Schlagwort

Polizeigewerkschaft

">

Äußerung über AfD im Mordfall Lübcke „maßlos überzogen“: GdP-Chef Wendt kritisiert Kramp-Karrenbauer

Rainer Wendt hält es für falsch der AfD und den Wählern der Partei eine Mitschuld an dem Lübcke-Mord zu geben. Mehr»
">

Berliner Grüner will einigen Polizisten die Schusswaffe wegnehmen

Müssen alle Polizistinnen und Polizisten eine Schusswaffe tragen? Benedikt Lux, Sprecher der Grünen, hält das für fraglich. Er schlägt statt Schusswaffen den Einsatz von Tasern vor. "Der Taser... Mehr»
">

Polizeigewerkschaftsvorstand zu Grenzsicherheit: „Wir sind offen wie ein Scheunentor“

Das Bundesland Nordrhein-Westphalen spricht oft von Null-Toleranz-Politik beim Thema Illegale Migration. Wie eine Anhörung von Sicherheitsexperten vor dem Landtag in NRW ergab, gibt es jedoch kaum... Mehr»
">

Über 90.000 gescheiterte Abschiebungen – Tendenz steigend

Ein Afrikaner wehrt sich mit Händen und Füßen gegen die Ausreise. Schließlich wird die Abschiebung abgebrochen. Kein Einzelfall. Mehr»
">

Wenn das Wort „Hetzjagd“ nicht über die Lippen will

Politiker der CSU und die stellvertretende Regierungssprecherin Martina Fietz haben die Gewaltexzesse im oberpfälzischen Amberg verurteilt – teils in einem Zusammenhang mit der mutmaßlichen... Mehr»
">

Polizeigewerkschaft: „Staatsversagen“ bei Abschiebungen, „Kontrollverlust“ in der Zuwanderungsfrage

„2019 muss das Jahr der Inneren Sicherheit werden" fordert der Bundesvorsitzende der Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt. Er spricht von "Kontrollverlust in der Zuwanderungsfrage, Staatsversagen in... Mehr»
">

Frankreich: Polizeigewerkschaft solidarisiert sich mit Gelbwesten – „Wir wollen Teil des Volkes sein“ – Rücken Panzer in Paris ein?

In Frankreich hat eine zuvor wenig bedeutende Polizeigewerkschaft, die jedoch im Laufe der letzten Jahre deutlich an Anhängern gewonnen haben soll, Polizeibeamte für Samstag zum Streik aufgerufen.... Mehr»
">

GdP fordert Konsequenzen aus Gutachten zur bayerischen Grenzpolizei

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, hat gefordert, Konsequenzen aus dem neuen von den Grünen in Auftrag gegebenen Gutachten zur Tätigkeit der bayerischen... Mehr»
">

Rainer Wendt: Alle Politiker sollen sich mal eine Woche zurückhalten

Beide Polizeigewerkschaften verlangen von der Politik mehr Zurückhaltung. "Politiker sollten sich bei heiklen Themen erst dann äußern, wenn verlässliche Informationen vorliegen", erklärt auch... Mehr»
">

NRW: Mehr Todesopfer durch Schusswaffeneinsatz der Polizei – Messerattacken nehmen zu

Die Zahl der durch Schusswaffengebrauch von Polizisten Getöteten ist in NRW leicht gestiegen. Die Polizeigewerkschaft NRW sieht die vermehrten Angriffe mit Messern auf Polizisten dafür... Mehr»
">

Polizeigewerkschaften fordern, Migranten ohne Papiere nicht nach Deutschland einreisen zu lassen

"Viel wichtiger als das, was derzeit in der Union diskutiert wird, wäre eine Lösung für Menschen zu finden, die ohne gültige Papiere über die Grenze wollen", sagte der GdP-Bundesvize Jörg Radek.... Mehr»
">

Undercover-Einsatz in Sigmaringen wegen krimineller Asylbewerber: Strobl verrät geheime Ermittlungen

In Sigmaringen finden nach Angaben von Baden-Württembergs Innenminister verdeckte Ermittlungen statt. Der Grund: Alkoholexzesse, Ladendiebstähle und Pöbeleien von Asylbewerbern im Stadtzentrum. Mehr»
">

Böser „Nazi“-Post oder unangenehme Wahrheit? – Polizeigewerkschaft zieht „Kapitulation“ zurück, schreibt „Reuebericht“

Ein "Focus"-Artikel über kriminelle Araber-Clans in Berlin brachte die Gewerkschaft der Polizei ganz schön ins Schwitzen. Dabei waren es weniger die Kriminellen, die einheizten, sondern politisch... Mehr»
">

Brüder im Geiste? – DGB München beheimatet „Antifa-Kongress“ trotz Protest von Polizeigewerkschaft

Viel Hin und Her hat es gegeben, um den Antifa-Kongress Bayern im DGB-Haus München. Nach Gesprächen des DGB mit der Deutschen Polizeigewerkschaft wurde der Termin abgesagt. Kurz darauf gab es jedoch... Mehr»
">

10.646 illegale Migranten zum G20-Gipfel – 782 Verhaftungen – Forderung nach Verlängerung der Grenzkontrollen

Während der Grenzkontrollen zum G20-Gipfels wurden 10.646 illegale Migranten registriert. Zudem wurden 800 Drogendelikte erfasst und 782 Verhaftungen vorgenommen. Die Forderungen, die Grenzkontrollen... Mehr»
">

Rainer Wendt: „Romantik weicht realistischer Lageeinschätzung – Nicht überall, Grüne und Linke werden es nie begreifen“ + Video

Rainer Wendt sagt: "Manche Dinge muss Deutschland einfach durchsetzen. Deutschland muss aktiver werden gegenüber denjenigen, die hier gar nicht hergehören. Warum sind die Top-Gefährder noch nicht... Mehr»
">

Wendt bekam Beamtensold und arbeitete für die Polizeigewerkschaft

Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, ist nach einem Medienbericht über viele Jahre vom Land NRW bezahlt worden, ohne als Polizist zu arbeiten. Stattdessen... Mehr»
">

Kritik am Chemnitz-Einsatz verärgert Sachsens GdP-Chef: „Das finde ich zum Kotzen“

Nach Kritik am Antiterror-Einsatz der sächsischen Polizei in Chemnitz reagiert nun die Polizeigewerkschaft des Landes. Es liege nicht nur an den Beamten, dass die Polizei im Land Probleme habe, so... Mehr»
">

Große Koalition einig über härtere Strafen für Einbrecher

Die große Koalition will Einbrecher künftig härter bestrafen, die Mindeststrafe soll auf ein Jahr erhöht werden. Damit gilt Einbruch als Verbrechenstatbestand. Der minder schwere Fall des... Mehr»
">

Polizeigewerkschaft lehnt Einsatz der Bundeswehr im Inneren ab: „Terroristen sind Mörder und keine Krieger“

Die Gewerkschaft der Polizei fürchtet ein Aufweichen der Rechtslage für einen möglichen Einsatz der Bundeswehr im Innern in Deutschland. "Den Einsatz von Soldaten für polizeiliche... Mehr»