Schlagwort

WTO

BDI ruft China zu Zugeständnissen im Handelskonflikt auf

Europa sieht nun ebenfalls die Gefahren der Außenhandelspolitik Chinas. Im Konflikt zwischen China und den USA werden auch europäische Stimmen nach faireren Bedingungen lauter. Mehr»

Diebstahl geistigen Eigentums: EU legt ebenfalls Beschwerde gegen China bei der WTO ein

Auch die EU legte nun Beschwerde gegen China ein: Es geht um chinesische Gesetze, die europäische Firmen verpflichteten, ihr geistiges Eigentum preiszugeben. Mehr»

EU reicht wegen US-Zöllen auf Stahl und Aluminium Beschwerde bei WTO ein

Aus EU-Kommissionskreisen verlautete gegenüber der Nachrichtenagentur AFP, dass derzeit bereits Gespräche zwischen der EU und den USA "auf verschiedenen Ebenen" liefen. Mehr»

Sprachrohr des chinesischen Regimes droht mit Ausschluss Amerikas aus WTO

Als Zeichen der Feindseligkeit will ein Regime, das sich seit 17 Jahren nicht mehr an die WTO-Regeln gehalten hat, einen Gründer dieser Organisation verdrängen. Mehr»

Eine Enttäuschung: Welthandelskonferenz endet ergebnislos

Weder Abbau der Subventionen für illegale Fischerei noch Aufnahme von Gesprächen über Regelungen des elektronischen Handels: Das Ministertreffen der WTO in Buenos Aires endet ohne Ergebnisse.... Mehr»

Trump schmettert Chinas Klage, als „Marktwirtschaft“ anerkannt zu werden, ab

China klagt bei der WTO, um endlich als "Marktwirtschaft" anerkannt zu werden. Die USA und die EU sehen das als kritisch für die eigene Wirtschaft an. Nun gab Trump ein klares Statement dazu ab. Mehr»

WTO hebt Prognose für Wachstum des Welthandels deutlich an

Der Welthandel wächst in diesem Jahr nach einer neuen Prognose der Welthandelsorganisation (WTO) fast dreimal so stark wie 2016. Mehr»

Importhürden: Große Handelspartner laufen Sturm gegen China

China präsentiert sich gern als Vorreiter des freien Welthandels, schafft aber selbst neue Hürden für Importe. Künftig muss jede Nudel und jeder Bonbon ein Zertifikat haben. Um eigene Hersteller... Mehr»

WTO-Generaldirektor Azevedo zur Zusammenarbeit mit Trump bereit

"Die WTO steht bereit zur gemeinsamen Arbeit mit der neuen US-Regierung", erklärte WTO-Chef Azevedo. Mehr»

EU entwickelt neuen Schutzmechanismus gegen Billigimporte aus China

Die EU-Kommission entwickelt neue Ideen zur Abwehr von Billigkonkurrenz aus China. Konkret soll der Vorschlag der EU-Kommission vorsehen, die Methode zur Berechnung von Anti-Dumping-Zöllen zu... Mehr»

China plant Marktöffnung von Express-Sendungen für ausländische Unternehmen

Der Markt für Express-Sendungen im Inland von China soll jetzt auch für ausländische Konkurrenten geöffnet werden.  Das wurde am 24. September bei einer Konferenz der Zentralregierung... Mehr»

Russland tritt der WTO bei

Tausende und Abertausende Hühner – für den russischen Markt, aber bald auch für das Ausland. Denn Russland tritt der Welthandelsorganisation WTO bei, zwei Jahrzehnte nach dem Zusammenbruch... Mehr»

WTO verbietet China Ausfuhrbeschränkungen auf Rohstoffe

Im Streit der EU mit China um die Ausfuhrbeschränkungen auf begehrte Rohstoffe wie Zink oder Magnesium, bestätigte die Welthandelsorganisation (WTO) am Montag ein Urteil, das China diese... Mehr»

US-Regierung untersucht Chinas Handelspraktiken

Washington – Die Gewerkschaft der Stahlarbeiter wehrte sich vor zehn Jahren gegen den Beitritt Chinas zur Welthandelsorganisation, weil sie befürchtete, dass die Amerikaner Arbeitsplätze verlieren... Mehr»

China Appeals WTO Ruling

Chinese authorities have decided to appeal a recent ruling by the World Trade Organization, in a move that may increase trade tensions between China and the U.S. Currently, any foreign … Mehr»

Nachhaltige Erholung der USA führt über Neuausrichtung des Handels mit China

In der vergangenen Woche reichte die Regierung Obama eine Klage bei der Welthandelsorganisation (WTO) gegen chinesische Exportpraktiken ein, die Hersteller aus den USA benachteiligen. Das sind... Mehr»
Werbung ad-infeed3