Schlagwort

Protest

AfD-Parteitag: Zusammenfassung der Ergebnisse – Stickstoffdioxid-Grenzwerte überprüfen, Sozialpolitik 2019

Begleitet von Protesten kommt die AfD am 30. Juni 2018 zu einem Bundesparteitag in Augsburg zusammen. Zentrale Themen sind die Frage einer parteinahen Stiftung, die Renten- und die... Mehr»

AfD verwundert: DGB-Bayern organisiert Busreisen zu Anti-AfD-Demo bei Bundesparteitag

Der DGB-Bayern bietet für seine Gewerkschaftsmitglieder kostenfreie Busreisen zum Parteitag der AfD an, um sich den Gegenprotesten anzuschließen. Mehr»

AfD-Veranstaltung in Sachsen: Tumult und Rangelei bei Rede von Poggenburg

Bei einer Rede von André Poggenburg (AfD) auf einer AfD-Veranstaltung zum Thema "Für Frieden und Demokratie - gegen Extremismus" kam es zwischen einer Gegendemonstrantin und Ordnern zu einer... Mehr»

Nach 40 Tagen: Behinderte beenden Protestaktion im polnischen Parlament

Menschen mit Behinderungen haben am Sonntag ihre Protestaktion im polnischen Parlament nach 40 Tagen beendet. Sie hatten für einen monatlichen Pflegezuschuss in Höhe von 120 Euro und eine Erhöhung... Mehr»

Erfolgsrezept einer Schulleiterin: „Ich haue im Zweifelsfall auch mal auf den Tisch – dann sind arabische Männer fassungslos“

Die Situation an vielen Schulen in Berlin ist weiterhin angespannt. Insbesondere an Grundschulen in Problemvierteln mit hohem Anteil an einkommensschwachen Familien und hohem Migrantenanteil. Es gibt... Mehr»

Bedrängt und bedroht: AfD baut Stand nach jugendlichen Protest auf dem Bergstedter Stadtteilfest ab

Rund 30 Jugendliche protestierten am Sonntag vor einem Stand der AfD in Bergstedt während eines Volksfestes – die Betreiber fühlten sich bedrängt. Mehr»

Gegen „staatliche Repression“: Linksaktivisten „United We Stand“ demonstrieren in Hamburg

"Wir werden an diesem Tag mit all jenen auf die Straße gehen, die während des G20-Gipfels in Hamburg ihre Ablehnung gegenüber den herrschenden Verhältnissen auf vielfältigste Weise zum Ausdruck... Mehr»

Mikis Theodorakis sprach in Athen: Bis zu einer Million Griechen protestierten zum Mazedonien-Namensstreit

Bis zu einer Million Griechen protestierten in Athen gegen einen Kompromiss im Streit um den Namen von Mazedonien. Als einer der Hauptredner sprach der weltberühmte Komponist Mikis Theodorakis... Mehr»

Lüneburg: Gymnasium verschiebt Weihnachtsfeier – Muslimin störten die Lieder

Eine muslimische Schülerin des christlichen Johanneum-Gymnasiums in Lüneburg beklagte sich, dass die christlichen Lieder auf der Weihnachtsfeier nicht mit ihrem Glauben vereinbar waren. Die... Mehr»

„Flüchtlinge willkommen“ und „Nazis raus“-Protest: Österreich stößt international auf Kritik

Die neue österreichische Regierung wird international kritisiert. Auch im Land gab es Proteste. UN-Menschenrechtskommissar al-Hussein sagte der Nachrichtenagentur AFP, die neue Regierung bedeute eine... Mehr»

„Tod, Tod Israel“-Rufe am Brandenburger Tor – Müller: Berlin wird Antisemitismus auf Demos nicht dulden

Nach den antisemitischen Protesten am Brandenburger Tor: Berlin wird laut Bürgermeister Michael Müller Antisemitismus und Rassismus auf Demonstrationen nicht dulden. Die Polizei werde jede... Mehr»

Versuchte Nötigung: Staatsanwalt ermittelt wegen Mahnmal-Aktion in Höcke-Wohnort

Wegen der Mahnmal-Aktion gegen AfD-Politiker Björn Höcke ermittelt die Staatsanwaltschaft Mühlhausen nun gegen das Künstlerkollektiv "Zentrum für politische Schönheit". Mehr»

Höcke nennt ZPS „kriminelle Vereinigung“ und Mahnmal-Aktivisten „Terroristen“

Der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke hat sich erstmals öffentlich über den Mahnmal-Nachbau neben seinem Haus geäußert. Die ZPS sei keine Künstlergruppe, sondern "eine kriminelle Vereinigung",... Mehr»

Amnesty in Deutschland: Meinungs- und Versammlungsfreiheit in Polen massiv eingeschränkt

Die Regierung in Warschau untergrabe "mit immer neuen Maßnahmen den Rechtsstaat" und weite ihre Kontrolle über die Justiz aus. Widerstand dagegen versuche die Regierung "mit allen Mitteln zu... Mehr»

Hongkongs Demokratiebewegung protestiert am chinesischen Nationalfeiertag

Tausende Menschen zogen am Sonntag durch Hongkong und kritisierten die pekingtreue Regierung in der chinesischen Sonderverwaltungszone. Die Demonstranten fordern mehr Demokratie. Mehr»

Köln legt keinen Protest gegen Spiel in Dortmund ein

Köln (dpa) - Bundesligist 1. FC Köln verzichtet nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur auf einen Protest gegen die Wertung der 0:5-Niederlage bei Borussia Dortmund am Sonntag. Zuerst... Mehr»

Showdown in Venezuela rund um erste Sitzung der Verfassungsversammlung

Chaos um die erste Sitzung der verfassunggebenden Versammlung in Venezuela: Die Generalstaatsanwaltschaft will die am Sonntag abgehaltene Wahl der Vefassungsversammlung für ungültig erklären,... Mehr»

Flüchtlingsprotest vor deutscher Botschaft in Athen – Vorwurf: Berlin behindert Zusammenführung von Familien

Auf Schildern forderten die Demonstranten in englischer und deutscher Sprache: "Das Recht zur Wiedervereinigung ist kein Verbrechen" und "Kein Warten mehr!" Mehr»

Roskilde (DK): Wenn morgens 5 Uhr der Muezzin ruft – Aktivisten protestieren vor Bürgermeisterin-Haus gegen Moschee-Bau

Mit einem ungewöhnlichen Protest machten Gegner eines islamischen Moscheeprojektes im dänischen Roskilde auf sich aufmerksam. Sie statteten der Bürgermeisterin morgens um 5 Uhr einen Besuch ab, um... Mehr»

Video: „Falun Gong Rally for Freedom“ – Zum 18. Jahrestag der Verfolgung in China

Live aus Washington: Tausende demonstrieren friedlich für ein Ende der Verfolgung von Falun Gong in China. Mahnende Parade zum 20. Juli 2017 – dem 18. Jahrestag der Verbrechen. Mehr»
Werbung ad-infeed3