Schlagwort

Proteste

Zehntausende protestieren gegen Korruption in Haiti: „Unsere Kinder haben nichts zu essen – und die Politiker verschwenden Milliarden“

In Haiti haben zehntausende Menschen gegen die grassierende Korruption in dem verarmten Karibikstaat demonstriert. Mehr»

Gauland nennt „Unteilbar“-Demo „extremistisch und antisemitisch“

AfD-Chef Gauland hat die "Unteilbar"-Demonstration in Berlin als "antisemitisch und extremistisch" kritisiert. An der Demo hatten am Samstag nach Angaben der Veranstalter fast eine Viertelmillion... Mehr»

30 Festnahmen bei Protesten gegen Nicaraguas Staatschef – Polizisten schlagen auch Frauen und ältere Menschen

In Nicaragua ist die Polizei erneut gewaltsam gegen Proteste gegen Staatschef Ortega vorgegangen. Dabei wurden in der Hauptstadt 30 Demonstranten festgenommen, so die Polizei. Mehr»

„Ruhm der Ukraine!“: Zehntausende Nationalisten demonstrieren in Kiew

In Kiew haben zehntausende Nationalisten demonstriert. Die Demonstranten versammelten sich anlässlich des sogenannten Tags des Verteidigers des Vaterlandes im Zentrum der ukrainischen Hauptstadt und... Mehr»

Nach Rodungsstopp: RWE bereitet sich auf Stellenabbau vor

Nach dem Rodungsstopp im Hambacher Forst droht bei RWE ein Arbeitsplatz-Abbau. Mehr»

Großdemonstration für offene Gesellschaft in Berlin – Veranstalter meldeten 242.000 Teilnehmer 

In Berlin hat die Großdemonstration für eine offene und solidarische Gesellschaft begonnen. Die Veranstalter melden eine Teilnehmerzahl von 242.000 Menschen. Mehr»

Maas unterstützt Demonstration „Unteilbar“ gegen Rassismus

Bundesaußenminister Maas hat der Großdemonstration für ein tolerantes und weltoffenes Deutschland, zu der an diesem Samstag in Berlin Zehntausende Teilnehmer erwartet werden, seine Unterstützung... Mehr»

Grüne kritisieren Wagenknechts Absage an „Unteilbar“-Demonstration

Wagenknecht wird der Demo fern bleiben, weil dort, wie sie sagte, "in der Tendenz" zu offenen Grenzen aufgerufen werde. Die aber seien "weltfremd". Mehr»

Wegen Blockade des Frauenmarsches Februar 2018: Immunität von Grünen-Abgeordneter soll aufgehoben werden

Wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Versammlungsrecht soll die Immunität der Bundestagsabgeordneten Canan Bayram (Grüne) aufgehoben werden. Mehr»

Tausende Franzosen protestieren landesweit gegen Präsident Macron

In Frankreich sind nach Angaben der Veranstalter 300.000 Menschen gegen die Reformpolitik von Präsident Emmanuel Macron auf die Straße gegangen. Dabei wurden die Kundgebungen, die in rund hundert... Mehr»

Ökosuchmaschine will RWE den Hambacher Forst für eine Million Euro abkaufen

Die Berliner Suchmaschine Ecosia will RWE den Hambacher Forst abkaufen – RWE wird auf die Offerte nicht reagieren. Die Offerte für die rund 200 Hektar Wald sei bis Ende Oktober gültig. Mehr»

Öko-Suchmaschine Ecosia will Hambacher Forst kaufen

Nach dem vorläufigen Rodungsstopp im Hambacher Forst wollen die Betreiber der Suchmaschine Ecosia RWE den Wald abkaufen. Mehr»

Umweltaktivisten kehren in Hambacher Forst zurück

Nach dem Rodungsstopp im Hambacher Forst und der Großdemonstration am Samstag sind Umweltaktivisten in das Waldgebiet zurückgekehrt. Ein Polizeisprecher berichtete am Sonntag von Barrikaden auf den... Mehr»

Neue Besetzung im Hambacher Forst angekündigt: Barrikaden und kleine Siedlungen neu gebaut

"Wir freuen uns über weitere Baumhäuser und Strukturen" twittert "Ende Gelände" zum Hambacher Wald. Mehr»

Veranstalter: Rund 50.000 Menschen bei erneuter Großdemonstration am Hambacher Forst

Trotz des vorläufigen Rodungsstopps im Hambacher Forst haben dort erneut Umweltschützer gegen den Kohleabbau demonstriert. Nach Angaben der Veranstalter kamen am Samstag rund 50.000 Menschen. Mehr»

Hunderte Umweltschützer versammeln sich vor Demonstration am Hambacher Forst

Im Hambacher Forst haben sich am Samstagvormittag bereits mehrere hundert Umweltschützer versammelt. Mehr»

Tausende wollen am Hambacher Forst demonstrieren

Nach dem vorläufigen Rodungsstopp im Hambacher Forst sehen sich die Umweltschützer noch nicht am Ziel. Sie fordern den Kohleausstieg. Über 20 000 Menschen werden zur Demo am Hambacher Forst... Mehr»

Richter entscheiden über Demonstration am Hambacher Forst

Nach der Räumung des Hambacher Forstes für die Braunkohle wollen Gegner der Rodung demonstrieren. Doch die Polizei spricht ein Verbot aus. Grund: Sicherheitsbedenken. Die Gegner wollen vor Gericht... Mehr»

„Erhebliche Gefahren für die öffentliche Sicherheit“: Polizei verbietet Großdemonstration gegen Rodung des Hambacher Forstes

Die Aachener Polizei hat die für Samstag geplante Demonstration von Umweltschützern am Hambacher Forst verboten. Zu der Demo gegen die Rodung und den anschließenden Kohleabbau waren bis zu 20 000... Mehr»

Tausende Menschen demonstrieren gegen österreichische Regierung

Tausende haben am Donnerstag gegen die Regierung in Wien demonstriert. Nach Angaben der Veranstalter beteiligten sich 20.000 Menschen an dem Protest. Mehr»
Werbung ad-infeed3