Schlagwort

Schulen

">

Abiturprüfungen sollen wie geplant stattfinden

Die Abiturprüfungen sollen nun deutschlandweit trotz der derzeitigen Schulschließungen stattfinden. Laut Kultusministerkonferenz sei eine Absage der Prüfungen derzeit nicht notwendig. Mehr»
">

Österreich: Maßnahmen zur Kontaktbeschränkung infolge des Coronavirus bis 13. April verlängert

Die Bundesregierung in Österreich zeigt sich mit den bisherigen Ergebnissen der weitreichenden Ausgangsbeschränkungen infolge des Coronavirus zufrieden. Die Anstrengungen müssten jedoch weitergehen... Mehr»
">

Bayern verschiebt Abiturprüfungen wegen Coronavirus

Eigentlich sollten am 30. April die diesjährigen Abiturprüfungen in Bayern starten. Doch das Coronavirus macht auch hier den Plänen einen Strich durch die Rechnung. Mehr»
">

Vorgezogene Osterferien: Deutschlandweit Schul- und Kita-Schließungen wegen Corona-Krise ab nächster Woche

Nun zieht auch Mecklenburg-Vorpommern als letztes Bundesland nach. Damit gibt es flächendeckende Schul- und Kita-Schließungen vor den Osterferien in Deutschland ab kommender Woche. Mehr»
">

Schulschließungen: Rufe nach Betreuungslösungen für Eltern

„Im schlimmsten Fall müssen Eltern dafür unbezahlten Urlaub nehmen, wenn der Arbeitgeber keine kulanten Lösungen wie Home-Office oder Überstundenabbau anbietet“, sagte SPD-Vizevorsitzende Anke... Mehr»
">

Städte- und Gemeindebund fordert „flexible Lösungen“ für Kita- und Schulschließungen

"Von den Arbeitgebern muss erwartet werden, dass sie in einer solchen Krisensituation mit ihren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern flexible Lösungen finden", sagte der Hauptgeschäftsführer... Mehr»
">

Corona-schulfrei: Dienstpflicht für Lehrer – Hausaufgaben für Schüler

Ein Überblick über Regelungen, Empfehlungen und mögliche Lösungen. Mehr»
">

Immer mehr Schulen in Europa bleiben zu

Mehrere Bundesländer haben am Freitag die Schließung von Schulen angeordnet - sie liegen damit europaweit voll im Trend. Hatten wegen der Coronavirus-Pandemie zunächst nur einzelne Staaten zu... Mehr»
">

Spahn sieht Schulschließungen skeptisch – Viele EU-Länder machen das präventiv

Der Corona-Virus ist in Deutschland angekommen, bislang geht der Unterricht in Schulen und Universitäten weiter. Viele andere EU-Länder handhaben das anders. Mehr»
">

Conte: „Die Opfer, die man nun von uns verlangt, sind entscheidend für das Gemeinwohl“

Im Interview mit dem Zeitungsverbund LENA betont Italiens Premier Giuseppe Conte, die Politik seiner Regierung hinsichtlich des Coronavirus sei von Augenmaß und Struktur gekennzeichnet. Die Bürger... Mehr»
">

Studie: Zwei von drei deutschen Gymnasiallehrern fühlen sich durch ihre Arbeit belastet

Immer mehr Lehrer fühlen sich mit der Arbeit an der Schule überfordert. Grund dafür seien das hohe Arbeitspensum, zunehmende Mehraufgaben jenseits des Unterrichts und lange Arbeitstage. Mehr»
">

Corona-Ferien und Quarantäne-Dörfer: Italiens Familien und Krankenhäuser an der Belastungsgrenze

Manche Schüler dürften die in Italien derzeit ausgerufenen „Corona-Ferien“ begrüßen. Ihre Eltern stehen angesichts der Ausbreitung des Virus jedoch in ähnlicher Weise knapp an ihrer... Mehr»
">

Kassenarztchef: Keine „Corona-Schulferien“ in Deutschland

In Italien schließen wegen der Ausbreitung des Coronavirus ab diesem Donnerstag alle Schulen und Universitäten - in Deutschland ist dies hingegen weiterhin nicht geplant. Mehr»
">

EU-Krisen-Kommissar: Mehr Geld für Hilfsprogramme in der Türkei gefordert – Programme laufen aus

Zwei Programme für die Insassen der türkischen Lager laufen demnächst aus. Das eine soll den Schulbesuch der Flüchtlingskinder durch Zahlung von Geld an die Eltern fördern. Damit soll erreicht... Mehr»
">

Lehrergewerkschaft: „Miserabler Zustand“ von Schultoiletten kann Hygiene nicht gewährleisten

Angesichts der Coronavirus-Ausbreitung in Deutschland beklagt die Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung (VBE) den Zustand von Sanitäranlagen in Schulen. Der Investitionsstau an Schulen... Mehr»
">

Mann mit Corona-Infektion in NRW in kritischem Zustand – Kreis Heinsberg schließt alle Schulen und Kitas

Der Heinsberger Landrat Stephan Pusch hat den Fall einer Coronavirus-Infektion in Nordrhein-Westfalen bestätigt. Als Vorsorgemaßnahme sollen Kindertagesstätten und Schulen im Kreis Heinsberg... Mehr»
">

„Wir haben das Recht auf Gotteslästerung“: Macron verteidigt Schülerin Mila nach Islam-Kritik

Eine französische Schülerin hat nach Kritik am Islam Morddrohungen erhalten. Präsident Macron fordert nun besser Schutz von Minderjährigen. Er sagt auch, dass Religionen kritisiert werden dürfen.... Mehr»
">

KMK-Präsidentin: Eltern sollten Kindern mehr vorlesen

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK), Stefanie Hubig (SPD), will, dass sich Eltern stärker beim Lesenlernen ihrer Kinder einbringen. „Ich würde mir zum Beispiel wünschen, dass... Mehr»
">

Frankreich: 16-jährige Gymnasiastin nach heftiger Islam-Kritik unter Polizeischutz

Ein homosexuelles Mädchen wurde von einem Muslim beschimpft. Sie rächt sich mit einem Video. Der Fall spaltet die Franzosen bei der Debatte über das "Recht auf Gotteslästerung". Mehr»
">

Vollverschleierung-Debatte geht weiter: Baden-Württembergs Kultusministerin will Nikab verbieten

Nach einem Urteil des Hamburger Oberverwaltungsgerichts zur Vollverschleierung einer Berufsschülerin will auch Baden-Württembergs Kultusministerin Änderungen im Schulgesetz. Die Grünen sind sich... Mehr»