Schlagwort

Antarktis

">

Antarktissaison beendet: Polarstern in Bremerhaven eingetroffen

Das Forschungsschiff Polarstern ist nach einem halben Jahr auf der Südhalbkugel in seinen Heimathafen Bremerhaven zurückgekehrt. Nach einer vom Meereis geprägten Saison wird der Eisbrecher jetzt in... Mehr»
">

Antarktis-Expedition: 200 Millionen Jahre alter Saurier-Fußabdruck entdeckt

Ein eher unerwarteter Fund bei einer Antarktis-Expedition: Forscher haben bereits 2016 einen rund 200 Millionen Jahre alten versteinerten Fußabdruck eines Archosauriers in Viktorialand entdeckt.... Mehr»
">

Eisberg von der doppelten Größe Berlins droht abzubrechen

Die britische Forschungsstation „Halley VI“ in der Antaktis ist geschlossen worden. In der Nähe der Forschungsstation droht nach Angaben der Nasa ein Eisberg knapp doppelt so groß wie Berlin... Mehr»
">

Expedition auf der Suche nach Shackletons verlorenem Schiff in der Antarktis

Mitten im Eis und ohne Schiff: Der britische Polarforscher Ernest Henry Shackleton wurde nicht durch seine Forschung berühmt, vielmehr machte ihn die atemberaubende Rettung seiner Crew berühmt.... Mehr»
">

Riesiger Hohlraum unter Antarktis-Gletscher entdeckt

Zehn Kilometer lang, vier Kilometer breit und fast so hoch wie das Empire State Building: Unter einem Gletscher in der Antarktis klafft ein riesiges Loch. Forscher haben herausgefunden, dass der... Mehr»
">

Heiligabend in der Antarktis: Forscher singen auf dem Dach

Auch auf der deutschen Antarktis-Station Neumayer III wird Weihnachten gefeiert. Anders als hierzulande liegt dort viel Schnee. Besinnliche Stimmung dürfte trotzdem kaum aufkommen. Mehr»
">

Pläne für Meeresschutzgebiet am Südpol gescheitert

Der Plan der Europäer: das größte Meeresschutzgebiet der Welt am Südpol einrichten, fünf Mal so groß wie Deutschland. Doch die Idee wird blockiert - vor allem von China und Russland. Nächstes... Mehr»
">

Rechte Winkel und scharfe Kanten: NASA findet perfekten „Eisberg-Quader“ in der Antarktis

Ein rechtwinkliger Eisberg mit idealen geometrischen Formen? Was nach dem perfekten "Eis-Würfel" klingt, hat die NASA in Antarktis tatsächlich gefunden und sogleich stellt sich die Frage: Ist eine... Mehr»
">

Keine frischen Erdbeeren für Antarktis-Forscher – aber viele Gurken

Das deutsche Überwinterungsteam in der antarktischen Forschungsstation „Neumayer III“ wird bald endlich frische Paprika auf dem Teller haben. Auf Erdbeeren allerdings müsse die zehnköpfige Crew... Mehr»
">

Ein Jahr nach dem Abbruch: Gigantischer Eisberg steckt fest

Vor einem Jahr löste sich in der Westantarktis ein riesiger Eisberg vom Schelfeis, doppelt so groß wie das Saarland. Seitdem ist er noch nicht weit gekommen. Wissenschaftler sind gespannt, was im... Mehr»
">

NASA: Polkappe des antarktischen Eises nimmt massiv zu

Die NASA bestätigte bereits 2015, dass die Polkappe der Antarktis massiv zunimmt. Jay Zwally, Glaziologe der NASA schrieb: "Die gute Nachricht ist, dass die Antarktis derzeit nicht zum Anstieg des... Mehr»
">

Neuer Kälterekord in der Antarktis gemessen

Minus 98,6 Grad: In der Antarktis wurde die niedrigste auf der Erdoberfläche gemessene Temperatur gemessen. Mehr»
">

Antarktis-Eis schwindet immer schneller

Klimaforscher blicken gebannt auf die Antarktis. Die Entwicklung dort entscheidet mit, wie stark sich der Klimawandel auf die gesamte Erde auswirken wird. Nun gibt es neue Zahlen zum Eisschwund in der... Mehr»
">

3,6 Kilo Salat, 70 Radieschen und 18 Gurken: Erste Ernte im Antarktisgewächshaus

In der von deutschen Forschern entwickelten Testanlage für den Lebensmittelanbau im Weltall wächst und gedeiht nach drei Wochen die Pflanzenzucht, wie das Zentrum für Luft- und Raumfahrt mitteilte. Mehr»
">

Verhandlungen über neues Meeresschutzgebiet vor Antarktis gescheitert

Australien und Frankreich legten einen Plan vor, ein zweites Meeresschutzgebiet vor der Küste der Antarktis einzurichten. Dieser Plan scheiterte vor allem am Widerstand Russlands und Chinas. Mehr»
">

Im Eis der Antarktis öffnet sich ein geheimnisvolles „gigantisches Loch“ – so groß wie Irland

Im Eis der Antarktis wurde kürzlich ein merkwürdiges, extrem eisfreies Gebiet von über 80.000 Quadratkilometern entdeckt. Die Wissenschaftler untersuchen noch immer warum sich das riesige Loch nach... Mehr»
">

In warmen Höhlen unterm Eis wimmelt das Leben

In warmen Höhlen unter antarktischem Eis könnte es bisher unbekannte Lebensformen geben. In Hohlräumen, die durch den Dampf des aktiven Vulkans Mount Erebus geformt wurden, fanden Forscher der... Mehr»
">

Kampf gegen japanische Walfänger aufgegeben: Sea Shepherd kann nicht mit „militärischer Technologie mithalten“

"Wir können nicht mit Japans militärischer Technologie mithalten", sagt Sea Shepherd Vorsitzender Watson. Deshalb hat die Umweltschutzorganisation ihre Störaktionen gegen japanische Walfänger... Mehr»
">

Eine Billion Tonnen schwer: Riesiger Eisberg hat sich von der Antarktis gelöst

In der Westantarktis hat sich vom Larsen-C-Schelfeis ein riesiger Eisberg gelöst, der fast siebenmal so groß wie Berlin ist. Das teilte das Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut für Polar- und... Mehr»