Schlagwort

Rohstoffe

">

USA begrüßen friedliche Proteste im Iran – Mullah-Regime verhängt Internetsperre

Unruhen erschüttern den Iran. Auslöser war Wut über die Erhöhung der Spritpreise. Bald aber wurden auch Rufe nach mehr Freiheit laut. In ihrer Not sperrt die Regierung das Internet. Zur Beruhigung... Mehr»
">

Proteste im Iran: Internet zensiert – Verhaftungen und Parlaments-Sondersitzung

Bei Protesten gegen die Rationierung und Verteuerung von Benzin sind im Zentral-Iran Demonstranten verhaftet worden. Die genaue Sachlage ist unklar, da das Regime das Internet zensiert. Mehr»
">

Proteste im Iran gegen Rationierung und Preiserhöhung von Benzin – Kaum noch Zugang zum Internet

Sprit ist seit Freitag im Iran teurer und rationiert. Dagegen regt sich Widerstand. Mindestens ein Mensch ist bei Protesten gestorben. Die Justiz droht nun mit harten Maßnahmen gegen die... Mehr»
">

Iran gibt britischen Öltanker frei

Mehrere Monate hielt der Iran einen britischen Öltanker fest - wegen Missachtung der Vorschriften, wie Teheran behauptet. Doch nun kommt das Schiff "Stena Impero" wieder frei. Mehr»
">

Saudi-Arabien: Irans „kriegerischer Akt“ ist ein Test für die Internationale Gemeinschaft

Nach den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien verschärfen die USA den Ton gegenüber dem Iran. Dass die Huthis im Jemen sich zu den Angriffen bekannten, tut US-Außenminister Pompeo als Lüge... Mehr»
">

Nach Angriffen auf Saudi-Arabien ziehen Ölpreise deutlich an – Deutschland weniger betroffen

Zwar könnte sich der globale Ölpreis kurzfristig erhöhen, ob sich das jedoch spürbar und dauerhaft auf deutsche Tankkunden auswirkt, bleibt vorerst offen. Mehr»
">

Trump droht mit Vergeltung für Angriff auf Saudi-Arabien

Nach den Drohnenangriffen auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien hat US-Präsident Donald Trump mit einem Vergeltungsschlag gedroht. Zugleich dementierte Trump auf Twitter seine Aussage, dass... Mehr»
">

Irankrise: Ölpreise steigen weiter an

Die Ölpreise sind am Montag gestiegen und haben damit an die deutlichen Gewinne vom Freitag angeknüpft. Preistreiber am Ölmarkt bleibt die Sorge vor einer Eskalation der angespannten Lage in der... Mehr»
">

Höhere Benzinpreise nach Golf-Zwischenfällen möglich

Die nach Zwischenfällen mit Handelsschiffen im Golf von Oman gestiegenen Ölpreise könnten für Autofahrer zu höheren Kraftstoffpreisen führen. Zwar hängt der Benzinpreis an der Tankstelle nach... Mehr»
">

Öl-Import aus Russland unterbrochen – keine Engpässe

Seit Tagen fließt kein Öl durch die Pipeline, die ein Drittel des Rohöls nach Deutschland bringt. Doch von allen Seiten kommt Entwarnung: Autofahrer und Heizölkäufer müssen sich keine Sorgen... Mehr»
">

Cyberangriff auf Aluminiumkonzern Norsk Hydro

Oslo (dpa)- Einer der größten Aluminiumhersteller der Welt, der norwegische Konzern Norsk Hydro, ist von einem Cyberangriff schwer getroffen worden. Die IT-Systeme wurden von einem... Mehr»
">

Ölpreise fallen nach Trumps Twitter-Kritik an Opec-Preispolitik

„Die Ölpreise steigen zu hoch“, schrieb Trump auf dem Kurznachrichtendienst Twitter…US-Präsident Donald Trump hat wieder die Opec für einen Anstieg der Ölpreise verantwortlich gemacht. Mehr»
">

Ölmultis verdienen trotz Preisrückgang immer noch prächtig

Der massive Rückgang der Ölpreise hat Exxon und Chevron im Schlussquartal nicht aus der Spur bringen können. Die US-Branchenführer bleiben Gewinnmaschinen. Mehr»
">

Ideologieprojekt E-Auto: Katastrophale Umweltbilanz und Abhängigkeit von VR China

Aus ideologischen Gründen wollen Politiker der etablierten Parteien und NGOs die Wende zum Elektroauto erzwingen. Experten wie Prof. Jörg Wellnitz von der TH Ingolstadt betrachten die... Mehr»
">

Ölpreise legen zu – WTI wieder über 50 US-Dollar

Die Ölpreise sind wieder gestiegen. Hinweise auf eine Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China ließen den Preis für US-Öl erstmals seit Dezember wieder über die Marke von 50... Mehr»
">

Deutsche Lithium-Offensive: Zugriff auf weltgrößte Reserven

Es ist eine Premiere: Ein deutsches Unternehmen bekommt Zugriff auf Lithiumreserven im großen Stil, in einem Salzsee in Bolivien werden die größten Reserven vermutet. Die Bundesregierung setzt... Mehr»
">

Löwenzahn im Autoreifen: Alternative zu tropischem Kautschuk

Die Firma Continental will einheimischen Naturkautschuk gewinnen und in ihren Autoreifen verarbeiten. Noch steckt die Technologie, Kautschuk aus Löwenzahnwurzeln zu extrahieren, in den Kinderschuhen.... Mehr»
">

Ölkartell Opec verhandelt in Wien

Die Opec steht vor ihrem Ministertreffen unter Druck. Der Ölpreis ist seit Oktober abgestürzt, eine Förderkürzung scheint ausgemacht. Für Autofahrer könnte es teurer werden. Mehr»
">

Ölpreise steigen deutlich – Hinweise auf geringeres Angebot

Hohe Benzinpreise machen den Autofahrern bereits zu schaffen. Die waren zuletzt gestiegen, obwohl der Rohölpreis kräftig gefallen war. Nun aber ziehen die Preise für den weltweit wichtigsten... Mehr»
">

Pentagon-Studie zeigt: China dominiert weltweite Versorgung mit den Mineralen der Seltenen Erden

Beamte des Pentagons befürchten, dass China dem US-Militär in die Quere kommen könnte, indem es die Versorgung mit Rohstoffen, den Seltenen Erden, einstellt oder die von dem Land exportierte... Mehr»