Schlagwort

Protest

">

Ergebnisse des „Agrargipfels“: Es wird an, aber nicht in der Landwirtschaft verdient

"Nun seien Taten gefordert", sagt Stefan Mann vom Bund deutscher Milchviehhalter nach dem "Agrargipfel". Es wurden weitere Treffen beschlossen, darunter die Einrichtung einer "Zukunftskommission... Mehr»
">

„DU sollst das Klima schützen“: Greenpeace-Aktivisten montieren „C“ an CDU-Zentrale ab

Greenpeace-Aktivisten haben an der CDU-Parteizentrale von dem Schriftzug "CDU" das "C" abmontiert. Mit dem Entzug des "C" wolle Greenpeace gegen "die desaströse Umwelt- und Klimapolitik der CDU"... Mehr»
">

IG Metall ruft zu Demonstration gegen AfD-Bundesparteitag auf

Ein "Bündnis gegen rechts" hat angekündigt, gegen den Bundesparteitag der demokratisch gewählten AfD in Braunschweig zu demonstrieren. Die IG Metall gab nun bekannt, dass sie sich dem Bündnis... Mehr»
">

Merkwürdige Umstände: Deutsch-bolivianisches Lithium-Projekt plötzlich gestoppt

Die Bundesregierung hat mit Bedauern auf Berichte aus Bolivien über den Stopp eines Gemeinschaftsprojekts mit Deutschland zur Lithium-Förderung in dem südamerikanischen Land reagiert. Unter dem... Mehr»
">

Christine Lagarde tritt Amt als neue EZB-Präsidentin an – Klimaradikale protestieren

Christine Lagarde hat am Freitag offiziell ihr Amt als Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB) angetreten. Ihr Vorgänger Mario Draghi hatte ihr die Amtsgeschäfte symbolisch schon am Montag... Mehr»
">

NEWSTICKER Bauern-Demo: Traktoren legen Verkehr lahm – Bauernpräsident hat volles Verständnis für Proteste

In Bonn, Berlin oder Bayreuth haben am Dienstag zehntausende Bauern gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung protestiert. Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) betonte, die Regierung... Mehr»
">

Berlin und Bonn am Dienstag: Bauernprotest mit hunderten Traktoren

In Deutschland sind morgen in Bonn und Berlin tausende Traktoren unterwegs. Die Landwirte wehren sich gegen die aus ihrer Sicht "permanente negative Stimmungsmache" von Politik und... Mehr»
">

Demonstrationen in Spanien wegen Urteil gegen katalanische Separatisten

Nach der Verurteilung der katalanischen Separatistenführer kam es zu teils gewaltsamen Protesten. Mehr»
">

„Extinction Rebellion“: Radikale Klimaaktivisten besetzen in Paris Straße und Londoner Flughafen

Klimaaktivisten des radikalen Klimaaktionsbündnisses „Extinction Rebellion“ haben in Paris und London weitere Verkehrsknotenpunkte besetzt. In Paris blockierten Dutzende Aktivisten die... Mehr»
">

Extinction Rebellion: Mit den Millionen von Kapitalisten den Kapitalismus auslöschen

Die Proteste der öko-extremistischen Vereinigung „Extinction Rebellion“ ziehen deutlich weniger Publikum an als die „Klimastreiks“ von „Fridays for Future“. Allerdings sind sie in ihrer... Mehr»
">

„Keine Bauern, keine Nahrung“ – 2.000 niederländische Bauern legen Straßen lahm

Klobige Traktoren auf den Autobahnen, in Parks und am Meer. Die niederländischen Bauern haben die Nase voll von den politischen Forderungen. Danach sollte beispielsweise der Tierbestand um die... Mehr»
">

Berlin: Extinction Rebellion startet mit unangemeldeten Protesten und blockiert Autofahrer

Im Regierungsviertel haben sie ihr Lager aufgeschlagen, nun schwärmen sie in die ganze Stadt aus: Die Aktivistengruppe Extinction Rebellion will den Verkehr in Berlin eine Woche lang stören. Mehr»
">

Polizistenmord von Paris – Ehefrau: H. war vor der Tat „ruhelos“ und „hörte Stimmen“

Am Donnerstag starben fünf Menschen, darunter der Attentäter, in Paris bei einem Amoklauf in der Polizeipräfektur. Dass Attentäter Mickael H. vor 18 Monaten zum Islam konvertiert war, nährt... Mehr»
">

Hongkonger basteln Zehntausende Origami-Kraniche – aus Protest gegen die Polizeigewalt

Anlässlich des Ausmaßes an Gewalt und dem ersten, durch eine Schusswaffe mit scharfer Munition, verletzten Hongkonger greifen die Demonstranten zu neuen Mitteln. Papier. Genauer gesagt... Mehr»
">

Stiller Protest auf Facebook: „Fridays for Hubraum“ kam auf mehr Fans als Greta-Gruppe

In nur drei Tagen schaffte es die Facebook-Gruppe „Fridays for Hubraum“, die aus Protest gegen eine übergriffige Klimapolitik gegründet wurde, fast 400 000 Nutzer für sich zu gewinnen. Das war... Mehr»
">

„Ungefragt zwangsbestrahlt“: Bundesweite Protestaktion „Stopp5G“

Eine Technologie, die die Gesundheit schädigt, ist kein Fortschritt. Hunderte unabhängige Wissenschaftler, Biologen und Ärzte aus allen Ländern warnen vor der Gefahr durch 5G. "Stopp5G" trifft... Mehr»
">

CDU-Politiker von Beust: Bürger können die Große Koalition „nicht mehr sehen“

In einem Kommentar für die „Welt“ rät Hamburgs ehemaliger Erster Bürgermeister Ole von Beust davon ab, zu versuchen, die Wahlerfolge der AfD mit hochtrabenden Theorien zu erklären oder... Mehr»
">

Demonstrant im Gespräch mit ET: „Wenn du deine Freiheit nicht beschützen willst, bist du kein Hongkonger“

Die "Epoch Times" in Hongkong sprach mit Demonstranten, die an den bereits seit zwei Monaten anhaltenden Protesten teilnehmen. Sie schildern ihre Beweggründe und ihre Sicht auf das, was bisher... Mehr»
">

Nationales Kulturgut auf Mallorca: Stierkampf feiert Comeback

Alle Proteste waren umsonst: Auf Mallorca wurden erstmals nach zwei Jahren wieder Stiere ritualisiert getötet. 2017 hatten die Balearen ein Tötungsverbot beschlossen. Dieses wurde von den... Mehr»
">

„Ende Gelände“: Blockade am Kohlekraftwerk Mannheim friedlich beendet

Die Blockade durch „Ende Gelände“ am Kohlekraftwerk Mannheim ist friedlich beendet worden. Es habe beim Abzug der rund 100 Menschen keine Zwischenfälle gegeben, teilte die Polizei mit. Mehr»