Schlagwort

Mexiko

">

Bundesagentur rekrutiert in Mexiko Pfleger für Deutschland

Deutschland wirbt angesichts eines Pflegenotstandes um Fachkräfte aus Mexiko. 100 Pflegerinnen und Pfleger aus Mexiko seien bereits in Deutschland eingetroffen, teilte die Bundesagentur für Arbeit... Mehr»
">

„Grenzen bedeuten etwas“ – Warnung an demokratische Präsidentschaftskandidaten für 2020 von Obamas Ex-Generalstaatsanwalt

Die Demokraten verschweigen in ihrer Wahlkampfrethorik für „offene Grenzen“ der USA gerne, dass unter Obama Tausende illegale Immigranten abgeschoben wurden. Mehr»
">

„Diebstahl geistigen Eigentums indigener Völker“: Mexikaner kritisieren Totenkopf-Barbie

Von der Astronautin bis hin zur Staatschefin - die Barbie-Puppe ist schon in viele verschiedene Rollen geschlüpft. Nun gibt es eine Version zum in Mexiko traditionell gefeierten Tag der Toten - mit... Mehr»
">

Nach Trumps Druck auf Mexiko sinkt der Migrantenstrom Richtung USA

Der Zustrom von Migranten, die an die Grenze zu den Vereinigten Staaten gelangen, ist laut den mexikanischen Behörden seit Mai um 56 Prozent gesunken. Mehr»
">

Pentagon: Verteidigungsminister gibt 3,6 Milliarden Dollar für Bau der Mauer frei

US-Präsident Donald Trump hat es geschafft: Per Dekret und Veto erreicht er sein Ziel, Geld für den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko im Süden der USA zu erhalten. Mehr»
">

Trump: Pentagon gibt 3,6 Milliarden Dollar für Mauerbau frei

US-Präsident Donald Trump erhält mehrere Milliarden Dollar für den Bau einer Grenzmauer zu Mexiko. Das US-Verteidigungsministerium gab am Dienstag 3,6 Milliarden Dollar (3,3 Milliarden Euro) für... Mehr»
">

19 US-Staaten klagen gegen Trump-Pläne zu Migrantenkindern

Die US-Regierung hatte vergangene Woche erklärt, illegal in die USA gelangte Familien künftig für die gesamte Dauer ihres Asyl- oder Einwanderungsverfahrens in Gewahrsam zu halten. 19 US-Staaten... Mehr»
">

Erneut Journalist in Mexiko ermordet – der neunte in diesem Jahr

Mexiko wird als eines der gefährlichsten Länder für Journalisten eingestuft. Gestern wurde ein weiterer Journalist ermordet aufgefunden – der neunte in diesem Jahr. Mehr»
">

Mexiko rettet bei Einsätzen Migranten aus den Fängen von Menschenhändlern

"Sie klettern auf Sattelschlepper, benutzen gefälschte Ausweispapiere, und das setzt sie einem Risiko aus." So die Warnung von Außenminister Marcelo Ebrard. Die Regierung wolle die Migranten davor... Mehr»
">

Es kommen weniger Zuwanderer in die USA: Mexiko nahm in zwei Monaten 45.000 Migranten fest

In Mexiko sind in den vergangenen zwei Monaten mehr als 45.000 illegale Einwanderer festgenommen worden. Das harte Durchgreifen an der mexikanischen Grenze zeigte offenbar bereits Wirkung. Mehr»
">

Selbstjustiz: Dorfbewohner lynchen in Mexiko sieben Menschen – Kein Vertrauen mehr in Behörden

Ein Regierungsvertreter des mexikanischen Bundesstaates Puebla sagte, die Bevölkerung habe das Vertrauen in die Behörden verloren. Dies sei ein landesweites Problem. Mehr»
">

Illegaler Einwanderer kaufte in Guatemala Baby für 80 Dollar, um in USA einreisen zu können | Declassified Deutsch

Immer mehr illegale Einwanderer aus Mittelamerika versuchen, durch die Mitnahme eines fremden Kindes in die USA zu gelangen. Die Kinder werden dabei gemietet, gekauft, entführt und recycelt. Mehr»
">

Ein Deutscher unter den Opfern der Bluttat in El Paso

Bei dem mutmaßlich rassistisch motivierten Angriff im texanischen El Paso mit 22 Toten ist auch ein deutscher Staatsbürger ums Leben gekommen. Nach Angaben der Behörden in El Paso handelt es... Mehr»
">

Nach Massaker mit 22 Toten in Texas: Unter den Opfern befindet sich ein Deutscher

Unter den nun 22 Opfern der Bluttat von El Paso ist auch ein deutscher Staatsbürger. Das bestätigte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes. Mehr»
">

Trump prangert nach Massakern Rassismus und „Ideologie weißer Vorherrschaft“ an

US-Präsident Donald Trump hat die Massaker im texanischen El Paso und in Dayton im Bundesstaat Ohio mit insgesamt 29 Toten als "Verbrechen gegen die Menschlichkeit" bezeichnet. Mehr»
">

Mutmaßlicher Angreifer von El Paso des Mordes beschuldigt – Todesstrafe in Texas

Nach den tödlichen Schüssen in einem Einkaufszentrum in der texanischen Grenzstadt El Paso ist der mutmaßliche Täter formell des Mordes beschuldigt worden. Dem 21-Jährigen drohe damit die... Mehr»
">

Texas Vize-Gouverneur empfiehlt Antifa: „Wir brauchen euch hier nicht, haltet euch grundsätzlich fern“

Die US-amerikanische Antifa plant im September eine zehntägige militante Aktion namens "Grenzwiderstand Zusammenführen" in El Paso (Texas). Texas Vize-Gouverneur Dan Patrick empfiehlt der Antifa:... Mehr»
">

USA: Oberster Gerichtshof erlaubt Mauerbau zu Mexiko – Sieg für Trump

Der Oberste Gerichtshof der USA hat die Nutzung von Pentagon-Mitteln für den Mauerbau an der Grenze zu Mexiko erlaubt. Die USA unterzeichneten außerdem ein Asylabkommen mit Guatemala – künftig... Mehr»
">

Trump darf Mauer zu Mexiko bauen: Oberster Gerichtshof genehmigt Pentagon-Gelder

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump darf nach einer Entscheidung des Obersten Gerichtshof für den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko auf Geld aus dem Verteidigungsministerium... Mehr»
">

Mexikos Außenminister: Migration in die USA dank neuer Nationalgarde um 36 Prozent gesunken

Durch den Einsatz seiner neu geschaffenen Nationalgarde hat Mexiko die Migration in die USA nach eigenen Angaben um 36 Prozent reduziert. Mehr»