Schlagwort

Börsen

">

Wirecard-Skandal: Wirtschaftsprüfer-Institut mahnt intensivere Prüfungen an

Aufgrund des Bilanzskandals beim Zahlungsdienstleister Wirecard mahnt der Vorstandsvorsitzende des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW), Klaus-Peter Naumann, intensivere Prüfungen von Unternehmen... Mehr»
">

Siemens-Aktionäre stimmen Abspaltung des Energiegeschäfts zu

Die Siemens-Aktionäre haben die Abspaltung der Energiesparte des Münchner Industriekonzerns mit breiter Mehrheit abgesegnet. Der Abspaltungsvertrag mit dem neuen und künftig eigenständigen... Mehr»
">

Aktionäre entscheiden über Abspaltung des Siemens-Energiegeschäfts in Siemens Energy

Die Siemens-Aktionäre entscheiden am Donnerstag über die Abspaltung der Energiesparte des Münchner Industriekonzerns. "Uns ist die Tragweite dieses Schrittes bewusst", versicherte Siemens-Chef Joe... Mehr»
">

Brüssel prüft Übernahme von Finanzdienstleister Refinitiv durch Londoner Börse

Die EU-Kommission hat eine eingehende Überprüfung der Fusionspläne der Londoner Börse mit dem US-Finanzdienstleisters Refinitiv eingeleitet. „Grund sind Bedenken, dass das Vorhaben den... Mehr»
">

Bilanzskandal Wirecard: Konten über 1,9 Milliarden Euro gibt es wahrscheinlich nicht

Der Finanzdienstleister Wirecard geht inzwischen davon aus, dass die im Zentrum seines Bilanzskandals stehenden angeblichen Bankguthaben in Höhe von insgesamt 1,9 Milliarden Euro nicht existieren. Mehr»
">

Wirecard verschiebt Bilanzvorlage erneut – Aktie stürzt ab

Der Zahlungsdienstleister Wirecard kann wegen milliardenschwerer Unklarheiten in der Bilanz seinen Jahresabschluss erneut nicht vorlegen. Die Aktie stürzte daraufhin an der Börse in Frankfurt um... Mehr»
">

Größter Lufthansa-Einzelaktionär Heinz Hermann Thiele schließt Blockade des Rettungspakets nicht aus

Ein einzelner Aktionär könnte das milliardenschwere Rettungspaket für die Lufthansa noch kippen: Der Unternehmer Heinz Hermann Thiele kritisierte die Konditionen des Rettungspakets - seine... Mehr»
">

Anleger bleiben trotz Corona zuversichtlich

Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch im frühen Handel leicht zugelegt. Nach dem Kurssprung am Vortag halten sich die Gewinne aber in Grenzen. Die Gründe hierfür sind geopolitische Spannungen... Mehr»
">

Dax wieder im Vorwärtsgang – Notenbanken helfen

Die Rückendeckung der Notenbanken hat die zuletzt eingetrübte Stimmung an den Börsen aufgehellt. Nach sechs Handelstagen in Folge mit Verlusten ging es mit dem Dax im frühen Handel um 2,5 … Mehr»
">

Sorge um neue Corona-Welle schickt Dax auf Talfahrt

Die Sorge vor einer neuen Corona-Welle in China hat den DAX am Montagmorgen auf Talfahrt geschickt. Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit 11.615 Punkten berechnet und damit rund 2,8 Prozent unter... Mehr»
">

„Handelsblatt“-Umfrage: Jeder dritte Dax-Chef verzichtet auf Teile seines Grundgehalts

Viele Konzerne schicken die Mitarbeiter in die Kurzarbeit. Dafür zeigen sich Vorstände solidarisch und kürzen sich die Gehälter. Mehr»
">

Dax steigt – Anleger nutzen Kursdelle für Käufe

Nach dem Rücksetzer am Vortag haben sich am Mittwoch wieder mehr Anleger in den Aktienmarkt getraut. Der Leitindex Dax stieg in der ersten Stunde nach der Eröffnung um 0,71 Prozent auf 12.707,23... Mehr»
">

Rally an US-Börsen kennt kein Halten

Während der Pandemie sind die Börsenkurse weltweit abgestürzt. Innerhalb weniger Monate haben sie sich jedoch wieder erholt. Die Kurse an der US-Börse legten nun zum Wochenstart erneut auf breiter... Mehr»
">

Dax startet nach Rally der Vorwoche im Minus

Etwas ruhiger haben es die Anleger am Montag am deutschen Aktienmarkt angehen lassen und nach der zuletzt euphorischen Rally Gewinne mitgenommen. Der Dax sank wenige Minuten nach dem Handelsstart um... Mehr»
">

Berliner Mietendeckel: Deutsche Wohnen muss Tausende Mieten senken – Kippt das Gesetz drohen Nachzahlungen

Das Börsenschwergewicht ist der größte privater Vermieter Berlins - und bekommt dort viel Gegenwind. Durch den Mietendeckel gegen Millionen verloren. Doch der Konzern kann es verkraften. Mehr»
">

Deutsche Börse: Anleger nehmen vor EZB-Entscheid Gewinne mit

Der deutsche Aktienmarkt hat nach seiner Erholungsrally am Donnerstag eine Pause eingelegt.Vor dem Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) hielten sich die Anleger lieber zurück. Der Dax... Mehr»
">

Dax zu Wochenbeginn wieder im Rallymodus

Nach dem verlängerten Pfingstwochenende ist der Dax mit deutlichen Kursgewinnen in die neue Woche gestartet. Im frühen Handel stieg der Leitindex um 2,53 Prozent auf 11.879,70 Punkte. Allmählich... Mehr»
">

Investoren an US-Börsen reagieren auf Lockerungen – Umfassende Kursgewinne

Weitere Lockerungen von Beschränkungen wegen der Pandemie haben den Anlegern an der Wall Street neuen Mut gemacht. Die Kurse steigen - der Dow Jones Industrial ist fast so stark wie am Anfang der... Mehr»
">

Siemens will seine ausgelagerte Energiesparte mehrheitlich an seine Aktionäre abgeben

Siemens treibt die Abspaltung seiner Energiesparte voran. Wie der Konzern am Dienstag mitteilte, sollen im Zuge des Börsengangs des neuen Energietechnik-Unternehmens Siemens Energy im Herbst... Mehr»
">

Dax fällt wegen China-Sorgen unter 11.000 Punkte

Neue Sorgen um China und den Handelsstreit mit den USA verderben den Anlegern am deutschen Aktienmarkt gründlich die Laune. Mehr»