Schlagwort

Hetze

">

Kolumne vom Freischwimmer: Meine Gedanken zur Demo am 1.8.2020 in Berlin

Bevor ich auf der Straße des 17. Juni zwischen den Menschen hin und her schlenderte, hatte ich weder ein Vorurteil noch sonst irgendwelche Vorstellungen darüber, was mich dort konkret erwarten... Mehr»
">

Gesetz gegen Hass im Netz gebilligt – Bitkom: Gesetz schießt weit über Ziel hinaus

Die Bundesregierung billigte heute den Gesetzesentwurf von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht gegen Hasskriminalität. Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder sieht die Verschärfungen... Mehr»
">

Deutscher Städtetag-Chef vor Steinmeier-Besuch in Sachsen: „Wir brauchen eine Debatte über Anstand“

Vor dem Besuch von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im sächsischen Pulsnitz fordern Kommunalpolitiker besseren Schutz und mehr Rückhalt für lokale Amtsträger. Die Städte unterstützen die... Mehr»
">

„Saat des Hasses geht auf“: Morddrohung gegen AfD-Politikerin – Meuthen kritisiert Regierung und Medien scharf

Die AfD-Politikerin Christina Baum wurde von Unbekannten mit dem Tod bedroht. AfD-Chef Jörg Meuthen gibt der Bundesregierungen und den Medien eine Mitschuld. Mehr»
">

„Spiegel“-Journalist bezeichnet gesamte AfD als „rechtsextremes, menschenverachtendes, rassistisches Gesindel“

Der "Spiegel"-Korrespondent Hasnain Kazim bezeichnet die gesamte AfD kurzerhand als "rechtsextremes, menschenverachtendes, rassistisches Gesindel". Mehr»
">

Nachdenken über die Verbreiter von Hass und Hetze

Es ist zum Mantra geworden: Hass und Hetze kommt nur von rechts und es wird keine Gelegenheit ausgelassen, das immer wieder zu wiederholen. Da muss man sich schon die Frage stellen, ob nicht genau das... Mehr»
">

Wenn Moralismus das Recht ersetzt, beginnt der Totalitarismus

Gefühle und Meinungen zu kriminalisieren, bedeutet seelischen Terror, durch den die Meinungsfreiheit, die elementare Grundlage der Demokratie, de facto beseitigt wird. Dies ist stets Bestandteil... Mehr»
">

Berliner Electropunk-Band veröffentlicht Killer-Video gegen Journalist Matussek

Ist es ein offener Aufruf zu Mord und Gewalt? - Eine Electropunk-Band aus Berlin musiziert im Kulturrevolutions-Modus gegen konservativen Journalisten. Mehr»
">

100 Strafbefehle nach AfD-Post bei Facebook

Eine AfD-Seite auf Facebook berichtete 2017 live über einen Asylbewerber-Protest - und der Hass brach sich Bahn. Die Bilanz der Staatsanwaltschaft: Hunderte Ermittlungsverfahren - und drei Anklagen... Mehr»
">

Jürgen Fritz fragt: „Haben wir schon 1984?“ Nein, viel besser: wir haben 2019!

George Orwell beschrieb schon vor vielen, vielen Jahrzehnten, wie Propaganda funktioniert, wie man sie anwenden muss, damit diejenigen, die man wie Knetmasse formt, sogar lieben, was man mit ihnen... Mehr»
">

Opfer oder Täter? Bundestags-Redner geben AfD Mitschuld am Mordfall Lübcke

Häme, Hass, Hetze - der Ton in der Republik wird seit Jahren rauer. Gibt es eine direkte Linie zum Mordfall Lübcke? Ja, sagen die meisten Fraktionen im Bundestag in einer Aktuellen Stunde. Und geben... Mehr»
">

Wohnungen durchsucht: Polizei geht mit Großeinsatz gegen „Hasskommentare“ im Internet vor

Im Netz greifen viele Menschen zu einer drastischen Wortwahl. Jetzt hat die Polizei in 13 Bundesländern Wohnungen von Verdächtigen durchsucht. Mehr»
">

Dirk Müller warnt: Mit Klima-Debatte könnte Krieg der Generationen angezettelt werden

Der Börsenmakler und Buchautor Dirk Müller sieht in der derzeitigen Klima-Debatte die Gefahr, dass sie dazu genutzt wird, um einen Generationen-Krieg anzuzetteln. Mehr»
">

Landwirt kritisiert Abtreibung als „Holocaust an ungeborenen Kindern“ – Klage wurde abgewiesen

Ein Landwirt in der Oberpfalz vertritt die Meinung, dass Abtreibung ein "Holocaust an ungeborenen Kindern" darstellt. Vor zehn Jahren errichtete er aus diesem Grund eine Kapelle und prangert hier das... Mehr»
">

Kirche kritisiert Einladung von Schülern nach Berlin durch AfD-Abgeordneten

Die Kirche will der AfD offenbar demokratische Grundrechte verwehren. Der Kantor des Freiberger Doms kritisiert, dass ein AfD-Abgeordneter Schüler nach Berlin einlädt. Mehr»
">

Linke Flugblätter gegen AfD-Mitglied im Wohngebiet fordern auf: „Rassist*Innen jagen!“ – Politische Verfolgung in Deutschland?

Eine linke Flugblatt-Aktion gegen ein AfD-Mitglied beschäftigt die Polizei in Frankfurt. Darin wird zur Jagd auf "Rasssist*Innen" aufgefordert. Mehr»
">

Nach Anti-Terror-Razzia: Schiitisches Zentrum in Frankreich muss schließen – Aufruf zum bewaffneten Dschihad

Eines der größten schiitischen Islam-Zentren Europas muss schließen. Das Zahra-Zentrums wollte offiziell "die Botschaft des Islam" in Frankreich verbreiten, doch in Wirklichkeit wurde daraus "zu... Mehr»
">

„Schön leben, ohne Nazis“ – Ein Streifzug durch die Büroflure der Bundestagsabgeordneten

Die Junge Freiheit unternahm einen Streifzug quer durch die Bürohäuser der Bundestagsabgeordneten in Berlin und entdeckte dabei viel 1917er und '68 Gedankengut. Von einer kollegialen respektvollen... Mehr»
">

AfD-Politiker Oehme fragt: „Warum konnte ein mehrfach Vorbestrafter frei herumlaufen und ein solches Massaker ausführen?“

"Keiner hat bisher die Frage beantwortet, warum konnte ein mehrfach Vorbestrafter frei herumlaufen und ein solches Massaker ausführen", sagt der Chemnitzer MdB Ulrich Oehme (AfD) im Interview mit der... Mehr»
">

Von Storch macht sich Luft auf Facebook: „Establishment hat Kontrolle verloren“

AfD-Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch macht sich nach Löschen ihres Tweets Luft auf Facebook und prangert ein Versagen der Merkel-Regierung und des politischen Establishments in Deutschland... Mehr»