Schlagwort

Soziales

Längere Fristen: 20.000 zusätzliche Arbeitslosengeldempfänger durch 30 Monate Anrecht

Anspruch auf Arbeitslosengeld I haben bisher alle, die innerhalb der vergangenen 24 Monate zwölf Monate Arbeitslosenbeiträge eingezahlt haben. Diese Rahmenfrist wird zum Jahreswechsel auf 30 Monate... Mehr»

Europawahl: Dürfen Betreute mitmachen? Entscheidung fällt heute

Ab Juli dürfen sich Menschen mit einer gerichtlich bestellten Betreuung in allen Angelegenheiten an Wahlen beteiligen. Die Verfassungsrichter hatten bereits im Januar die entsprechenden Regelungen... Mehr»

„Starke-Familien-Gesetz“-Gesetz: Einkommenschwache Familien erhalten mehr Geld

Durch das am Freitag vom Bundesrat bewilligte "Starke-Familien"-Gesetz erhalten einkommensschwache Familien künftig mehr Leistungen vom Staat. Damit die betroffenen Familien leichter zu ihrem Geld... Mehr»

Kleine Rente bedeutet oft ein kürzeres Leben – Kluft zwischen Arm und Reich wächst

Eine kleine Rente bedeutet oft ein kürzeres Leben. Eine Untersuchung von Max-Planck-Forschern bestätigte den Zusammenhang zwischen Lebenserwartung und Einkommen. Die Kluft zwischen Arm und Reich bei... Mehr»

Elterngeld: Tendenz bei Vätern steigend – Mütter bevorzugen längere Pause

Zwar nehmen noch immer deutlich mehr Mütter Elterngeld in Anspruch als Väter, doch deren Zahl steigt. Allerdings nehmen Mütter die Leistung länger in Anspruch. Mehr»

Zahl der Strafen für Hartz-IV-Empfänger sinkt – Grüne und Linke pochten auf Abschaffung der Sanktionen

Die Jobcenter der Bundesagentur für Arbeit (BA) haben im vergangenen Jahr weniger Strafen gegen Hartz-IV-Empfänger verhängt. Wie die Agentur am Mittwoch mitteilte, sprachen die Jobvermittler... Mehr»

Studie: Rund die Hälfte der Bevölkerung befürwortet bedingungsloses Grundeinkommen

Menschen mit höherer Bildung und mit niedrigem Einkommen sowie diejenigen, die sich politisch links einordnen würden, seien eher dazu geneigt, den Vorschlag gutzuheißen, heißt es in einer Studie. Mehr»

Bundesagentur veröffentlicht Hartz-IV-Sanktionsstatistik

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) gibt heute (10.00 Uhr) die Hartz-IV-Sanktionsstatistik für das Jahr 2018 bekannt. In den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres hatte die BA rund 449 550... Mehr»

Steuersenkungen sind Hauptforderung in Frankreichs „großer nationaler Debatte“

Viele Franzosen haben sich in der "großen nationalen Debatte" der Regierung für Steuersenkungen ausgesprochen. Das geht aus der Zusammenfassung der als Reaktion auf die "Gelbwesten"-Proteste... Mehr»

Neues Gesetz: Arbeitsminister Heil will Selbstständige zur Altersvorsorge verpflichten

Selbstständige sollen per Gesetz zur Altersvorsorge verpflichtet werden. Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will Ende des Jahres einen entsprechenden Gesetzentwurf vorlegen. Mehr»

Seit fünf Monaten demonstrieren die „Gelbwesten“ – heute mit Schwerpunkten in Paris und Rouen

Heute demonstrieren erneut zahlreiche "Gelbwesten" in Frankreich. Schwerpunkt der Proteste ist diesmal neben Paris die Stadt Rouen im Nordwesten des Landes. Die Proteste hier im Livestream. Mehr»

Arbeitsminister Heil will Selbstständige zur Altersvorsorge verpflichten

Selbstständige sollen nach den Willen von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil dazu verpflichtet werden, privat oder über die gesetzliche Rentenversicherung für das Alter vorzusorgen. Mehr»

1,08 Millionen Betroffene: Zahl der Grundsicherungsempfänger erneut gestiegen

Die Zahl der Empfänger von Grundsicherung ist erneut gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, bekamen im Dezember 2018 knapp 1,08 Millionen Menschen Grundsicherung im Alter oder bei... Mehr»

Niedriglohnsektor: Rund ein Viertel aller Jobs werden unterhalb von 10,80 Euro / Stunde vergütet

In Deutschland gibt es rund eine Million mehr Niedriglohnjobs als bisher angenommen. 2017 wurden nach einer DIW-Studie 24,5 Prozent aller Beschäftigungsverhältnisse mit einem Niedriglohn unterhalb... Mehr»

EU: Neue Regeln für Arbeitslosengeld gebremst

Jobsuchende im EU-Ausland sollten nach Vorstellungen der EU-Länder bis zu sechs Monate Arbeitslosenunterstützung aus der Heimat bekommen. Deutschland stimmte dieser Idee nicht zu. Mehr»

Weniger Teilnehmer bei „Gelbwesten“-Protesten in Frankreich

"Das Ziel ist noch immer dasselbe: soziale Gerechtigkeit und Volksabstimmungen, vor allem bei Entscheidungen zu Wirtschaftsthemen", sagte ein 43-jähriger Demonstrant in Paris der Nachrichtenagentur... Mehr»

Hunderte Teilnehmer an „Gelbwesten“-Protesten in Paris

In Frankreich sind erneut zahlreiche Anhänger der „Gelbwesten“-Bewegung auf die Straße gegangen. An den Protesten dieses 20. Protest-Samstags in Folge nahmen 33 700 Menschen teil, davon 4000 in... Mehr»

Angela Merkel will sich besonders für Menschen mit Behinderungen einsetzen

"Durch das Budget für Arbeit verbessern wir die Chancen von Menschen mit Behinderung auf dem Arbeitsmarkt", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel. "Und wir denken auch darüber nach, ein Budget für... Mehr»

Kipping will staatlich bezahlte Auszeiten vom Job – bis zu zwei Jahre

Jeder Arbeitnehmer soll nach dem Willen von Linken-Chefin Katja Kipping bis zu zwei Jahre im Berufsleben bezahlte Auszeiten nehmen können. Solche gesetzlich garantierten und steuerfinanzierten... Mehr»

„Gelbwesten“-Proteste im Livestream: Banken fordern Randalierer auf ihre Einrichtungen zu verschonen

Zum 20. Protestsamstag der „Gelbwesten“ in Frankreich haben die Banken Randalierer aufgerufen, ihre Einrichtungen zu verschonen. Die „ungerechtfertigte Gewalt“ unter anderem... Mehr»