Schlagwort

2.ÜBERSICHT

">

Kanzleramt will Kontaktbeschränkungen leicht verändert bis 5. Juli verlängern

Das Bundeskanzleramt will die Corona-Kontaktbeschränkungen bis zum 5. Juli verlängern, dabei aber auch weitere Lockerungen ermöglichen. „Bei privaten Zusammenkünften zu Hause in... Mehr»
">

Coronavirus: USA erlassen 30-tägigen Einreisestopp aus Europa

Die USA verhängen wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus für 30 Tage ein allgemeines Einreiseverbot für Menschen aus Europa. Das Einreiseverbot soll am Freitag in Kraft treten, wie Trump... Mehr»
">

Flüchtlingskrise: Treffen Erdogan-Macron-Merkel am Dienstag in Istanbul

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will sich am kommenden Dienstag mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron in Istanbul treffen. Mehr»
">

Erdogan: EU muss Teil der Last bei Flüchtlingen tragen – Grenzen bleiben offen

Der türkische Präsident Erdogan hat den Druck auf die EU erhöht. Die Grenzen bleiben offen, sagte er. Die EU müsse einen Teil der Last bei den Flüchtlingen tragen. Mehr»
">

Bereits 18.000 Flüchtlinge an der Grenze zur EU – Präsident Erdogan: „Wir haben die Tore geöffnet“

Die Türkei hat nach eigenen Angaben Tausende Flüchtlinge die Grenze zur EU passieren lassen. „Wir haben die (Grenz-)Tore gestern geöffnet“, sagte Erdogan am Samstag in Istanbul. Mehr»
">

Merz kandidiert für CDU-Vorsitz – Ministerposten in Teamlösung lehnte er ab

Für den CDU-Politiker Friedrich Merz geht es bei der Wahl des CDU-Vorsitzes um die künftige Ausrichtung der eigenen Partei. Das Bewerberduo Laschet und Spahn stehe für Kontinuität, er selbst steht... Mehr»
">

Gewaltige Explosion in Houston – Anwohner: Es sieht aus wie ein „Kriegsgebiet“

In Houston im US-Bundesstaat Texas hat sich am frühen Freitagmorgen eine gewaltige Explosion ereignet. Mehr»
">

USA verhängen Sanktionen gegen iranische Verantwortliche und Metallindustrie

Die USA haben Sanktionen gegen Vertreter der iranischen Führung und die Metallindustrie des Irans angekündigt. Ebenfalls betroffen sind Irans ausländische Handelspartner. Mehr»
">

Mehrere Verletzte durch Stichwaffen-Angriff an der London Bridge

Bei einem Angriff mit einer Stichwaffe sind nahe der London Bridge mehrere Menschen verletzt worden. Ein Mann sei festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Mehr»
">

Israel fängt vier Raketen aus Syrien ab

Israel hat offenbar vier Raketen aus Syrien abgefangen. Erst vergangene Woche waren rund 450 Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert worden. Mehr»
">

CO2-Bepreisung geht los: Bundestag beschließt Klimaschutzgesetz

Der Bundestag hat am Freitag das von der Regierung vorlegte Klimaschutzgesetz als Herzstück des Klimapaketes der großen Koalition beschlossen. Für die Vorlage, die Emissionsvorgaben für... Mehr»
">

Oberster britischer Gerichtshof: Die Zwangspause ist „illegal“ – Parlament tagt ab Mittwoch wieder

Nach dem höchstrichterlichen Urteil in Großbritannien gegen die von der Regierung verfügte Zwangspause des Parlaments kommen die Abgeordneten schon am Mittwoch wieder zusammen. Das gab... Mehr»
">

Abbas: Häuserabriss ist „ethnische Säuberung“ und „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat angekündigt, dass die palästinensische Autonomiebehörde keines der mit Israel vereinbarten Abkommen mehr umsetzt. Die Palästinenserführung habe die... Mehr»
">

EU-Gipfel: Keine Einigung über Weber – Entscheidung auf 30. Juni vertagt

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben die Entscheidung über die Vergabe der EU-Spitzenposten bei ihrem Gipfel in Brüssel auf Ende Juni vertagt. Am 30. Juni solle es dazu einen Sondergipfel geben,... Mehr»
">

Iran schießt US-„Spionage-Drohne“ ab als Antwort auf „ausländische Aggressionen“

Der Anführer der mächtigen Revolutionsgarden im Iran hat nach dem angeblichen Abschuss einer US-Drohne die Grenzen des Landes als „rote Linie“ bezeichnet. Teherans Antwort auf die... Mehr»
">

Krebs durch Unkrautvernichtungsmittel: Bayer-Tochter Monsanto muss Paar zwei Milliarden Dollar zahlen

Das Bayer-Tochterunternehmen Monsanto muss einem an Krebs erkrankten Paar mehr als zwei Milliarden Dollar Schadenersatz zahlen. Das entschied nach Angaben der Anwälte der Kläger am Montag eine Jury... Mehr»
">

Nur knapp der Todesstrafe entgangen: Christin Asia Bibi durfte Pakistan verlassen

Die in Pakistan der Todesstrafe entgangene Christin Asia Bibi hat das Land verlassen. Ihrem Anwalt zufolge soll sie nun in Kanada sein. Mehr»
">

Gipfeltreffen von Kim und Putin in Wladiwostok hat begonnen

Im ostrussischen Wladiwostok hat das Gipfeltreffen von Russlands Präsident Wladimir Putin mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un begonnen. Putin und Kim gaben sich am Donnerstag zum Auftakt des... Mehr»
">

Mindestens vier Tote bei Protesten vor Großdemonstrationen in Venezuela

Vor den Großdemonstrationen in Venezuela sind mindestens vier Menschen bei nächtlichen Protesten ums Leben gekommen. Mehr»
">

Merkel: Der Aachener Vertrag ist unsere Antwort auf „Populismus und Nationalismus“

In Aachen hat am Dienstag die Zeremonie zur Unterzeichnung des neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrags begonnen. Der Vertrag sieht eine engere Zusammenarbeit in der... Mehr»