Schlagwort

Abschuss

">

Türkei startet neuen Angriff auf syrische Armee in Region Idlib

Der Konflikt der Türkei mit Syrien erreicht eine neue Stufe der Eskalation. Der neuerliche Angriff der Türkei richtet sich gegen die syrische Armee, die die Region Idlib von islamistischen... Mehr»
">

Schweinepest: Polen verlängert Frist für Wildschwein-Abschuss – 150 Euro pro getöteter Bache

Polen hat die Abschussfrist für Wildschweine verlängert. Jäger sollen so viele Wildschweine erschießen wie möglich, um das Virus aufzuhalten. Mehr»
">

Flugzeugabsturz in Afghanistan: Maschine war kein Passagierflugzeug sondern US-Militärjet

Erst war von einer Passagiermaschine die Rede, doch nun ist klar: In Afghanistan ist ein Flugzeug des US-Militärs abgestürzt. Die Taliban wollen die Maschine abgeschossen haben. Die Streitkräfte... Mehr»
">

Lufthansa-Gruppe streicht alle Flüge nach Teheran bis 28. März

Wegen Sicherheitsbedenken fliegt die Lufthansa vorerst nicht mehr in den iranischen Luftraum ein. Mehr»
">

Angespannte Lage im Iran – Ayatollah Chamenei leitet erstmals seit 2012 Freitagsgebet in Teheran

Angesichts der angespannten Lage wird Ayatollah Ali Chamenei, der religiöse Führer und oberster Entscheider des Irans, am Freitag, dem 17. Januar, erstmals wieder selber das Freitagsgebet in Teheran... Mehr»
">

Iran: Öffentlich-rechtliche Journalistinnen erklären Rücktritt – „Sorry für 13 Jahre Lügen“

Der Versuch des iranischen Regimes, den Abschuss eines ukrainischen Passagierflugzeuges auch mithilfe medialer Falschdarstellungen zu vertuschen, hat bei einigen Journalisten für Fassungslosigkeit... Mehr»
">

Trump sagt Anti-Regierungs-Demonstranten im Iran Unterstützung zu

"An das mutige und seit langem leidende iranische Volk: Ich war auf eurer Seite seit dem Beginn meiner Präsidentschaft, und meine Regierung wird weiterhin auf eurer Seite sein", twitterte... Mehr»
">

Pentagon bestätigt Boeing-Abschuss bei Teheran – Iran dementiert – Vier Opfer aus Deutschland

Beim Abschuss eines ukrainischen Passagierflugzeugs bei Teheran sind eine Doktorandin aus Mainz und eine Frau aus NRW mit ihren beiden Kindern ums Leben gekommen. Alle 176 Personen an Bord starben. Mehr»
">

Bundestag beschließt Neuregelung zum Abschuss von Wölfen

Angesichts steigender Schäden durch Wölfe wird das Gesetz, das deren möglichen Abschuss regelt, neu gefasst. Zur Abwendung drohender "ernster landwirtschaftlicher Schäden" durch Nutztierrisse... Mehr»
">

Nach Gerichtsurteil: Mufflons im Bielefelder Stadtwald droht der Abschuss

Den seit fast 60 Jahren im Bielefelder Stadtwald frei lebenden Mufflons droht aufgrund eines Gerichtsurteils nun der Abschuss. Dagegen stellen sich seit Jahren schon die Stadt, Jäger, einige... Mehr»
">

Iran schießt nicht identifizierte Drohne am Persischen Golf ab

Die iranische Armee habe ein unbemannte Fluggerät nahe der Hafenstadt Bandar-e Mahschahr im Südwesten des Iran abgeschossen, meldete die iranische Nachrichtenagentur Tasnim am Freitag. Mehr»
">

Klöckner stellt Wolfskompromiss infrage: Genereller Abschuss von Wölfen soll erlaubt werden

"Die Rückkehr des Wolfs nach Deutschland ist ein Erfolg des Artenschutzes, den wir hochhalten. Er hat aber Grenzen dort, wo das Leben anderer bedroht ist", meinte Bundeslandwirtschaftsministerin... Mehr»
">

Indien-Pakistan-Konflikt spitzt sich zu

Seit einem Anschlag in Kaschmir vor zwei Wochen gehen die beiden Atommächte Indien und Pakistan immer mehr auf Konfrontationskurs. Nun hat Pakistan einen indischen Kampfpiloten gefangen genommen.... Mehr»
">

Terrorexperte Shams ul-Haq: „Indien und Pakistan müssen Besonnenheit wahren – sonst wird Kaschmir zum zweiten Jemen“

Im Gespräch mit der Epoch Times rechnet der aus Pakistan stammende Terrorexperte Shams ul-Haq nach der jüngsten Eskalation nicht mit einem weiteren Krieg um Kaschmir. Der Preis wäre für beide... Mehr»
">

Schleswig-Holsteins Umweltminister: Der Wolf gehört jetzt dazu

"Der Wolf gehört jetzt zu unserer Kulturlandschaft dazu" – und gelegentlich muss man auch mal einen "entnehmen", erklärt der Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne). In Schleswig-Holstein ist... Mehr»
">

Wolfsdebatte: Naturschützer fordern Nutztierherdenschutz statt Abschuss von Wölfen

Die Umweltschutzorganisation WWF bezeichnet die aktuelle Diskussion um Wolfsabschüsse als „postfaktische Phantomdebatte“ und fordert von der Politik ein klares Bekenntnis zum Existenzrecht der... Mehr»
">

Schwedisches Gericht erlaubt Abschuss von Wölfen

Laut amtlicher Statistik leben in Schweden etwa 340 Wölfe, die Tiere stehen in Europa unter Schutz. In Schweden darf ihr Abschuss laut Gesetz genehmigt werden, wenn sie eine Gefahr für Viehbestände... Mehr»
">

Erdogan schreibt „Entschuldigung“ an Familie des Kampfjet-Piloten

Der türkische Präsident Erdogan hat sich nach Angaben des Kremls für den Abschuss des russischen Kampfjets im November 2015 entschuldigt. In einem Schreiben an Putin bezeichnete Erdogan Russland... Mehr»
">

Russland ist verärgert über die Türkei: Putin bringt Erdoğan vor UN-Sicherheitsrat

Russland ist sich sichtlich verärgert über die Aktionen der Türkei: Der Abschuss des russischen Kampfjets, der Einmarsch im Irak, die Ölgeschäfte mit der Terrorgruppe Daesh... Das alles bewegt... Mehr»
">

Russischer Co-Pilot im Interview – Türkischer Politikersohn als „turkmenischer Rebell“ beteiligt

Der Co-Pilot des abgeschossenen russischen Jets sprach jetzt in Latakia zu Pressevertretern. Demnach gab es keine Warnungen, sie seien auch nicht in türkischem Luftraum gewesen. Außerdem meldeten... Mehr»