Schlagwort

Salvini

Proteste gegen die EU in Rom

"Sechs Monate Vernunft in der Regierung" – Tausende Menschen protestierten in Rom gegen die EU und feierten die Regierung um Matteo Salvini, die nun ein halbes Jahr im Amt ist. Mehr»

Italien: „Capitano“ Salvini weiter im Aufwind

Der italienische Vize-Regierungspräsident und Parteichef der Lega-Partei legt weiter in der Beliebtheit bei den Italienern weiter zu. Mehr»

Italien: Innenminister Salvini „absolut gegen“ UN-Migrationspakt

"Vor dem Recht zur Auswanderung gibt es das Recht, im eigenen Land zu bleiben", zitiert Innenminister Salvini Papst Benedikt und macht deutlich, dass er den UN-Migrationspakt für Italien ablehnt. Mehr»

Italien: Salvini will hunderte Millionen Euro durch niedrigeres Tagesgeld für Migranten einsparen

Innenminister Matteo Salvini will Italien zu einem unattraktiveren Ziel für illegale Einwanderer machen. Neben einem ehrgeizigen Programm zur Ausschaffung abgelehnter Asylbewerber soll auch ein... Mehr»

Italiens Regierung zu Bankenrettung bereit

Die Regierung in Rom ist offenbar dazu bereit, den Banken finanziell unter die Arme zu greifen. Mehr»

Kurz: „NGO-Schiffe machen gemeinsame Sache mit Schleppern, statt Leben zu retten“

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz beschuldigt NGO-Schiffe, nicht nur Leben retten zu wollen, sondern mit Schleppern gemeinsam Menschen nach Mitteleuropa zu bringen. Seine Kritik gilt... Mehr»

Salvini wertet Ausgang der Bayern-Wahl als Niederlage für EU und Bundeskanzlerin

Der Urnengang sei eine "Historische Niederlage für die Christdemokraten und für die Sozialisten", fügte Salvini offenbar mit Blick auf CSU und SPD hinzu. Mehr»

Salvini droht Deutschland bei nicht autorisierten Abschiebeflügen mit geschlossenen Flughäfen

Bayern will vermehrt Sammelabschiebungen per Flugzeug durchführen. Salvini warnt, dass für nicht autorisierte Charterflüge in Italien kein Flughafen vorhanden sein wird. Mehr»

Europa lebenswert machen – notfalls gegen Macron und Merkel

Italiens Innenminister Matteo Salvini bekräfte seine Entschlossenheit, die EU von innen heraus umzukrempeln. Er sprach unter anderem über die Notwendigkeit gesicherter Außengrenzen, über Donald... Mehr»

Salvini in Österreich: Werden Sozialisten in wenigen Monaten aus dem Europäischen Parlament verdrängen

"Und ich bin sicher, dass wir Europa in wenigen Monaten gemeinsam mit Orban regieren werden", so Salvini bei einer Pressekonferenz mit dem stellvertretenden österreichischen Ministerpräsidenten... Mehr»

Italiens Innenminister Salvini: Merkel hat Risiko sozialer Konflikte durch Migration unterschätzt

Kanzlerin Merkel habe die sozialen Folgen der Migration jahrelang unterschätzt, meint Italiens Innenminister Salvini, "Der Aufstieg der AfD ist eine klare Reaktion darauf". Mehr»

Diskussion über Unglücksbrücke in Genua hält an

Politische Diskussionen und Versprechungen überschlagen sich nach dem Brücken-Einsturz in Genua. An der Unglücksstelle wird immer noch gesucht. Hoffnung auf Überlebende gibt es kaum noch. Mehr»

Italien: Salvini bringt erneute Wehrpflicht ins Gespräch – um Kinder daran zu erinnern, dass es auch Pflichten gibt

Auch Italien diskutiert über eine Rückkehr zur Wehrpflicht. Salvini twitterte: "Den Militär- und Zivildienst wieder einführen, um unsere Kinder daran zu erinnern, dass neben Rechten auch Pflichten... Mehr»

„Weiche zurück Salvini!“: Katholische Zeitschrift vergleicht Italiens Innenminister mit dem Teufel

Aufgrund der strikten Migrationspolitik von Matteo Salvini zeigte eine italienische katholische Zeitschrift das Foto des Innenministers neben den Worten "Weiche zurück Salvini!". Mehr»

Salvini sorgte schon immer für Aufsehen – zur EU-Führung sagte er: „Ihr seid nicht normal – euch sollte ein sehr guter Arzt therapieren“

Italiens Innenminister Matteo Salvini sorgt bei seinen Gegnern für Empörung - heute wie damals. Mehr»
Werbung ad-infeed3