Schlagwort

Verteidigung

">

Als „Operationsbereich“ anerkannt: Nato macht Weltraum zum militärischen Einsatzgebiet

Die Nato hat den Weltraum zu einem neuen Einsatzgebiet erklärt. Generalsekretär Jens Stoltenberg sagte am Mittwoch in Brüssel, die Außenminister der Militärallianz hätten den Weltraum als... Mehr»
">

Mögliche Angriffe aus dem Weltraum – Nato wappnet sich für Kriege im All

Zwei Wochen vor dem Gipfel der Staats- und Regierungschefs kommen die Außenminister der Nato am Mittwoch zu ihrem Herbsttreffen zusammen. Die Minister wollen bei dem Treffen beschließen, den... Mehr»
">

Deutschland: Nato-Zusammenarbeit auf den Prüfstand stellen

Frankreichs Präsident Macron rüttelte die Nato mit seiner «Hirntod»-Kritik auf. Jetzt gibt es eine erste Forderung nach Konsequenzen. Sie kommt aus Deutschland und wird mit der Warnung vor einer... Mehr»
">

Berlin meldet vor Nato-Gipfel höhere Verteidigungsausgaben

Deutschland will die Verteidigungsausgaben deutlich erhöhen und sich damit dem Zwei-Prozent-Ziel der Nato annähern. Mehr»
">

Ministerium versucht bei Ausbildung chinesischer Soldaten durch Bundeswehr abzuwiegeln

Ein "wesentlicher Teil" der Vorgesetztenausbildung drehe sich um die "Wertevermittlung", hob der Ministeriumssprecher hervor. "Die Vorstellung des Verteidigungsministeriums, mit der Ausbildung von elf... Mehr»
">

Macron will bei Gipfel Grundsatzdebatte über „hirntote“ Nato

Frankreichs Präsident bezeichnete die Nato vor kurzem als "hirntot". Nun steht das nächste Spitzentreffen der Allianz vor der Tür - und aus Paris kommt der Wunsch nach einer grundsätzlichen... Mehr»
">

USA und Südkorea verschieben gemeinsame Manöver

Südkorea und die USA verschieben ihr gemeinsames Militärmanöver. Dadurch solle die Diplomatie im Atomstreit mit Nordkorea unterstützt werden, heißt es seitens der beiden Staaten. Mehr»
">

Frankreich will EU-Beistandsklausel stärken: EU-Staaten sollen sich gegenseitig militärisch unterstützen

Die EU kann sich im Falle eines Angriffs nicht selbstständig verteidigen. Frankreich will dies ändern und die Mitgliedsstaaten zu einer stärkeren militärischen Unterstützung verpflichten. Mehr»
">

Wieder Probleme bei Airbus: Propellerschrauben am A400M locker

Wegen Problemen mit dem Propellersystem verweigert die Bundeswehr vorerst die Abnahme von zwei weiteren Transportflugzeugen des Typs A400M. Bei einem französischen Flugzeug des von Airbus... Mehr»
">

Berlin: 400 Bundeswehrrekruten legen öffentliches Gelöbnis vor dem Reichstag ab

Bei einem feierlichen Gelöbnis von Bundeswehrrekruten vor dem Reichstagsgebäude hat Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer die Notwendigkeit einer wehrhaften Demokratie bekräftigt.... Mehr»
">

EU-Verteidigungsminister beschließen 13 Rüstungs- und Militärprojekte

Die EU-Verteidigungsminister haben am Dienstag 13 weitere Militär- und Rüstungsprojekte beschlossen. Sie reichen von Systemen zur U-Boot-Abwehr und elektronische Kriegsführung bis zur Entwicklung... Mehr»
">

Asselborn: Europa ist ohne USA „unfähig“ sich zu verteidigen

Es sei klar, dass Europa "unfähig" sei, sich ohne die USA zu verteidigen. Die EU sei deshalb "gut beraten, wenn wir uns für die Nato einsetzen", sagte Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn. Mehr»
">

Maas fordert Europäischen Sicherheitsrat – mit Einbezug Großbritanniens nach Brexit

Die internationale Sicherheit ist wichtig für Bundesaußenminister Heiko Maas. Deswegen will er die EU-Mitglieder und ihre Sicherheitspolitik in einem Europäischen Sicherheitsrat bündeln. Auch... Mehr»
">

Macron nach „Hirntod“-Diagnose zur Nato in Berlin erwartet – Treffen mit Steinmeier und Merkel

Die drastischen Worte von Macron zur Nato waren laut Bundeskanzlerin Angela Merkel ein unnötiger "Rundumschlag". Nun treffen die beiden Staatschefs aufeinander. Auch ein Treffen mit... Mehr»
">

Merkel empört über Macrons Nato-Kritik – Moskau nennt Kritik „aufrichtig“

"Macron hat ja drastische Worte gewählt, das ist nicht meine Sicht der Kooperation in der Nato", kritisierte Bundeskanzlerin Angela Merkel. Als "eine präzise Definition des aktuellen Zustands der... Mehr»
">

US-Außenminister zu Besuch in Deutschland: Mike Pompeo will transatlantische Partnerschaft stärken

Außenminister Pompeo traf am Abend in Nürnberg ein. Nach Treffen mit US-Soldaten wird er "Little Berlin" besuchen - und auch mit deutschen Politikern sprechen. „Ich freue mich auf konstruktive... Mehr»
">

Regierung beschließt Gesetzentwurf zur schnellere Bundeswehr-Materialbeschaffung

Die Bundesregierung will es der Bundeswehr ermöglichen, in bestimmten Fällen schneller neues Material zu beschaffen. Das Kabinett beschloss dazu am Mittwoch einen Gesetzentwurf des... Mehr»
">

Microsoft erhält milliardenschweren Pentagon-Auftrag

Das US-Verteidigungsministerium hat Microsoft einen Cloud-Computing-Auftrag erteilt - und sich damit gegen Amazon entschieden. Mehr»
">

Laschet kritisiert Kramp-Karrenbauers Syrien-Plan: Noch viele Fragen offen

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Laschet hat den Nordsyrien-Plan von Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer als zu unkonkret kritisiert. Es seien noch viele Fragen offen, sagte... Mehr»
">

„Abdi ist ein Terrorist“: Erdogan fordert Trump auf kurdischen Kommandeur auszuliefern

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat von den USA eine Auslieferung des Anführers der kurdisch dominierten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) gefordert. Maslum Abdi sei ein... Mehr»