Schlagwort

Flüchtlinge

„Es muss eine Menge geschehen, nicht nur in Bremen“: Seehofer kündigt Konsequenzen nach BAMF-Skandal an

Der Skandal um unzulässig ausgestellte Asylbescheide schlägt hohe Wellen. Im Visier der Kritiker: das Bundesflüchtlingsamt und der zuständige Minister Horst Seehofer. Der kündigt Konsequenzen an. Mehr»

SPD-Fraktion verlangt von Seehofer hartes Durchgreifen beim BAMF in Bremen

In der Affäre um unrechtmäßige Asylbescheide fordert die SPD-Bundestagsfraktion ein sofortiges hartes Durchgreifen von Bundesinnenminister Horst Seehofer. Nötig sei ein Bundesamt, "das nicht für... Mehr»

BAMF-Skandal: 80 Prozent der Deutschen vertraut Flüchtlingsamt nicht

Das Vertrauen der Bürger in die Arbeit des Bundesflüchtlingsamts ist einer Umfrage zufolge erheblich beschädigt. Nur bei knapp 9 Prozent (8,9) ist das Vertrauen "sehr groß" oder "eher groß". Mehr»

Migranten-Camps in Paris: „In allen Lagern der Hauptstadt herrscht Chaos“

In den Migranten-Camps im Pariser Stadtgebiet herrschen nahezu Zustände wie im berüchtigten "Dschungel" von Calais. Bürgermeisterin Hidalgo schrieb nun einen Brandbrief an Premierminister Edouard... Mehr»

FDP und AfD pochen in BAMF-Skandal auf Untersuchungsausschuss – Ergebnisse gibt es dann erst in zwei Jahren

Eine "geräuschlose" Prüfung der Unregelmäßigkeiten bei der Asylgewährung wollte man im Flüchtlingsbundesamt. Daraus wurde nichts - die Rufe nach einem Untersuchungsausschuss werden lauter. Mehr»

Ankerzentren: CSU will massiven Widerstand der Länder nicht hinnehmen

Nur zwei Bundesländer unterstützen derzeit den Plan für neue Asylzentren. "Wir werden es nicht akzeptieren, dass andere schnelle Abschiebungen fordern, sich dann aber bei den Ankerzentren... Mehr»

Attraktivität Deutschlands als Zielort für Migranten einschränken – Blume fordert Sach- statt Geldleistungen

CSU-Generalsekretär Blume will die Attraktivität Deutschlands als Zielort für Migranten einschränken. "Die Asylbewerberleistungen müssen grundsätzlich auf Sachleistungen umgestellt werden", so... Mehr»

Bericht: Bremer Asylskandal zieht Kreise durch interne E-Mails bis in die BAMF-Zentrale

Schon 2016 habe es Warnungen an das Bundesamt gegeben, dass es bei den Asylbescheiden aus Bremen möglicherweise nicht mit rechten Dingen zugehe. Mehr»

Asyl-Skandal in Bremen: BAMF überprüft 13 weitere Außenstellen – und 8000 Anträge

Nach dem Asyl-Skandal in Bremen überprüft das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge offenbar 13 weitere Außenstellen. Insgesamt sollten 8000 Anträge noch einmal überprüft werden.  Mehr»

AfD unterstützt Untersuchungsausschuss zu Merkels Flüchtlingspolitik

Die FDP fordert einem Untersuchungsausschuss, der die gesamte Flüchtlingspolitik der Bundesregierung seit 2014 durchleuchten soll. Die AfD unterstützt die Forderung. Mehr»

Olaf Scholz: Rund 78 Milliarden Euro Ausgaben in der Flüchtlingspolitik bis 2022

Bundesfinanzminister Olaf Scholz rechnet bis 2022 mit Kosten für die Flüchtlingspolitik in Höhe von rund 78 Milliarden Euro, davon zahlt der Bund 8 Milliarden Euro an die Bundesländer. Mehr»

Medizinischer Leiter spricht über Zustände in Asylunterkunft – jetzt wurde er gekündigt

Der Ex-Leiter des medizinischen Bereichs in der Erstaufnahmeeinrichtung Fürstenfeldbruck, Dr. Kainzinger, sprach trotz unterzeichneter Verschwiegenheitserklärung mit den Medien über die angespannte... Mehr»

Polizei löst Flüchtlingslager in Sarajevo auf

Die bosnische Polizei hat am Freitag ein Flüchtlingscamp in der Hauptstadt Sarajevo aufgelöst und etwa 250 Migranten in ein neues Aufnahmezentrum gebracht. Mehr»

CDU unterstützt Söder-Vorschlag für mögliche Abweisung von Migranten an Grenze

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will Flüchtlinge bei einem Scheitern der Ankerzentren an der Grenze abweisen. die CDU unterstützt seinen Vorschlag, die SPD kritisiert ihn. Mehr»

„Spiegel“: Bremer BAMF-Stelle winkte Schleuser und syrischen Geheimdienstler durch

Die Bremer Außenstelle des BAMF hat offenbar auch Asylbewerber durchgewunken, die ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellen - wie syrische Geheimdienstleute und Schleuser. Mehr»

Verfolgungsjagd in Belgien: Zweijähriges Kind von illegalen Migranten durch Kugel getötet

Ein zweijähriges kurdisches Mädchen ist nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei auf einer Straße im Süden Belgiens gestorben. Das Kind befand sich in einem Kleinbus mit 29 weiteren illegal... Mehr»

Umfrage: Mehrheit unterstützt CSU-Kurs in Flüchtlingspolitik

Die Bundesbürger unterstützen die Forderung der CSU nach einer deutlich strengeren Flüchtlingspolitik. Das zeigt eine neue Umfrage. Mehr»

BAMF überprüft 18 000 positive Asyl-Entscheide aus Bremen

In der Affäre um die Bremer Außenstelle des BAMF werden nach Angaben der Behördenchefin Jutta Cordt rund 18.000 positive Bescheide nochmals überprüft. Dies werde ungefähr drei Monate dauern,... Mehr»

Flüchtlingskrise: Söder will Migranten an der Grenze zurückweisen – und deutschlandweite „Identitätsdebatte“

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder ist besorgt wegen stark steigender Flüchtlingszahlen aus der Türkei und Nordafrika. Zudem fordert er eine deutschlandweite "Identitätsdebatte". Mehr»

„Verschwörungstheorien“ entkräften: FDP-Chef Lindner will Untersuchungsausschuss zu Flüchtlingspolitik seit 2014

FDP-Parteichef Christian Lindner hat sich für einen Untersuchungsausschuss ausgesprochen, der die gesamte Flüchtlingspolitik der Bundesregierung seit 2014 durchleuchten soll. Die Affäre um die... Mehr»
Werbung ad-infeed3