Schlagwort

Kurz

">

Österreich: Kickl wirbt gegenüber Kurz für ein neues schwarz-blaues Regierungsbündnis

"Prinzipiell haben wir uns der Regierungsverantwortung nie verweigert und tun das auch jetzt nicht“, stellt Ex-Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) in einem Interview mit der "Jungen Freiheit" fest.... Mehr»
">

Servus, Champion! Promi-Auflauf zum Abschied von Formel-1-Legende Niki Lauda im Wiener Stephansdom

Nach dem Tod von Niki Lauda nimmt die Öffentlichkeit am Mittwoch in Wien Abschied von der Formel-1-Legende. Um 13 Uhr findet im Wiener Stephansdom ein Requiem statt. Die Zeremonie ist öffentlich... Mehr»
">

Österreich soll in einer Woche neue Regierung haben – Vizekanzler Löger führt jetzt die Geschäfte

Nach dem Misstrauensvotum gegen das Kabinett von Österreichs Kanzler Sebastian Kurz soll spätestens in einer Woche eine neue Übergangsregierung stehen. Mehr»
">

Nach Kanzlersturz in Österreich: Wer wird neuer Übergangskanzler?

Zum ersten Mal in der Geschichte der 2. österreichischen Republik wurde ein Kanzler und sein Kabinett durch den Nationalrat abgewählt. Doch wen wird Bundespräsident Van der Bellen (Grüne) nun als... Mehr»
">

Nach Sturz von Kurz: Aufruf zur Solidaritätskundgebung für abgewählten Kanzler Kurz

„Zeigen wir Sebastian Kurz, dass wir hinter ihm stehen! Wir treffen uns mit vielen Unterstützerinnen und Unterstützern auf der Politischen Akademie der Volkspartei", heißt es in einem Aufruf vom... Mehr»
">

Kickl über Ibiza-Video: „Schwarz angemalte Grüne haben gegen die Regierungspolitik gearbeitet“

Nach Ansicht des FPÖ-Politikers Herbert Kickl hat die ÖVP im Zusammenhang mit dem Ibiza-Video, „den Moment genutzt“, um das Innenministerium in „ihre Hand zu bekommen“. Er sieht dahinter... Mehr»
">

Misstrauensvotum gegen Kurz: FPÖ will sich noch nicht auf klare Haltung festlegen

Vor einem möglichen Misstrauensantrag gegen Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ist auf Seiten des zurückgetretenen Koalitionspartners FPÖ noch keine Entscheidung diesbezüglich... Mehr»
">

Ibiza-Affäre: SPÖ wirft Kurz-Regierung Käuflichkeit vor – Kanzler bleibe Antwort schuldig

In der österreichischen Staatskrise wirft die oppositionelle SPÖ der österreichischen Regierung unter Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) vor, käuflich gewesen zu sein. SPÖ-Bundesgeschäftsführer... Mehr»
">

Ibiza-Affäre: Österreichs Ex-Kanzler Franz Vranitzky fürchtet Staatskrise

Österreichs ehemaliger Bundeskanzler Franz Vranitzky (SPÖ) hat angesichts der durch das sogenannte „Ibiza-Video“ ausgelösten Regierungskrise, vor einer Staatskrise in Wien gewarnt.... Mehr»
">

Silberstein weist Kurz-Vorwürfe zum illegalen Video zurück: „Ich habe nichts mit dem Ibiza-Skandal zu tun“

Sebastian Kurz erklärte, die Methoden der Erstellung des Ibiza-Videos erinnerten ihn an Tal Silberstein. In einem Statement, über das die "Bild" berichtet, erklärte Silberstein nun, dass er nichts... Mehr»
">

Österreichische Opposition fordert: Alle FPÖ-Minister müssen ihre Ämter abgeben

SPÖ, NEOS und die JETZT-Partei sowie die österreichischen Grünen fordern weitere personelle Konsequenzen nach dem Rücktritt des Vize-Kanzlers und FPÖ-Parteichefs Heinz-Christian Strache und des... Mehr»
">

Neuwahlen in Österreich sollen Anfang September stattfinden

Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen plädiert für Neuwahlen "wenn möglich zu Beginn des Septembers". und: "Jetzt muss alles getan werden, um das Vertrauen in unserer Amtsträger,... Mehr»
">

Österreich: Streit um 1,50 Euro-Asylpolitik hinter verschlossenen Türen?

Bis auf wenige Ausnahmen dürfen Asylbewerber in Österreich keine regulären Arbeitsstellen antreten, so lange sie keinen positiven Asylbescheid haben. Der Innenminister Österreichs will den... Mehr»
">

„Satt, selbstzufrieden und träge“: Österreichs Bundeskanzler hält EU nicht mehr für wettbewerbsfähig

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz hält die EU international nicht mehr für wettbewerbsfähig. „Wir wirken satt, selbstzufrieden und träge, haben leider oft nicht mehr den... Mehr»
">

Österreich: Kickls Pläne zur Sicherungshaft stoßen bei der Opposition auf Widerstand

Während die ÖVP die Pläne des Innenministers Herbert Kickl (FPÖ) zur Sicherungshaft unterstützt, gibt es seitens der Opposition von SPÖ und NEOS teilweise heftigen Widerspruch. Mehr»
">

Österreich: Kanzler Kurz unterstützt Sicherungshaft für straffällige Asylbewerber

„Ich bin bereit, alles zu tun, was notwendig ist, um die Bevölkerung vor gefährlichen Asylwerbern schützen zu können“, so Innenminister Kickl nach dem Messerangriff auf einen Amtsleiter.... Mehr»
">

Kurz will mehr Optimismus unter europäischen Politikern

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz, der seit einem Jahr mit der FPÖ in Wien regiert, glaubt daran, dass Europa die aktuellen Schwierigkeiten überwinden wird. Mehr»
">

Pressekonferenz in Wien: Kurz und Strache geben Jahresbilanz zu einem Jahr Regierungsarbeit ab

Epoch Times überträgt ab 10 Uhr live von der Pressekonferenz "Jahresbilanz – ein Jahr Bundesregierung" mit Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler Heinz-Christian Strache aus Wien. Mehr»