Schlagwort

Verteidigung

">

Trump ernennt Robert O’Brien zum Nationalen Sicherheitsberater

Robert O'Brien wird neuer Nationaler Sicherheitsberater im Weißen Haus. US-Präsident Donald Trump gab am Mittwoch die Ernennung bekannt. Mehr»
">

Trotz Bundeswehr-Misere: CSU-Chef Söder will Hubschrauberträger – um „Handelswege zu sichern“

Nachdem CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer im März des Jahres mit ihrer Forderung nach einem von Deutschland und Frankreich gebauten „europäischen Flugzeugträger“ im In- und Ausland... Mehr»
">

Bundeswehreinsatz im Irak: Bundeskabinett gibt grünes Licht für neues Anti-IS-Mandat

Soldaten der Bundeswehr sollen weiterhin Teil der internationalen Anti-IS-Koalition im Irak bleiben. Das beschloss das Bundeskabinett in Berlin. Mehr»
">

Kramp-Karrenbauer: Bundeswehr soll nicht mehr „Gespötts Deutschlands“ sein

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer wirbt für eine Reform des Beschaffungswesens der Bundeswehr. Sie sei es leid, dass die Mitarbeiter "jeden Tag zum Gegenstand des Gespötts Deutschlands... Mehr»
">

CSU-Chef: Bundeswehr hat nach Schätzung vieler Experten nur für einen Tag Munition

Um die Verteidigung Deutschlands zu verbessern, schlägt Markus Söder (CSU) vor, einen Hubschrauberträger anzuschaffen. Und nicht nur das, denn: "Die Bundeswehr hat nach Schätzung vieler Experten... Mehr»
">

Trump und Netanjahu erörtern „gegenseitigen Beistandsvertrag“

Kurz vor den Wahlen in Israel sprachen Regierungschef Benjamin Netanjahu und US-Präsident Donald Trump telefonisch über "die Möglichkeit eines militärischen Beistandsvertrages". Mehr»
">

Die USA aktivieren ein Militärbündnis: Venezuelas Regierung betont ihre Verteidigungsbereitschaft

Am Mittwoch aktivierte die US-Regierung das Interamerikanische Militärbündnis Tiar. "Wir sind bereit, uns zu schützen, wir sind bereit zu reagieren", hieß es dazu aus der venezolanischen... Mehr»
">

Berliner US-Botschafter Grenell offenbar ein Anwärter für Posten des Sicherheitsberaters

Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, gehört laut US-Medienberichten zu den möglichen Kandidaten für den vakanten Posten des Nationalen Sicherheitsberaters. Der bisherige Amtsinhaber... Mehr»
">

Kramp-Karrenbauer fordert mehr Geld für Bundeswehr: „Sonst sind wesentliche Projekte gefährdet“

Bundesverteidigungsministerin Kramp-Karenbauer (CDU) hat sich unzufrieden mit der Budgetplanung des SPD-geführten Finanzministeriums für ihr Ressort gezeigt. "Wenn es bei den jetzigen Planungen... Mehr»
">

IW-Experte zerpflückt Scholz-Entwurf: „Strukturell kein ausgeglichener Bundeshaushalt mehr“

Bundesfinanzminister Olaf Scholz lobte in seiner jüngsten Präsentation des Haushaltsentwurfes für 2020 sich selbst für einen soliden Haushalt. Experte Tobias Hentze vom Institut IW sprach jedoch... Mehr»
">

Japan: Regierungschef ändert Kabinett – neuer Verteidigungs- und Außenminister

In einer einschneidenden Kabinettsumbildung hat der japanische Regierungschef Shinzo Abe das Verteidigungs- und das Außenressort neu besetzt. Zudem holte er sich mit Shinjiro Koizumi den... Mehr»
">

Kanzlerin Merkel: Deutschland muss sich auf höhere Wehrausgaben einstellen

Es sei "wichtig", dass Deutschland seine "Versprechen" im Rahmen der Nato einhalte und seine Verteidigungsausgaben "in Richtung zwei Prozent" des Bruttoinlandsprodukts erhöhe, so Bundeskanzlerin... Mehr»
">

EU: Linke Schwedin für Migration zuständig – künftig gibt´s auch Kommissar für „Europäische Lebensart“

Die künftige EU-Kommission muss noch im Europäischen Parlament bestätigt werden. Präsidentin von der Leyen will künftig auch ein Ressort für den „Schutz unserer europäischen Lebensweise“... Mehr»
">

Japan erhöht Verteidigungshaushalt auf 45,4 Milliarden Euro

Angesichts der Konflikte mit Nordkorea und China will die japanische Regierung zum achten Mal in Folge den Verteidigungshaushalt erhöhen. Mehr»
">

Bundeswehrsoldaten müssen Jahre auf neue Stiefel warten

Bei der Beschaffung neuer Stiefel für die Bundeswehr gibt es offenbar enorme Verzögerungen. Die vollständige Umsetzung des neuen Kampfschuhsystems Streitkräfte wird nach derzeitiger Planung bis... Mehr»
">

Erstes gemeinsames Militärmanöver von USA und südostasiatischen Staaten

Die USA und zehn südostasiatische Staaten haben sich auf ein gemeinsames Marine-Manöver verständigt. Ein solches Manöver findest zum ersten Mal statt. Mehr»
">

Polen offen für Stationierung von Atomraketen

Polens Ministerpräsident hat sich offen für die Stationierung von Atomraketen in Europa gezeigt. Die Frage einer Stationierung soll innerhalb der NATO diskutiert und entschieden werden, sagte er. Mehr»
">

Nach Trump kritisiert auch Polen deutsche Rüstungsausgaben als zu gering

Im Zusammenhang mit den deutschen Verteidigungsausgaben hatte zuletzt vor allem US-Präsident Donald Trump herbe Kritik an Berlin geübt. Nun wirft auch Polens Ministerpräsident der Bundesregierung... Mehr»
">

US-Raketentest: Russland und China beschweren sich beim UN-Sicherheitsrat

Das Ende des INF-Abrüstungsvertrags hat weltweit Sorgen vor einem neuen Wettrüsten geschürt. Doch die USA haben gute Gründe den Vertrag zu kündigen. Während der Vertrag Russland und die USA... Mehr»
">

USA kritisieren chinesische „Mobbing-Taktiken“ im Südchinesischen Meer

Die USA haben sich mit einer neuen scharfen Warnung gegen die chinesischen Aktivitäten und Gebietsansprüche im Südchinesischen Meer gewandt. Die USA stünden "fest" an der Seite jener Länder, die... Mehr»