öko-Planwirtschaft markiert „dümmste Energiepolitik der Welt“

In einem Kommentar der gesamten Redaktion wirft das Wall Street Journal der deutschen Regierung unter Bundeskanzlerin Angela Merkel vor, die "dümmste Energiepolitik der Welt" zu betreiben. Nach dem... Mehr»

Polnischer Ex-Dissident: „Kampf gegen Hassrede ist ideologische Mogelpackung der Linken“

In einem Interview mit einem polnischen Radiosender hat sich der ehemalige Dissident Bronisław Wildstein gegen schärfere Gesetze zum Kampf gegen sogenannte Hassrede ausgesprochen. Der Diskurs in... Mehr»

Frankreichs Behörden verfolgen mangelhaftes Rindfleisch aus Polen komplett zurück

Französischen Behörden haben nach eigenen Angaben die gesamte Lieferung des mangelhaften Rindfleisches aus Polen zurückverfolgen können. Allerdings konnte nur ein Teil des Fleischs aus dem Verkauf... Mehr»