Schlagwort

Konflikte

UN-Syriengesandter de Mistura kündigt Rücktritt an

Nach mehr als vier Jahren erfolgloser Vermittlungsbemühungen im Syrienkonflikt hat der UN-Sondergesandte Staffan de Mistura seinen Rücktritt angekündigt. Er werde sein Amt "aus persönlichen... Mehr»

Mutmaßlicher Taliban-Elitekämpfer aus Deutschland in Düsseldorf vor Gericht

Vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf beginnt der Prozess gegen einen mutmaßlichen Elitekämpfer der Taliban aus Deutschland. Mehr»

Syrien und Irak wollen wichtigen Grenzübergang wiedereröffnen

Syrien und der Irak wollen einen Grenzübergang wiedereröffnen, der vor Kriegsbeginn wichtig für den Handel zwischen den Nachbarländern war. Die Öffnung des Grenzübergangs Bukamal steht nach... Mehr»

Bereits 100 Ebola-Tote im Ost-Kongo

Im Osten des Kongos sind bereits 100 Menschen an der gefährlichen Seuche Ebola gestorben. Es ist bereits die zehnte Epidemie seit Entdeckung der Krankheit. Mehr»

Einflussreichste islamistische Terror-Miliz in Idlib will sich nicht an Pufferzone halten

Das einflussreichste Terror-Bündnis in Idlib, Hajat Tahrir al-Scham, will die Vereinbarung der Türkei und Russlands für eine Pufferzone in der syrischen Provinz offenbar nicht umsetzen. Sie... Mehr»

IWF warnt vor steigenden Gefahren für Weltwirtschaft

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat vor wachsenden Gefahren für das weltweite Wirtschaftswachstum gewarnt. Das Zeitfenster für die Stabilisierung der guten Konjunktur werde "enger",... Mehr»

Russland bezeichnet Weißhelme in Syrien als „Bedrohung“

Russland hat im UN-Sicherheitsrat die Weißhelme als "Bedrohung" bezeichnet und damit für einen Eklat gesorgt. Die USA, Großbritannien und Frankreich reagierten empört. Mehr»

Pompeo macht US-Hilfen für Wiederaufbau Syriens von Abzug Irans abhängig

Die USA werden sich nach den Worten des Außenministers nur dann an einem Wiederaufbau in Syrien beteiligen, wenn der Iran sich aus dem Kriegsland zurückzieht. Mehr»

Bundesregierung will weiter Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien genehmigen

Die Bundesregierung will offenbar auch weiterhin Waffenlieferungen an Saudi-Arabien und andere Länder genehmigen, die unmittelbar am Jemen-Krieg beteiligt sind. Mehr»

Syrischer Präsident Assad erlässt Generalamnestie für Deserteure

Der syrische Präsident hat eine Generalamnestie für Deserteure und Wehrdienstverweigerer erlassen. Ob die Amnestie auch für Wehrpflichtige gilt, die sich den Rebellen angeschlossen haben, blieb... Mehr»

Anlauf zur Beilegung der Krise mit Russland im Europarat vorerst gescheitert

Im Europarat ist ein Anlauf zur Beilegung der Dauerkrise mit Russland vorerst gescheitert. Die Parlamentarier-Versammlung der Länderorganisation lehnte die Abstimmung über eine Lockerung der... Mehr»

Ukraine beginnt Militärübung mit USA und anderen Nato-Staaten

Die Ukraine hat ein Luftwaffenmanöver mit den USA und weiteren Nato-Staaten begonnen. Rund 700 Soldaten beteiligen sich bis zum 19. Oktober an den Militärübungen im Westen des Landes. Mehr»

Taliban drohen mit Anschlägen während Wahlen in Afghanistan

Die radikalislamischen Taliban wollen den Ablauf der anstehenden Parlamentswahlen in Afghanistan nach eigenen Angaben mit Angriffen auf die Sicherheitskräfte stören. Ein Taliban-Sprecher... Mehr»

Nordkorea und USA machen Fortschritte in Gesprächen

Eine vielfältige Besuchsdiplomatie soll das Tauziehen um Nordkoreas Atomwaffenprogramm voranbringen. Der US-Außenminister ist zufrieden mit seinen Gesprächen mit Kim. Wann folgt der zweite Gipfel... Mehr»

US-Außenminister Pompeo besucht Nordkorea

Gibt es Aussichten auf ein zweites Treffen von US-Präsident Trump und Nordkoreas Kim Jong Un? Das will US-Außenminister Pompeo bei seinem vierten Nordkorea-Besuch herausfinden - und sicher auch... Mehr»

Hunderte gerettete Kunstschätze in Damaskus ausgestellt

Die syrische Antikenbehörde hat in Damaskus hunderte Kunstschätze ausgestellt, die von der Armee während der Kämpfe vor der Zerstörung gerettet wurden. Darunter waren auch zwei Büsten aus... Mehr»

Türkei schickt weiteren Konvoi zur Verstärkung der Truppen in Idlib

Die Türkei hat einen weiteren Militärkonvoi zur Verstärkung ihrer Truppen in der syrischen Rebellenbastion Idlib geschickt. Dort soll bis zum 15. Oktober eine "entmilitarisierte Zone" geschaffen... Mehr»

Russland stattet syrische Streitkräfte mit Luftabwehrsystem S-300 aus

Nach dem Abschuss eines russischen Militärflugzeugs durch die syrische Luftabwehr hat Russland die syrische Armee mit seinem Luftabwehrsystem S-300 ausgestattet. Mehr»

Gefährlicher Zwischenfall zwischen US-Kriegsschiff und chinesischem Zerstörer

Im Südchinesischen Meer hat sich ein Zwischenfall zwischen einem US-Kriegsschiff und einem Kriegsschiff der chinesischen Marine ereignet. Mehr»

Türkei verurteilt Bruder von Fethullah Gülen zu mehr als zehn Jahren Haft

Der Bruder des für den gescheiterten Putschversuch verantwortlich gemachten Predigers Fethullah Gülen ist in der Türkei zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Mehr»
Werbung ad-infeed3