Schlagwort

Dinosaurier

Gehüllt in einen Mantel aus Daunenfedern: Waren T. rex-Babys flauschige Plüschbälle?

Natürlich hat jeder einmal klein angefangen - auch der berühmteste Dinosaurier der Welt. T. rex-Babys waren jedoch nicht nur klein, sondern vermutlich auch flauschig wie Küken und könnten als die... Mehr»

„Neben Fossilien weiterer Wirbeltiere“ – Erste Plesiosaurier in Spanien entdeckt

Vermeintlich als Dinosaurier bezeichnet, lebten Plesiosaurier in allen Weltmeeren. Leptocleiden waren kleine Plesiosaurier, die nach bisherigen Erkenntnissen nur im heutigen England, Australien und... Mehr»

95 Millionen Jahre alter Dinosaurier-Wanderweg in Australien entdeckt

Über mehr als 40 Meter konnten Forscher in Australien die Spuren von drei großen Dinosaurier-Gruppen auf einem Wanderweg verfolgen. "Diese Fußabdrücke sind die besten ihrer Art in Australien", so... Mehr»

Ein Dino mit Herz im Schwanz: Neu entdeckter Titanosaurus besaß herzförmige Knochen

Ein Titanosaurier mit Herz: Dieser hoffnungslose Romantiker ist groß wie ein Bus und besitzt Wirbel in Herz-Form. Fünf Jahre lang meißelten Paläontologen die Knochen aus einem Kliff in Tansania,... Mehr»

210 Millionen Jahre alter „Drache“ fraß Knochen und seine eigenen Zähne

Smok, der "Drache", war ein Knochenbeißer und stand höchstwahrscheinlich an der Spitze der Nahrungskette, bis T. rex ihn ablöste. Seine Nahrung fraß er inklusive Knochen, doch nicht ohne sie zuvor... Mehr»

„Schöner Irokese“: Dinosaurier mit riesigen Stacheln in Argentinien entdeckt

Einen Meter lange Stacheln – und Pflanzenfresser. Forscher entdeckten einen neuen Dinosaurier in Patagonien. Mehr»

Fossile Haizähne neben dem berühmten T-Rex „Sue“ entdeckt

Weniger spektakulär aber nicht minder interessant: Im Matrix-Gestein des wohl bekanntesten T-Rex "Sue" fanden Forscher die winzigen Zähne eines prähistorischen Hais - und mussten erkennen, dass... Mehr»

Fossil des ältesten Sauropodomorpha in Brasilien identifiziert

Wissenschaftler aus Brasilien haben die ältesten Sauropodomorpha identifizieren können. Außerdem zeigen die Funde einen deutlichen Anstieg der Körpergröße um mehr als das Doppelte. Mehr»

Paläontologen entdecken neue Dinosaurier-Art in Argentinien

Prähistorische Artenvielfalt in Argentinien - Forscher entdecken eine weitere bislang unbekannte Dinosaurier-Art in der Wüste Argentiniens. Der etwa zwölf Meter lange Pflanzenfresser lebte vor... Mehr»

Neue Archaeopteryx-Art in Schweden identifiziert?

Der wohl bekannteste Urvogel der Welt erhält einen neuen Verwandten: Forscher der Universität Uppsala, Schweden, identifizierten nun eine neue Archaeopteryx-Art, die mehr Ähnlichkeiten zu unseren... Mehr»

Ledumahadi Mafube: Südafrikas neuer Riese aus dem Jura

Wissenschaftler haben vor Kurzem eine neue riesige Dinosaurierart in Südafrika entdeckt. Der Sauropode namens Ledumahadi Mafube wog 12 Tonnen und erreichte eine Hüfthöhe von etwa vier Metern. Zu... Mehr»

Größter Dinosaurier Japans enthüllt – Vermutlich eine neue Art

Kürzlich präsentierten japanische Forscher den bislang größten und vollständigsten Dinosaurier Japans. Der 8 Meter lange Pflanzenfresser gehört womöglich zur einer neuen, bislang unbekannten... Mehr»

Paläontologen entdecken neue Dinosaurier-Arten in Montana

Paläontologen haben bei Ausgrabungen an der Judith River Formation in Montana die Knochen einer neuen Tyrannosaurier- und Nodosaurier-Art entdeckt. In den nächsten Jahren sollen die Fossilien der... Mehr»

Vorfahre der größten Dinosaurier der Welt entdeckt

Wissenschaftler haben im Nordwesten Argentiniens die Fossilien des frühesten bekannten Dinosaurier-Riesens ausgegraben. Der vierbeinige Pflanzenfresser zählt mit seinem langen Hals und Schwanz zu... Mehr»

Dino-Waschtag: Skelett des größten bekannten Sauriers gereinigt

Waschtag bei Familie Dinosaurier: Trenton Duerksen vom New Yorker Naturkundemuseum durfte am Dienstag das Skelett des größten bekannten Sauriers reinigen. Mehr»

174 Millionen Jahre alte Sauropoden-Fossilien in China entdeckt

In China entdeckten Forscher die Fossilien eines 174 Millionen Jahre alten Sauropoden. Nach der Untersuchung der Fossilien stellten sie fest, dass diese zu einer Dinosaurierart gehören, von der... Mehr»

„Bigfoot“: Forscher bestimmen weltweit größten Saurierfuß

Es muss ein Riese gewesen sein - und er lebte auf sehr großem Fuß: Fast einen Meter misst der Fuß eines in den USA gefundenen Verwandten des Brachiosaurus - ein neuer Rekord. Mehr»

Ein „Dinosaurier“ sorgt für Ordnung im Straßenverkehr

Weil ein Urzeit-Ungeheuer respekteinflößender ist als ein Polizeibeamter, verkleidet sich ein thailändischer Verkehrspolizist im Dienst gern als Dinosaurier. Insgesamt hat er rund 20 Kostüme, um... Mehr»

Teenager zieht 650-Pfund-„Dinosaurier“ aus dem Fluss. Als er ihn erkennt, ist er perplex!

Angel-Enthusiasten aus Lillooet in British Columbia wollten schon seit über 40 Jahren einen viel beschworenen gigantischen Fisch mit einer charakteristischen dicken pinkfarbenen Nase fangen. Ein... Mehr»

Dinosaurier breiteten sich nach Meteoriteneinschlag aus

Ein Meteoriten-Einschlag ließ die Dinosaurier vor 66 Millionen Jahren aussterben. Doch auch bei ihrer Ausbreitung spielte ein Meteorit schon eine große Rolle. Mehr»