Schlagwort

Erdogan

">

Ankara verurteilt Kritik aus Athen wegen Umwandlung von Hagia Sophia in Moschee

Die Türkei hat Kritik aus Griechenland wegen der umstrittenen Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee scharf verurteilt. Athen sei "feindselig gegen den Islam und die Türkei", erklärte ein... Mehr»
">

Cavusoğlu: „Deutsches Jugendamt nimmt Familien Kinder weg und gibt sie Schwulen“ – Demo in Dormagen

Eine Inobhutnahme zweier Kinder durch das Jugendamt in Dormagen hat mehr als 1.000 Menschen zu einer Protestkundgebung mobilisiert. Auch die türkische Regierung äußert Besorgnis. Der Vorwurf:... Mehr»
">

Hagia Sophia wird wieder Moschee: „Religiöser Raumgewinn“ oder bloßer Wegfall von Eintrittsgebühren?

In der christlichen Welt hat die Umwandlung von Istanbuls weltberühmter Hagia Sophia in eine Moschee für Aufregung gesorgt. Einige befürchten sogar die Zerstörung 1.300 Jahre alter Fresken.... Mehr»
">

„Empower Muslima“: Gülen-naher Verein startet Workshops für muslimische Frauen in Deutschland

Mit der Workshop-Reihe „Empower Muslima“ will das der Gülen-Bewegung zuzurechnende „Forum Dialog“ muslimischen Frauen helfen, eigenes Potenzial zu entfalten. Die Berliner Landeszentrale für... Mehr»
">

Türkische Regierung will Hagia Sophia in Istanbul wieder zur Moschee umwandeln – Kritische Stimmen appellieren für Status quo

Das Oberste Verwaltungsgericht der Türkei prüft am Donnerstag, ob die Hagia Sophia in Istanbul in eine Moschee umgewandelt werden darf. Seit dem Amtsantritt der islamisch-konservativen Regierung von... Mehr»
">

Pulverfass Mittelmeer? In Libyen droht Stellvertreterkrieg zwischen Türkei und Griechenland

Erdgas, Libyen, Flüchtlinge: Gleich mehrere Akteure und Anrainer sind derzeit in komplizierte Konflikte im Mittelmeer verwickelt. Vor allem zwischen der Türkei und Griechenland verstärken sich die... Mehr»
">

Antifa in YPG/PKK-Camps: Syrien als Trainingszentrum für neue Welle des Linksterrorismus?

Bereits in den 1970er Jahren reisten RAF-Terroristen in den Nahen Osten, um sich bei PLO und PLFP „weiterzubilden“. Die linksextremistische „Antifa“ könnte diese Tradition wiederbeleben:... Mehr»
">

Haldenwang mahnt zu Differenzierungen: „Aluhelm ist nicht verboten – und Ditib nicht islamistisch“

Am Rande eines Gesprächs mit örtlichen Behördenvertretern nahm Bundesverfassungsschutz-Chef Thomas Haldenwang zu aktuellen Fragen Stellung. Dabei mahnte er Common Sense bei der Betrachtung des... Mehr»
">

Erdogans Prestigeprojekt: Machtkampf um den „Kanal Istanbul“

Der neue Kanal durch Istanbul ist ein Prestigeprojekt des türkischen Präsidenten Erdogan. Trotz der Corona-Pandemie treibt die Regierung die Pläne voran. Doch der oppositionelle Bürgermeister... Mehr»
">

Türkei schickt erneut Flüchtlinge Richtung EU

Erneut bringt Ankara Flüchtlinge und Migranten mit Bussen aus dem Süden des Landes an die griechische Grenze. Griechische Medien sehen dahinter einen weiteren Versuch der Türkei, finanzielle Mittel... Mehr»
">

BND: Türkei hat Migranten-Ansturm an griechischer Grenze gesteuert – Corona hat Lösung vereitelt

Die Corona-Krise hat vorerst zur Entschärfung des Konflikts zwischen der Türkei und der EU infolge der Migrantenbewegungen hin zur griechischen Grenze beigetragen. Ein Analyst der... Mehr»
">

Frontex: Ist die griechische Grenze nicht mehr sicher, strömen die Migranten in ganz Europa ein

Nach Ansicht des Chefs der EU-Grenzschutzagentur, Fabrice Leggeri, besteht die Mehrheit der Migranten an der türkisch-griechischen Grenze nicht aus politisch oder religiös Verfolgten. Mehr»
">

Merkel und Erdogan beraten per Telefonkonferenz über Flüchtlingskrise

Statt eines persönlichen Treffens der Regierungschefs am Dienstag in Istanbuls ist nun eine Telefonkonferenz wegen der Flüchtlingskrise geplant. Mehr»
">

Griechenland: Polizei und Bauern mit Ventilatoren und Sprühfahrzeugen gegen versuchten Grenzsturm

Migranten sollen am Donnerstag am türkischen Grenzübergang zu Griechenland bei Kastanies einen Grenzsturm versucht haben. Seit Ende Februar kommt es immer wieder zu grenzüberschreitenden... Mehr»
">

Erdogan droht EU mit offenen Grenzen bis „alle türkischen Erwartungen“ erfüllt sind

Beim letzten Treffen mit Vertretern der EU in Brüssel konnte der türkische Präsident Erdogan seine Forderungen nicht durchsetzen. Jetzt droht er mit einer Verschärfung seiner... Mehr»
">

Erdogan vergleicht griechische Grenzschützer mit Nazis

Der türkische Präsident Erdogan verstärkt seine Propaganda, um die EU unter Druck zu setzen und verglich die griechischen Abwehrmaßnahmen an der Grenze mit Nazimethoden. Erdogan hatte die Grenzen... Mehr»
">

Erst Schreiduelle – jetzt Koalition der Willigen: Flüchtlingskrise sorgt für Chaos in der CDU

Am Montag hat sich der Koalitionsausschuss in Berlin darauf geeinigt, im Rahmen einer „Koalition der Willigen“ bis zu 1500 Kinder aus griechischen Flüchtlingslagern innerhalb der EU zu verlegen.... Mehr»
">

Vor Erdogan-Besuch: Von der Leyen lehnt Öffnung der griechisch-türkischen Grenze ab

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan kommt heute zu Gesprächen nach Brüssel. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen setzte mit ihrer Ablehnung einer Grenzöffnung zur Türkei ein... Mehr»
">

Grenzkrise: EU stellt vor Erdogan-Besuch Bedingungen für Hilfen an Türkei

Sprecher der EU haben vor dem Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan am Montag in Brüssel ein Ende der "erpresserischen Politik" der Türkei gefordert. Finanzhilfen könne es nur... Mehr»
">

Erdogan stoppt Migrantenboote in Ägäis – Gespräche in EU-Flüchtlingskrise am Montag erwartet

Im Flüchtlingsstreit mit der EU reist der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am kommenden Montag nach Brüssel. Ein zentrales Thema sei die aktuelle Krise an der griechisch-türkischen... Mehr»