Schlagwort

Biodiversität

Bestäubt

Mehr»

Studie: Menschheit bringt sich durch Raubbau an der Natur selbst in Gefahr

Die Menschheit riskiert durch die Ausbeutung der Natur ihr eigenes Fortbestehen. Die Biodiversität nehme in allen Regionen der Welt ab, heißt es in insgesamt vier Berichten des... Mehr»

Glyphosat für weitere fünf Jahre zugelassen – Agrarminister verteidigt EU-Entscheidung

Die EU-Kommission hat heute das Pflanzenschutzmittel Glyphosat für weitere fünf Jahre zugelassen. Deutschlands Landwirtschaftsminister verteidigte die Entscheidung. Mehr»

UN-Artenschutzkonferenz: Tier- und Pflanzenarten besser schützen

Monokulturen und starker Pestizideinsatz. Weltweit verschwinden Tier- und Pflanzenarten unwiederbringlich - auch, weil es zu viele fehlgerichtete Subventionen für Landwirte gibt. Mehr»

Schlechte Prognose für die Biodiversität im Regenwald

  50 Prozent der heutigen Schutzgebiete in tropischen Regenwäldern weltweit sind gefährdet. Das besagt eine Studie, die auf Forschungen der vergangenen 20 bis 30 Jahre in 60 unter Schutz stehenden... Mehr»

Biodiversität: Intensive Landwirtschaft vernichtet sich selbst

Deutschland verliert seinen fruchtbaren Boden. Jedes Jahr geht durch Erosion zwanzigmal mehr fruchtbarer Boden verloren als sich nachbilden kann. Hauptgrund ist die bereits jetzt intensive... Mehr»

Grüne mahnen vor geplanter Zulassung von Genmais

Gemäß Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen im Europäischen Parlament, sei die EU-Kommission drauf und dran. ab Anfang Juli sechs Sorten Genmais für den Anbau in Europa... Mehr»

Die „Frühlingsforscher“ sind los

Start der Aktion „Der Regenwurm“ ist am 28. März 2012. „Jeder, der Spaß an der Natur, ihrer Schönheit und ihren Geheimnissen hat, ist eingeladen, mitzumachen und Daten vor seiner Haustür zu... Mehr»
Werbung ad-infeed3