Schlagwort

Antarktis

Keine neuen Schutzgebiete in der Antarktis

Krill und Kaiserpinguine: Das Weddellmeer ist der eisige Lebensraum unzähliger Arten. Experten aus aller Welt fordern seit Jahren, die riesige Wassermasse in der Antarktis unter... Mehr»

Mit weniger Eis glücklicher: Pinguine lebten vor 30 Millionen Jahren auch auf der Nordhalbkugel

Polarforscher waren überrascht, dass Pinguine weniger Meereis bevorzugen – nicht nur ein bisschen, sondern sehr viel weniger. Entgegen den Erwartungen bekommen die... Mehr»

Mysteriöses Fossil aus der Antarktis – Wissenschaftler lüften Geheimnis von „dem Ding“

„Das Ding“ aus dem Eis hat sein Geheimnis preisgegeben: Wissenschaftler der University of Texas in Austin haben ein 2011 in der Antarktis gefundenes Fossil als Ei... Mehr»

Pinguin-Guano macht Forscher high – Studie weist „hohe Mengen“ Lachgas nach

In einer neuen Studie haben Forscher der Universität Kopenhagen nachgewiesen, dass Pinguine in der Antarktis über ihren Kot große Mengen Lachgas abgeben. So viel, dass die... Mehr»

Fossile Frösche geben Einblicke in „grüne“ Antarktis vor 40 Millionen Jahren

Erstmals konnten Forscher Frösche in der Antarktis nachweisen und belegen warmes und gemäßigtes Klima am heutigen Südpol. Die beiden Helmfrösche sind etwa 40 Millionen Jahre... Mehr»

Ukrainische Forschungsstation: Alge färbt Schnee in der Antarktis blutrot

Soll eine für die Antarktis typische Farbe genannt werden, ist im Normalfall Weiß der Favorit. Forscher einer ukrainischen Forschungsstation könnten derzeit allerdings anderer... Mehr»

Wale schwimmen für eine glatte Haut wie Zugvögel durch die Ozeane

Bereits vor über einem Jahrhundert erkannten Walfänger, dass die meisten Wale zum Kalben tausende Kilometer in die Tropen wandern. Studien belegen jedoch die erfolgreiche Geburt... Mehr»

Nur Genies finden den Fehler in diesem Bild

Es heißt, nur eine von fünf Personen findet den Fehler in diesem Bild. Wer das Rätsel zudem in unter 10 Sekunden lösen kann, soll ein Genie sein. Mehr»

NASA: Ozonloch so klein wie seit 45 Jahren nicht mehr

Den Klimaveränderungen zum Trotz ist das Ozonloch so klein wie zuletzt 1985 bei seiner Entdeckung. NASA-Wissenschaftler sprechen von "großartigen Neuigkeiten", warnen aber vor... Mehr»

1-Kilometer-Gesicht in Antarktis gefunden – YouTuber entdeckt möglicherweise größte Statue der Welt

Die Antarktis ist nicht nur unheimlich groß, sondern auch unheimlich mysteriös. Ein YouTuber entdeckte in mitten des ewigen Eises ein ein Kilometer großes Gesicht, das alles... Mehr»

Antarktissaison beendet: Polarstern in Bremerhaven eingetroffen

Das Forschungsschiff Polarstern ist nach einem halben Jahr auf der Südhalbkugel in seinen Heimathafen Bremerhaven zurückgekehrt. Nach einer vom Meereis geprägten Saison wird der... Mehr»

Antarktis-Expedition: 200 Millionen Jahre alter Saurier-Fußabdruck entdeckt

Ein eher unerwarteter Fund bei einer Antarktis-Expedition: Forscher haben bereits 2016 einen rund 200 Millionen Jahre alten versteinerten Fußabdruck eines Archosauriers in... Mehr»

Eisberg von der doppelten Größe Berlins droht abzubrechen

Die britische Forschungsstation „Halley VI“ in der Antaktis ist geschlossen worden. In der Nähe der Forschungsstation droht nach Angaben der Nasa ein Eisberg knapp doppelt so... Mehr»

Expedition auf der Suche nach Shackletons verlorenem Schiff in der Antarktis

Mitten im Eis und ohne Schiff: Der britische Polarforscher Ernest Henry Shackleton wurde nicht durch seine Forschung berühmt, vielmehr machte ihn die atemberaubende Rettung seiner... Mehr»

Riesiger Hohlraum unter Antarktis-Gletscher entdeckt

Zehn Kilometer lang, vier Kilometer breit und fast so hoch wie das Empire State Building: Unter einem Gletscher in der Antarktis klafft ein riesiges Loch. Forscher haben... Mehr»

Heiligabend in der Antarktis: Forscher singen auf dem Dach

Auch auf der deutschen Antarktis-Station Neumayer III wird Weihnachten gefeiert. Anders als hierzulande liegt dort viel Schnee. Besinnliche Stimmung dürfte trotzdem kaum... Mehr»

Pläne für Meeresschutzgebiet am Südpol gescheitert

Der Plan der Europäer: das größte Meeresschutzgebiet der Welt am Südpol einrichten, fünf Mal so groß wie Deutschland. Doch die Idee wird blockiert - vor allem von China und... Mehr»

Ein Jahr nach dem Abbruch: Gigantischer Eisberg steckt fest

Vor einem Jahr löste sich in der Westantarktis ein riesiger Eisberg vom Schelfeis, doppelt so groß wie das Saarland. Seitdem ist er noch nicht weit gekommen. Wissenschaftler sind... Mehr»

NASA: Polkappe des antarktischen Eises nimmt massiv zu

Die NASA bestätigte bereits 2015, dass die Polkappe der Antarktis massiv zunimmt. Jay Zwally, Glaziologe der NASA schrieb: "Die gute Nachricht ist, dass die Antarktis derzeit... Mehr»

Neuer Kälterekord in der Antarktis gemessen

Minus 98,6 Grad: In der Antarktis wurde die niedrigste auf der Erdoberfläche gemessene Temperatur gemessen. Mehr»