Schlagwort

Schulen

">

Corona in Niedersachsen: Verschärfte Regeln für 13 Göttinger Schulen – Bußgeldandrohung bei verweigerten Tests

Nach den Corona-Infektionen in Göttingen im Zusammenhang mit mehreren privaten Familienfeiern ist die Zahl der positiv auf das Virus getesteten Menschen auf 68 gestiegen. Insgesamt seien in der Stadt... Mehr»
">

Schulen in England öffnen wieder für Grund- und Mittelschüler

Trotz heftiger Kritik haben in Großbritannien einige Schulen nach wochenlanger Schließung wegen der Corona-Pandemie wieder geöffnet. Rund zwei Millionen Schüler im Alter von vier bis sechs sowie... Mehr»
">

Giffey fordert Erkenntnisse zum Infektionsrisiko von Kindern zum Ende der Ferien

In der Politik wird allem Anschein nach davon ausgegangen, dass auch nach den Schulferien mögliche Ansteckungen mit dem Corona-Virus, ein Thema bleiben sollen. Mehr»
">

Testen, testen, testen – Der ultimative Weg zum Schulalltag?

Kontaktverbot, Schulschließung und Eltern als Hobbylehrer. Nach über zwei Monaten häuslichen Lernens und ein paar vereinzelten Schulstunden ist Schülern, Eltern und Lehrern klar, dass es nicht auf... Mehr»
">

KMK-Chefin hält Rückkehr zu normalem Schulbetrieb nach Ferien für möglich

Im Großen und Ganzen soll die Schule nach den Sommerferien wider normal stattfinden. Ob es dann noch Masken oder Abstandsgebote gibt ist derzeit noch Diskussionsthema. Mehr»
">

Kein „vertrauenswürdiges Umfeld“: AOK will nach Drosten-Kritik nicht mehr in „Bild“ werben

Die kritische Berichterstattung der „Bild“-Zeitung über eine Studie des Star-Virologen Christian Drosten hat den Geschäftsführer der AOK, Steve Plesker, zu einem emotionalen Post auf LinkedIn... Mehr»
">

Schleswig-Holstein will im Juni Grundschul- und Kita-Betrieb normalisieren

Angesichts einer nachlassenden Dynamik der Corona-Pandemie will das Bundesland Schleswig-Holstein im Juni den Betrieb in Grundschulen und Kitas normalisieren. Grundschüler sollen schon ab 8. Juni... Mehr»
">

„Zitatfetzen ohne Zusammenhang“: Charité-Professor Drosten lässt Medienattacke ins Leere laufen

Die Rufe nach Öffnung der Schulen werden lauter. Nun sorgt die "Bild" für erhitzte Gemüter zu diesem Thema. Sie titelt: "Fragwürdige Methoden: Drosten-Studie über ansteckende Kinder grob falsch -... Mehr»
">

Deutschland hat 78 Tage bis zum vollständigen Lockdown einfach verstreichen lassen

Obwohl auch die deutsche Bundesregierung infolge von Chinas Vertuschung nur begrenzte Informationen bezüglich der Corona-Pandemie zur Verfügung hatte, gab es Momente, in denen andere Entscheidungen... Mehr»
">

Geheimnis hinter Schwedens Corona-Sonderweg gelüftet

Eine Risikoanalyse aus 2010 könnte die Erklärung für Schwedens Sonderweg in der Corona-Krise sein. Auch politisch kultivierte Mentalitäten sollen eine Rolle gespielt haben. So wollte man etwa... Mehr»
">

Bis zu 20 Wochen Lohnersatz bei geschlossener Kita – Ärzteverband für Regelbetrieb in Schulen und Kitas

Kitas und Schulen im Notbetrieb. Wenn Eltern wegen der Kinderbetreuung nicht arbeiten können, soll der Staat ihnen nun länger als geplant finanziell unter die Arme greifen. Unterdessen sprechen sich... Mehr»
">

Kitas und Schulen doch schneller wieder komplett öffnen?

Mehrere medizinische Fachgesellschaften sprechen sich dafür aus, Kitas und zumindest Grundschulen "zeitnah" wieder vollständig zu öffnen. Bisher war immer die Rede davon, dass ein Regelbetrieb noch... Mehr»
">

In Österreich gehen viele Kinder wieder zur Schule – So läuft es im Nachbarland

Abschlussklassen wurden bereits unterrichtet - nun darf in Österreich eine weitere Altersgruppe wieder in die Schule. Es gelten strenge Regeln. Mehr»
">

Missbrauchsopfer der Odenwaldschule erhalten 570.000 Euro Entschädigung

Hunderte Schüler sollen an der Odenwaldschule in Südhessen über Jahre missbraucht worden sein. Zehn Jahre, nachdem der Skandal bekannt wurde, liegt eine Bilanz der Entschädigungen vor. Mehr»
">

Mélenchon: „Nordeuropa hat Gauner in der Regierung – und Deutschland soll weniger arrogant sein“

Mit Worten sparte Frankreichs Linkspopulist Jean-Luc Mélenchon nicht, als er am Montag (11.5.) in der „Welt“ der „neoliberalen“ EU und der Stabilitätspolitik der deutschen Bundesregierung... Mehr»
">

Behörde: Keine erhöhte Corona-Ansteckungsrate in Norwegen durch Schul- und Kitaöffnungen

Norwegen hatte im April Grundschulen und Kindergärten, mit verschärften Hygieneregeln wieder geöffnet. Eine Auswirkung auf Infektionszahlen konnte bis heute nicht festgestellt werden. Die Kinder... Mehr»
">

Kitas und Grundschulen in Sachsen öffnen am 18. Mai für alle Kinder

Mit einem strikten Trennungskonzept für Klassen und Betreuungsgruppen öffnet Sachsen am 18. Mai Kitas und Grundschulen wieder. Mehr»
">

Drosten: Wenn Politiker Wissenschaftler unter Druck setzen, können Falschinformationen entstehen

Der Virologe Christian Drosten spricht in einem NDR-Interview erstmals über politischen Druck auf die Wissenschaft. Die Tendenz sei gefährlich, so der Wissenschaftler. Auch die Verwendung seines... Mehr»
">

Schulen in Bulgarien bleiben bis September geschlossen

In Bulgarien bleiben die Schulen wegen der Corona-Pandemie bis September geschlossen. Die Regierung habe sich mit Eltern, Lehrern und Gesundheitsbehörden darauf geeinigt, „dass das Schuljahr... Mehr»
">

Lehrerverband: Unterricht hat an den meisten Grundschulen „sehr gut geklappt“

Der Deutsche Lehrerverband hat ein positives Fazit des ersten Unterrichtstags an den Schulen nach den Schließungen gezogen. Es habe sich gezeigt, dass auch Zehnjährige in der Lage seien, die Regeln... Mehr»