Schlagwort

Hetze

Landwirt kritisiert Abtreibung als „Holocaust an ungeborenen Kindern“ – Klage wurde abgewiesen

Ein Landwirt in der Oberpfalz vertritt die Meinung, dass Abtreibung ein "Holocaust an ungeborenen Kindern" darstellt. Vor zehn Jahren errichtete er aus diesem Grund eine Kapelle und prangert hier das... Mehr»

Kirche kritisiert Einladung von Schülern nach Berlin durch AfD-Abgeordneten

Die Kirche will der AfD offenbar demokratische Grundrechte verwehren. Der Kantor des Freiberger Doms kritisiert, dass ein AfD-Abgeordneter Schüler nach Berlin einlädt. Mehr»

Linke Flugblätter gegen AfD-Mitglied im Wohngebiet fordern auf: „Rassist*Innen jagen!“ – Politische Verfolgung in Deutschland?

Eine linke Flugblatt-Aktion gegen ein AfD-Mitglied beschäftigt die Polizei in Frankfurt. Darin wird zur Jagd auf "Rasssist*Innen" aufgefordert. Mehr»

Nach Anti-Terror-Razzia: Schiitisches Zentrum in Frankreich muss schließen – Aufruf zum bewaffneten Dschihad

Eines der größten schiitischen Islam-Zentren Europas muss schließen. Das Zahra-Zentrums wollte offiziell "die Botschaft des Islam" in Frankreich verbreiten, doch in Wirklichkeit wurde daraus "zu... Mehr»

„Schön leben, ohne Nazis“ – Ein Streifzug durch die Büroflure der Bundestagsabgeordneten

Die Junge Freiheit unternahm einen Streifzug quer durch die Bürohäuser der Bundestagsabgeordneten in Berlin und entdeckte dabei viel 1917er und '68 Gedankengut. Von einer kollegialen respektvollen... Mehr»

Die Hetzer: Eine Generaldebatte zeigt, auf welcher Seite der Hass regiert

Im Bundestag ist viel von Hass die Rede, seit die AfD mitmischt. Am Mittwoch hat sich einmal mehr gezeigt, auf welcher Seite der Hass tatsächlich regiert, stellt Publizist Ramin Peymani fest. Mehr»

AfD-Politiker Oehme fragt: „Warum konnte ein mehrfach Vorbestrafter frei herumlaufen und ein solches Massaker ausführen?“

"Keiner hat bisher die Frage beantwortet, warum konnte ein mehrfach Vorbestrafter frei herumlaufen und ein solches Massaker ausführen", sagt der Chemnitzer MdB Ulrich Oehme (AfD) im Interview mit der... Mehr»

Der Alltag von AfD-Politikern: Anschläge, Gewaltandrohung, Diskriminierung

Konkrete Gewalt und Diskriminierung gegenüber AfD-Politikern nimmt zu. In folgenden Fällen wurde das Leben eines thüringer AfD-Politikers mutwillig aufs Spiel gesetzt, in einem weiteren Fall wurde... Mehr»

Dushan Wegner: Warum ich kein Linker sein kann

"Ich kann kein Grüner sein. Ich kann kein 'Linker' sein im heutigen Sinne. Der Grund: Ich halte die Würde des Menschen für das höchste politische Gut. Keine Ideologie und kein politisches Ziel... Mehr»

Von Storch macht sich Luft auf Facebook: „Establishment hat Kontrolle verloren“

AfD-Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch macht sich nach Löschen ihres Tweets Luft auf Facebook und prangert ein Versagen der Merkel-Regierung und des politischen Establishments in Deutschland... Mehr»

Höcke weiter im Visier: ZPS stellen „NPD-Wahlplakate“ mit seinem Bild auf

Mitglieder des "ZPS" legen erneut Finger in alte Wunden. Das Zentrum soll Belohnungen dafür ausgesetzt haben, dass man der Gruppe "journalistisch verwertbare Beweise liefert, Björn Höcke sei... Mehr»

„Russophobie in der ARD“ – Programmbeschwerde: Es scheint, als diene die ARD „unserer russlandfeindlichen Regierung“

Die ARD betreibe "antirussische Propaganda", beklagen zwei Medien-Experten. Es scheint, als diene der Sender nicht der zahlenden Öffentlichkeit, sondern "unserer russlandfeindlichen Regierung". Mehr»

Tag der Abstimmungen: Bundestag stimmt heute über Gesetz gegen Hass im Netz ab

Heute ist der Tag der großen Abstimmungen. Der Bundestag stimmt heute neben dem Ehegesetz auch über das umstrittene Gesetz ab, das Online-Netzwerke zu einem härteren Vorgehen gegen Hetze und... Mehr»

Die Grünen werben mit Hakenkreuz-Zombies gegen demokratische Mitbewerber

Die Grünen fallen immer dramatischer in den Umfragen. Bei einigen Landtagswahlen wie im Saarland könnte es das parlamentarische Aus geben. Grund genug, um jetzt besonders aggressiven Wahlkampf zu... Mehr»

Nach Petry und Beatrix von Storch erneut mutmaßlicher Auto-Brandanschlag bei Uwe Junge

In der Nacht zu Donnerstag brannte das Auto des rheinland-pfälzischen AfD-Vorsitzenden Uwe Junge in seiner Hausgarage aus. Wie zuvor bei Frauke Petry und Beatrix von Storch wird  ein Brandanschlag... Mehr»

„Tyrannenmord“ auf Medien-Cover: Donald Trump im Fadenkreuz mit Aufschrift „Warum nicht“

Ein Wochenmagazin in Irland hat keine Skrupel, einen "Aufruf zur Gewalt" gegen den US-Präsidenten Donald Trump bildlich in Szene zu setzen. „Das obskure Magazin sonnt sich jetzt in weltweiter... Mehr»

Gute US-Russland-Beziehungen unerwünscht: Europa-Politiker warnen vor Krieg bei Trump-Putin-Allianz

Politiker der Europäischen Union warnen vor einer Allianz zwischen den USA und Russland. Sollte es eine Annäherung zwischen US-Präsident Trump und Russlands Staatschef Putin geben, würde das die... Mehr»

Kardinal Woelki fordert strengere Gesetze gegen Hetze im Netz – Sagt Hetzern: „Ihr seid nicht die Mehrheit“

Kardinal Rainer Maria Woelki fordert von Justiz und Politik, Hass-Exzesse im Netz zu unterbinden. Politiker sollten den Menschen “aufs Maul” schauen, nicht aber, nach dem Mund reden. Mehr»

So erkennen Sie eine „rechte Familie“ – blond, nett, unauffällig: Apothekenblatt warnt vor „Gefahr von rechts“

Mit dem Begriff "rechtsradikal" wurden bislang Männer mit Glatze, Bomberjacke und Baseballschläger in Zusammenhang gebracht. Doch die neuen "Rechten" sind nun angeblich schon in den Kitas zu finden,... Mehr»