Schlagwort

Prostitution

Angezapfte Telefone, verdeckte Ermittlung – so wurde Miri-Clanchef Ramadan A. geschnappt

Beamte zapften Telefone an und dokumentierten die illegalen Machenschaften des Clans, der in mehreren deutschen Städten operiert. Raubüberfälle, Einbrüche, Gewaltdelikte, Prostitution, illegaler... Mehr»

„Tiefsitzender Menschenhass“: Amnesty International nach Enthüllungen über Arbeitsklima in der Kritik

Schadet die Auffassung, auf Grund einer besonders edlen weltanschaulichen Überzeugung anderen moralisch überlegen zu sein, einem realen Wohlverhalten gegenüber Mitmenschen im Alltag? Ein Bericht... Mehr»

Zuhälterei und Menschenhandel? Haftstrafe gegen Rapperin Schwesta Ewa bestätigt

Die Rapperin Schwesta Ewa verdiente ihr Geld nicht nur mit Musik. Junge Verehrerinnen gingen unter ihrer Regie anschaffen - und mussten Wutausbrüche und Schläge über sich ergehen lassen. Vor... Mehr»

Bremen: Politik der leisen Töne – Miri-Clan verordnet sich selbst ein Rebranding

Die groß angelegten Razzien gegen Clankriminalität in Berlin und im Ruhrgebiet haben den bekannten Miri-Clan in Bremen hellhörig werden lassen. Der Kripo-Chef der Hansestadt nimmt zurzeit eine... Mehr»

Ex-Polizist enthüllt: Wie die Polizei Prostitution, Drogen- und Waffenhandel fördert – auf Weisung der Politik

„Links-Staat“-Autor und „Bürger in Wut“-Europakandidat Torsten Groß ist im Duisburger Norden aufgewachsen und war in seiner mehr als zwanzigjährigen Polizeilaufbahn rund ein Jahrzehnt als... Mehr»

Großrazzia in Nordrhein-Westfalen gegen Clankriminalität

Die größte Razzia gegen Clankriminalität in der Geschichte Nordrhein-Westfalens, wurde in der Nacht zu Sonntag, in Dortmund, Essen und Bochum durchgeführt. Mehr»

Wegen Mordes verurteilte Ex-Kinderprostituierte in den USA begnadigt

Eine frühere Kinderprostituierte in den USA, die wegen Mordes an einem Freier zu lebenslanger Haft verurteilt worden war, ist begnadigt worden. Die Strafe sei "zu harsch" gewesen, begründete... Mehr»

„Menschliche Katastrophe“ im sozialistischen Venezuela – ein einst reiches Land verfällt in Rezession, Armut und Gewalt

Seit Venezuelas Staatschef Maduro das Parlament außer Kraft gesetzt hat und diktatorisch das Land regiert, geht es immer mehr bergab mit dem erdölreichsten und einst reichsten Land Lateinamerikas. Mehr»

Sextourismus-Netzwerk in Kolumbien aufgedeckt

Kolumbianische Behörden haben einen mutmaßlichen Sextourismus-Ring gesprengt. Das Netzwerk habe nach außen hin exklusive Reisen an israelische Touristen verkauft, ihnen in Wahrheit aber sexuelle... Mehr»

Bewährung für Düsseldorfer Möchtegern-Rapper: 14-Jährige verprügelt, verbrüht und auf den Strich geschickt

Zwei Jahre auf Bewährung. Unfassbar. Mehr»

Britischer Oxfam-Chef Goldring tritt zum Jahresende zurück

Mark Goldring, Chef der britischen Hilfsorganisation Oxfam, kündigte wegen den Sexskandalen seinen Rücktritt zum Jahresende an. Mehr»

Zwangsprostitution: Gewerkschaften warnen vor Sklaverei in Deutschland

Gewerkschaftsvertreter haben vor einem wachsenden Risiko von Sklaverei in Deutschland gewarnt.„Sklaverei in einem modernen, erweiterten Sinne existiert auch hierzulande“, heißt es im „Atlas der... Mehr»

Oxfam entschuldigt sich offiziell bei Haiti für sexuelle Ausbeutung

Der Oxfam-Regionaldirektor für Lateinamerika und die Karibik, Simon Ticehurst, entschuldigt sich bei der Regierung und der Bevölkerung Haitis für die Verfehlungen. Mehr»

Sex-Skandal bei Oxfam: Ehemaliger Haiti-Chef gibt Umgang mit Prostituierten zu

Sex-Skandal bei Oxfam: Der ehemaliger Haiti-Chef hat nach Angaben der Hilfsorganisation zugegeben, Prostituierte in seiner von Oxfam gemieteten Unterkunft angeheuert zu haben. Mehr»

Vizechefin von Oxfam tritt wegen Sex-Skandals zurück

Wegen der Sex-Orgien bei Oxfam ist die Vizechefin der Organisation, Peny Lawrence, zurückgetreten. Die EU-Kommission drohte mit dem Entzug von Geldern. Mehr»

EU droht Oxfam nach Sex-Skandal in Haiti mit Streichung von Geldern

"Wir sind bereit, die Finanzierung an Partner, die sich nicht an die verlangten hohen ethischen Standards halten, zu überprüfen und - falls nötig - einzustellen", so die Sprecherin der... Mehr»

Sex-Orgien mit jungen Prostituierten bei Haiti-Hilfseinsatz – London kritisiert Oxfam

Mitglieder der Hilfsorganisation Oxfam hatten offenbar Sex mit jungen Prostituierten in Haiti. Eigentlich sollte die NGO den Menschen vor Ort nach dem schweren Erdbeben helfen. Mehr»

Oxfam-Mitarbeiter ließen sich Prostituierte in Haiti bezahlen

Mitarbeiter der Hilfsorganisation Oxfam haben sich während eines Erdbeben-Einsatzes in Haiti Prostituierte bezahlen lassen und Orgien gefeiert. Mehr»

14-jähriger Bordellbesucher löst Polizeieinsatz in Braunschweig aus

Ein erst 14-jähriger enttäuschter Bordellbesucher hat in Braunschweig einen Polizeieinsatz ausgelöst. Weil er mit den erbrachten Leistungen nicht zufrieden war, kam es zum Streit mit einer... Mehr»