Schlagwort

Mordfall

">

Widerruf im Mordfall Lübcke! Tatverdächtiger Stephan E. zieht Geständnis zurück – Neuer Haftbefehl vom Bundesgerichtshof

Handelt es sich bei dem Widerruf des Geständnisses vom 25. Juni im Verhör durch die Polizei um einen taktischen Zug nach einem Verteidigerwechsel oder steckt mehr dahinter? Mehr»
">

Mordfall Lübcke: Bundesanwaltschaft wirft Elmar J. vor, die spätere Tatwaffe an Stephan E. verkauft zu haben

Laut Medienberichten fanden Ermittler bei Durchsuchungen in der Nacht zum Donnerstag insgesamt fünf Waffen des Tatverdächtigen Stephan E., der zuvor ein Geständnis abgelegt hatte. Er nannte demnach... Mehr»
">

Mordfall Lübcke: Tatverdächtiger Stephan E. nahm doch nicht an Rechtsextremisten-Treffen teil

Der Tatverdächtige im Mordfall Lübcke war möglicherweise doch nicht im März auf einem Neonazi-Treffen in Sachsen. Behörden in Hessen gehen nach dpa-Informationen von einer Verwechslung aus. Mehr»
">

Broders Spiegel: Bundesregierung begünstigt Straftaten durch willkürlichen Umgang mit den Gesetzen

In einer neuen Folge von "Broders Spiegel" gibt Henryk M. Broder seine Sicht auf aktuelle Geschehnisse in Deutschland wieder. In der aktuellen Folge geht er auf den Mordfall Lübcke, Peter Taubers... Mehr»
">

Mordfall Lübcke: V-Mann und Lübckes bester Freund zweifeln an Schuld von Stephan E.

Rainer Hahne, Lübckes bester Freund, äußerte im Gespräch mit der "Welt" seine Bedenken, dass Stephan E. der Täter wäre. Auch ein V-Mann der Stephan E. kannte zweifelt an ihm als Täter. Steckt... Mehr»
">

Maaßen: Rund-um-die-Uhr-Überwachung von Rechtsextremisten ist unmöglich

Nach dem Tod von Walter Lübcke waren Vorwürfe gegen den Verfassungsschutz in Deutschland laut geworden. Dieser hätte Rechtsextremisten wohl nicht gut genug überwacht. Laut dem... Mehr»
">

Mordfall rund um US-Rapper Hussle: Mutmaßlicher Täter gefasst

Bei dem Streit sei es vermutlich um eine "persönliche Angelegenheit" zwischen den beiden Männern gegangen. Es scheine sich nicht um eine Auseinandersetzung mit Bezug zu Gangs zu handeln. Mehr»
">

Tumult im sächsischen Landtag – AfD: „Parteien haben sich den Staat zur Beute gemacht und das Volk zum Stimmvieh degradiert“

Die Regierungserklärung des sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer zu den Ereignissen in Chemnitz stieß auf Wohlwollen und Zustimmung aber auch auf Enttäuschung. Mehr»
">

Gniffke zu Palmers Kritik an ARD-Berichterstattung: „Die Kriterien haben mich nicht wirklich überzeugt“

Tagesschau-Chefredakteur Kai Gniffke äußerte sich erneut zur fehlenden Berichterstattung zum Mord an einem Arzt in Offenburg. Dabei ging er auf die Äußerungen von OB Boris Palmer (Grüne) zu... Mehr»
">

Aktenzeichen XY – ungelöst: Der Mord an Victor Elling und der Islamische Staat – Hamburger Alstermord an einem Schüler

Am 4. Juli wurde in der Fernsehsendung "Aktenzeichen XY" ein besonders mysteriöser Fall aus Hamburg vom Oktober 2016 vorgestellt. Bis heute bleibt im Dunkeln, wer der Täter war und welches Motiv er... Mehr»
">

Rangeleien in Kandel: Trauermarsch trifft auf Protest für ein „buntes Deutschland“ – Links? Rechts? Polizei sieht „ganz normale Bürger“

Beim Trauermarsch in Kandel kam es zu Rangeleien zwischen Schweigemarsch-Teilnehmern und etwa 30 Personen, die sich mit bunten Regenschirmen vor dem Tatort aufgestellt hatten und für ein "buntes... Mehr»
">

Mordfall Ötzi – Neue Erkenntnisse über den Mann aus dem Eis

Er ist der berühmte Mann aus dem Eis: Ötzi. Benannt nach den Ötztaler-Alpen (Südtirol), dem Ort an dem er am 19. September 1991 von dem Ehepaar Simon entdeckt wurde. Seither stellt sich immer... Mehr»
">

Paukenschlag im Freiburger Mordfall Maria: Hussein K. zur Tatzeit schon 26 Jahre alt – Gutachten eindeutig

Eine Gutachterin der Staatsanwaltschaft gibt an, dass der Mörder und Vergewaltiger der 19-jährigen Freiburger Medizinstudentin Maria Ladenburger kein Jugendlicher, sondern bereits 25 Jahre alt ist.... Mehr»
">

Prozess Mordfall Maria L.: Bei Bericht über Koranschule muss Öffentlichkeit draußen bleiben

Im Prozess um den Mord an der Studentin Maria L. in Freiburg hat der Angeklagte überraschend umfangreich ausgesagt. Die Richter entschieden, dass die Öffentlichkeit bei Angaben zum Besuch einer... Mehr»
">

Freiburg-Mordfall: „Tagesschau“ verteidigt erneut Sende-Entscheidung – „Auch über Festnahme des Täters nicht berichten“

Künftig wolle die Tagesschau nicht über Kriminalfälle berichten, nur weil der Täter einen Migrationshintergrund habe. Das sagt der Tagesschau-Chefredakteur Kai Gniffke. Mehr»
">

Emnid: Mehrheit hält Tagesschau-Entscheidung im Fall Freiburg für falsch

Die Mehrheit der Deutschen hält die Entscheidung der Tagesschau für falsch, über den Mord von Freiburg, bei dem ein Flüchtling tatverdächtig ist, zunächst nicht zu berichten. Mehr»
">

Hamburger Mord am 16-Jährigen: Polizei alarmiert Ärzte – Wurde der Täter an der Hand verletzt?

Im Hamburger Mordfall am 16-jährigen Victor E., gibt es neue Hinweise auf den Täter. Bislang halten sich die Ermittler mit Informationen weitestgehend zurück. Mehr»
">

Modeln, Affen und Marilyn Manson: Die Welt von Alix Tichelman

Alix Tichelman bezeichnet sich selbst als Make-up Künstlerin, Schriftstellerin und Model. Sie würde Affen lieben und mit Dämonen kämpfen, schrieb die 26-Jährige auf Twitter. ... Mehr»