Schlagwort

Flüchtlingskrise

Kandel intern: SPD-Senioren-Stammtisch zur Sicherheitslage (Teil 1)

Der "Pfalz-Express" berichtete in einem Artikel von einem SPD-Stammtisch in Kandel, der sich mit der Frage der Sicherheit im Ort und den Kandel-Demos beschäftigte. Ein interner Blick auf die... Mehr»

Balkanländer mit Flüchtlingsstrom überfordert: „Sie kommen von allen Seiten“

Bosnien, Sarajevo: Hunderte von Zelten werden in der Hauptstadt aufgeschlagen. „Sie kommen von allen Seiten“, titeln lokale Medien. Mehr»

Bund gab 2017 rund 21 Milliarden Euro für Flüchtlingskrise aus

Zur Bewältigung der Flüchtlingskrise hat der Bund im vergangenen Jahr rund 20,8 Milliarden Euro ausgegeben. Davon gingen 6,6 Milliarden Euro an die Bundesländer für Asylkosten und... Mehr»

Ist die Angst vor eingeschleppter Tuberkulose berechtigt?

Es werden wieder mehr Tuberkulose-Fälle seit der Flüchtlingskrise in Deutschland registriert. Gefährlich werden können die Infektionen dann, wenn die Erreger gegen Antibiotika resistent sind. Mehr»

Diskussion bei Anne Will – Islam-Experte beklagt: „In Integrationskursen wird über Mülltrennung geredet“

Erst der "Echo-Skandal" dann die Attacke eines Arabers auf einen Israeli - nun wird bei Anne Will die Frage diskutiert, ob Deutschland den Kampf gegen den Antisemitismus verliere? Fünf Gäste... Mehr»

Fazit der Flüchtlingskrise: „Recherchiert selbst und macht euch ein eigenes Bild“

"Es sieht nicht gut aus für Merkels Politik – Recherchiert selbst und macht euch ein eigenes Bild. Es wird euch irgendwann nichts anders übrigbleiben." Das empfiehlt ein ehemaliger Redakteur,... Mehr»

Erstmals Koran-Verse im Bundestag: „Das, Herr Maas, ist Hass. Diese Hetze soll jetzt Schulfach werden,“ sagt Gottfried Curio, AfD

Dr. Gottfried Curio, AfD, stellte am 23. März 2018 den Islam durch ausgewählte Koran-Verse im Bundestag vor. Mehr»

„Einwanderung“ oder „Zuwanderung“? – Die Begriffe der „Flüchtlingskrise“ näher beleuchtet

Seit einigen Jahren werde der Begriff "Einwanderung" immer mehr durch den Begriff "Zuwanderung" ersetzt, erklärt Systemanalytiker, Autor und Referent Rico Albrecht. Werden wir immer mehr mit... Mehr»

Steuert Deutschland auf eine Staatskrise zu?

Zu Beginn der Masseneinwanderung nach Deutschland prallten die Vorwürfe gegen die illegale Grenzöffnung an der deutschen Regierung ab. Inzwischen befindet sich das Land in einer schwierigen... Mehr»

Seehofer kündigt Scheitern der GroKo an – wenn SPD Vereinbarungen zur Zuwanderung negiert

Die SPD soll sich an die Vereinbarungen in Sachen Zuwanderung halten, fordert Horst Seehofer noch vor dem Parteitag der CDU. Hinzu kommt Kritik an der Vorab-Nennung der CDU-Minister. Mehr»

Wagenknecht zum Aufnahmestopp bei Essener Tafel: Aufregung der Bundesregierung ist „heuchlerisch“

Die Aufregung über den Aufnahmestopp von Ausländern bei der Essener Tafel sei "über alle Maßen scheinheilig", meint Sahra Wagenknecht. Denn die Regierung habe die Probleme zu lange ignoriert und... Mehr»

„Deutschland außer Rand und Band“ stürmt die Bestsellerlisten – Besorgte Lehrerin Petra Paulsen im Interview: „Grenzen zu!“ + Video

„Meiner Meinung nach endlich mal eine Person aus der Mitte der Gesellschaft, die es auf den Punkt bringt und die Sachen beim Namen nennt, die gerade so vorgehen und an der breiten Masse unserer... Mehr»

Hamburg: Jeder zweite Asylbewerber macht sich jünger

Rund 41 Prozent aller untersuchten angeblich minderjährigen Asylbewerber an Hamburger Uniklinik Eppendorf waren volljährig. Dies ließ sich mithilfe einer zahnärztlichen Untersuchung oder dem... Mehr»

Rotes „Paradies auf Erden“? – Die „Kleinen“ hinter den Kulissen: Wiener Asyl-Dolmetscher berichtet schier Unglaubliches

Mit vollen Händen wird im Asylsystem jenes Geld ausgegeben, welches zuvor durch hohe Besteuerung aus dem Steuerzahler gepresst wurde. Wie leicht es ist, anderer Leute Geld großzügig auszugeben,... Mehr»

„FAZ“-Gastautor über „sinnentleerten Machterhalt einer Monarchin“: „Die Ära Merkel geht zu Ende“

Die Jamaika-Sondierungen sind gescheitert, ebenso die Neuwahlen. Bundespräsident Steinmeier fordert von den Parteien "politische Verantwortung". Ein Beitrag der "FAZ" lässt vermuten, dass eine... Mehr»

Besorgte Lehrerin bei SchrangTV – Petra Paulsen enthüllt inszenierte ZDF-Show im Interview + Video

Unter dem Titel „Talkgast enthüllt inszenierte ZDF-Show“ stieg die Zugriffszahl zu dem Video bei SchrangTV auf Youtube schon am ersten Tag auf über 100.000 Aufrufe. Ein Ende ist vorerst nicht... Mehr»

„Deutschland ist nicht mehr das Land, das ich kenne“ – Libanesische Journalistin über die deutsche Flüchtlingspolitik

Deutschland sei bei der Flüchtlingsaufnahme zwar großzügig, aber es sollte auch vorsichtig und realistisch sein, meinte die libanesische Journalistin Patricia Khoder vor zwei Jahren. Doch genauso... Mehr»

Orbán erklärt Ost-Mitteleuropa zur „migrantenfreien Zone“ – EU-Abgeordneter der Grünen übt Kritik

Am Montag hatte Orbán in einer Rede Ost-Mitteleuropa zur "migrantenfreien Zone" erklärt. Schuld für die Flüchtlingskrise gab Orbán einem "Spekulanten-Imperium", das aus Europa "einen... Mehr»

Deutsche Grenze: Dänemark setzt wegen Flüchtlingskrise Soldaten ein

Seit Freitag setzt Dänemark an der deutschen Grenze Soldaten ein. Sie sollen die Polizei bei Grenzkontrollen entlasten, die Anfang 2016 wegen steigender Flüchtlingszahlen eingeführt wurden. Mehr»

Thilo Sarrazin über Einwanderung: „Wir haben keine moralische Pflicht“

Derzeit befänden sich etwa 500.000 Abschiebewürdige in Deutschland. Sie müssten „dahin geschickt werden, wo sie herkommen“. Und wenn man das nicht genau wisse, dann könne eine DNA-Analyse... Mehr»
Werbung ad-infeed3