Schlagwort

Konflikte

Google sperrt Android-Updates für Huawei – aktuell keine Geschäftsbeziehungen mehr

Das Telekommunikationsdekret von US-Präsident Donald Trump zeigt seine ersten wesentlichen Auswirkungen auf Konsumenten. Mehr»

Trump nach Märtyrertod-Aussagen des Iran: „Droht nie wieder den Vereinigten Staaten!“

Der Kommandeur der iranischen Revolutionsgarden hatte den US-Truppen vorgeworfen, sie hätten "Angst vor dem Tod". Die iranischen Truppen würden als Muslime jedoch an den Märtyrertod glauben. Trumps... Mehr»

Russland bleibt im Europarat – Sanktionen gelockert

Beim Treffen der Außenminister in Helsinki wurde beschlossen, die Sanktionen gegen Russland zu lockern. Russland begrüßt den Kompromiss und sei dazu bereit, seine Zahlungen wieder aufzunehmen, wenn... Mehr»

Saudi-Arabien: Nach Sabotageakte auf Ölförderanlagen – Sondersitzung arabischer „Bruderstaaten“

Wegen der Sabotageaktionen gegen Tanker in der Golfregion und Drohnenangriffen auf saudiarabische Ölförderanlagen hat Saudi-Arabien Sondersitzungen des Golfkooperationsrates und der Arabischen Liga... Mehr»

Auf Drängen der USA: Ehemaliger Farc-Führer in Kolumbien nach Haftentlassung erneut festgenommen

Ein Ex-Führer der aufgelösten Farc-Guerilla in Kolumbien ist nach seiner Haftentlassung auf Druck der USA sofort wieder festgenommen worden. Jesús Santrich sei am Freitag an einen unbekannten Ort... Mehr»

Maas: US-Iran-Spannungen können zu Eskalation in Nahost führen

Dass die USA einseitig aus dem Atom-Abkommen mit Teheran ausgeschieden seien, "bleibt für uns nicht nachvollziehbar", meinte Bundesaußenminister Heiko Maas. Dies könnte zu Krisen und Konflikten im... Mehr»

Iran-Konflikt: Trump empfängt Schweizer Präsidenten

Inmitten der Spannungen mit dem Iran hat US-Präsident Trump den Schweizer Bundespräsidenten empfangen. Mehr»

Tausende Häftlinge im Hungerstreik: Türkische Regierung hebt Besuchsverbot für PKK-Gründer auf

Die türkische Regierung hat ein seit acht Jahren geltendes Kontaktverbot für den inhaftierten PKK-Gründer Abdullah Öcalan aufgehoben. In der Türkei sind tausende Häftlinge seit Monaten im... Mehr»

NATO setzt Ausbildungsmission im Irak trotz Spannungen fort

Anders als die Bundeswehr führt die Nato ihren Ausbildungseinsatz im Irak trotz wachsender Spannungen in der Region fort. "Die Nato-Mission im Irak wird fortgesetzt", sagte ein Sprecher des... Mehr»

Saudi-Arabien macht Iran für Huthi-Angriff auf saudische Ölanlagen verantwortlich

Die schiitische Huthi-Miliz hatte die Drohnenangriffe auf zwei Ölpumpstationen in Saudi-Arabien am Dienstag für sich reklamiert. Eine der beiden Anlagen wurde dabei beschädigt. Mehr»

Iran trifft Vorbereitungen zur Erhöhung der Uranproduktion

Der Iran hat angekündigt, Vorbereitungen zur Erhöhung der Produktion von angereichertem Uran und schwerem Wasser zu treffen. Mehr»

Irans Außenminister schließt Dialog mit den USA weiterhin aus

"Nein, es gibt keine Möglichkeit für Verhandlungen", sagt der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif mit Blick auf die USA. Mehr»

Iran: Die Außenpolitik des Landes spricht mit vielen verschiedenen Stimmen

Die Außenpolitik des Iran ist oft verwirrend und schwer verständlich, da sie nicht allein von der Regierung, sondern auch vom geistlichen Oberhaupt und den Revolutionsgarden bestimmt wird. Während... Mehr»

Irans Außenminister betont „maximale Zurückhaltung“ im Konflikt mit den USA

Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif hat im Konflikt mit den USA auf die „maximale Zurückhaltung“ Teherans verwiesen. „Die Eskalation durch die USA ist inakzeptabel“,... Mehr»

Trump ist sich sicher: Der Iran will im Streit mit den USA noch verhandeln

Die Rhetorik im Streit zwischen Washington und Teheran wird schärfer, die Sorge vor einer kriegerischen Eskalation wächst. Der US-Präsident hofft dennoch auf Gespräche - oder gerade deswegen. Mehr»

US-Regierung: Unmittelbare Bedrohung durch vom Iran kontrollierte Milizen

Als Grund für den Abzug eines Großteils der US-Diplomaten aus dem Irak hat die Regierung in Washington eine unmittelbare Bedrohung durch vom Iran kontrollierte Milizen genannt. Das... Mehr»

Schiitische Milizen und radikale Islamisten: Teherans Verbündete im Nahen Osten und in der Golfregion

Im Konflikt mit dem Iran haben die USA ihre Streitkräfte in der Golfregion zuletzt massiv verstärkt. Es herrscht die Furcht vor einer Eskalation. Mehr»

Iran beginnt mit Teilausstieg aus dem Atomabkommen

Der Iran hat mit dem Teilausstieg aus dem internationalen Atomabkommen begonnen. Das berichtet die Nachrichtenagentur Isna. Mehr»

Bundeswehr setzt Ausbildung irakischer Streitkräfte vorerst aus

Die Bundeswehr hat ihre Ausbildungsmission im Irak vorerst ausgesetzt. Das berichten am Mittwochnachmittag mehrere Medien übereinstimmend unter Berufung auf Angaben des Verteidigungsministeriums. Mehr»