Schlagwort

Brandanschlag

">

Düsseldorfer „Ramadan-Feuer“: Marokkanischer „Syrer“ wieder frei – 10 Millionen-Schaden wegen Schokopudding

Mangels Fluchtgefahr wurde der als falscher Syrer in der ausgebrannten Düsseldorfer Flüchtlingsunterkunft lebende Marokkaner Mohammed B. (26) auch als der dicke Hamza bekannt, wieder freigelassen.... Mehr»
">

Brandanschlag auf Bingener Flüchtlingsheim: Syrer zu vier Jahren Haft verurteilt

Im April diesen Jahres legte ein junger syrischer Flüchtling (26) aus Protest ein Feuer in seiner Unterkunft und versuchte mit Hakenkreuzen an den Wänden die Polizei auf eine falsche Fährte zu... Mehr»
">

Brandanschlag in Magdeburg: 18 Fahrzeuge – Linksautonome bekennen sich zu dem Anschlag

Linksautonome bekennen sich zu dem Anschlag vom Donnerstag, bei dem am Magdeburger Hauptbahnhof 18 Fahrzeuge der Polizei, der Bahn und private Kfz abbrannten. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen... Mehr»
">

Lampertheim: Bewährung für betrunkene Brandstifter an Flüchtlingsheim nach Welcome-Fest

Zu Bewährungsstrafen von jeweils zwei Jahren wurden zwei Männer am Montag vom Amtsgericht Bensheim wegen der Brandstiftung an einem Flüchtlingsheim im Oktober letzten Jahres verurteilt. Die beiden... Mehr»
">

Brandanschlag von „Vorra“ aufgeklärt – Zwei Täter aus dem Kosovo verhaftet

Vor gut eineinhalb Jahren brannte das geplante Flüchtlingsheim im bayerischen Vorra ab. Brandstiftung. Justizminister Heiko Maas klagte schon im Vorfeld der Ermittlungen einen fremdenfeindlichen... Mehr»
">

Düsseldorfer Asylbrand: Kein Schokopudding für den dicken Boss der Clique

Er sei eine auffällige Figur, mit schwarzem Muskelshirt und deutlichem Übergewicht, so das Blatt. Gemeint ist Hamza (26) der Marokkaner aus Casablanca, der im Heim als angeblicher Syrer lebte. Mehr»
">

Düsseldorfer Brandanschlag auf Asylheim – Verdächtiger beging schon 35 Straftaten

Beim Düsseldorfer Brandanschlag auf ein Asylheim waren nordafrikanische Bewohner federführend. Auch in der Kölner Silvesternacht zeigte sich diese Migrantengruppe besonders auffällig. Zudem stellt... Mehr»
">

Düsseldorf-Brand: Falscher Syrer legte wegen Essen Feuer – 10 Millionen-Schaden

10 Millionen Euro Schaden und ein falscher Syrer als Brandstifter. Doch dem nicht genug: Als Tatmotiv wird zu wenig Essen und die Essensausgabe tagsüber trotz Ramadan angegeben. Offenbar Grund genug,... Mehr»
">

Zwei Eritreer wegen Einbruch und Brandlegung in U-Haft: Brandanschlag in Lampertheim aufgeklärt?

Wie die "Lampertheimer Zeitung" damals schrieb, schloss der Kreisbeigeordnete Matthias Schimpf (Grüne) einen fremdenfeindlichen Hintergrund nach Betrachtung der Gesamtlage aus, obgleich die... Mehr»
">

Wachdienst fand Molotow-Cocktails: Brandanschlag auf Flüchtlingsheim im Erzgebirge

In der Nacht zum ersten Weihnachtstag wurden mehrere Molotow-Cocktails auf eine Asylunterkunft in Schlettau im Erzgebirge geworfen. Zwei Molotow-Cocktails entzündeten sich nicht, wodurch großer... Mehr»
">

Haftbefehle nach Brandanschlag in Sachsen – Staatsanwaltschaft sieht Mordversuch

Nach einem Brandanschlag am 12. November auf ein Asylheim in der sächsichen Großen Kreisstadt Crimmitschau wurden drei Tatverdächtige verhaftet. Sie hatten auf das mit 45 Migranten belegte Haus... Mehr»