Schlagwort

Maas

Schon wieder die Russen? Politiker vermuten Social Bots hinter „Lügenkampagnen“ gegen UN-Migrationspakt

Politiker wie Katarina Barley und Heiko Maas sowie das Unternehmen Botswatch meinen, Gegner des UN-Migrationspaktes hätten gezielt Meinungsroboter eingesetzt, um das Vertragswerk zu unterminieren. Mehr»

Heiko Maas im Hipster-Outfit: Der Spott ließ nicht lange auf sich warten

Außenminister Maas machte kürzlich Schlagzeilen mit seinem Outfit. Beim Klausurtreffen der SPD in Berlin trat er in weißen Sneakers, Schal und Lederjacke vor die Kamera. Der Spott in den sozialen... Mehr»

Jörg Meuthen über den UN-Migrationspakt: „Ich weiß nicht, was Menschen antreibt, so einen Unfug zu unterschreiben“

Starjournalist Hans-Hermann Gockel sprach im Europäischen Parlament mit dem deutschen EFDD-Abgeordneten und AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen über den geplanten Global Compact on Migration. Meuthen... Mehr»

Interview im Deutschlandfunk: Historikerin Trittel sieht in PEGIDA etwas ganz Normales

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat das vierjährige Bestehen der islamkritischen PEGIDA als "traurigen Tag für unser Land" bezeichnet. Historikerin Katharina Trittel sieht hingegen in PEGIDA... Mehr»

Verfassungsbeschwerde gegen das NetzDG eingereicht

Erstmals wurde eine umfassend begründete Verfassungsbeschwerde gegen das NetzDG dem Bundesverfassungsgericht übergeben – Ziel ist die Abschaffung des Gesetzes. Mehr»

Euro 2024: Sucht das politisch korrekte Deutschland die Revanche für das „Sommermärchen“?

Die UEFA vergab die Euro 2024 am Donnerstag in Nyon an den DFB. Dass Deutschland das internationale Großturnier ausrichten würde, weckt Erinnerungen an das „Sommermärchen“ der FIFA-WM 2006.... Mehr»

Glücklicher Hasardeur oder genialer Diplomat? Erdoğan beendet den September als außenpolitischer Sieger

Das Scheitern der Idlib-Gespräche in Teheran und die Wirtschaftskrise in der Türkei hatten den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan auch innenpolitisch erheblich unter Druck gesetzt. Die... Mehr»

Merkel gegen Nahles, von der Leyen gegen Maas: Koalition streitet über möglichen Syrien-Einsatz

Merkel gegen Nahles, von der Leyen gegen Maas: Die Frage eines möglichen Bundeswehreinsatzes in Syrien spaltet die Koalition. In den USA dürfte die Auseinandersetzung mit Interesse verfolgt werden. Mehr»

Basler Zeitung: „Wer Gauland für einen neuen Hitler hält, sollte dringend seine Medikamente nehmen“

Der Blick von außen: In einem Kommentar für die BAZ macht René Zeyer seinem Unmut über einen operettenhaften Antifaschismus deutscher Politiker und Medien im Zusammenhang mit den Ereignissen von... Mehr»

Harmonie und Zurückhaltung – wenig kritische Töne bei Maas-Besuch in Türkei

Außenminister Heiko Maas traf sich bei seinem Antrittsbesuch in der Türkei mit Staatschef Erdogan, seinem Außenministerkollege Cavusoglu und auch mit Menschenrechtsaktivisten sowie Vertretern der... Mehr»

Broder über Maas: „Wegen Auschwitz in die Politik. Oder umgekehrt?“

Maas hatte als erster Außenminister seit 26 Jahren Auschwitz besucht. Ins Gästebuch trug er ein: "Die Hölle auf Erden – sie war eine deutsche Schöpfung namens Auschwitz." Achgut-Herausgeber... Mehr»

Maas will neue Initiative für europäischen Sitz im Sicherheitsrat

In Zeiten wachsenden Nationalismus‘ falle den Vereinten Nationen besonders große Bedeutung zu, sagt der Minister. Es gehe um die Zukunft des Multilateralismus. "Die freie Welt wird heute in New... Mehr»

Bundesregierung kritisiert Facebook – und gibt dort Millionen aus

Facebook erfreut sich auch nach dem letzten Datenskandal weiterhin großer Beliebtheit - auch unter deutschen Top-Werbepartnern. Zu den Kunden gehört die Bundesregierung mit Verteidigungs- und... Mehr»

Maas: Judenfeindlichkeit mit Preisen auszuzeichnen ist „beschämend” für Deutschland

Nach den jüngsten antisemitischen Vorfällen sagte Bundesaußenminister Maas bei einer Festveranstaltung zum 70. Gründungsjubiläum Israels: judenfeindliche Provokationen mit Preisen auszuzeichnen... Mehr»

Warum stets gegen Russland? – Befragung von Heiko Maas zur Rüstungskontrolle 2018

Nachdem Heiko Maas den Jahresabrüstungsbericht 2017 verlesen hatte, konnten die Abgeordneten Fragen stellen. Darin spielte Russland eine Rolle, die Atomwaffen und eine mögliche Abrüstung dieser. Mehr»
Werbung ad-infeed3