Schlagwort

Organraub

Interview mit Jürgen Braun (AfD) zu China-Sanktionen: „Bei Menschenrechten ist die Regierung schon lange unglaubwürdig“

Nach zwei China-kritischen Anhörungen im Petitionsausschuss des Bundestages sprachen wir mit Jürgen Braun (AfD), stellvertretender Vorsitzender des Menschenrechtsausschusses,... Mehr»

Petitionen fordern nationale Sanktionen und Schutz der Wirtschaft vor China – Regierung sucht nach EU-Lösung

Das Interesse an zwei China-kritischen Petitionen zu Menschenrechts- und Wirtschaftsfragen, die es am Montag (14.9.) zu einer öffentlichen Anhörung in den Petitionsausschuss... Mehr»

NTD: UK nennt China die größte Bedrohung für die Weltordnung | “Global Magnitsky Act”: Anhörung im Bundestag

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Der Präsident des Europäischen Rates sagte zu Xi Jinping, dass die EU sich nicht länger ausnutzen lassen... Mehr»

Welle von Zwangsblutproben bei Falun Gong-Praktizierenden: „Wir werden euch alle auslöschen!“

Erst im März 2020 kam ein Volkstribunal in London nach 18-monatigen Ermittlungen zu den Anschuldigungen des Organraubs in China: "Diese Unschuldigen wurden von Ärzten einfach... Mehr»

NTD: Chinas Ernten von Krankheiten & Motten bedroht | Neue Verhaftungswelle in Hongkong

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. US-Außenminister Mike Pompeo nannte einige Maßnahmen, welche die USA gegen chinesische Diplomaten ergreifen... Mehr»

Staatlich organisierter Organraub in China – doch die internationalen Medien schweigen

Immer wieder berichten die internationalen Medien über die Menschenrechtsverletzungen, die die Kommunistische Partei Chinas begeht. Doch das schwerste Verbrechen schafft es nie... Mehr»

Experte fordert: Dem immer noch andauernden Organraub in China mehr Beachtung schenken

Die Öffentlichkeit soll dazu beitragen, dass sowohl die unrechtmäßigen Inhaftierungen, als auch Folter und Mord an unschuldigen Falun-Dafa-Praktizierenden ein Ende finden. Das... Mehr»

Vier Herzen in zehn Tagen: Chinas Organe „auf Abruf“ deuten auf Organraub hin

Vier Herzen auf Abruf? Eine Chinesin mit irreversiblen Herzschäden erhielt im "Wuhan Union Hospital" binnen zehn Tagen vier Spenderherzen angeboten. Fachleute fragen: Woher kamen... Mehr»

Chinas Transplantationen: Geniale Ärzte oder skrupellose Verbrecher? Das Geständnis von Dr. Li

Eine Frau reiste nach China zu einer Herztransplantation. Die Ärzte boten ihr insgesamt vier verschiedene Herzen an – innerhalb von nur zehn Tagen. In anderen Ländern wartet... Mehr»

Bundestagsabgeordneter Michael Brand (CDU/CSU): „Die Falun Gong-Bewegung hat Respekt und Unterstützung verdient!“

Die Verfolgung von Falun Dafa begann vor 21 Jahren in China. Seitdem ist viel passiert und das friedliche Engagement der Anhänger der Meditationspraxis findet immer mehr Anklang... Mehr»

Österreich: Nationalrat einstimmig gegen „Organernte“ in China – Überprüfung der Straflager gefordert

Nieren, Leber, Herz, Hornhaut. Es gibt nichts, was man sich nicht mit Geld kaufen könnte, so die Aussage einer Parlamentarierin vor dem Nationalrat in Österreich. Zu... Mehr»

Hongkong: Epoch Times-Mitarbeiter verhaftet – Polizei droht mit Deportation und Organraub

Einer Vertriebsmitarbeiterin der Epoch Times Hongkong drohte die Polizei, sie nach China zu schicken, wo ihr die Organe lebendig entnommen würden. Mehr»

Beliebter Youtuber: Falun Dafa-Übende sind gute Menschen

"Zerstört ihren Ruf, ruiniert sie finanziell und vernichtet sie physisch!" – Mit diesen Worten startete Jiang Zemin, der damalige Führer der KP Chinas, 1999 eine beispiellose... Mehr»

Chinas KP über Rassenunruhen in den USA: „Jedes Leben zählt“ – nur nicht in China

Peking nutzt die jüngste Diskussion über Rassismus zu Propagandazwecken. Nicht nur "black lives matter" - also schwarzes Leben - zähle, sondern "jedes Leben". Bei genauerer... Mehr»

Internes Dokument belegt: Chinas „Gestapo“ freut sich über unbestreitbare Macht bei der Verfolgung religiöser Gruppen

Das „Büro 610“, eine der tödlichsten und berüchtigtsten Institutionen des chinesischen Regimes, hat die Aufgabe, gegen abweichende Meinungen vorzugehen. Es übt einen... Mehr»

Enteignet und 7 Jahre in China inhaftiert: Deutscher Ex-Millionär warnt vor den Lügen des kommunistischen Regimes

Vom Jungunternehmer zum Millionär – und plötzlich wird daraus ein Höllentrip mit Haft, Folter und Zwangsarbeit in Dongguan, einem chinesischen Gefängnis. Der deutsche... Mehr»

Unabhängiges Tribunal stellt fest, dass das chinesische Regime immer noch Gewissensgefangene für ihre Organe tötet

Regierungen und internationale Gremien können nicht länger die Augen vor einer der "schlimmsten Gräueltaten" der Neuzeit verschließen, so Experten. Die weltweit erste... Mehr»

Das KP-Regime in China lügt über seinen Organraub – warum glaubt man ihm beim Coronavirus?

Seit Jahr und Tag ignorieren internationale Organisationen wie WHO oder TTS die Praxis des Organraubs vonseiten des KP-Regimes in China. Auch beim Coronavirus hat die Führung... Mehr»

Zwischen Lug, Trug, Seuche und Tod: Dr. Chens Doppel-Lungen-Transplantation bei Coronavirus-Patient (Teil 1)

Die aus China in die Welt geschleppte Lungen-Seuche, ausgelöst durch das Coronavirus "SARS-CoV-2", verbreitet sich immer weiter. Jetzt feiert Peking einen medizinischen Erfolg,... Mehr»

Shen Yun – Aufführungen: Chinas Regime verbreitet Lügen im Zusammenhang mit Coronavirus

Shen Yun genießt aufgrund seiner Aufführungen der Spitzenklasse international großes Ansehen. Der kommunistischen Partei Chinas ist der Erfolg des amerikanischen Unternehmens... Mehr»