Schlagwort

Kinder

">

Kindesmissbrauch: Rörig wirft Landesregierungen schwere Versäumnisse vor

Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, wirft den Landesregierungen schwere Versäumnisse bei der Bekämpfung von Kindesmissbrauch vor. Sie müssten den Kampf gegen... Mehr»
">

500-Millionen-Euro-Sofortprogramm zur Anschaffung von Schülerlaptops wurde beschlossen

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) unterzeichnete am Freitag eine Bund-Länder-Vereinbarung, durch die Schulen Geräte wie Laptops oder Tablets beschaffen und an Kinder und Jugendliche... Mehr»
">

Missbrauchskomplex Münster: Weiterer Verdächtiger in Untersuchungshaft

Ein 52-jähriger Mann aus Norderstedt in Schleswig-Holstein legte in seiner Vernehmung ein Geständnis ab, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag in Münster mitteilten. Damit sitzen wegen... Mehr»
">

Lambrecht stellt Pläne zur stärkeren Bekämpfung von Kindesmissbrauch vor

Das Bundeskabinett befasst sich am Mittwoch unter anderem mit Maßnahmen zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) will das Vorhaben... Mehr»
">

Bergisch Gladbach: Razzien in vier Bundesländern gegen Pädo-Kriminelle

Bei Razzien in vier Bundesländern haben Polizisten am Dienstag weitere Tatverdächtige im Missbrauchskomplex Münster festgenommen. Wie eine Polizeisprecherin in Münster mitteilte, waren an den... Mehr»
">

Justizminister entsetzt über Pädo-Sumpf: „Mir ist speiübel“ – 30.000 Tatverdächtige im Fall Bergisch Gladbach

Mehr als 30.000 bislang unbekannte Verdächtige gibt es jetzt im Kindesmissbrauchs-Komplex Bergisch Gladbach. NRW-Justizminister Peter Biesenbach präsentiert die Zahlen offensichtlich persönlich... Mehr»
">

Nach „spontaner Party“ : Zusammenstöße zwischen Jugendlichen und Polizisten in Paris

Im Zentrum von Paris hat es in der Nacht zum Sonntag Zusammenstöße zwischen mehreren hundert Jugendlichen und der Polizei gegeben. Auslöser war eine "spontane Party" am Samstagabend. Aufgerufen zu... Mehr»
">

Komplizierte Geburt: Corona-Patientin im Koma bringt Kind zur Welt

In Kolumbien hat eine an der Wuhan-Lungenseuche erkrankte Koma-Patientin einen Jungen geboren. Die Ärzte nahmen einen Kaiserschnitt vor, um ihren Sohn kurz vor dem errechneten Geburtstermin zur Welt... Mehr»
">

Tragischer Unfall in NRW: Kinder fallen in Teich – Zweijähriger gestorben

In Greven in Nordrhein-Westfalen sind zwei Kleinkinder in einen Teich gefallen. Ein Junge ist gestorben, die Schwester ist noch in kritischem Zustand. Mehr»
">

Nordbayern: Mann und vierjährige Tochter tot in Badesee in Oberfranken gefunden

In einem Badesee in Oberfranken sind ein Mann und seine vierjährige Tochter tot aufgefunden worden. Die vierköpfige Familie aus Bayreuth habe sich am Donnerstag auf dem Gelände des Badesees in... Mehr»
">

Corona-Studie: Nur sehr wenige Kinder sterben an COVID-19

Unter den mit der Wuhan-Lungenseuche infizierten Kindern ist laut einer europaweiten Studie die Sterblichkeitsrate sehr gering. Mehr»
">

IS-Terror: Frankreich holt zehn Kinder französischer Dschihadisten aus Syrien zurück

Frankreich hat zehn Kinder französischer Dschihadisten aus Syrien zurückgeholt. Bei den Kindern handele es sich um „Waisen oder humanitäre Fälle, die sich in Camps im Nordosten Syriens... Mehr»
">

Professor warnt vor digitaler Bildung: „In erster Linie geht es um Multi-Milliarden-Markt für die IT-Industrie“

Mit aller Macht wird die digitale Bildung seit Beginn der Corona-Krise vorangetrieben. Ob die Kinder überhaupt in der Lage sind, auf diese Weise nachhaltig zu lernen, wird nur selten hinterfragt. Mehr»
">

Vermisste Mutter und Tochter aus Rheinland-Pfalz offenbar tot in der Weser gefunden

Ein Vermisstenfall aus Rheinland-Pfalz steht offenbar vor der Aufklärung. Nach dem Fund zweier Leichen in einem Auto in der Weser in Bremerhaven, ist das Verbleib der beiden offenbar mit hoher... Mehr»
">

Charité-Virologe Drosten: Zweite Corona-Welle „liegt an uns“

Der Charité-Virologe Christin Drosten spricht in seinem neuesten Podcast über eine mögliche zweite Corona-Welle. Mehr»
">

DNA-Spur in Fall von missbrauchtem Kind in Baden-Württemberg führt zu weiterem Fall

Der Verdächtige im Fall eines vor drei Wochen entführten und missbrauchten Kinds aus Baden-Württemberg steht im Verdacht, für einen weiteren sexuellen Übergriff verantwortlich zu sein. Eine... Mehr»
">

Kindesmissbrauch: Giffey will Aufklärungskampagne noch dieses Jahr erarbeiten

Noch in diesem Jahr soll eine Aufklärungskampagne zum sexuellen Missbrauch von Kindern erarbeitet werden. Sie soll im kommenden Jahr gestartet werden Mehr»
">

Mehr Tatverdächtige und Opfer in Missbrauchsfall Münster

Im Missbrauchsfall Münster gibt es immer mehr Opfer. Die Ermittler stehen vor einer unfassbaren Datenmenge. Mehr»
">

Lambrecht: Gesetzentwurf zu Kindesmissbrauch vor Sommerpause

Nach dem Bekanntwerden des schweren Missbrauchsfalls in Münster hatte Christine Lambrecht Forderungen nach einer Verschärfung der Strafen zunächst zurückgewiesen. Nun will die Justizministerin... Mehr»
">

Ärzte ohne Grenzen beendet Hilfseinsatz nach Angriff auf Entbindungsstation in Kabul

Nach dem tödlichen Anschlag auf eine Entbindungsstation in Kabul stellt die Organisation Ärzte ohne Grenzen ihre Arbeit in der Klinik ein. Die Entbindungsstation werde geschlossen, teilte die... Mehr»