Schlagwort

Luftfahrt

">

Easyjet kritisiert „Protektionismus“ in deutschen Klimaplänen

"Wenn solche Maßnahmen umgesetzt werden, kann man auch alte Flugzeuge einsetzen, ohne dass die Fluggesellschaft höhere Steuer zahlen muss", so der Easyjet-Europachef weiter. Mehr»
">

Belgischer Kampfjet in der Bretagne abgestürzt – Pilot aus Stromleitung gerettet

Nach Angaben des belgischen Militärs führten die Piloten "ganz normale Flugübungen" durch und kein riskantes Manöver. Dann stürzte die Maschine ab. Mehr»
">

Scholz: „Wir sollen uns keiner Illusion hingeben, Brexit wird sich auf Deutschland auswirken“

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) erwartet bei einem unkontrollierten EU-Ausstieg Großbritanniens Verwerfungen im internationalen Handel vor allem an deutschen See- und Flughäfen. Den größten... Mehr»
">

„Fridays for Future“-Aktivistin Neubauer hält Flughafenblockaden für legitim

"Wir brauchen ein breites Spektrum an Aktionen, um den Druck auf die Politik zu erhöhen. Dazu gehören angemeldete Demonstrationen wie bei `Fridays for Future`, aber auch Formen des zivilen... Mehr»
">

Airbus fürchtet Flugzeugzölle: „Wir haben einige Wolken vor uns“

"Ich will nicht in einer Situation sein, wo die Luftfahrt Milliarden investiert hat, um Flugzeuge zu dekarbonisieren, aber für die Menschheit ändert sich nichts, weil die primäre Energiequelle... Mehr»
">

Indien: Bienenschwarm auf Cockpit-Scheibe sorgt für stundenlange Flugverspätung

Ein angriffslustiger Bienenschwarm auf einer Cockpit-Scheibe hat in Indien für die stundenlange Verzögerung eines Fluges gesorgt. Die Feuerwehr vertrieb die Insekten schließlich. Mehr»
">

Finanzminister Scholz: Subvention auf Flugbenzin bleibt – „Das nutzt der Umwelt auch nicht“

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat sich dafür ausgesprochen, an der Subvention auf Flugbenzin festzuhalten. Nach einer Abschaffung würden Fluggesellschaften künftig einfach außerhalb... Mehr»
">

Regierungsbeamte nutzen für Dienstreisen zwischen Bonn und Berlin hauptsächlich das Flugzeug

Bei ihren Dienstreisen zwischen Bonn und Berlin setzen die Ministerien weiterhin vor allem aufs Flugzeug statt auf die Bahn. Das zeigt eine Antwort des Innenministeriums auf die Anfrage der... Mehr»
">

EU-Emissionshandel: Deutsche Airlines kauften 2018 fast 6 Millionen CO2-Zertifikate

Seit 2012 ist der Flugverkehr innerhalb Europas in den EU-Emissionshandels einbezogen. Mit dem System sollen die CO2-Emissionen in diesem Bereich auf den Wert des Jahres 2005 begrenzt werden. Deutsche... Mehr»
">

Flughafen Hamburg gesperrt: Mann ohne Bordkarte im Flieger

Gestern Abend wurde der Sicherheitsbereich des Hamburger Flughafens vorübergehend gesperrt. Der Grund: Ein polizeibekannter Mann schaffte es ohne Bordkarte in ein Flugzeug. Mehr»
">

Verzichtet Bund auf neues Regierungsterminal am Flughafen BER?

Braucht der künftige Hauptstadtflughafen ein neues Regierungsterminal? Darüber sollen nun zwei Machbarkeitsstudien Klarheit schaffen. Mehr»
">

„CO2-Ampel“ für Lebensmittel – Auch die Junge Union setzt auf Verteuerung des Lebens

Auch die Junge Union springt auf den Zug der Erhöhung von Steuern und Abgaben zur angeblichen Klimarettung auf. Mehr»
">

London: Klimaaktivisten wollen Flughafen Heathrow mit Drohnen lahmlegen

In einer Protestaktion wollen Klimaaktivisten am Wochenende das wichtigste Luftdrehkreuz Europas lahmlegen. Die Aktivisten der Gruppe Heathrow Pause planen, am Freitag ferngesteuerte Drohnen rund um... Mehr»
">

SPD-Fraktion will Rechte von Flugpassagieren stärken

Fluggäste sollen zügiger bei Flugverspätungen, Flugausfällen und Airline-Insolvenzen ihre Entschädigungszahlungen erhalten. Dazu will die SPD einen neuen Maßnahmenkatalog umsetzen. Mehr»
">

Berlin-Tegel: Eurowings-Flugzeug nach Turbulenzen mit mehreren Verletzten gelandet

Auf dem Berliner Flughafen Tegel ist am Montagnachmittag nach Turbulenzen eine Maschine mit mehreren Verletzten gelandet. Wie die Berliner Feuerwehr mitteilte, wurden sechs der Flugzeuginsassen zur... Mehr»
">

Flughafen-Chaos in Großbritannien: Massiver Pilotenstreik bei British Airways legt Flüge lahm

Der erste großangelegte Pilotenstreik in der Geschichte von British Airways. "Fast 100 Prozent" der Flüge würden annulliert, teilte das Unternehmen mit. Mehr»
">

British Airways schlägt Angebot aus – Massiver Pilotenstreik angekündigt

Tarifstreitigkeit in Großbritannien. Zehntausende Passagiere und 1.600 Flüge könnten von den angekündigten Streiks betroffen sein. Mehr»
">

Rückschlag für Boeing: Tür fliegt bei Druckausgleichtest aus Langstreckenflieger 777X

Nach technischen Problemen musste das Unternehmen die Tests am neuen Langstreckenflieger 777X vorerst aussetzen. Mehr»
">

Gerichtsurteil: Thailändische Airline für Absturz von Passagierflugzeug mitverantwortlich

Das Gericht beschuldigte Udom Tantiprasongchai in seiner Abwesenheit des "schweren vorsätzlichen Mordes" und der "schweren Verletzung". Die Richter verhängten eine Geldstrafe in Höhe von 75.000... Mehr»
">

Totalschaden: Bundeswehr-Cityjet wird nach Bruchlandung ausgemustert

Aufgrund der Schäden bei der Bruchlandung liege ein wirtschaftlicher Totalschaden vor und eine Reparatur des Jets lohne sich nicht mehr, so der Hersteller der Bundeswehrmaschine, laut "Spiegel". Mehr»