Schlagwort

Schulen

">

Schuleschwänzen für Klimastreiks erlaubt: Stadt Mannheim hebt Bußgeldbescheide gegen Schüler auf

Die Stadt Mannheim hat die verhängten Bußgeldbescheide wegen Schulschwänzens gegen klimastreikende Schüler wieder aufgehoben. Mehr»
">

Erste Fälle von Bußgeld für klimastreikende Schüler – Fridays for Future richtet Rechtshilfekonto ein

Erstmals ist nach Angaben der Bewegung Fridays for Future ein Fall bekannt geworden, bei dem deutsche Behörden ein Bußgeld von klimastreikenden Schülern verlangen. Das Ordnungsamt der Stadt... Mehr»
">

Keine „Vollkaskoversicherung“ auf zivilen Ungehorsam: Klimastreikende Schüler müssen mit Strafen rechnen

Der Präsident der Kultusministerkonferenz, Alexander Lorz, hat angekündigt, dass Schüler die an den Protesten der "Fridays for Future"-Bewegung teilnehmen, in Zukunft mit Sanktionen rechnen... Mehr»
">

Söder lehnt Zentralabitur-Vorstoß ab: „Zentralismus führt immer nur zu einer Schwächung“

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) lehnt den Vorstoß Baden-Württembergs für ein Zentralabitur ab. „Zentralismus führt immer nur zu einer Schwächung“, sagte Söder den... Mehr»
">

Ort der Gewalt? Lehrerpräsident warnt nach Studie vor „verzerrtem Bild“ von deutschen Schulen

Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, hat nach der Veröffentlichung einer Studie zum Sicherheitsgefühl an Schulen vor einem verzerrten Bild gewarnt. Für die Mehrheit... Mehr»
">

Ärztepräsident fordert Gesundheitsförderung als Schulfach

Der neue Ärztepräsident Klaus Reinhardt will Schulkinder besser über eine gesunde Lebensweise aufklären. „Gesundheitsförderung sollte zu einem Schulfach werden – und zwar schon in der... Mehr»
">

14-Jährige aus Peine besteht Abitur mit Note 1,0

Die erst 14-jährige Mandy Hoffmann aus Peine hat das Abitur mit der Note 1,0 bestanden. Nach Angaben ihrer Schule in Braunschweig dürfte sie eine der jüngsten Absolventinnen Deutschlands mit dem... Mehr»
">

Französische Gesundheitsbehörde: Hochspannungsleitungen bergen „mögliches“ Leukämie-Risiko für Kinder

Hochspannungsleitungen gelten als Quelle für den sogenannten Elektrosmog. Wo Strom fließt, entstehen elektromagnetische Felder. Die Magnetfeldstärke hängt dabei von der Stärke des Stroms ab. Mehr»
">

Schimmel, bröckelnder Putz, stinkende Toiletten – trotz guter Konjunktur hakt es bundesweit bei der Schulsanierung

Schimmel an den Wänden, Putz bröselt von Decken, Wände sind beschmiert und das ewig leidige Thema mit stinkenden Toiletten, die vor sich hin gammeln. Allein im Schulbereich beträgt der... Mehr»
">

Giffey verteidigt Recht auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler – Wirtschaft macht Druck

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat den geplanten Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler verteidigt. „Gute Ganztagsbetreuung überall in Deutschland bedeutet... Mehr»
">

„Zwangsverheiratungen in Berlin sind keine Einzelfälle”: Teenager-Zwangsehen als Risiko in den Sommerferien

Sommerferien sind Reisezeit. Für manche Schülerinnen mit ausländischen Wurzeln endet der Trip ins Heimatland aber gegen ihren Willen vor dem Traualtar. Zwangsehen seien keine Einzelfälle, warnen... Mehr»
">

Welche Probleme Smartphones an Schulen auslösen können

Beleidigung, Bedrohung, sexuelle Belästigung und Nötigung sowie Erpressung per Smartphone gibt es Experten zufolge an vielen Schulen. „Wir könnten als Polizei pro Tag pro Schule mindestens 400... Mehr»
">

Gewalt an Schulen bleibt laut Studie innerhalb ethnischer Gruppen

Prügeleien auf dem Schulhof treten nach einer neuen Studie nur selten zwischen Schülern unterschiedlicher ethnischer Herkunft auf. Die körperlichen Auseinandersetzungen finden vielmehr meistens... Mehr»
">

Parkland-Schulmassaker: Hilfssheriff fast eineinhalb Jahre später wegen Untätigkeit festgenommen

Fast eineinhalb Jahre nach dem Schulmassaker von Parkland ist ein damals untätig gebliebener Hilfssheriff festgenommen worden. Dem 56-jährigen Scot Peterson wird unter anderem Vernachlässigung von... Mehr»
">

Streit um das Matheabitur: Lehrerverband hält Aufgabenpool für gescheitert

Der besseren Vergleichbarkeit wurden für Abiturprüfungen zentrale Aufgabenpools eingerichtet. Doch wenn einige Bundesländer diese nicht in Anspruch nehmen oder nachträglich eingreifen, dann machen... Mehr»
">

Deutschland in Angst: „Klimakrise“ und die „Gefahr von rechts“ als Wegbereiter des grünen Erfolgs | ET im Fokus

Während die Grünen im Heimatland Greta Thunbergs bei den Europawahlen Verluste erlitten, ist es ihnen in Deutschland fast gelungen, an die CDU heranzukommen. Der Erfolg ihres Angst-Wahlkampfes kommt... Mehr»
">

Sparmodell: Lehrerarbeitslosigkeit im Sommer fast weitgehend abgestellt

Früher war es ein beliebtes Sparmodell: Vertretungslehrer werden nicht über die Sommerferien beschäftigt und sind wochenlang arbeitslos. Inzwischen haben die meisten Länder diese Praxis beendet -... Mehr»
">

Mutter greift Lehrerin im Unterricht an – wegen einer Ermahnung ihres Sohnes

Eine Lehrerin wird im Klassenraum von einer Mutter und deren Begleiter angegriffen. Der Grund soll sein, dass sich der 12-jährige Sohn der Mutter über eine Ermahnung der Pädagogin beschwert hatte.... Mehr»
">

Maskierter Messer-Mann droht Schulmitarbeiterin: „Mal sehen was heute passiert!“

Mit einem Großaufgebot hat die Polizei im sauerländischen Winterberg nach einem Maskierten mit einem Messer gesucht. Mehr»
">

Dutzende Schüler aus Hamburg und Berlin liefern sich Massenschlägerei am Marktplatz von Wismar

Mehrere Schulklassen aus Hamburg und Berlin sind auf dem Marktplatz von Wismar aneinandergeraten. Die Auseinandersetzung habe sich zwischen fünf siebten und neunten Klassen entwickelt, teilte die... Mehr»