Schlagwort

Polizei

Rostock: Wieder „Kulturkämpfe“ in Ostseestadt – Junge Einheimische prügeln sich mit jungen Zuwanderern

Erneut kam es zu Auseinandersetzungen zwischen einheimischen und eingewanderten Jugendlichen. Insgesamt waren um die 30 Personen an der Schlägerei beteiligt. Mehr»

Riesiges Waffenlager bei Mann in holsteinischem Pinneberg beschlagnahmt

In Pinneberg wurden neben 114 Gewehren und Faustfeuerwaffen 71.000 Schuss Munition mit einem Gesamtgewicht von mehr als einer Tonne beschlagnahmt, wie die Polizei in Bad Segeberg am Freitag mitteilte. Mehr»

Chemnitz: Vier junge Syrer wollten Deutschem (45) Ohr abschneiden – 22 Stiche im Krankenhaus nötig

Vier junge Syrer bedrohten und beleidigten einen 45-Jährigen und seine Begleiterin (27) in Chemnitz. Dann griffen sie den Mann. Ein 15-Jähriger griff zu einem nicht näher bezeichneten spitzen... Mehr»

Euphemistische Islam-Kritik in Halle: „Allah ist Frieden“ – Der „irre Prediger“ auf dem Marktplatz – Polizei ratlos

Verdutzt schaut die Polizei auf den "irren" Prediger auf dem Haller Marktplatz, der lautstark und mit der örtlichen Akkustik spielend, den Islam verkündet und dabei die Ängste und Sorgen des Volkes... Mehr»

Freiburg: Schlägerei und Messerattacke in Bar – Streit um Musik zwischen Libanese und Syrer eskaliert

Die Musik des jungen Libanesen gefiel dem jungen Syrer nicht, er wollte etwas anderes hören. Es kam zum Streit, ein Messer wurde gezogen. Mehr»

CDU stellt Strafanzeige gegen Hamburger Linkspolitiker wegen Anstachelung von Demonstranten

Nach Unruhen durch 100 Schwarzafrikaner am Anfang der Woche in Hamburg wirft die CDU dem Linkspartei-Politiker Martin Dolzer vor, die Gruppe angestachelt zu haben. Bei den Ausschreitungen am... Mehr»

Groß-Razzia in Flüchtlingsunterkunft in Celle – Haftbefehle nicht vollstreckt

Mit insgesamt 100 Beamten hatte gestern die Polizei in Celle bei einem Großeinsatz ein Flüchtlingsheim umstellt. Fünf Haftbefehle sollten vollstreckt werden. Mehr»

„Verpisst euch“: Bis zu 100 Schwarzafrikaner bedrohen und beschimpfen Polizisten in Hamburg

Bis zu 100 Schwarzafrikaner bedrohten Polizeibeamte in Hamburg. Der Vorfall ereignete sich während einer Verhaftung eines 18-jährigen Ghanaers. Die aufgebrachte Meute soll die Beamten immer wieder... Mehr»

Wattenscheid: 15-Jähriger am hellen Nachmittag ausgeraubt – Von vier Männern niedergeschlagen und zusammengetreten

Vier junge südländische Männer im Alter um 20 Jahre schlugen einen Jugendlichen in Wattenscheid hinterrücks zu Boden und traten anschließend auf ihn ein. Sie raubten sein Hab und Gut und... Mehr»

Nach Mord an Rentnerin (79): Polizei Bochum sucht falschen Paketboten

Hilflose Rufe in einer Wohnung in Bochum alarmierten die Nachbarn, die die Polizei riefen. Zu spät. Mehr»

Berlin-Spandau: Busfahrer bespuckt und mit Reizgas angegriffen – Öffentlichkeitsfahndung

Bisher nicht ermittelt werden konnte ein Täter, der am 31. Oktober einen Busfahrer in Spandau attackierte. Nun ruft die Polizei die Öffentlichkeit zu Hilfe. Mehr»

Bielefeld: Hammer-Attacke in Sprachschule – Iraker (51) schlägt auf Ehefrau ein

Der Schrecken fährt den Teilnehmern eines Sprachkurses in Bielefeld in die Knochen, als am Mittwochmorgen ein Mann ins Gebäude stürmt und mit einem Hammer auf eine Frau einschlägt. Mehr»

Alkoholrazzia bei Polizei: Bochums Polizeipräsidentin spricht von „sehr enttäuschendem“ Ergebnis

Bei der Polizei in Bochum hat es eine Alkoholrazzia gegeben: Medienberichten zufolge nannte Bochums Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier das Ergebnis "sehr enttäuschend". Es seien trotz des strengen... Mehr»

Polizei in Bahrain löst Demonstration zu Jahrestag von Protesten gewaltsam auf

Die Schiiten klagen über vielfältige Benachteiligungen im Alltag. Die Proteste gegen das sunnitische Herrscherhaus hatten am 14. Februar 2011 begonnen. Einen Monat später wurden sie mit Hilfe... Mehr»

Im Asylheim: Schlägerei um TV-Fernbedienung – Iraner schlägt Afghane Glaskrug über den Kopf

Eine handfeste Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Flüchtlingen fand in einer Asylunterkunft bei Innsbruck statt. Der Auslöser des Streits: das TV-Programm. Mehr»

Hamburger Polizei-Schüsse auf bewaffneten Afrikaner: Polizeipräsident zeigt Linken-Politiker Dolzer an – Wegen: „rassistisch motivierter Hinrichtung“

Nachdem am Mittwoch letzter Woche ein Hamburger Polizist einem mit einem Messer bewaffneten und ihn aggressiv angreifenden afrikanischen Flüchtling in die Beine geschossen hatte, wurde ihm von dem... Mehr»

„Hitler“ in Braunau verhaftet – „Führer“ leistete keinen Widerstand bei der Festnahme

Internationale Wellen schlug die Festnahme des in Braunau verhafteten Hitler-Doppelgängers "Harald Hitler" durch österreichische Zivilpolizisten. Mehr»

Berlin: Männergruppe greift Jugendliche am U-Bahnhof Jannowitzbrücke an

Zwei junge Pakistaner wurden in einem Berliner U-Bahnhof von einer Gruppe mutmaßlicher Araber angegriffen. Ein 17-Jähriger wurde am Kopf verletzt. Mehr»

Nach Anti-Terroreinsatz in Chemnitz: Verdacht möglicher Anschlagsvorbereitung nicht bestätigt

Wieder stürmt die Polizei in Chemnitz ein Wohnhaus. Wieder besteht Terrorverdacht. Doch offenbar hat sich der Verdacht einer möglichen Anschlagsvorbereitung dieses Mal nicht bestätigt. Mehr»

Weltkriegsbombe nahe des Frankfurter Flughafens entschärft

In der Nähe des Frankfurter Flughafens wurde eine Weltkriegsbombe entschärft. Die 250 Kilogramm schwere britische Fliegerbombe war am Montag in einem Feld in Kelsterbach gefunden worden, wie die... Mehr»
Werbung ad-infeed3