Schlagwort

Schulen

">

Nordrhein-Westfalen führt wieder Maskenpflicht im Unterricht ein

In NRW gilt nach den Herbstferien wieder eine Maskenpflicht im Unterricht. Schüler ab der Jahrgangsstufe fünf müssten "auch wieder im Unterricht und an ihrem Sitzplatz" die Mund-Nasen-Bedeckung... Mehr»
">

Rheinland-Pfalz: Schüler muss trotz Asthma an Präsenzunterricht teilnehmen

Ein rheinland-pfälzischer Internatsschüler muss trotz einer Asthmaerkrankung auch während der Corona-Pandemie am Präsenzunterricht teilnehmen. Ein Anspruch auf Befreiung lasse sich nicht aus dem... Mehr»
">

Kultusminister sind sich einig: Keine Verlängerung der Weihnachtsferien in Sicht

Die Kultusminister sind gegen eine Verlängerung der Weihnachtsferien. "Wir sind uns einig, dass längere Winterferien kein Beitrag dazu sind, das Infektionsgeschehen in den Griff zu bekommen", sagte... Mehr»
">

Baden-Württemberg: Schüler müssen ab Montag auch im Unterricht Maske tragen

In Baden-Württemberg gilt wegen den steigenden positiven Corona-Testergebnisse ab Montag an weiterführenden Schulen eine Maskenpflicht im Unterricht. Darüber informierte das Kultusministerium des... Mehr»
">

Entspannte Corona-Lage an deutschen Schulen – Bildungsministerin: „Infektionen überwiegend außerhalb der Schulen und Kitas“

Die Befürchtungen, dass die bundesweite Öffnung der Schulen in voller Klassenstärke nach dem Ende der Sommerferien zu einer unkontrollierten Ausbreitung des Coronavirus führen könnte, haben sich... Mehr»
">

Streit über Corona-Beherbergungsverbot wird heftiger – Merkel besteht auf Präsenzpflicht bei Corona-Konferenz

Nach der heftigen Kritik am Beherbergungsverbot könnte die Regelung schon bei der Ministerpräsidentenkonferenz auf der Kippe stehen. Auch für die Schulen gibt es einen neuen Vorschlag.... Mehr»
">

Längere Weihnachtsferien: Vorschlag der Union stößt auf Widerspruch – „Grotesk“, „Unsinn“, „überflüssig“

Debatten über die Länge und den Zeitpunkt von Schulferien sind immer ein Aufreger. Das war in der Vergangenheit schon oft beim Thema Sommerferien der Fall. Wegen Corona gibt es nun die Idee, die... Mehr»
">

Gericht verurteilt Lehrer wegen des Zeigens von NS-Symbol-Tattoo

Das Amtsgericht im brandenburgischen Oranienburg hat einen Lehrer wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verurteilt. Der 37-Jährige wurde am Montag zu drei Monaten... Mehr»
">

Unterricht mit Mützen und Schals – Schüler sollen sich dick anziehen

Schüler und Schülerinnen werden nach Angaben des Deutschen Philologenverbands in den kommenden Monaten in den Klassenzimmern häufig ihre Mützen, Schals und Jacken anbehalten und sich mit Decken... Mehr»
">

Sachsen-Anhalt: Bis Februar keine Klassenfahrten ins Ausland

Wegen steigender Zahlen der positiven Tests sind in Sachsen-Anhalt bis zum Ende des Schulhalbjahres im Februar keine Klassenfahrten ins Ausland erlaubt. Die Schulleitungen sollen alle bereits... Mehr»
">

Lehrer in Hongkong verliert wegen Unterricht über Redefreiheit Lehrerlaubnis

Inmitten einer zunehmenden Beschneidung demokratischer Freiheiten in Hongkong ist einem Lehrer die Lehrerlaubnis entzogen worden, weil er sich in seinem Unterricht für die Unabhängigkeit der... Mehr»
">

Bei Schulschließung: Karliczek will schwächere Schüler von Homeschooling ausnehmen

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) will schwächere Schüler von Homeschooling ausnehmen. Ihnen solle im Fall von Corona-bedingten Schulschließungen Fernunterricht möglichst erspart... Mehr»
">

Schulen in mehreren New Yorker Vierteln müssen wieder schließen

Wegen der stark steigenden Zahl der auf SARS-CoV-2 positiv Getesteten müssen die Schulen in neun New Yorker Stadtvierteln wieder schließen. Ab Dienstag (6. Oktober) blieben alle öffentlichen und... Mehr»
">

Bundesländer-Überblick: Wie viele Schüler und Lehrer sind in Corona-Quarantäne?

Die ersten Bundesländer sind in die Herbstferien gestartet. Komplette Schulschließungen sind bisher die große Ausnahme geblieben. Hier ein bundesweiter Überblick zu den Corona-Fällen unter... Mehr»
">

Bundeslehrerverbandschef: Viele Schüler durch Fernunterricht „massiv abgehängt“

Der Fernunterricht wegen der Corona-Krise hat laut dem Präsidenten des Bundeslehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, bei allen Schülern Spuren hinterlassen. „Wir müssen feststellen, dass alle... Mehr»
">

Lehrerverband will bundesweite Corona-Ampel für Schulen

Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, hat die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu künftigen Corona-Maßnahmen als... Mehr»
">

Deutsche Schulen liegen bei Digitalisierung im globalen Vergleich zurück

Deutschland hinkt bei der Digitalisierung der Schulen deutlich hinter anderen Industrieländern her. In Deutschland habe 2018 nur ein Drittel der Schüler eine Schule besucht, die über eine effektive... Mehr»
">

Nach Amokdrohung-Scherz: Hamburger Polizei schickt 13-Jährigem Rechnung über 45.000 Euro

Nach einem Amokdrohung an einer Hamburger Schule hat die Polizei dem 13-jährigen Verursacher eine Kostenrechnung über 45.000 Euro geschickt. „Wir sind gesetzlich verpflichtet, die Kosten des... Mehr»
">

Herbstferien in Moskau um eine Woche verlängert – Ausgangssperre gilt nach wie vor

Moskaus Bürgermeister Sergej Sobjanin hat die Herbstferien wegen vermehrter positiver Corona-Testergebnisse um eine Woche verlängert. Die Schulferien gingen nun vom 5. bis 18. Oktober, teilte... Mehr»
">

Umweltbundesamt: Klassenräume alle 20 Minuten lüften

Das Umweltbundesamt (UBA) hält als Schutzmaßnahme in der Corona-Pandemie das ausgiebige Lüften von Klassenräumen für notwendig. Es solle „bei weit geöffneten Fenstern in jeder... Mehr»