Schlagwort

Verteidigung

">

USA kündigen weiteres Rüstungsgeschäft mit Taiwan an

Ungeachtet des Widerstands Chinas haben die USA ein weiteres Rüstungsgeschäft mit Taiwan angekündigt. Mehr»
">

US-Küstenwache soll gegen chinesische Fischerei im Westpazifik vorgehen

Die US-Regierung hat angekündigt, Patrouillenboote der Küstenwache in den Westpazifik zu entsenden, um chinesische Fischerei in umstrittenen Seegebieten zu unterbinden. Der Nationale... Mehr»
">

Erdogan: Türkische Armee testet russisches Raketenabwehrsystem

Die Türkei hat am Freitag offiziell bestätigt, das von Russland gekaufte S400-Raketenabwehrsystem getestet zu haben. „Es stimmt. Tests wurden durchgeführt, weitere werden folgen“, sagte... Mehr»
">

Schutz vor China und Russland: Nato gründet Weltraumzentrum in Ramstein

Die Nato hat ein eigenes Weltraumzentrum beschlossen, um für Militäreinsätze wichtige Satelliten vor Angriffen und Gefahren zu schützen. Die Verteidigungsminister der Allianz beschlossen am... Mehr»
">

Berlin sagt Nato Soldaten für mögliche Covid-19-Einsätze zu

Die sich weiter zuspitzende Corona-Pandemie wird möglicherweise auch zu neuen Auslandseinsätzen der Bundeswehr führen. Deutschland hat der Nato Unterstützung für einen Notfallplan zugesagt. Das... Mehr»
">

Wehrbeauftragte Högl für bewaffnete Bundeswehr-Drohnen: „Sicherer für Soldaten“

Sollen die neuen Drohnen der Bundeswehr bewaffnet werden? Die Wehrbeauftragte des Bundestages hat dazu eine klare Meinung. Mehr»
">

Ramstein soll zur Koordinierungsstelle für Weltraumüberwachung werden

Die Nato bereitet sich darauf vor, dass Kriege künftig auch im Weltraum ausgetragen werden. Im rheinland-pfälzischen Ramstein soll deswegen nun ein Space Center entstehen. Ein weiterer... Mehr»
">

Türkei testet von Russland gekaufte S400-Raketenabwehrsystem

Die Türkei hat laut Medienberichten erstmals das von Russland gekaufte S400-Raketenabwehrsystem getestet. Die türkische Armee habe einen Testabschuss in der nördlichen Provinz Sinop am Schwarzen... Mehr»
">

US-Generalstabschef: US-Truppenabzug aus Afghanistan nur unter Bedingungen

Der von US-Präsident Donald Trump angekündigte vollständige Truppenabzug aus Afghanistan hängt nach den Worten des US-Generalstabschefs Mark Milley von zahlreichen Faktoren ab. Zu den Bedingungen... Mehr»
">

Als erste Frau: Juristin Rosenberg wird Präsidentin des Militärischen Abschirmdienstes

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer teilt mit, dass die Juristin Martina Rosenberg künftige Präsidentin des Militärischen Abschirmdienstes werden soll. Mehr»
">

Bundeswehr-Generalinspekteur: „Die Cyberbedrohung ist real, sie ist bereits da und zwar täglich“

Der ranghöchste Soldat der Bundeswehr blickt auf die militärische Rolle Deutschlands. Dabei spricht er auch die Herausforderungen an, vor denen Deutschland steht. Mehr»
">

Kim Jong Un entschuldigt sich nach Tod von südkoreanischem Behördenmitarbeiter

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat sich nach Angaben Seouls für den Tod eines Südkoreaners in nordkoreanischen Gewässern entschuldigt. Kim habe den Vorfall als „schändliche... Mehr»
">

Kramp-Karrenbauer setzt Chef des Militärischen Abschirmdienstes ab

Im "Kampf gegen Rechtsextremismus" in der Truppe will die Verteidigungsministerin einen personellen Neubeginn. Sie fordert zusätzliche Anstrengungen und Dynamik – und versetzt den Präsidenten des... Mehr»
">

Südkoreanischer Behördenmitarbeiter in Nordkorea erschossen

Nordkoreanische Sicherheitskräfte haben bei einem Vorfall im Meeresgebiet des Staates nach Angaben aus Seoul einen südkoreanischen Behördenmitarbeiter erschossen. Wie das südkoreanische... Mehr»
">

Frankreich will Einigung auf Eurodrohne bis Jahresende – Bundeswehr plant Erwerb

An den Plänen für eine Eurodrohne mit deutscher Beteiligung gibt es in Frankreich wachsende Zweifel: Der französische Rechnungshof rief in seinem am Dienstag veröffentlichten Jahresbericht "zur... Mehr»
">

„Oberstleutnantin“ – Verteidigungsministerium will Bundeswehr-Dienstgrade gendern

Im Verteidigungsministerium wird laut einem Zeitungsbericht die Einführung weiblicher Dienstgraden in der Bundeswehr vorbereitet. Ressortchefin Annegret Kramp-Karrenbauer solle nächste Woche ein... Mehr»
">

USA wollen Truppen im Irak im September auf 3.000 Soldaten verringern

Die USA wollen noch in diesem Monat ihre Truppenstärke im Irak von 5.200 auf 3.000 Soldaten verringern. Der Schritt erfolge „in Absprache und Zusammenarbeit mit der irakischen Regierung und... Mehr»
">

NATO-Großübung mit georgischen Truppen bei Tiflis gestartet

Georgien hat am Montag großangelegte gemeinsame Militärübungen mit der NATO gestartet. An der bis 18. September dauernden Großübung „Noble Partner“ auf den Militärstützpunkten... Mehr»
">

Unionsfraktion will transatlantische Partnerschaft ausbauen

Die Politik von US-Präsident Trump wird in der Union kritisch gesehen. Dennoch betonen CDU und CSU die elementare Bedeutung des Bündnisses mit den USA. Der SPD dürfte das nicht gefallen. Mehr»
">

USA heben Waffenembargo gegen Zypern für ein Jahr auf

Die USA haben die Aufhebung eines jahrzehntealten Waffenembargos gegen Zypern für „nicht-tödliche“ militärische Güter angekündigt. Ab dem 1. Oktober werde das Embargo zunächst ein... Mehr»