Schlagwort

Schulen

">

Tag der Bildung – Karliczek: „Deutschland in der Schulbildung nur Mittelmaß“

"Wir können uns nicht damit abfinden, dass Deutschland in der Schulbildung nur Mittelmaß ist, wie sich aus der jüngsten Pisa-Studie wieder ergeben hat", sagte Bundesbildungsministerin Anja... Mehr»
">

Türkei will Schulen in Deutschland gründen

Die Bundesregierung und die Türkei verhandeln einem Zeitungsbericht zufolge über ein Abkommen, das der Türkei die Gründung von Schulen in Deutschland ermöglichen soll. Mehr»
">

„Schweinezyklus“: Gymnasiallehrer fordern Plan gegen Lehrermangel

Das Thema Lehrermangel wird die Schulen in Deutschland auch in diesem Jahr beschäftigen. Aktuellste Prognosen zeigen, dass eine Entspannung erst ab Mitte der 20er Jahre in Sicht ist. Der... Mehr»
">

Nach Einser-Abi: 15-Jährige fühlt sich an der Uni gefordert

Mandy Hoffmann hat mit nur 14 Jahren die Reifeprüfung abgelegt. Inzwischen hat sie ein Studium an der Technischen Universität Braunschweig aufgenommen. Sie findet es «schon anspruchsvoll und auch... Mehr»
">

FDP: „Wir müssen endlich weg von Kleinstaaterei in der Bildungspolitik“

Die FDP fordert für 2020 eine umfassende Reform des Bildungsföderalismus. „Wir müssen endlich weg von Kleinstaaterei in der Bildungspolitik“, sagte Fraktionsvize Katja Suding der... Mehr»
">

Lehrerverband: Quereinsteiger nach zwei Wochen auf Kinder loszulassen, „ist ein Verbrechen“

"Innerhalb von zwei Wochen Uni-Absolventen, die noch nie etwas von Pädagogik und Didaktik gehört haben, per Crashkurs zur Grundschullehrkraft auszubilden, das ist doch absurd." Vielerorts würden... Mehr»
">

Empörung nach „grünem“ Weihnachtskonzert an kanadischer Schule: Das „ganze System“ erzieht Kinder zu „kleinen Gretas“

Ein Musical erregt in Kanada die Gemüter. Eltern warfen einer Schule nach dem Weihnachtskonzert "unverhohlenen Anti-Öl-Protest". Die Kinder sangen unter anderem davon, dass der Schlitten des... Mehr»
">

Immer mehr junge Menschen bei der Schuldenberatung – Experten sehen Defizite in der Schule

Komplizierte Handyverträge, verschuldete Jugendliche: Die Finanzwelt ist auch für Schüler komplizierter geworden. Die Schulen gehen darauf aus Sicht von Experten nicht genug ein. Mehr»
">

Angeblicher Tod: Schüler in Nördlingen mit falscher Todesanzeige gemobbt

Mobbing: Am vergangenen Freitag erschien eine Traueranzeige in einer Zeitung, in der der angebliche Tod eines 13 Jahre alten Jungen mitgeteilt wurde – doch der Schüler lebt. Ein Mitschüler soll... Mehr»
">

Ab 1. Januar – Kein Schlabberlook erlaubt: Gymnasium verbietet Jogginghosen

Am privaten Oskar-Kämmer-Gymnasium in Hannover müssen Schüler im neuen Jahr unter Strafandrohung auf Jogginghosen verzichten. Das sei keine angemessene Kleidung für den Unterricht. Mehr»
">

Mangelware: Es fehlen bundesweit Hunderte Schulleiter

Bundesweit sind an mehr als 1000 öffentlichen Schulen die Chefsessel vakant. In NRW fehlt an jeder zehnten Grundschule der Schulleiter. Betroffen sind vor allem Grundschulen. Mehr»
">

Lehrerin verliert nach Dschungelcamp-Trip Beamtenstatus

Die Mutter von Dschungelcamp-Teilnehmerin Nathalie Volk fliegt mit ihrer Tochter zum RTL-Dreh nach Australien. Doch die Lehrerin ist krankgeschrieben, das Attest hat sie sich erschlichen. Wieder waren... Mehr»
">

Studie: Privatschulen in Deutschland gut finanziert

Die finanzielle Ausstattung der Privatschulen in Deutschland ist wesentliche besser als bei staatlichen Schulen. das besagt eine am Montag veröffentlichte Studie des Wissenschaftszentrums Berlin für... Mehr»
">

Axel Retz: Sie schlafen wirklich, die Lämmer!

Ich weiß ja nicht, wie es Ihnen ergeht: Mich beschleicht zuweilen das verstörende Gefühl, dass sich unser Land in eine riesige Irrenanstalt verwandelt hat, in der das Kranke als das Normale und das... Mehr»
">

Medien: Länder planen nach Aus des Nationalen Bildungsrats eigenes Gremium

Auf der Kultusministerkonferenz werden Pläne der Länder besprochen einen vom Bund unabhängigen Bildungsbeirat zu schaffen. Mehr»
">

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden noch schlechter ab – Zuwanderung ein Faktor

Die deutschen Schüler haben bei der neuen Pisa-Studie der OECD in den drei untersuchten Kompetenzfeldern Lesekompetenz, Mathematik und Naturwissenschaften schlechter abgeschnitten als zuletzt. Mehr»
">

Schlechtere Pisa-Ergebnisse deutscher Schüler lösen Sorgen aus

Die neuen Ergebnisse der PISA-Studie geben Anlass zur Sorge. Die Risikogruppe der 15-Jährigen, die nicht richtig schreiben und rechnen könnten, sei mit 21 Prozent "wieder fast so groß wie beim... Mehr»
">

Egon W. Kreutzer: Schwarzarbeit – gar nicht so unwillkommen?

Um den weiteren Text unmissverständlich zu machen, ist der Hinweis erforderlich, dass zur Schwarzarbeit weit mehr zählt, als die abendlichen Hausbesuche der Frisöse oder die Wochenendbeschäftigung... Mehr»
">

Klimademo in Köln: 15 Schulen mit Graffitis besprüht – und Eingangstüren mit Ketten versperrt

In der Nacht zum Freitag wurden 15 Schulen mit Grafitti besprüht und zudem die Eingangstüren von Schulen mit Ketten, Kabelbindern und Vorhängeschlössern blockiert, wie die Polizei mitteilte. Mehr»
">

Hamburg droht mit Ende der Sommerferien-Absprache

In Bayern soll nicht nur das Abitur bayrisch bleiben, auch die Ferienzeiten sollen so bleiben wie sie sind. Nun droht Hamburg mit einem Ende der Absprachen zwischen den Bundesländern. Mehr»