Schlagwort

Georgien

">

Mord an Georgier löst diplomatische Krise zwischen Berlin und Moskau aus

Der Mord an einem Georgier in Berlin weitet sich zu einer diplomatischen Krise zwischen Berlin und Moskau aus. Nach der Ausweisung zweier russischer Diplomaten aus Deutschland müssen nun auch zwei... Mehr»
">

Nach Georgier-Mord: Kramp-Karrenbauer fordert weitere Maßnahmen gegen Moskau

Am 23. August wurde der aus Tschetschenien stammende georgische Staatsbürger Selimkhan Khangoschwili im Kleinen Tiergarten in Berlin erschossen. "Die russische Seite müsse jetzt endlich ihren... Mehr»
">

Deutschland weist russische Diplomaten aus – Moskau kündigt „Vergeltung“ an

Nach der Ermordung eines Georgiers in Berlin hat die Bundesregierung zwei Mitarbeiter der russischen Botschaft ausgewiesen. Der Generalbundesanwalt ermittelt. Das russische Außenministerium kündigte... Mehr»
">

Grüne blockieren: FDP will Tunesien, Marokko, Algerien und Georgien endlich zu sicheren Herkunftsländern erklären

Tunesien, Marokko, Algerien und Georgien müssen endlich zu Sicheren Herkunftsstaaten erklärt werden, erklärt FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg. Im Bundestag gibt es dafür auch eine Mehrheit -... Mehr»
">

US-Regierung sieht Moskau als Auftraggeber von Mord an Georgier in Berlin

"Die Vereinigten Staaten glauben, dass Russland für diesen Mord verantwortlich ist", sagte ein US-Regierungsmitarbeiter dem "Wall Street Journal".  Mehr»
">

Georgischer Ministerpräsident kündigt Rücktritt an: „Habe meine Mission erfüllt“

Georgiens Ministerpräsident Mamuka Bachtadse hat seinen Rücktritt angekündigt. Er habe „seine Mission erfüllt“, schrieb Bachtadse am Montag im Onlinedienst Facebook. Als Nachfolger... Mehr»
">

Nach Aufhebung der Visapflicht: Asylbegehren bei Georgiern „sprunghaft gestiegen“

Die meisten neuen Asylbewerber in Sachsen kommen mittlerweile aus dem EU-Anwärter-Land Georgien. Nach dem die CDU-Regierung in Berlin die Visapflicht aufgehoben hatte, ist das Asylbegehren bei... Mehr»
">

Massenproteste in Georgien gegen Russland – Putin verhängt Landeverbote für georgische Flugzeuge

In Georgien gab es Massenproteste nach einer Rede eines russischen Abgeordneten im Parlament – nun reagiert Putin mit Flugverboten für Georgien. Die russischen Behörden empfahlen Reiseunternehmen,... Mehr»
">

Georgien: Tausende versuchen Parlamentsgebäude zu stürmen – Polizei setzt Tränengas und Gummigeschosse ein

Aus Empörung über die Ansprache eines russischen Abgeordneten im georgischen Parlament haben tausende Demonstranten versucht, das Gebäude in der Hauptstadt Tiflis zu stürmen. Einsatzkräfte der... Mehr»
">

EU gibt Ostpartnern weiterhin keine Beitrittsperspektive

Mit der Ukraine, Moldau und Georgien erarbeitete die EU bereits enge Partnerschafts- und ein Freihandelsabkommen. Armenien, Aserbaidschan und auch die Ukraine, Georgien, Moldau sowie Weißrussland... Mehr»
">

Mehr als 5.500 Abschiebungen im ersten Quartal 2019 – Linke: Zahl ist „erschreckend hoch“

Von Anfang Januar bis Ende März 2019 sind 5.613 Menschen aus Deutschland abgeschoben worden. Damit bewege sich die Zahl "auf dem erschreckend hohen Niveau der Vorjahre", heißt es seitens der Linken. Mehr»
">

Katie Melua empfand Auswanderung nach Großbritannien als „Lottogewinn“

Für die in Georgien geborene Popsängerin Katie Melua ist der Umzug ihrer Familie nach Großbritannien 1993 „ein Lottogewinn“ gewesen. „Nur wenige Leute, die im Westen geboren... Mehr»
">

Gemeinsame NATO-Übung in Georgien begonnen

In der Nähe von Tiflis (Georgien) begann eine gemeinsame Übung von 350 Soldaten aus den USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und 17 anderen Ländern des Nato-Bündnisses. Mehr»
">

Jeder fünfte Asylbewerber kommt legal und visafrei nach Europa

Asylbewerber in der EU reisen immer öfter über reguläre Wege und visafrei in die Union ein, um hier einen Asylantrag zu stellen. Im vergangenen Jahr stammte bereits fast jeder fünfte … Mehr»
">

Bundesrat: Spannung über Einstufung sicherer Herkunftsländer

Kommen Asylbewerber aus Georgien und Nordafrika aus sicheren Herkunftsländern? Die Union drängt auf eine solche Einstufung, der Bundestag hat schon entschieden. Doch im Bundesrat kommt es auch auf... Mehr»
">

Sichere Herkunftsländer: FDP verlangt von Grünen Bewegung

Die FDP ist es leid, dass die Grünen Abstimmungen über sichere Herkunftsstaaten blockieren. Sie planen, den Vermittlungsausschuss einzuschalten. Der Bundesrat stimmt am 15. Februar über Georgien,... Mehr»
">

Grünen-Veto zu sicheren Herkunftsstaaten: FDP will Vermittlungsausschuss einschalten

Die Neubewertung der Maghreb-Staaten und Georgiens als sichere Herkunftsländer scheiterte bislang am Widerstand mehrerer Länder, in denen Grüne oder Linke mitregieren. Die FDP will den... Mehr»
">

Russland muss ausgewiesenen Georgiern zehn Millionen Euro zahlen

Russland wurde im vergangenen Jahr insgesamt 238 Mal vom EGMR verurteilt - deutlich öfter als jedes andere Land. Mehr»
">

Innenministerium fordert Grünen-Ja zu sicheren Herkunftsstaaten

Algerien, Marokko, Tunesien und Georgien sollen zu sicheren Herkunftsstaaten erklärt werden. Die Union macht nun Druck auf die Grünen, um dem zuzustimmen. Mehr»
">

Neuer Entwurf zu sicheren Herkunftsstaaten im Bundestag

Der Bundestag stimmt heute über einen Gesetzentwurf zur Einstufung der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsstaaten ab. Mehr»