Schlagwort

Privatisierung

">

Griechenland will Häfen lieber an Deutsche als an China verkaufen

Griechenland lade Investoren aus aller Welt ein. "Aber wir sind ein EU-Land, wir gehören zum Westen. Und genau da wollen wir auch bleiben", betonte der griechische Wirtschaftsminister Adonis... Mehr»
">

Herbe Niederlage für Nestlé: Gericht in Michigan entzieht Wasserrechte

Dass der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé ein öffentlicher Wasserversorger sei, sei „absurd", sagte Jim Olson, Umweltanwalt von Michigan. Mehr»
">

Top-Banker: „In Russland wird es kein billiges Geld für die Banken geben wie in Europa oder Amerika“

Traumhafte Leitzinsen und Gewinne von Banken, so beschreibt Alexander Kostin, der Chef der zweitgrößten russischen Bank, die Lage in Russland. Sekundärsubventionen allerdings überlagern... Mehr»
">

Wirtschaftsminister will restliche Telekom-Anteile behalten

Der Bund ist mit gut 30 Prozent Aktienanteil der größte Einzelaktionär bei der Telekom - und will das auch bleiben. Mehr»
">

Steinmeier setzt Reform der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern in Kraft

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat trotz Zweifels die Reform der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern in Kraft gesetzt. Auch das Autobahn-Privatisierungsgesetz war darunter. Mehr»
">

Schleichende Privatisierung der Autobahnen und Schulen ermöglicht: Gewinne gehen an eine Firma, Schulden zahlt der Steuerzahler

Privatunternehmen dürfen künftig Nutzungsrechte an deutschen Autobahnen erwerben. Das könnte heißen, dass später Mautgebühren zu zahlen sind. Bei Schulden der Privaten haftet der Steuerzahler +... Mehr»
">

AfD-Chefin Petry warnt vor Privatisierung von Autobahnen

Vor der für Freitag geplanten Bundestagsentscheidung über eine Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen warnt AfD-Bundessprecherin Frauke Petry vor einer Privatisierung von Autobahnen. Mehr»
">

SPD will Privatisierung von Autobahnen ausschließen

Die SPD will verhindern, dass es zu einer Teilprivatisierung der Autobahnen durch die Hintertür kommt: öffentlich-private Partnerschaften sollen auch für Teile des Autobahnnetzes ausgeschlossen... Mehr»
">

Regierung an 616 Unternehmen beteiligt – Privatisierung von Post und Telekom angedacht

CDU-Fraktionsvize Fuchs fordert grundsätzlich mehr Privatisierungen: "Die Rettung der staatlichen Landesbanken hat eindrucksvoll gezeigt: Staat ist nicht besser als Privat. Der Staat sollte daher... Mehr»
">

Keine Privatisierung von Autobahn-Gesellschaft

Die Autobahnen bleiben Eigentum des Bundes. Das war ohnehin klar. Doch bei der geplanten Betreiber-Gesellschaft wollte Finanzminister Schäuble auch private Investoren ins Spiel bringen. So weit soll... Mehr»
">

Schäuble: Autobahnen werden nicht verkauft, Beteiligung privater Geldgeber möglich

Autobahnen sollen weiter in Staatshand bleiben, im Gegensatz zu Flughäfen. Daran will Finanzminister Schäuble nicht rütteln - an der geplanten Straßen-Aktiengesellschaft sollen sich aber auch... Mehr»
">

Juraprofessor: Autobahn-Privatisierung im neuen Finanzausgleich ausgeschlossen – Das täuscht Gabriel nur vor

Georg Hermes, Professor für öffentliches Recht an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, hat einer Aussage von SPD-Chef Sigmar Gabriel widersprochen, wonach man die Privatisierung von Autobahnen... Mehr»
">

Volltext Länderfinanzausgleich: Bund zahlt 9,5 Milliarden mehr und erhält alleiniges Recht über Autobahnen

Der Bund gibt im neuen Länderfinanzausgleich den Bundesländern 9,5 Milliarden Euro mehr und wird dafür künftig allein für den Bau der Autobahnen zuständig sein. Damit kann er private Investoren... Mehr»
">

Alter Athener Flughafen wird privatisiert – Kasino und Urlaubsanlage geplant

Um weitere Gelder von internationalen Gläubigern zu erhalten, muss Griechenland Staatseigentum privatisieren. So auch die Fläche des alten Flughafens von Athen, auf dem die Käufer, ein Konsortium... Mehr»
">

Regierung erwägt Privatisierung des Autobahnnetzes

Die Große Koalition will offenbar das Grundgesetz ändern, um Teile des Autobahnnetzes privatisieren zu können. Demnach will der Bund eine neue Gesellschaft gründen, die in Zukunft Autobahnen bauen... Mehr»
">

Hafen von Piräus geht an chinesischen Reederei-Konzern

Der chinesische Reederei-Konzern COSCO übernimmt die Mehrheit des Hafens im griechischen Piräus. Zudem verpflichte sich COSCO zu Investitionen von 350 Millionen Euro im Hafen von Piräus. Mehr»
">

ESM-Chef rechnet mit preiswerterer Griechenland-Rettung

"Nach heutigem Stand wird Griechenland deutlich weniger Rettungsdarlehen vom ESM benötigen als die maximal 86 Milliarden Euro, die ursprünglich vorgesehen waren." Doch wieso? Mehr»
">

EU-Parlament: Wasser ist grundlegendes Menschenrecht

Das EU-Parlament hat sich am Dienstag gegen die Liberalisierung der Wasserversorgung ausgesprochen. Der Zugang zu Wasser ist ein Menschenrecht und sollte nicht privatisiert werden. Es wurden keine... Mehr»
">

Fraport bekommt griechische Flughäfen

Fraport bekommt den gewünschten Zuschlag zum Kauf von 14 griechischen Regionalflughäfen. Der Kaufpreis: 1,23 Milliarden Euro. Mehr»
">

2,7 Milliarden Euro für bessere Straßen und Brücken

Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU) will nach einem Medienbericht mit 2,7 Milliarden Euro den Zustand von Autobahnen, Bundesstraßen und Brücken verbessern. Mehr»