Direktbank ING: In der Krise legen Deutsche „noch mehr Bargeld unter das Kopfkissen“

Bargeld gilt vielen Menschen als sicherer Hafen, obwohl es keine Zinsen abwirft. Das zeigt sich auch in der Corona-Krise. Mehr»

Einnahmen aus Luftverkehrsteuer brechen ein – Stimmung deutscher Exporteure auf neuem Tiefstand

Nachdem der Flugverkehr in der Corona-Krise weitestgehend eingestellt wurde, bleiben die Steuereinnahmen aus. Mehr»

Zehntausende Bank-Kunden bitten um Kreditstundung – Banken beginnen mit Kreditsicherung

Zahlreiche private Kredite können wegen der wirtschaftlichen Folgen des Shutdown der deutschen Wirtschaft nicht mehr bedient werden. Die Banken arbeiten derzeit noch oft mit Stundungen. Das könnte... Mehr»

Italien mit Zwangshypotheken sanieren? Deutscher Ökonom meint: Eurobonds sind überflüssig

In Italien drängen Politik und Medien auf Eurobonds, um die Folgen der Corona-Krise zu beseitigen. Deutschland lehnt diese bis dato kategorisch ab. Ökonom Daniel Stelter meint, Italien sei in der... Mehr»

Der Wiederaufbaufonds, bei dem eigentlich alles noch unklar ist – erster Auftrag an EU-Kommission

Zwei Billionen Euro Finanzhilfen oder nur ein paar hundert Milliarden? Kredite oder Transferzahlungen? Und gemeinsame Schulden? Die EU-Staaten sind in einer Debatte über einen "Wiederaufbaufonds"... Mehr»

Commerzbank-Chef Zielke ist neuer Bankenpräsident

Commerzbank-Chef Martin Zielke ist neuer Bankenpräsident. Der Vorstand des Bundesverbands der deutschen Banken wählte den 57-Jährigen am Mittwoch einstimmig an seine Spitze, wie der Verband... Mehr»

Turbulenzen am Ölmarkt belasten den Dax schwer

Angebot und Nachfrage am Ölmarkt klaffen derzeit stark auseinander, die Preise sind im Keller. Mehr»

Corona-Kehrtwende: Finanzverbände wollen Finanztransaktionssteuer „endgültig begraben“

"Das Projekt schien nach dem Widerstand etlicher EU-Länder ohnehin zum Scheitern verurteilt, die Coronakrise würde nun den Anlass bieten, es abzuräumen", sagte Thomas Richter,... Mehr»

EU-Finanzminister fordern von Banken Verzicht auf Ausschüttung von Dividenden

Die Finanzminister der EU-Länder haben sich der Forderung der Europäischen Zentralbank an die Banken angeschlossen, wegen der Corona-Krise auf die Ausschüttung von Dividenden zu verzichten.... Mehr»

IWF rechnet mit Schrumpfen der Weltwirtschaft um drei Prozent – tiefste Rezession seit knapp einem Jahrhundert

Wegen der Corona-Pandemie befürchtet der Internationale Währungsfonds (IWF) die tiefste Rezession der Weltwirtschaft seit knapp einem Jahrhundert: Die IWF-Ökonomen rechnen für 2020 mit einem... Mehr»

Goldpreis im Höhenflug – Neues Rekordhoch in Euro gerechnet

Das Edelmetall Gold ist stets in unruhigen Zeiten gefragt. Seit Beginn der Corona-Krise stiegt der Goldpreis, obwohl Händler vor zukünftigen Risiken auch warnen. Mehr»

Bund verkauft Goldmünzen unter Wert

Das Bundesfinanzministerium hat im letzten Jahr Goldmünzen für Preise verkauft, die unter dem jeweiligen Materialwert lagen. Das hat der „Bund der Steuerzahler“ recherchiert. Dies liege... Mehr»

Sparkassen gewähren 80.000 Kreditnehmern Zahlungsaufschub

Tausende Verbraucher haben in der Corona-Krise den Aufschub von Zahlungen für Kredite beantragt. Allein die Sparkassen setzten bislang nach Angaben des Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) Zins- und... Mehr»

Bankenpräsident: EZB soll Negativzinsen zurückzahlen

Bankenpräsident Hans-Walter Peters fordert von der Europäischen Zentralbank (EZB) eine direkte Unterstützung. Seit Mitte 2014 habe die EZB den europäischen Banken Negativzinsen in Höhe von fast... Mehr»

NZZ: Bank of England bricht Tabu – nimmt direkte Staatsfinanzierung durch Zentralbank ein böses Ende?

Um die immensen Mehrkosten für den Staatshaushalt durch die Corona-Krise finanzieren zu können, hat die Bank of England der Regierung direkte Mittel in Aussicht gestellt. Experten halten eine solche... Mehr»

EU-Finanzminister: Entscheid über Corona-Bonds vertagt – mit Zwischenlösung

Nach wochenlangen Verhandlungen haben sich die EU-Finanzminister auf ein Hilfspaket in der Corona-Krise verständigt. Mit einer halben Billion Euro sollen Mitgliedstaaten, Unternehmen und Arbeitnehmer... Mehr»

Noch eine Menge 500-Euro-Scheine im Umlauf

Aus für den 500er? Mitnichten. Seit knapp einem Jahr geben die Notenbanken im Euroraum den lilafarbenen Schein nicht mehr heraus. Die Abschaffung wurde mit der Erschwerung von Terrorfinanzierung und... Mehr»

EIB soll Wirtschaft mit bis zu 200 Milliarden Euro helfen

Im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie will die Europäische Investitionsbank (EIB) einen Hilfsfonds von bis zu 200 Milliarden Euro auflegen, um Unternehmen mit Liquidität und... Mehr»

„Spiegel“: Auf die Inflationsberechnung ist derzeit nicht 100 Prozent Verlass

Die Qualität der Inflationsberechnungen durch das Statistische Bundesamt leidet einem „Spiegel“-Bericht zufolge unter den Auswirkungen der Corona-Krise. Die Arbeit der bundesweit 600... Mehr»

Kirchen droht Steuereinbruch um über eine halbe Milliarde Euro

Auch an den Einnahmen der beiden großen christlichen Kirchen geht die Corona-Krise nicht spurlos vorbei Mehr»