Schlagwort

Datenschutz

">

Washington: Zuckerberg lehnt Aufspaltung von Facebook bei Treffen mit Trump ab

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat bei Gesprächen in Washington Forderungen nach einer Aufspaltung seines Internetkonzerns zurückgewiesen. Zuckerberg traf am Donnerstag US-Präsident Donald Trump und... Mehr»
">

Grenzenlos mobil, grenzenlos überwachbar: E-Roller zeichnen lückenlose Bewegungsprofile

Diese neue urbane Mobilität "ist nur unter einem erheblichen Eingriff in die Privatsphäre von Nutzern" verfügbar, sagt Johannes Caspar, Datenschutzbeauftragter aus Hamburg. Mehr»
">

Zugriff fast in Echtzeit: Millionen Gesundheitsdaten ungeschützt im Netz – 13.000 deutsche Datensätze betroffen

Brustkrebsscreenings, Wirbelsäulenbilder oder Herzschrittmacher: Hochsensible medizinische Daten, unter anderem von Patienten aus Deutschland und den USA, sind auf ungesicherten Servern gelandet. Mehr»
">

Ecuador: Daten von fast der gesamten Bevölkerung im Netz veröffentlicht – inklusive von Julian Assange

Im Zuge eines Datenlecks sind die persönlichen Daten fast der gesamten Bevölkerung Ecuadors im Internet veröffentlicht worden. Ecuadors Innenministerin María Paula Romo sprach am Montag von einer... Mehr»
">

Bayer: Monsanto-Listen mit Kritikern waren nicht illegal

Die von Monsanto erstellten Listen mit Kritikern haben laut dem Mutterkonzern Bayer weder gegen geltendes Recht noch interne Dienstanweisungen verstoßen. Mehr»
">

Twitter räumt Datenpanne mit personalisierter Werbung ein

Der Internetdienst Twitter hat eine Datenpanne eingeräumt, bei der Angaben von Nutzern ohne deren Zustimmung zu Werbezwecken verwendet worden sind. Der Fehler habe seit Ende Mai vergangenen Jahres... Mehr»
">

Google bestätigt indirekt lückenloses Abhören durch Sprachassistenten

Google nimmt ohne Wissen der Nutzer ständig Audiodaten aus der Umgebung von Smartphones auf. Diese werden durch Sprachexperten transkribiert. Etwa einer von 500 Audio-Schnipseln wird überprüft,... Mehr»
">

Apple unterbricht Auswertung von „Siri“-Aufnahmen durch Menschen

Bei Assistenzsoftware wie Amazons "Alexa", dem Google Assistant und "Siri" wurden Fragmente von Mitschnitten seit Jahren zum Teil auch von Menschen angehört und abgetippt. Diese Praxis wird von Apple... Mehr»
">

Datenschützer: Google stoppt Kontrolle von Sprachmitschnitten durch Mitarbeiter

Hamburgs Datenschützer hat von Google die Zusicherung erhalten, für weitere drei Monate keine akustischen Mitschnitte von Mitarbeitern auswerten zu lassen. Mehr»
">

Facebook: EuGH entscheidet über Verantwortung beim „Like“-Button

Auf Nutzer von Webseiten mit eingebundenem „Like“-Button von Facebook könnte ein weiterer Einwilligungs-Klick zukommen. Mehr»
">

USA: Milliardenstrafe für Facebook – Unabhängige Kommission soll zukünftig „totale Kontrolle“ Zuckerbergs verhindern

Der Internetkonzern Facebook muss wegen Datenschutzverstößen fünf Milliarden Dollar Strafe zahlen. Darauf einigte sich das Unternehmen mit der US-Verbraucherschutzbehörde FTC, wie diese am... Mehr»
">

Fünf Milliarden Dollar Strafe für Facebook wegen Datenschutzverstößen

Die US-Behörden haben im Zusammenhang mit den Datenschutz-Skandalen der vergangenen Jahre eine Rekordstrafe in Höhe von fünf Milliarden US-Dollar gegen Facebook verhängt. Mehr»
">

Weiß der Staat bald über alle Reisen Bescheid? Bundesjustizministerin Lamprecht sieht Datenerfassung kritisch

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat Überlegungen in der EU zur Erfassung der Daten von Bahn-, Fernbus- und Schiffspassagieren kritisiert. Eine automatisierte Weitergabe solcher Daten... Mehr»
">

Bund: Neues Gesetz für Zugriff auf Smart-Home-Geräte unnötig

Wer sein Haus mit smarten Steckdosen, Überwachungskameras und einem ferngesteuerten Kühlschrank ausstattet, hinterlässt digitale Spuren, die auch für Ermittler aufschlussreich sein können.... Mehr»
">

Facebook muss Milliardenstrafe wegen Datenschutzskandals zahlen

Facebook muss in den USA Medienberichten zufolge eine Strafe von fünf Milliarden Dollar (4,4 Milliarden Euro) zahlen. Mehr»
">

Facebook-Klage: EuGH prüft Facebook-Datenübermittlung in die USA

Der Europäische Gerichtshof befasst sich in einer mündlichen Verhandlung damit, ob das Onlinenetzwerk Facebook personenbezogene Daten in die USA übermitteln darf. Hintergrund ist eine Klage des... Mehr»
">

Geklaute Daten: British Airways soll Millionenstrafe zahlen

Im vergangegen Sommer wurden die vertraulichen Daten von hundertausenden Fluggäste gestohlen. Nun will British Airways gegen eine von der britischen Datenschutzbehörde verhängte Millionstrafe... Mehr»
">

Geklaute Daten: British Airways soll Millionenstrafe zahlen

Im vergangegen Sommer wurden die vertraulichen Daten von hundertausenden Fluggäste gestohlen. Nun will British Airways gegen eine von der britishen Datenschutzbehörde verhängte Millionstrafe... Mehr»
">

Sammelklage in Frankreich gegen Google: Verbraucherverband fordert 1000 Euro Entschädigung pro Nutzer

Der Verband wirft Google einen Verstoß gegen die europäische Datenschutzverordnung DSGVO vor, die seit gut einem Jahr gilt. Er fordert jeweils tausend Euro Schadenersatz pro Google-Nutzer. Mehr»
">

Geheime Listen mit rund 600 Namen: Monsanto wollte Kritiker „erziehen“ und „hartnäckige Gegner“ überwachen

Auf den vom US-Saatgutkonzern Monsanto erstellten Listen mit Kritikern sind laut dem Mutterkonzern Bayer rund 600 Namen aus Deutschland und Frankreich aufgeführt. Wie der Konzern am Montag im... Mehr»