Schlagwort

Selbstmord

">

Epsteins Bruder: Jeffrey Epstein „war unschuldig“ und beging keinen Selbstmord

Es gibt viele Hinweise darauf, dass Jeffrey Epstein keinen Selbstmord begangen hat. Sein Bruder Mark Epstein macht öffentlich Druck, den Fall noch einmal aufzurollen. Mehr»
">

Junger Hongkonger stirbt bei vermeintlichem Sturz – Protesttag führt zu 64 Verletzten

Hongkong hatte am 13. November einen weiteren turbulenten Tag an Protesten zu verzeichnen. Ein junger Mann, Anfang 20, starb nach einem scheinbaren Sturz und bei den Protesten am Mittwoch wurden 64... Mehr»
">

„Zu viele Fensterstürze von Russland-Kritikern“: Gerüchte nach Tod von Weißhelme-Trainer Le Mesurier

Zwei Tage nach dem Todessturz des Weißhelme-Trainers James Le Mesurier gibt es weiterhin keine Anzeichen für Fremdverschulden. Dass der in Istanbul lebende Brite drei Tage vor seinem Tod explizite... Mehr»
">

Unangebrachte Islamkritik? Lehrerin nach Selbstmord von Schülerin zu 5000 Euro Geldstrafe verurteilt

Nach dem Selbstmord einer 17-jährigen Schülerin in Herford im Januar spekulierte eine Lehrerin der Gesamtschule Friedenstal über einen möglichen Zusammenhang mit Moralvorstellungen der islamischen... Mehr»
">

Epsteins Anwälte: „Es war Mord“

Die Anwälte Jeffrey Epsteins klagen vor Gericht und verlangen weitere Untersuchungen, denn ihrer Meinung nach handelt es sich beim Tod des verurteilten Sexualstraftäters Jeffrey Epstein um Mord. Mehr»
">

Ghislaine Maxwell spendete dem Krankenhaus Geld, in dem Epstein-Opfer behandelt wurde

Die britische Prominente Ghislaine Maxwell, die mutmaßliche 'Madame' des verurteilte Sexualstraftäter Jeffrey Epstein, leistete eine wohltätige Spende an ein Krankenhaus, das ein vermeintliches... Mehr»
">

Offizielle Todesursache Epsteins: Tod durch Erhängen

Laut einem Gerichtsmediziner wurde die Todesursache des Sexualhändlers Jeffrey Epsteins als Selbstmord durch Hängen eingestuft. Mehr»
">

Ehemaliger Leiter der New Yorker Justizvollzugsanstalt: Risiken rund um Epstein wurden „einfach ignoriert“

Der ehemalige Leiter der New Yorker Justizvollzugsanstalt erklärt die Umstände und Versäumnisse der Haftanstalt, in der Epstein untergebracht war, die seinen Tod ermöglicht hätten. Mehr»
">

Epstein vorschnell von der Selbstmord-Beobachtungsliste genommen? – Vorwürfe gegen Haftanstalt

Eine erste Leichenschau der Gerichtsmedizin von New York hat noch keinen Durchbruch bei der Klärung der Todesursache des Milliardärs Jeffrey Epstein gebracht. Der Investor, zu dessen Freundeskreis... Mehr»
">

Rätsel um Selbstmord von Missbrauchs-Millionär Epstein: „Es wird mehrere Untersuchungen geben“

Der mutmaßliche Selbstmord von Jeffrey Epstein, der wegen mehrfachen Missbrauchs von minderjährigen und Sexhandel angeklagt war, wirft etliche Fragen auf. Epsteins Tod geschah direkt nach der... Mehr»
">

US-Generalstaatsanwalt Barr entsetzt von Epsteins Tod – Sofortige Untersuchung angeordnet

Dass der als selbstmordgefährdet bekannte Angeklagte Jeffrey Epstein trotz angeblicher "Überwachung wegen Selbstmordgefahr" jetzt, anscheinend, doch Selbstmord im Gefängnis begehen konnte, wirft... Mehr»
">

Epstein Update – Ex-Polizeibeamter aus NY: „Einzelhaft ist keine Überwachung bei Selbstmordgefahr!“

Ehemaliger Gefängnischef aus New York City: Wenn Epstein in Einzelhaft saß, wurde er nicht wie ein selbstmordgefährdeter Insasse überwacht. Mehr»
">

China: Das Leiden der Alten in den „Leeren Nestern“

Jason Ma schätzt die Anzahl alter Menschen, die auf sich allein gestellt sind, in ländlichen Gegenden auf 100 Millionen. Obwohl 70 bis 80 Prozent von Chinas alten Menschen auf dem Lande leben,... Mehr»
">

Höchstes Verwaltungsgericht: Es gibt keinen Anspruch auf Zugang zu Medikamenten zum Selbstmord

Die Erlaubnis zum Erwerb eines Betäubungsmittels zum Zweck der Selbsttötung ist grundsätzlich ausgeschlossen. Ein Ehepaar hatte eine entsprechende Klage eingereicht, die jetzt letztinstanzlich... Mehr»
">

Terror-Drahtzieher wollte „Nicht-Muslime eliminieren“ – Sri Lanka ignorierte Warnung von Muslimischem Rat

Bereits Jahre vor der Anschlagserie in Sri Lanka hatten Muslime die Behörden vor dem radikalen Selbstmordattentäter gewarnt. Zahran Hashim "hat junge Menschen unter dem Deckmantel des... Mehr»
">

Frankreich: Alle vier Tage nimmt sich ein Polizist das Leben

Laut einem Senatsbericht vom Juni 2018 liegt die Selbstmordrate bei der französischen Polizei um 36 Prozent höher als die durchschnittliche Suizidrate in der Gesamtbevölkerung, berichtet "RT".... Mehr»
">

Momo-Challenge: Horrorfigur im Internet droht Kleinkindern und gibt gefährliche Anweisungen

Die Momo-Challenge ist wieder aufgetaucht und hat sich diesmal Kleinkinder zum Ziel genommen. Die Horrorfigur erscheint plötzlich in harmlosen Youtube-Zeichentrickfilmen und droht den Kleinsten mit... Mehr»
">

„Tiefsitzender Menschenhass“: Amnesty International nach Enthüllungen über Arbeitsklima in der Kritik

Schadet die Auffassung, auf Grund einer besonders edlen weltanschaulichen Überzeugung anderen moralisch überlegen zu sein, einem realen Wohlverhalten gegenüber Mitmenschen im Alltag? Ein Bericht... Mehr»