Schlagwort

Proteste

Tausende demonstrierten in Rom für die Rechte von Migranten – in gelben Warnwesten

Mehrere tausend Menschen haben am Samstag in Rom für die Rechte von Migranten und gegen die restriktive Einwanderungspolitik der italienischen Regierung demonstriert. Das Motto war "Get Up, Stand Up,... Mehr»

Demonstration ein Jahr nach Bildung von konservativer Regierung in Wien

Linke Organisationen riefen zum 15. Dezember zu einem Protestmarsch gegen "Rechtsruck, Rassismus und Sozialabbau" in Wien auf. Sie protestierten gegen die Koalition aus ÖVP und FPÖ. Mehr»

Frankreich am Samstag: 66.000 „Gelbwesten“ fordern Referendum und Macrons Rücktritt

Landesweit gingen am Samstag rund 66.000 Menschen auf die Straßen. Mehr»

Tausende Serben demonstrieren erneut gegen Präsident Vucic

In Belgrad gingen gestern tausende Menschen auf die Straße, um gegen "die Gewalt" des serbischen Präsidenten Aleksandar Vucic und seiner Regierung gegen Opposition und Medien zu protestieren. Mehr»

Aktuelle Bilder von den Protesten in Paris: 66.000 Demonstranten unterwegs – 69.000 Polizisten im Einsatz

Am fünften Wochenende in Folge demonstrieren "Gelbwesten" in Paris, vor allem auf dem Platz vor der Pariser Oper. Nach Angaben von Telesur protestierten landesweit 66.000 Menschen gegen die... Mehr»

LIVESTREAM aus Paris: „Gelbwesten“ setzen Proteste in Frankreich fort

Auf den Pariser Champs Elysées und in anderen Teilen Frankreichs haben sich am Samstagmorgen die ersten "Gelbwesten" zu neuerlichen Protesten gegen die Regierung versammelt. Im Ballungsraum Paris gab... Mehr»

Gewaltsame Proteste in Ungarn gegen neues Arbeitsgesetz

Gestern Abend protestierten 2.000 bis 3.000 Menschen gegen die Verabschiedung eines umstrittenen Arbeitsgesetzes vor dem ungarischen Parlament in Budapest. Einige der Teilnehmer warfen Flaschen und... Mehr»

Chefvolkswirt der BayernLB: „Proteste der Gelbwesten können auch in Deutschland Platz greifen“

In einem Interview mit „FOCUS online“ erklärte BayernLB-Chefvolkswirt Jürgen Michels, Deutschland könne sich nicht dauerhaft auf den derzeit soliden Wirtschafts- und Haushaltsdaten ausruhen. Mehr»

Französische „Gelbwesten“ wollen trotz Anschlag in Straßburg wieder protestieren

Am Samstag wollen wieder tausende "Gelbwesten" in Frankreich auf die Straße gehen. Mehr»

Nach Anschlag: Paris ruft „Gelbwesten“ zu Demo-Verzicht auf – Straßburg hat alle Kundgebungen untersagt

Nach dem Anschlag in Straßburg hat die Regierung die "Gelbwesten" zum Verzicht auf weitere Demonstrationen aufgerufen. Mehr»

Altmaier: „Die Situation in Europa beunruhigt mich“

Vor dem EU-Gipfel in Brüssel hat sich Bundeswirtschaftsminister Altmaier besorgt über den Brexit und die Spannungen in einigen Gründerstaaten geäußert. Mehr»

23-jähriger Aktivist der „Gelbwesten“ von Lastwagen erfasst und getötet

In Frankreich ist ein weiterer Aktivist der "Gelbwesten" ums Leben gekommen. Es handelt sich um den sechsten Toten seit Beginn der Proteste. Mehr»

Polizei beschränkt Handel in Ägypten: „Diese Westen zu verkaufen ist gefährlicher als Drogen zu verkaufen“

In Ägypten werden gelbe Warnwesten nur noch mit Genehmigung der Polizei verkauft: "Diese Westen zu verkaufen ist gefährlicher als Drogen zu verkaufen", sagte ein Händler. Mehr»

EU will Macrons Milliarden-Versprechen an „Gelbwesten“ im Frühjahr berwerten

Die EU-Kommission will die finanziellen Auswirkungen der Milliarden-Zusagen von Macron an die "Gelbwesten" erst im Frühjahr bewerten. Mehr»

Der Aufstand der Gelbwesten: Europäischer Frühling oder Marsch ins Chaos?

Infolge der breiten öffentlichen Unterstützung hat die Bewegung der französischen Gelbwesten der Regierung bereits jetzt Zugeständnisse abringen können. Ihr Protest könnte erst der Anfang sein. Mehr»

Brüssel will sich Macrons Zusagen an „Gelbwesten“ genau anschauen

Brüssel will die milliardenschweren Zusagen Frankreichs an die Protestbewegung der "Gelbwesten" unter die Lupe nehmen. Mehr»

Pariser Triumphbogen öffnet wieder für Besucher

Der Pariser Triumphbogen öffnet am Mittwoch erstmals seit knapp zwei Wochen wieder für Besucher. Mehr»

Rede von Präsident Macron: „40 Jahre Not brechen sich Bahn“

Frankreichs Präsident Macron kündigte in einer Rede an die Nation größere Zugeständnisse in der Sozialpolitik an. Seine Rede im Video. Mehr»

Kritik an Macrons Rede zu „Gelbwesten“-Protesten: „Präsident der Reichen“ bietet „Krümel“ an, um die Revolte zu stoppen

Auf ein gemischtes Echo ist die Fernsehansprache des französischen Präsidenten gestoßen. Mehr»
Werbung ad-infeed3