Schlagwort

Polizei

">

Duftsensitiv und dressierbar: Theoretisch könnten Polizei-Bienchen Drogenfund per Rüsselschnalzer aufzeigen

Bienen riechen hervorragend. Doch kann man sie deshalb als eine Art geflügelten Mini-Spürhund nutzen? Das Thema beschäftigt gerade die Gewerkschaft der Polizei. Experten haben jedoch große... Mehr»
">

Vermisste Nadine F. (32) aus Rostock wieder da: Tochter zur Schule gebracht und verschwunden

Die 32-jährige Mutter wurde seit dem Morgen des 13. August vermisst. Nun ist sie wieder da. Mehr»
">

18-Jähriger rast vor Augen der Polizei mit Tempo 200 über Bundesstraße

Das kostet 1200 Euro Bußgeld und ein temporäres Fahrverbot: Vor den Augen von zwei Zivilpolizisten ist ein 18-jähriger Autofahrer in Schleswig-Holstein mit 200 Stundenkilometern und ruckartigen... Mehr»
">

Cybercrime: Großeinsatz der Polizei in neun Bundesländern

Rund 1000 Einsatzkräfte waren bei einem Großeinsatz gegen Cybercrime in neun Bundesländern sowie in Litauen und Kroatien unterwegs. Mehr»
">

Im Kampf gegen Rechts: Seehofer will Konzept für Neuaufstellung der Sicherheitsbehörden vorlegen

In der Behörde solle eine "Zentralstelle zur Bekämpfung von Hasskriminalität" eingerichtet werden, schreibt die "SZ". Auslöser für die "Neugestaltung der Bekämpfung politisch motivierter... Mehr»
">

Tödliche Messer-Attacke am Bahnhof Iserlohn – Frau (32) und Liebhaber (23) vom Ehemann ermordet

Ein Mann mit einem Messer, seine getrennt lebende Ehefrau, ihr neuer Freund und ein Baby. Die Polizei geht derzeit von einer Beziehungstat aus. Mehr»
">

Verletzte nach Clan-Streit in Berlin: Messereinsatz, Fahrbahnsperrung und 100 „Schaulustige“ in Neukölln

In Berlin-Neukölln gerieten Angehöriger zweier arabischstämmiger Großfamilien zunächst in einem Lokal aneinander. Der Streit verlagerte sich rasch nach draußen, Messer kamen zum Einsatz. Mehr»
">

Die Ethnie des Täters im Land des Schweigens – Gehen Sie weiter! Hier gibt’s nichts zu sehen

Wer ist der Kerl, wo kommt er her, was hat er denn getan? Früher waren das eigentlich ganz normale Fragen, wenn etwas Schlimmes geschah. Mehr»
">

Einzelne Proteste der Opposition nach Demonstrationsverbot in Moskau

Nur ein paar Dutzend Anhänger der liberalen Opposition haben in Moskau nach einem Demonstrationsverbot der russischen Behörden bei Einzelprotesten für freie Kommunalwahlen demonstriert. Mehr»
">

Reporter ohne Grenzen fordert freie Berichterstattung über Proteste in Moskau

Vor den geplanten erneuten Protesten der Opposition in Moskau hat die Organisation Reporter ohne Grenzen die russischen Behörden aufgerufen, eine freie Berichterstattung zuzulassen. Sie warf den... Mehr»
">

Großbritannien setzt Spezialeinheiten gegen erzwungene Ehen ein

Die britischen Behörden begannen eine Aufklärungskampagne an Flughäfen, Häfen und Bahnhöfen gegen Zwangsverheiratung. Ein Drittel der Opfer ist jünger als 18 Jahre, drei Viertel der Betroffenen... Mehr»
">

Entwarnung in Bergkamen: Vergewaltiger aus Anti-Rückfall-Programm ist gefasst – 24-Jährige und 16-Jährige missbraucht

Die Öffentlichkeitsfahndung brachte den entscheidenden Hinweis aus der Bevölkerung, um einen gesuchten Sexualstraftäter zu fassen. Mehr»
">

Maria und Tatiana, vermisst in München: Blutspuren im Wald – Ermittler rekonstruieren Tathergang

Auch nach vier Wochen des Suchens wurden Maria (41) und ihre 16-jährige Tochter Tatiana noch nicht gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass sie tot sind. Blutspuren wurden auf Gegenständen im Wald... Mehr»
">

Demonstrant im Gespräch mit ET: „Wenn du deine Freiheit nicht beschützen willst, bist du kein Hongkonger“

Die "Epoch Times" in Hongkong sprach mit Demonstranten, die an den bereits seit zwei Monaten anhaltenden Protesten teilnehmen. Sie schildern ihre Beweggründe und ihre Sicht auf das, was bisher... Mehr»
">

Leipzig: 21-Jährige ging auf Sex-Anmache nicht ein – Nun liegt sie im Krankenhaus

Weil sie die plumpe sexistische Anmache des Mannes ignorierte und darum bat, in Ruhe gelassen zu werden, wurde eine 21-Jährige in Leipzig brutal zusammengeschlagen. Mehr»
">

Umzingelt von Wildschweinen: Wanderer in Bayern retten sich auf Holzstoß

Zwei Wanderer haben sich in Bayern vor einer aufgescheuchten Wildschweinrotte auf einen Holzstoß flüchten müssen. Das Paar geriet in einem Wald im Hafenlohrtal bei Marktheidenfeld in Bedrängnis,... Mehr»
">

Prozessauftakt in Bonn: Polizist bestreitet fahrlässige Tötung seines Kollegen

Im Prozess gegen einen Polizisten, der im vergangenen November im Polizeipräsidium Bonn aus Versehen einen Kollegen erschossen haben soll, hat der Angeklagte den von der Staatsanwaltschaft... Mehr»
">

Laut Behörde keine Straftat in Malaysia – Mädchen aus Londoner innerlich verblutet

Die Polizei in Malaysia sieht nach der Autopsie der im Dschungel bei Kuala Lumpur aufgefundenen Leiche einer 15-jährigen Londonerin "keine Hinweise auf Fremdeinwirkung". Das Mädchen sei an einer von... Mehr»
">

Cowboy-Cops in Hannover: Polizisten treiben 40 entlaufene Pferde mit Streifenwagen zusammen

Ein Sondereinsatz beschäftigte die "Cowboys" vom Polizeirevier in Hannover. 40 "Mustangs" hatten sich auf und davon gemacht. Doch bald schon hatten die Männer die Pferde in einer provisorischen... Mehr»
">

Ein „Tiananmen“ in Hongkong wäre ein enormes Risiko für Peking

Wegen der Risiken eines Militäreinsatzes hält der Hongkonger Sinologe Willy Lam ein verdecktes Vorgehen chinesischer Truppen in Hongkong für möglich. Anstelle eines offenen Einmarsches könnte... Mehr»