Schlagwort

Bremen

Schäuble warnt vor Instrumentalisierung des Falls Magnitz

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat vor einer Instrumentalisierung des Übergriffs auf den Bremer AfD-Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz gewarnt. Mehr»

Manipuliertes Polizei-Video im Fall Magnitz? – Wie deutsche Medien linksextreme Gewalt relativieren

Täter-Opfer-Umkehr, Verharmlosung: Die erstaunlich gleichförmige Berichterstattung deutscher Leitmedien im Zusammenhang mit dem linksextremen Angriff auf AfD-MdB Frank Magnitz lässt ein eindeutiges... Mehr»

Streiks am 15. Januar – Flughafenverband ADV warnt: „Das deutsche Flugnetz droht lahmgelegt zu werden“

An den Flughäfen Frankfurt und München sowie in Hamburg, Hannover, Bremen, Leipzig, Dresden und Erfurt ruft die Gewerkschaft Verdi für Dienstag auf, die Arbeit niederzulegen. Mehr»

Ermittlungen gegen AfD-Abgeordneten Magnitz wegen Untreue

Gegen den Bremer AfD-Landeschef Frank Magnitz wird wegen des Verdachts der Untreue ermittelt. Konkret geht es um zwei private Überweisungen, die Magnitz in seiner Funktion als AfD-Landesvorsitzender... Mehr»

Widersprüche klären sich auf – Video von Angriff auf Bremer AfD-Chef veröffentlicht

Nach dem Angriff auf den Bremer AfD-Chef Frank Magnitz haben Polizei und Staatsanwaltschaft ein Video ins Internet gestellt, das die Attacke zeigt. Auf den Aufnahmen vom Montagabend ist zu sehen, wie... Mehr»

Frank Magnitz im Interview mit Epoch Times: „Die AfD wird von den Medien immer in den Dreck getreten“

Wir sprachen mit dem Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz, AfD, heute am Telefon über die jetzige politische Situation und seine Hoffnungen für die Zukunft. Mehr»

Meuthen: Video von Angriff auf AfD-Politiker veröffentlichen

AfD-Chef Meuthen hat sich dafür ausgesprochen, die Videoaufnahmen vom Angriff auf den Bremer AfD-Vorsitzenden zu veröffentlichen. Mehr»

Behörden wollen Video von Angriff auf AfD-Politiker Magnitz veröffentlichen

Staatsanwaltschaft und Polizei bereiteten die Veröffentlichung des Videomaterials des Angriffs auf Frank Magnitz vor. Mehr»

Europawahl 2019: Bremer „Bürger in Wut“ (BIW) schicken erstmalig Kandidaten ins Rennen

Die Bremer Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) schickt zur diesjährigen Europa-Wahl zehn Kandidaten ins Rennen und malt sich gute Chancen aus. Mehr»

Zweifel an Bekennerschreiben zu Angriff auf AfD-Politiker

Eine linke Gruppe namens "Antifaschistischer Frühling Bremen" will hinter dem Angriff auf den Bremer AfD-Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz stecken. Doch in Sicherheitskreisen tut man sich schwer,... Mehr»

Briefkasten von AfD-Landtagsabgeordnetem gesprengt

Der Privat-Briefkasten des AfD-Landtagsabgeordneten Stephan J. Reuken ist in der Nacht mit Böllern gesprengt worden. Mehr»

Mit dem Fahrrad verfolgt: Augenzeuge meldet Polizei junge Antänzer – 62-Jährige beraubt

Vermutlich hatten die drei jugendlichen Antänzer die 62-jährige Frau als leichtes Opfer ausgemacht. Doch sie rechneten nicht damit, dass ihre Tat beobachtet wurde und ein Zeuge ihnen auf dem Fahrrad... Mehr»

Überfallener MdB Magnitz bleibt bei „Mordanschlag“: Angriff war hinterrücks und galt seinem Leben

Der Bremer AfD-Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Frank Magnitz hat Linksradikale für den auf ihn verübten Angriff verantwortlich gemacht. Gegenüber Relativierungen des Anschlags sprach er... Mehr»

Italiens Innenminister Salvini verurteilt „brutale und bestialische Gewalt“ gegen Magnitz

Während Bundeskanzlerin Angela Merkel weiter schweigt, findet Italiens Innenminister Salvini klare Worte zu dem Anschlag auf den Bundestagsabgeordneten und Landeschef der AfD in Bremen, Frank... Mehr»

Nach Schläger-Attacke: Verletzter Bremer AfD-Chef Magnitz verlässt Krankenhaus auf eigenen Wunsch

Zwei Tage nach der Attacke eines Schlägertrupps auf den Bremer AfD-Landeschef und Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz hat dieser das Krankenhaus verlassen. Mehr»

Linke zündeln, Vermummte prügeln – Ein Kommentar von Dushan Wegner

Ein Abgeordneter der Opposition, Frank Magnitz, wird blutig und bewusstlos geprügelt – und der Grüne Özdemir kann es sich nicht verkneifen, dem 66-jährigen Vater ein "Nazisraus" hinterher zu... Mehr»

Bremer „Bürger in Wut“ verurteilen Angriff auf AfD-Politiker – Timke: Anschlag wird parlamentarisches Nachspiel haben

Die Bremer BÜRGER IN WUT kritisieren, dass der Linksextremismus und seine Aktivitäten in Bremen schon seit Jahren vom rot-grünen Senat kleingeredet werden. Mehr»

Parteiübergreifend: Empörung nach Attacke auf Bremer AfD-Landeschef Magnitz

Ein Angriff auf den Bremer AfD-Landeschef und Bundestagsabgeordnete Frank Magnitz hat über alle politischen Lager hinweg für Empörung gesorgt. Der 66-Jährige wurde auf einer Straße von... Mehr»

Bundesregierung verurteilt Attacke auf AfD-Politiker Magnitz

Der Mord-Anschlag auf den Bremer AfD-Landeschef Frank Magnitz hat bei Politikern aller Parteien Empörung ausgelöst. Die Bundesregierung verurteilte die Tat ebenfalls. Mehr»