Schlagwort

Soziales

">

Grundrenten-Entwurf aus dem Arbeitsministerium stößt in CDU-Kreisen auf wachsende Bedenken

Vor einem "bürokratischen Monster" warnte der Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrats, Wolfgang Steiger, im Zusammenhang mit der Umsetzung des Grundrentenkonzepts von Arbeitsminister Hubertus Heil... Mehr»
">

SPD hält ungeachtet von Kritik an Grundrente fest – Mast spricht von „sozialpolitischem Meilenstein“

Die SPD hält ungeachtet der herben Kritik von der Deutschen Rentenversicherung an den Plänen zur Einführung der Grundrente fest. Die Verbände nehmen bei einer Anhörung Stellung zu dem... Mehr»
">

Frankreich: Gelbwesten und Gewerkschaften protestieren gemeinsam – Einige Streikpausen angekündigt

In Frankreich wird es keinen Tag X geben, an dem plötzlich alle Streiks gegen die Rentenreform vorbei sind. Dazu mischen viel zu viele Gewerkschaften mit. Eine von ihnen macht jetzt allerdings... Mehr»
">

Jeder fünfte Hartz-IV-Empfänger leidet unter scharfen Sanktionen der Jobcenter

Rund jeder fünfte Hartz-IV-Empfänger, dem das Jobcenter Leistungen kürzt, muss dabei Einbußen in Höhe von einem Drittel oder mehr des Hartz-IV-Regelsatzes hinnehmen. Das geht aus einer Antwort... Mehr»
">

Über 40 Milliarden Euro: Rentenversicherung verfügt über Rücklagen in Rekordhöhe

Die gesetzlich vorgeschriebene Nachhaltigkeitsrücklage stieg von 38,2 Milliarden Ende 2018 auf 40,5 Milliarden Euro im Dezember vergangenen Jahres. Mehr»
">

Betrugsverdacht in Hessen: Staatsanwaltschaft lässt Büros der AWO durchsuchen

Die Staatsanwaltschaft in Frankfurt am Main hat 14 Wohnungen und Geschäftsräume der Arbeiterwohlfahrt in Hessen und Berlin durchsuchen lassen. Hintergrund sind Ermittlungen gegen Verantwortliche der... Mehr»
">

Linke will neue Sozialpolitik: Auf Rente mit 67 zurückdrehen und kostenlosen Nahverkehr für alle

"Das linke Konzept für einen demokratischen Sozialstaat der Zukunft": Die Linke fordert umfassendes Reformen im Sozialstaat. „Der Sozialstaat braucht mehr als ein Update, er braucht ein neues... Mehr»
">

Rentensystem: Frankreichs Premier Philippe empfängt wieder Sozialpartner

Schon seit Anfang Dezember protestieren in Frankreich Hunderttausende gegen die Rentenreform. Seit einigen Tagen reden Regierung und Sozialpartner wieder miteinander. Bringt ein neues Treffen Bewegung... Mehr»
">

Hunderttausende demonstrieren gegen Macrons Rentenpläne

Im neuen Jahr ist in Frankreich doch alles beim Alten: Die Demonstrationen gegen die Rentenreform reißen nicht ab. Doch ob es nun bald einen Durchbruch gibt, dürfte eher von einem mit Spannung... Mehr»
">

Giffey: Die Kita-Finanzierung geht über 2020 hinaus – Das habe ich mit Scholz vereinbart

Mehr Erzieher, schönere Räume, Senkung der Kita-Gebühren: Die Bundesländer erhalten unter anderem für diese Aufgaben 5,5 Milliarden Euro vom Bund. Doch was passiert nach 2022, wenn die Förderung... Mehr»
">

Debatte über künftige Finanzierung der Pflege

Es ist eines der großen sozialpolitischen Themen des neuen Jahres: Wie soll die Pflege in Zukunft bezahlt werden, ohne viele Betroffene in Finanznöte zu treiben? Verbraucherschützer mahnen zum... Mehr»
">

Sozialverband fordert Maßnahmen der Regierung gegen Medikamentenmangel

"Wenn Produktionsverlagerungen aus Kostengründen zu diesem Missstand führen, dann läuft etwas grundfalsch", sagte Adolf Bauer, Präsident des Sozialverbandes SoVD. Mehr»
">

Hartz IV deckt auch 2020 nicht die Stromkosten

Hartz-Iv-Empfänger müssen 93 Euro mehr für Strom ausgeben, als der Regelsatz im neuen Jahr vorsieht. Es fehlen durchschnittlich acht Euro pro Monate für die Energiekosten. Mehr»
">

Hartz-IV-Zahlungen an Ausländer haben sich seit 2007 fast verdoppelt

Die Zahlungsansprüche ausländischer Hartz-IV-Bezieher haben sich seit 2007 fast verdoppelt. Von knapp 6,6 Milliarden Euro in 2007 stiegen sie auf 12,9 Milliarden Euro in 2018. Das berichtet die... Mehr»
">

Grüne kritisieren Wohngeldreform als verpasste Chance

"Es gibt gute Teile in diesem Gesetz, aber angesichts der dramatischen Lage auf dem Wohnungsmarkt hätte die große Koalition mehr machen müssen", sagte der wohnungspolitische Sprecher der Grünen im... Mehr»
">

Streiks behindern Vorweihnachts-Reiseverkehr in Frankreich

Fährt er - oder fährt er nicht? Diese Frage stellen sich momentan Hunderttausende Franzosen. Denn die Streiks bei der Bahn werden wohl über Weihnachten anhalten - und viele werden ihre Familien... Mehr»
">

Bahnstreik in Frankreich wird fortgesetzt

Bahnreisende müssen in Frankreich auch heute wieder mit Behinderungen rechnen. Wie die staatliche Bahngesellschaft SNCF mitteilte, gibt es Ausfälle bei Regional- und Fernverbindungen. Betroffen sind... Mehr»
">

Fast jeder Fünfte arbeitet an Sonn- und Feiertagen

Im vergangenen Jahr haben einem Bericht zufolge 7,1 Millionen Beschäftigte an Sonn- und Feiertagen gearbeitet – das waren 18,8 Prozent aller Angestellten und damit fast jeder Fünfte. 4,7... Mehr»
">

Neue Tabelle: Unterhaltspflichtige müssen ab 2020 mehr für ihre Kinder zahlen

Zum Jahreswechsel müssen sich Unterhaltspflichtige auf höhere Zahlungen für ihre minderjährigen Kinder einstellen. Der Mindestunterhalt für Kinder bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahrs... Mehr»
">

Fusion von SPD und Linkspartei? Politisch logisch – bis auf Weiteres aber nicht realistisch

Der personelle und inhaltliche Linksruck in der SPD beflügelt die Debatte um eine Vereinigung der Partei mit der „Linken“. Immerhin haben die Sozialdemokraten mit ihrem Kurs inhaltlich all jene... Mehr»