Schlagwort

Konflikte

Asylkrise: Trump spricht Klartext – Merkel sucht nach „europäischer Lösung“

Der Streit um die Flüchtlingspolitik hat am Montag sowohl die innen- als auch die außenpolitische Agenda in Berlin bestimmt. Während Bundeskanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer ihren... Mehr»

Syrische Staatsmedien: US-geführte Koalition fliegt Angriffe auf Armeestellung

Die US-geführte Koalition die Syrien bombardiert hat Berichten zufolge tödliche Luftangriffe auf eine Stellung der Regierungstruppen geflogen. Mehr»

Konservativer Duque gewinnt Präsidentschaftswahl in Kolumbien – „Korrekturen“ am Friedensvertrag angekündigt

Der Rechtsanwalt Iván Duque hat die Präsidentschaftswahl in Kolumbien gewonnen. In der Stichwahl am Sonntag lag er nach Auszählung von 97 Prozent der Stimmen mit 54 Prozent vorne. Mehr»

„Zaev, Verräter“: Verletzte und Festnahmen nach Demonstrationen in Skopje

Bei Demonstrationen in der mazedonischen Hauptstadt Skopje gegen die mit Griechenland getroffene Vereinbarung zur Änderung des Landesnahmens sind mehrere Menschen verletzt worden. Mehr»

Waffenstillstand in Afghanistan endet mit neuen Angriffen der Taliban

Der erste landesweite Waffenstillstand in Afghanistan seit mehr als 15 Jahren ging am Abend früher als erwartet mit schweren Gefechten im Süden des Landes zu Ende. Mehr»

Historisch: Griechenland und Mazedonien unterzeichnen Vereinbarung zu Namensstreit

Die Außenminister von Griechenland und Mazedonien haben am Sonntag ein vorläufiges Abkommen unterzeichnet, das den jahrzehntealten Streit um den Staatsnamen Mazedonien beenden soll. Das im... Mehr»

Russisches Fernsehen löscht britische Botschaft aus WM-Video

Das russische Staatsfernsehen hat in einem WM-Video über Moskau das Gebäude der britischen Botschaft wegretuschiert. Mehr»

Afghanische Regierung verlängert Waffenruhe

Die US-geführten Nato-Truppen sollen weiterhin bekämpft werden – doch innerhalb von Afghanistan verlängerte die Regierung den Waffenstillstand mit den Taliban. Mehr»

Einigkeit zwischen Frankreich und Italien: Conte und Macron für europäische Asylzentren in Herkunftsländern

Im Streit um die europäische Flüchtlingspolitik scheinen sich Italien und Frankreich einig: Für die Bearbeitung von Asylanträgen sollen Asylzentren in den Herkunftsländern errichtet werden. Mehr»

Europäische IS-Kämpfer in Gefangenenaustausch freigelassen

Im Zuge eines Gefangenenaustausch kamen europäische Kämpfer frei, die für den "Islamischen Staat" unterwegs waren. Darunter befinden sich deutsche und französische Staatsbürger. Im Gegenzug habe... Mehr»

Macron empfängt Italiens neuen Regierungschef Conte nach Flüchtlingsstreit

In einem Telefonat einigten sich Macron und Conte darauf, gemeinsam die Reform des europäischen Asylsystems voranzutreiben. Dies ist eines der Hauptthemen des EU-Gipfels Ende Juni. Mehr»

Trump will Ende der unfairen Handelspraktiken und zieht Strafzölle gegen China durch

Die USA wollen heute die angedrohten Strafzölle von 50 Milliarden US-Dollar gegen China verkünden. Die unfairen Handelspraktiken sollen beendet werden. Mehr»

Rom und Paris glätten vorerst die Wogen im Flüchtlingsstreit

Der italienische Regierungschef Conte und Frankreichs Präsident Macron halten an ihrem Arbeitsessen am Freitag in Paris fest. Innenminister Salvini forderte eine offizielle Entschuldigung aus Paris.... Mehr»

Handelsstreit: China erneuert Warnung an Washington

Die Uhr tickt: US-Präsident Donald Trump hat angekündigt, am Freitag Strafzölle gegen China vorlegen zu wollen. Aus Peking kommt kurz davor eine letzte energische Drohung. Mehr»

Weg frei für Nato und EU-Beitritt: Griechenland und Mazedonien legen Namensstreit bei

Griechenland und Mazedonien haben ihren jahrelangen Streit um den Namen der ehemaligen jugoslawischen Teilrepublik beigelegt. Damit wird auch der Weg frei für den Beitritt Mazedoniens zur Nato und... Mehr»

Trump bezeichnet erstes Gespräch mit Kim als „very, very good“

Die Erwartungen sind groß: Erstmals treffen ein amtierender US-Präsident und der Machthaber Nordkoreas zusammen. Werden sie einen ersten Schritt zur Lösung des Atomkonflikt machen? Mehr»

Gastgeber Heiko Maas: Neuer Anlauf für Ukraine-Gespräche in Berlin

Die Außenminister der beiden Länder Russland und Ukraine treffen sich heute im sogenannten Normandie-Format in Berlin mit ihren Kollegen aus Deutschland und Frankreich als Vermittler. Mehr»

Erstes Gespräch nach Jahrzehnten der Krisen, Konflikte und Anfeindungen

Der Konflikt begann mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Washington und Moskau verständigten sich darauf, das zuvor von Japan besetzte Korea zu teilen. Mehr»

Massive Sicherheitsvorkehrungen für Gipfel zwischen Trump und Kim in Singapur

Während des Gipfels ist in der Stadt ein massives Polizeiaufgebot im Einsatz, darunter auch Eliteeinheiten nepalesischer Gurkhas. Die Sicherheitskräfte werden zentrale Orte Singapurs faktisch... Mehr»

Massive Sicherheitsvorkehrungen für Gipfel zwischen Trump und Kim in Singapur

In Singapur kommt es während des Treffens von US-Präsident Trump und dem nordkoreanischen Staatschef zu Behinderungen in der Stadt. Mehr»
Werbung ad-infeed3