Schlagwort

Verteidigung

">

Bundeswehr-Denkfabrik: Covid-19 offenbart Defizite – „Welt ist offensichtlich blind in die Katastrophe gerutscht“

Zur Aufarbeitung der Krise, „das lässt sich schon jetzt sagen, gehört deshalb eine schonungslose Untersuchung der Frage, warum die Welt offensichtlich so blind in die Katastrophe gerutscht ist“.... Mehr»
">

Gefeuerter Kommandant von US-Flugzeugträger von Besatzung als Held verabschiedet

Hunderte Besatzungsmitglieder applaudierten und riefen "Kapitän Crozier", als Kommandant Brett Crozier auf der Pazifikinsel Guam den US-Flugzeugträger "USS Theodore Roosevelt" verließ. Er war... Mehr»
">

Corona-Patienten aus Italien und Frankreich nach Deutschland eingeflogen

In Bergamo herrscht der Tod - schlimmer als in dieser Region ist kein Flecken in Europa von der Pandemie betroffen. Jetzt holt die Luftwaffe Schwerstkranke aus Norditalien nach Deutschland. Auch aus... Mehr»
">

Italien kann keine nahtlose Ablösung der deutschen Tornado-Aufklärungsflüge im Irak gewährleisten

Die vor dem Ende stehenden Aufklärungsflüge deutscher Tornado-Jets im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat werden nicht mehr lückenlos ersetzt werden können. Mehr»
">

Stoltenberg: Nato ist trotz Coronavirus in der Lage ihre Mitglieder zu verteidigen

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg sieht die Verteidigungsfähigkeit der Nato trotz der Corona-Krise nicht in Gefahr. Die Armeen der Nato-Länder leisteten im Kampf gegen die Epidemie vielerorts... Mehr»
">

„Gorch Fock“ – Segelschulschiff soll im Mai 2021 wieder in See stechen

Seit etwa fünf Jahren steht das Segelschiff der Bundeswehr "Gorch Fock" auf dem Trockenen. Statt ab Herbst 2020 soll der Dreimaster erst ab Mai 2021 wieder zur See fahren. Mehr»
">

Elon Musk: „Zeit der Kampfflugzeuge ist vorbei – Drohnen sind die Zukunft“

Der CEO von Tesla, Elon Musk, äußerte vor hohen Militärs der US-Luftwaffe am Freitag in Florida, das umfangreiche Programm zur Modernisierung der Flotte an Kampfflugzeugen des Typs F-35 sei... Mehr»
">

Probleme bei der Bundeswehr: Nur zehn von 140 Bundeswehr-Eurofighter einsatzbereit

Die Bundeswehr hat weiterhin erhebliche Probleme bei Material und Rüstungsprojekten: Von den 140 Eurofighter-Kampfjets der Bundeswehr stehen offenbar nur zehn funktionsfähige zur Verfügung. Mehr»
">

„Defender“: Tausende US-Soldaten landen für Militärübung in Hamburg

Die USA üben den militärischen Schulterschluss mit Europa: Mit der Ankunft von Soldaten und Material geht die Übung "Defender" in die Hauptphase. Deutschland ist logistische Drehscheibe. Mehr»
">

Kramp-Karrenbauer bringt Kampfjet-Prototyp in Paris auf den Weg

Deutschland und Frankreich haben ihr gemeinsames Kampfjet-Projekt weiter vorangetrieben. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) unterzeichnete mit ihrer französischen Kollegin... Mehr»
">

Kramp-Karrenbauer: Hanau zeigt Notwendigkeit von „Brandmauer“ gegen AfD

Annegret Kramp-Karrenbauer unterstreicht nach der Tat in Hanau die Notwendigkeit zur Abgrenzung von der CDU zur AfD. Mehr»
">

Bezos gegen Trump: Gericht stoppt milliardenschweren Pentagon-Auftrag

Eine US-Richterin legt den Vertrag auf Eis. Der Onlineriese Amazonriese beschuldigt Trump der Einmischung. Mehr»
">

„Verstehen und Kennenlernen“: Macron trifft Grünen-Chefs Baerbock und Habeck in München

Frankreichs Präsident hat am Rande von Sicherheitskonferenz in München einige Termine mit deutschen Politikern. Mehr»
">

Berateraffäre: Von der Leyen sagt im Untersuchungsausschuss aus

Die ehemalige Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen soll im Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre aussagen. Die Linke hat klare Forderungen. Mehr»
">

Wadephul fordert von Frankreich „Europäisierung“ bei der nuklearen Bewaffnung und Verteidigung

Nach der Rede Emmanuel Macrons zur französischen Nukleardoktrin, die klarmachte, dass Frankreich die alleinige Verfügungsgewalt über seine Atomwaffen behalten wolle, fordert Unions-Fraktionsvize... Mehr»
">

Münchner Sicherheitskonferenz 2020: Wenn die „Westlosigkeit“ zur großen Sorge wird

Im Vorfeld der am Freitag beginnenden Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) bringt der dazugehörige Bericht seine Sorge um die Zukunft der „westlichen Werte“ zum Ausdruck. Nicht nur in den USA,... Mehr»
">

Bundeswehr-Generalinspekteur: „Haben uns in den vergangenen 20 Jahren kaputt gespart“

"Wir müssen uns Dinge, die handelsüblich zu kaufen sind, schneller und unkomplizierter beschaffen und nicht für jeden Bergstiefel, jede Uniformjacke und jedes Päckchen Verbandsmaterial gleich eine... Mehr»
">

Macron: Kein EU-Mandat über französische Atomstreitkräfte – Gemeinsame Übungen angeboten

In einer Grundsatzrede zur französischen Atomdoktrin hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron den alleinigen Oberbefehl Frankreichs über seine Atomstreitkraft unterstrichen. Anders als von manchen... Mehr»
">

„Force de Frappe“: Teilt Frankreich die Kontrolle über seine Atombomben mit der EU?

Die alleinige Verfügungsgewalt über ihre Atomstreitmacht, die "Force de Frappe", galt seit de Gaulle als Staatsräson in Frankreich. Beobachter meinen jetzt Zeichen bei der französischen Regierung... Mehr»
">

Milliarden für Rüstung – Polen schließt umstrittenen Vertrag über 32 Kampf-Jets mit den USA ab

Der Kauf von 32 Kampfjets des Typs F35 stieß in Polen schon im Vorfeld auf Kritik aus Reihen der Opposition und von einigen Experten. Es hieß, der Kauf wäre einerseits zu teuer und andererseits sei... Mehr»