Schlagwort

Proteste

">

Moskau: Demo wegen Behinderung der Zulassung von Oppositionskandidaten

Rund 2000 Menschen demonstrierten in Moskau gegen eine mutmaßliche Behinderung der Opposition bei den kommenden Kommunalwahlen. Sie werfen der Wahlleitung vor, sie fälschlicherweise der... Mehr»
">

Keine „Vollkaskoversicherung“ auf zivilen Ungehorsam: Klimastreikende Schüler müssen mit Strafen rechnen

Der Präsident der Kultusministerkonferenz, Alexander Lorz, hat angekündigt, dass Schüler die an den Protesten der "Fridays for Future"-Bewegung teilnehmen, in Zukunft mit Sanktionen rechnen... Mehr»
">

„#SyrerRaus“: In Istanbul wächst der Unmut über syrische Flüchtlinge

Ahmad Jassin arbeitete in seinem Friseursalon im Istanbuler Stadtteil Kücükcekmece, als sich vor dem Fenster eine wütende Menschenmenge bildete. Als sie auf mehrere hundert Leute angeschwollen war,... Mehr»
">

Ermittler sammelten Fingerabdrücke und DNA-Spuren: Erster Demonstrant nach Massenprotesten in Hongkong vor Gericht

Nach den Massenprotesten in Hongkong ist am Freitag ein erster Demonstrant vor Gericht erschienen. Dem prominenten Straßenkünstler Pun Ho Chiu wird die Beteiligung an der Blockade des... Mehr»
">

Hongkong-Krise: London will Druck auf Peking aufrechterhalten

Im Umgang mit der Protestbewegung in Hongkong will Großbritannien den Druck auf China aufrechterhalten. Der britische Außenminister Hunt bekräftigte, dass es "Konsequenzen" geben werde, sollte... Mehr»
">

Hongkong kündigt hartes Vorgehen gegen Parlamentsbesetzer an

Die Behörden in Hongkong haben ein hartes Vorgehen gegen die Demonstranten angekündigt, die vorübergehend das Regionalparlament besetzt hatten. Die Polizei sammle "aktiv" Beweismaterial, um die... Mehr»
">

Hongkongs Regierungschefin verurteilt „Gewalt“ von Protestierenden – Trump stellt sich hinter Demonstranten

Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam hat einen "extremen Einsatz von Gewalt" bei der Erstürmung des Parlaments durch Demonstranten angeprangert. "Das ist etwas, das wir ernsthaft verurteilen... Mehr»
">

Seehofer lobt „Fridays for Future“-Proteste: „Die Kritik daran habe ich nie verstanden“

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) findet die „Fridays for Future“-Demonstrationen, bei denen junge Menschen für mehr Klimaschutz protestieren, gut. „Jede Generation hat ihre... Mehr»
">

Samstags-Demo: IG Metall pocht auf 35-Stunden-Woche auch in Ostdeutschland

"Sie verlassen den Tarifsektor West" – am Samstag will die IG Metall in Berlin auch für die 35-Stunden-Woche für die ostdeutschen Angestellten der Metallindustrie demonstrieren. Mehr»
">

Tschechischer Regierungschef Babis übersteht Misstrauensvotum

Der wegen Korruptionsvorwürfen und Massenprotesten unter Druck stehende tschechische Ministerpräsident Babis hat einen Misstrauensantrag im Parlament überstanden. Die Opposition bekam nicht die... Mehr»
">

„Bitte befreit Hongkong“: Demonstranten in Hongkong bitten G20-Staaten um Unterstützung

Nach dem Prinzip "Ein Land, zwei Systeme" wurden der früheren britischen Kronkolonie eigentlich bis 2047 politische Grundrechte wie Meinungs- und Pressefreiheit zugesichert, die in China nicht... Mehr»
">

Tschechische Regierung muss sich nach Massenprotesten Misstrauensvotum stellen

Nach den Massenproteste gegen den tschechischen Regierungschef Andrej Babis muss sich seine Regierung am Mittwoch einem Misstrauensvotum im Parlament in Prag stellen. Babis steht unter... Mehr»
">

Stallbesetzungen von Tierrechtsaktivisten sind „reale Gefahr“ – Einbrüche gehen oft straffrei aus

Bauernpräsident Joachim Rukwied fürchtet, dass Aktivisten auch in Deutschland Ställe besetzen könnten. „Stallbesetzungen sind eine reale Gefahr. Diese sogenannten Aktivisten sind... Mehr»
">

G20-Treffen: China will Diskussion über Proteste in Hongkong „nicht zulassen“

China hat Gesprächen über die Proteste in Hongkong während des G20-Gipfels in Osaka einen Riegel vorgeschoben. „Ich kann Ihnen mit Sicherheit sagen, dass die G20 das Thema Hongkong nicht... Mehr»
">

Der größte Massenprotest in Prag seit 30 Jahren: Rücktritt von Tschechiens Regierungschef Babis gefordert

Rund 250.000 Menschen demonstrierten in Prag gegen Regierungschef Andrej Babis. Sie forderten unabhängige Ermittlungen und seinen sofortigen Rücktritt. Mehr»
">

Demonstranten stürmten Kohle-Tagebau Garzweiler: Straftaten im Namen des Klimaschutz?

Die Polizei hat am Sonntagmorgen nach eigenen Angaben die Räumung des Braunkohletagebaus Garzweiler beendet. Alle Demonstranten, die das Gelände am Samstag gestürmt hatten, seien herausgetragen... Mehr»
">

Garzweiler: Polizei setzt Räumung von Tagebau fort – Polizisten verletzt – Brand gelegt, Bagger stehen still

Gewalt gegen Polizisten und Sachbeschädigung: Mehr als tausend "Klimaschützer" drangen in den Tagebau Garzweiler ein und brachten die Bagger zum Stillstand. Dazu kamen hunderte Aktivisten, die... Mehr»
">

Massenproteste in Georgien gegen Russland – Putin verhängt Landeverbote für georgische Flugzeuge

In Georgien gab es Massenproteste nach einer Rede eines russischen Abgeordneten im Parlament – nun reagiert Putin mit Flugverboten für Georgien. Die russischen Behörden empfahlen Reiseunternehmen,... Mehr»
">

Polizei in Hongkong prangert Proteste vor Hauptquartier als „illegal“ an

Die Polizei in Hongkong hat die Belagerung ihres Hauptquartiers durch Demonstranten am Samstag als "illegal und unvernünftig" bezeichnet und die Verfolgung der Anführer angekündigt. Mehr»
">

Hunderte extreme Klimaaktivisten blockieren Gleise des Kohlekraftwerks Neurath

Hunderte extreme Klimaaktivisten haben am Freitag die Bahnstrecke vor dem Kohlekraftwerk Neurath im rheinischen Braunkohlerevier blockiert. Die Aktivisten besetzten sieben Gleise, wie eine Sprecherin... Mehr»