Schlagwort

Türkei

Ein linker türkischer Zyprer strebt ins EU-Parlament

Einen türkischen Zyprer im Europäischen Parlament gab es noch nie. Doch der Historiker Niyazi Kizilyürek hat gute Chancen, bei der Wahl am Sonntag ins Parlament in Straßburg gewählt zu werden.... Mehr»

Türkei baut Strafzölle gegen US-Produkte ab – Lage jedoch nach wie vor angespannt

Nach Zollerleichterungen aus Washington hat im Gegenzug die Türkei Sanktionen gegen US-Produkte aufgehoben. Ankara senkte die Einfuhrzölle auf 22 US-Produkte wieder um die Hälfte, wie aus einer... Mehr»

Türkei will gemeinsam mit Russland S-500-Raketen bauen

Erdogan kündigte am Samstag an, die Türkei werde gemeinsam mit Russland Raketen der S-500-Reihe bauen. Sein Land werde nicht nur russische Luftabwehrraketen kaufen, sondern selbst bauen. Mehr»

Tausende Häftlinge im Hungerstreik: Türkische Regierung hebt Besuchsverbot für PKK-Gründer auf

Die türkische Regierung hat ein seit acht Jahren geltendes Kontaktverbot für den inhaftierten PKK-Gründer Abdullah Öcalan aufgehoben. In der Türkei sind tausende Häftlinge seit Monaten im... Mehr»

Streit um Zypern-Gasfeld: Türkei schickt Kriegsschiffe zu Militärübung ins Mittelmeer

Die Türkei hat inmitten eines Streits mit Zypern um die Ausbeutung eines Gasfelds am Montag ihr bisher „größtes Marinemanöver“ gestartet. Wie der türkische Generalstab mitteilte,... Mehr»

Ankara weist Foltervorwürfe als „gegenstandslos“ zurück

Das türkische Außenministerium hat den Vorwurf des „Welt“-Journalisten Deniz Yücel zurückgewiesen, er sei während seiner Haftzeit in der Türkei gefoltert worden. Zugleich wies es eine... Mehr»

Erdogan verbittet sich Kritik an Annullierung der Bürgermeisterwahl in Istanbul

Der türkische Präsident Erdogan hat Kritik an der Annullierung der Bürgermeisterwahl in Istanbul scharf zurückgewiesen. "Unser Volk wird sich Drohungen und dem Druck nicht beugen", sagte Erdogan... Mehr»

Auswärtiges Amt erinnert Türkei an Anti-Folterkonvention – Cem Özdemir fordert Konsequenzen

Das Auswärtige Amt hat Ankara aufgefordert, sich an die Anti-Folterkonvention der Vereinten Nationen zu halten, nachdem der Journalist Deniz Yücel aussagte, während seiner Haftzeit in der Türkei... Mehr»

„Die S-400-Lieferung ist beschlossene Sache“: Ankara dementiert Lieferungsstopp russischer Raketen

Die Türkei dementiert den Bericht, wonach Präsident Erdogan im Streit mit den USA um die Lieferung russischer Luftabwehrraketen eingelenkt habe. Mehr»

Hat Erdogan Angst vor wirtschaftlichem Untergang der Türkei? Lieferung russischer S-400-Raketen gestoppt

Im Streit zwischen den USA und der Türkei um die Lieferung russischer Luftabwehrraketen lenkt der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ein. Mehr»

Geschlagen, bedroht und entwürdigt: Yücel erhebt Foltervorwürfe gegen Erdogan

Deniz Yücel ist während seiner Haftzeit in der Türkei nach eigenen Angaben gefoltert worden. Mehr»

Türkische Wahlkommission verbittet sich Kritik an annullierter Bürgermeisterwahl in Istanbul

Die türkische Wahlkommission hat Kritik an der Annullierung der Bürgermeisterwahl in Istanbul zurückgewiesen. Es sei inakzeptabel, dass die Mitglieder der Kommission persönlich angegriffen... Mehr»

Röttgen: Nach Wahlannullierung könnten Konflikte in Türkei weiter eskalieren

Nach der umstrittenen Annullierung der Bürgermeisterwahl in Istanbul hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen (CDU), vor einer Eskalation der Konflikte in der... Mehr»

Heftige Kritik im In- und Ausland an Annullierung von Bürgermeisterwahl in Istanbul

Die nach massivem Druck der türkischen Regierungspartei AKP erfolgte Annullierung der Bürgermeisterwahl in Istanbul ist im In- und Ausland auf heftige Kritik gestoßen. Bundesaußenminister Heiko... Mehr»

Skandal in der Türkei – Der Balken im Auge – Von Klaus-Jürgen Gadamer

Manch geneigter Leser mag in den letzten Tagen mit amüsierter Genugtuung in einigen Zeitungen einen Artikel gelesen haben, bei dem er sich gedacht hat: Oh, wie schön, Kindermund tut Wahrheit kund. Mehr»

Özdemir zu Wahlwiederholung in Türkei: Istanbul ist der Niedergang des Erdogan-Imperiums

Die Entscheidung für eine Wiederholung der Kommunalwahl in Istanbul stößt auch in Deutschland auf Kritik. „Offensichtlich beginnt in Istanbul der Niedergang des Erdoğan-Imperiums. Die... Mehr»

Riexinger: Erdogan hat Demokratie den Todesstoß versetzt – Roth warnt vor übereilten Schlüssen

Der Linke-Vorsitzende Bernd Riexinger wirft dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan wegen der angeordneten Neuwahl in Istanbul antidemokratisches Verhalten vor. Mit der Annullierung der... Mehr»

Erdogan zur Annullierung der Bürgermeisterwahl in Istanbul: „Bester Schritt“ für unser Land

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die umstrittene Anordnung zur Annullierung und Wiederholung der Bürgermeisterwahl in Istanbul begrüßt. Es handele sich dabei um den „besten... Mehr»

Nach Wahlannullierung: Türkische Opposition berät in Istanbul

Wochenlang stritten Regierung und Opposition um das Ergebnis der Kommunalwahl in Istanbul. Nun wird die Abstimmung wiederholt - und der bereits ins Amt eingeführte Bürgermeister wieder abberufen.... Mehr»

Erdogan verlangt Wiederholung von Bürgermeisterwahl in Istanbul

Mehr als einen Monat nach der Kommunalwahl in der Türkei hat die Wahlkommission die Abstimmung in Istanbul annulliert und eine Wiederholung angeordnet. Damit gab sie einem Antrag der Regierungspartei... Mehr»