Schlagwort

Konflikte

Moskau bietet Washington Zusammenarbeit bei Rückkehr syrischer Flüchtlinge an

Russland hat den USA angeboten, bei der Rückführung von Flüchtlingen nach Syrien zusammenzuarbeiten. Der "amerikanischen Seite" seien "konkrete Vorschläge" gemacht worden, erklärte General... Mehr»

Hamas verkündet Gaza-Waffenruhe mit Israel

Nach heftigen israelischen Luftangriffen auf Ziele im Gazastreifen hat die dort herrschende radikalislamistische Hamas in der Nacht eine Feuerpause verkündet. Mehr»

Auswärtiges Amt: Reisehinweise für die Türkei leicht entschärft

Das Auswärtige Amt hat die Reisehinweise für die Türkei wieder leicht entschärft. Es warnt nicht mehr explizit vor willkürlichen Festnahmen in allen Landesteilen einschließlich der... Mehr»

Botschafter: Putin und Trump diskutierten konkrete Vorschläge für Ostukraine

Der russische Präsident hat mit US-Präsident Trump beim Gipfeltreffen in Helsinki über konkrete Vorschläge zum Ukraine-Konflikt diskutiert. Mehr»

Israel verabschiedet Gesetz zu „jüdischem Nationalstaat“

Das israelische Parlament hat am Donnerstag ein Gesetz verabschiedet, welches das Land als "den Nationalstaat für jüdische Menschen" definiert. Mehr»

Syrien: Evakuierung der letzten von Rebellen und Terroristen belagerten Orte hat begonnen

In Syrien hat die Evakuierung der letzten zwei von Rebellen- und Terrortruppen belagerten Orte begonnen. Die Evakuierung ist offenbar Teil einer Einigung zwischen Russland als Verbündetem Syriens und... Mehr»

Islamisten schicken fliegende Brandsätze auf israelisches Ackerland – Israel verschärft Blockade des Gazastreifens

Israel hat Treibstofflieferungen in den Gazastreifen gestoppt und somit die Blockade des Palästinensergebiets - geführt von der Hamas - weiter verschärft. Als Grund nannte das... Mehr»

EU besorgt über Gewalt in Nicaragua – Linkes Regime verweigert Verletzten medizinische Versorgung

Die Lage in Nicaragua bleibt angespannt. Die Stadt Masaya ist blockiert. Wie können die Verletzten in Sicherheit gebracht werden? Mehr»

Pjöngjang und Washington verhandeln über Rückführung getöteter US-Soldaten

Die Übergabe der sterblichen Überreste von US-Soldaten war bei dem Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Yong Un im Juni in Singapur vereinbart worden. Mehr»

Israel fliegt erneut Luftangriffe gegen Hamas

Zuvor sei der Süden Israels erneut aus dem Gazastreifen beschossen werden, begründete die Armee die Angriffe. Eines der zwei Geschosse habe die israelische Luftabwehr in der Nacht zu Sonntag... Mehr»

Luftwaffe: Größte israelische Offensive im Gazastreifen seit 2014

Die israelische Luftwaffe flog eine große Angriffswelle gegen die radikalislamische Hamas im Gazastreifen. Dabei seien zwei Tunnel und ein Hauptquartier der Hamas getroffen worden Mehr»

Nordirland: Katholische Demonstranten gehen mit Brand- und Sprengsätzen gegen Polizei vor

In Nordirland ist es wiederholt zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Die Polizei in Derry sei mit Brand- und Sprengsätzen attackiert worden. Mehr»

Erneut mehrere Tote bei Protesten gegen linkes Regime in Nicaragua

Bei neuen Zusammenstößen zwischen Sicherheitskräften und Demonstranten in Nicaragua sind nach Angaben von Aktivisten erneut mindestens fünf Menschen getötet worden. Unter den Todesopfern in der... Mehr»

Puigdemonts Anwälte wollen Beschwerde einlegen

Nächster Schritt im Fall Puigdemont: Der Generalstaatsanwalt in Schleswig muss die Auslieferung des katalanischen Politikers noch billigen. Das gilt als Formsache, nachdem das Oberlandesgericht den... Mehr»

Gericht: Auslieferung Puigdemonts wegen Veruntreuung zulässig

Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht hat grünes Licht für eine Auslieferung des katalanischen Ex-Regionalpräsidenten Carles Puigdemont gegeben. Die Auslieferung wegen des Vorwurfs der... Mehr»

Demonstrationen gegen linkes Regime in Nicaragua – bereits 264 Tote und über 1800 Verletzte

Die Zahl der Toten bei den Unruhen in Nicaragua ist laut Menschenrechtlern auf 264 gestiegen. Über 1800 Menschen wurden offenbar verletzt. Mehr»

Nicaragua: Anhänger der linken Regierung greifen Bischöfe in Kirche an

In Nicaragua sind hunderte Anhänger der unter Druck stehenden linken Regierung in eine Basilika eingedrungen und haben katholische Bischöfe angegriffen. Mehr»

Eritrea und Äthiopien beenden offiziell den Kriegszustand

Nach jahrzehntelanger Feindseligkeit haben Äthiopien und Eritrea offiziell ihren Kriegszustand beendet. Der äthiopische Ministerpräsident Abiy und Eritreas Präsident Afwerki unterzeichneten eine... Mehr»

Erdogan wird als Staats- und Regierungschef vereidigt

Der türkische Präsident Erdogan ist auf dem Zenit seiner Macht: Mit seiner Vereidigung ist er künftig zugleich Staats- und Regierungschef. Er spricht von einer "neuen Ära". Mehr»

Tausende Menschen kehren nach Waffenruhe für Süden Syriens nach Hause zurück

Regierung und Rebellen im Süden Syriens hatten am Freitag nach Verhandlungen unter russischer Vermittlung eine Waffenruhe mit sofortiger Wirkung vereinbart. Mehr»
Werbung ad-infeed3