Schlagwort

Datenschutz

">

Polestar 2: Schwedisch-Chinesisches E-Auto mit Google-Betriebssystem erstmals in Europa

Ende Juni entlud ein Schiff im Hafen von Zeebrügge die ersten Kundenfahrzeuge des Typs Polestar 2. Die Limousine mit 408 PS basiert auf Googles Betriebssystem Android in einer automobilen Version. Mehr»
">

Staat New York will chinesische TikTok-App aus staatlichen Einrichtungen verbannen

Bei Jugendlichen ist die Video-App TikTok sehr beliebt. Doch es gibt Zensur- und Datenschutzprobleme ... Mehr»
">

BGH-Verhandlung im Rechtsstreit zwischen Bundeskartellamt und Facebook

Der Bundesgerichtshof (BGH) prüft am Dienstag (09.30 Uhr) das Vorgehen des Bundeskartellamts gegen die Verarbeitung von Nutzerdaten beim Online-Netzwerk Facebook. Der Kartellsenat des BGH verhandelt... Mehr»
">

Bewegungsprofile und „Geister“-Infizierte: Praxistest bestätigt Probleme der Corona-App

Kaum ist die deutsche Corona-App in den App-Stores verfügbar, gibt es die nächsten Probleme. Deutsche Forscher bestätigten im Praxistest: Auch mit einer dezentralen Corona-App lassen sich... Mehr»
">

Bundesregierung: Corona-Warn-App steht zum Download bereit

Lange haben die Menschen in Deutschland auf die Corona-App der Bundesregierung warten müssen. Ob sie bei der Eindämmung der Pandemie hilft, dürfte sich bald zeigen. Mehr»
">

EU-Task Force will Social Media-Plattform TikTok untersuchen

2017 übernahm das chinesische Tech-Unternehmen Byte-Dance die App Musical.ly und integrierte sie in sein Produkt Tik Tok. Alle Nutzer wurden ohne Information übernommen. Mehr»
">

„Mehr oder weniger … nicht nutzlos“: Unausgereifte Technik und mangelndes Vertrauen machen Corona-Apps zu schaffen

Ab Mitte Juni soll die deutsche Corona-App helfen, die durch das KPCh-Virus verursachte Pandemie einzudämmen. In 23 anderen Ländern existiert eine solche App bereits – und zeigt auf, wo die... Mehr»
">

Gesundheitsrisko oder Innovation? – Huawei-5G-Roboter im Seniorenheim

Mit 1,18 m und 20 Kilo Körpergewicht ist der neue Angestellte eines Linzer Seniorenheims eher eine Ausnahme als die Regel. Der 5G-Roboter mit Technik von Google und Huawei soll zunächst im Foyer... Mehr»
">

Thüringen: Bußgelder gegen Lehrer wegen Digitalunterricht?

Über Nacht änderte sich das Schulsystem in Deutschland. Der Unterricht fand nur noch als Homeschooling statt. Lehrer taten ihr Bestes, um ihren Verpflichtungen nachzukommen. Nicht alle haben... Mehr»
">

Spahn: Freiwillige Corona-Warn-App soll kommende Woche starten

In wenigen Tagen sollen die Bundesbürger ihr Handy einsetzen können, um die Corona-Epidemie einzudämmen. Die Regierung baut darauf, dass viele mitmachen - und will mögliche technische Nachteile... Mehr»
">

Berlin und Paris bringen europäische Cloud – Gaia-X – auf den Weg

Deutschland und Frankreich haben den Startschuss für die Entwicklung einer europäischen Daten-Cloud gegeben. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sprach am Donnerstag in Berlin vom... Mehr»
">

Französisches Parlament billigt Einsatz von Warn-App gegen Coronavirus – Zahlreiche Gegenstimmen

Die französische Corona-App "StopCovid" bedurfte zwar nicht der Zustimmung durch das französische Parlament, da deren Einsatz freiwillig erfolgt, dennoch legte die Regierung sie zur Zustimmung vor. Mehr»
">

Handy-Daten ermöglichen Vorhersage der Mobilität von 2,9 Milliarden Menschen

Bewegungsdaten von mehr als 300 Millionen Mobilfunknutzern liefern genaue Einblicke in das Reiseverhalten und die Mobilität der Menschheit. Die Studie des Bostoner Kinderkrankenhauses umfasst knapp... Mehr»
">

WhatsApp bestreitet Weitergabe von Metadaten an Mutterkonzern Facebook

Der Bundesdatenschutzbeauftragte, Ulrich Kelber, hat alle Behördenmitarbeiter dringend vor einer Verwendung von WhatsApp für dienstliche Belange gewarnt, da nicht sichergestellt werden könne, dass... Mehr»
">

EU-Länder verständigen sich auf abgestimmte Entwicklung von Corona-Apps

Keine Euro-Corona-App aber Kompatibilität untereinander will die EU erreichen. Das soll den Angaben nach Reisen innerhalb des EU-Raums wieder ermöglichen. Mehr»
">

EVP-Voss will Restaurantbesuche und Reisen an Nutzung von App binden – und den digitalen Impfpass

Der EU-Parlamentarier Axel Voss will Anreize schaffen, um mindestens 60 Prozent der Bevölkerung zur Nutzung einer App zur digitalen Kontaktverfolgung zu motivieren. Reisen sollen so wieder möglich... Mehr»
">

Philologenverband: Digitalunterricht braucht Datenschutzlösungen und bessere Technik

Der digitale Fernunterricht leidet nicht nur an mangelnder Effektivität gegenüber dem Präsenzunterricht, er krankt auch an technischen und rechtlichen Unzulänglichkeiten. Mehr»
">

SPD-Politikerin Bas: „Ein für alle Mal: Eine Corona-Impfpflicht stand nie im Gesetzentwurf, zu keinem Zeitpunkt“

Fieberhaft wird an einem Impfstoff gegen das neuartige Virus gearbeitet. Bis der da ist, wird es aber noch dauern. Über eine mögliche Impfpflicht wird bereits jetzt diskutiert. Mehr»
">

Flüchtlinge klagen gegen Auswertung ihrer Handy-Daten

Mehrere Flüchtlinge haben gegen die Auswertung ihrer Handys durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geklagt. Seit 2017 darf das Amt die Handydaten von Asylbewerbern auslesen, die sich... Mehr»
">

Regierung plant Corona-App mit dezentraler Datenspeicherung auf Geräten

Nach heftigen Diskussionen in Parteien und Medien schwenkte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn bei der Konzeption der "Corona-App" jetzt auf ein dezentrales Speichermodell um. Datenschützer und... Mehr»