Schlagwort

Hitler

">

Gefühlte Geschichtskenntnisse sind nicht justiziabel: Höcke darf „Faschist“ genannt werden

Obwohl es in Deutschland zu keiner Zeit eine nennenswerte faschistische Bewegung gegeben hat, ist der „Faschismus“, glaubt man der extremen politischen Linken, im Lande allgegenwärtig. Das... Mehr»
">

75 Jahre nach Attentat auf Hitler: Merkel fordert Gesellschaft zu „deutlichem Zeichen“ gegen Rechtsextreme auf

Die Kanzlerin hat anlässlich des 75. Jahrestag des wohl bekanntesten Attentats auf Hitler vor Rechtsextremismus gewarnt. "Jeder ist eingeladen, sich in unserer Gesellschaft dafür einzusetzen, dass... Mehr»
">

Jusos in der Kritik: Büchsenwurfaktion auf Bilder deutscher Politiker neben Hitler und anderen Diktatoren

Im fränkischen Ansbach sorgten die Jusos für Unfrieden: Auf einem Infostand waren als Ziele beim Büchsenwerfen Bilder von deutscher Politikern der AfD, CDU und CSU sowie die von Diktatoren wie... Mehr»
">

Ein neuer Blick auf 1933 bis 1937 – Die Geschwindigkeit der Politik war atemberaubend

Betrachtet man die Jahre 1933 bis 1937 in Europa, kann man kaum glauben, mit welch atemberaubender Geschwindigkeit Gesetze beschlossen und Verträge in Kraft gesetzt wurden. Eine Buchvorstellung von... Mehr»
">

Aufreger in Frankreich: „Gelbwesten“-Europakandidat vergleicht Macron mit Hitler

Ein umstrittener französischer „Gelbwesten“-Aktivist und Kandidat für die Europawahl hat Präsident Emmanuel Macron mit Adolf Hitler verglichen. Christophe Chalençon sagte am Dienstag... Mehr»
">

Deutschland zahlt monatlich 778.000 Euro Rente an ehemalige SS-Soldaten im Ausland

Aktuell zahlt Deutschland ehemaligen SS-Soldaten eine Rente in Höhe von bis zu 1.275 Euro pro Monat. Über 2033 Empfänger beziehen diese Rente im Ausland. Mehr»
">

Aufregung um Gedenken an Hindenburg: Namensstreit auch auf Sylt entbrannt

Politiker wollen einen neuen Namen für den Sylter "Hindenburgdamm"–- der frühere Reichspräsidenten Paul von Hindenburg soll nicht weiter als Namensgeber für die Landverbindung nach Sylt dienen. Mehr»
">

Godwins Gesetz als Weisheit der Zeit: Papst Franziskus verteufelt den „Populismus“ mit Hitler-Vergleichen

Papst Franziskus hat das jüngste Treffen der Generationen in Rom dazu genutzt, den jüngsten Dialogband „Die Weisheit der Zeit“ vorzustellen. In diesem Zusammenhang warnte er vor dem... Mehr»
">

Paul Schreyer: „Kampf gegen rechts, als Ablenkung von den tieferliegenden Problemen“

Es hat sich eine neue urbane Elite gebildet, eine globalisierte Klasse, die nur eine schwache Anbindung an ihre Heimatländer hat - das sagt nicht nur Alexander Gauland. Ein Artikel in der Geolitico... Mehr»
">

Meuthen: Merkel vereinnahmt den Widerstand gegen Hitler für ihre Bürokraten-EU

Am gestrigen Tag jährte sich das wohl bekannteste Attentat auf Adolf Hitler zum vierundsiebzigsten Mal. AfD-Politiker Jörg Meuthen kritisiert heute in einem FB-post Kanzlerin Angela Merkels Umgang... Mehr»
">

Atomforscher im 1. Weltkrieg – Erlösung oder Verdammnis? (Teil 2)

Atomforscher Nils Bohr zur Zeit des 2. Weltkriegs: Was er sah, war ein Land, das von einem Rassisten und Despoten unterjocht worden war. Einer, der um jeden Preis unschädlich gemacht werden musste.... Mehr»
">

Broders Spiegel: Erdogan und die Heuchler

Journalist und "Achgut"-Herausgeber Henryk M. Broder ist gekränkt. Er ist gekränkt wegen der deutschen Politik Erdogan gegenüber.  Mehr»
">

FPÖ schließt zwei Gemeinderäte aus der Partei aus: Hitlerbilder auf WhatsApp geteilt

Zwei FPÖ-Gemeinderäte aus Oberösterreich stehen unter Verdacht, Fotos und Zitate Adolf Hitlers im Online-Dienst WhatsApp geteilt zu haben. Die beiden seien nun "eindringlich aufgefordert" worden,... Mehr»
">

Unerwartete Entdeckung unter Hamburger Stadion ausgegraben

Während sie in der Nähe des Rasens des Hein-Kling-Stadions, nördlich von Hamburg in Deutschland arbeiteten, machten die Arbeiter eine dunkle Entdeckung. Auch das Landesdenkmalamt wurde bereits... Mehr»
">

RT veröffentlicht CIA-Bericht: Adolf Hitler soll Zweiten Weltkrieg überlebt haben

RT liegen Dokumente vor, die darauf hindeuten könnten, dass Adolf Hitler noch lange Zeit nach Ende des zweiten Weltkrieges am Leben war. Ein Foto zeigt zudem eine Person, die dem NS-Führer zumindest... Mehr»
">

Die Wolfsschanze und der Terror

Europa hat im vergangenen Jahrhundert zwei totalitäre Diktaturen erlebt und offensichtlich trotz aller Lippenbekenntnisse nicht die richtigen Lehren daraus gezogen. Wie anders kann man sich sonst... Mehr»
">

Verfassungsgericht bestätigt Enteignung von Hitlers Geburtshaus in Österreich

Das österreichische Parlament hatte im Dezember ein Gesetz verabschiedet, das die Enteignung des Hitler-Geburtshauses ermöglichte. Die Regierung will damit verhindern, dass das Haus von Neonazis... Mehr»
">

AfD-Spitze rückt Björn Höcke in Ausschlussantrag in Nähe von Hitler

Die AfD-Parteispitze vergleicht in ihrem Ausschlussantrag gegen den Thüringer Fraktionschef Björn Höcke diesen offensichtlich mit Adolf Hitler. Die thüringische AfD-Spitze reagierte empört. Den... Mehr»
">

275 rechtsextreme Verdachtsfälle bei der Bundeswehr – Seit Jahresbeginn 53 neue Fälle

Der Militärische Abschirmdienst geht nach derzeit 275 Verdachtsfällen rechtsextremer Delikte in der Bundeswehr nach. Seit Jahresbeginn gab es allein 53 neue Fälle. Wenn etwas vorliege, reagierten... Mehr»
">

Nazi oder Faschist – Wie hätten Sie es gern?

Begriffe wie Nazi oder Faschist werden heute schon fast inflationär benutzt, um "Andersdenkende zu verunglimpfen und denen, die sich auf sie einlassen wollen, den Appetit auf eine vorurteilsfreie... Mehr»