Schlagwort

Soziales

">

Tränengas und Zusammenstöße bei „Gelbwesten“-Protesten in Toulouse

Nach Behördenangaben wurde bei Zusammenstößen in Toulouse ein Demonstrant und ein Polizist verletzt. Die Polizei setzte Tränengas ein. Mehr»
">

Senioren am Limit: Eine Million deutsche Rentner haben Anspruch auf Grundsicherung

Scham oder Unwissenheit ? Nach offiziellen Statistiken beziehen nur 566.000 Senioren die sogenannte Grundsicherung im Alter, berichtete das Magazin vorab aus seiner neuen Ausgabe. Einen Anspruch haben... Mehr»
">

Hartz-IV-Empfänger bekommen ab Januar etwas mehr Geld

Bei der Berechnung der neuen Hartz IV Sätze wurden die kommenden Verteuerungen durch die Klimabeschlüsse der Bundesregierung noch nicht berücksichtigt. Mehr»
">

Paritätischer: „Es ist Zeit, sich von dem verkorksten Bildungs- und Teilhabepaket zu verabschieden“

Die staatlichen Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket gegen Kinderarmut verfehlen laut einer Erhebung des Paritätischen Wohlfahrtsverbands weitgehend ihr Ziel. Weniger als 15 Prozent der... Mehr»
">

Seehofer: In einem Jahrzehnt gleichwertige Lebensverhältnisse in Deutschland

Nach Einschätzung von Innenminister Seehofer werden die Lebensverhältnisse in ganz Deutschland binnen des kommenden Jahrzehnts gleichwertig sein. Das sagte er der "Bild am Sonntag". Mehr»
">

Mittelstandsstrategie: Altmaier will Sozialabgaben bei 40 Prozent deckeln

Wirtschaftsverbände warnen seit langem vor weiter steigenden Sozialabgaben. Der Wirtschaftsminister will nun einen Deckel - über eine Änderung des Grundgesetzes. Mehr»
">

Toulouse und Montpellier: Erneute Zusammenstöße bei „Gelbwesten“-Protesten

Die "Gelbwesten"-Proteste gehen in Frankreich weiter und erneut gab es Zusammenstöße zwischen den Demonstranten und der Polizei. Mehr als 10 Demonstranten wurden festgenommen. Mehr»
">

Wirtschaftsexperte Fratzscher fordert Rentenreform: Viele Menschen bekommen weniger raus als, was sie eingezahlt haben

Eine grundlegende Rentenreform hat der Wirtschaftsexperte Marcel Fratzscher vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) gefordert. Menschen mit geringeren Einkommen sollten bei den... Mehr»
">

Der Renten-Streit geht weiter: CDU-Wirtschaftsrat besteht auf Bedürftigkeitsprüfung

Können Rentner mit Minibezügen bald auf einen Aufschlag hoffen? Zunächst hatte es so ausgesehen, als stehe eine Einigung in der Koalition zur Grundrente kurz bevor. Doch nun ist von... Mehr»
">

Deutschland entgehen Milliarden durch Lücken im Tarifsystem

Millionen Beschäftigte in Deutschland arbeiten nicht unter den Bedingungen eines Tarifvertrags. Wäre dies anders, könnte laut Gewerkschaftsbund auch der Staat profitieren. Mehr»
">

Milliarden-Projekt: Weiter keine Einigung im Streit um Grundrente in Sicht

Im Streit um die Grundrente zeichnet sich nach dem ersten Treffen der von der Koalition eingesetzten ranghohen Arbeitsgruppe weiter keine Einigung ab. Arbeitsminister Heil lehnte erneut eine... Mehr»
">

Berlin kauft von Immobilienkonzern 6000 Wohnungen zurück

Das Land Berlin will den Wohnungsmangel in der Hauptstadt mit dem "größten Re-Kommunalisierungsankauf in der Geschichte" bekämpfen: Für fast eine Milliarde Euro kauft das Land knapp 6000... Mehr»
">

Krankenkassen werfen Regierung Angriff auf Selbstverwaltung vor – Abgeordnete sollen Spahn stoppen

Der GKV-Spitzenverband warnt vor Folgen der Gesetzespläne Spahns für "die demokratische Legitimation weiterer wichtiger Institutionen des Gesundheitssystems". Mehr»
">

Klingbeil: Wenn die Grundrente kommt, hält die große Koalition

"Wenn wir nach dem Klimapaket auch noch eine echte Einigung bei der Grundrente hinbekommen, dann glaube ich, dass diese Koalition bis zum Ende der Wahlperiode halten kann", sagt SPD-Generalsekretär... Mehr»
">

50.000 Menschen demonstrieren in Bratislava gegen Recht auf Abtreibung

Der von der katholischen Kirche initiierte Protest – eine Demonstration gegen Abtreibungen – richtete sich gegen ein seit Jahrzehnten geltendes Gesetz, das Schwangerschaftsabbrüche bis zur... Mehr»
">

Massives Polizeiaufgebot in Paris zu Demonstrationen am Samstag

Die Pariser Behörden haben vor mehreren Demonstrationen am Samstag ein massives Polizeiaufgebot mobilisiert. Rund 7500 Sicherheitskräfte sind nach Angaben der Polizeipräfektur im Einsatz. Mehr»
">

Jedes fünfte Kind in Deutschland gilt als armutsgefährdet

Jedes fünfte Kind in Deutschland gilt als armutsgefährdet. Im Langzeitvergleich stieg der Anteil der Kinder in armutsgefährdeten Haushalten damit. Mehr»
">

Reformvorschläge: Heil will Homeoffice und flexibleres Arbeiten einführen

Homeoffice und die Förderung von Auszeiten sollen den Beschäftigten das Arbeiten leichter machen - wenn es nach dem Arbeitsminister geht. Heute präsentiert Hubertus Heil seine Vorschläge für die... Mehr»
">

Jeder vierte Gast bei den Tafeln ist Rentner – Anteil der Asylbewerber rückgängig

1,65 Millionen Menschen: So viele Bedürftige hierzulande gehen inzwischen regelmäßig zu den Ausgabestellen der Tafeln. Der Dachverband zeigt sich nicht nur darüber alarmiert. Mehr»
">

Arbeitsminister Heil offen für Kompromisse bei Grundrente

Es ist ein "unfertiger" Haushalt, den der Bundestag in dieser Woche in erster Lesung beraten hat. Denn die Bundesregierung will bald eine Strategie für mehr Klimaschutz vorlegen, die Milliarden... Mehr»