Schlagwort

Skandal

">

Bundesregierung treibt Reform der Bafin voran – Scholz: „Die Finanzaufsicht braucht mehr Biss.“

Das Bundesfinanzministerium treibt nach dem Wirecard-Skandal die Reform der Finanzaufsicht Bafin voran. Das Ministerium hat Unternehmensberatungen damit beauftragt, bis Ende November einen Bericht mit... Mehr»
">

Bundestag Live: Dubiose Cum-Ex Aktiendeals auf Kosten der Steuerzahler

Cum-Ex-Geschäfte sind Aktientransaktionen rund um den Dividendenstichtag, an dem eine Aktiengesellschaft über die Ausschüttung an ihre Aktionäre entscheidet. Banken, Fonds und Investoren sollen... Mehr»
">

„Kriminell“: Vorwürfe gegen deutsche Medien nach manipulativer Wiedergabe von Straches Ibiza-Video

Die jüngst geleakten Aktenteile aus den „Ibiza“-Ermittlungen, die Ex-FPÖ-Chef HC Strache massiv entlasten, werfen die Frage auf, ob deutsche Medien bewusst und in der Absicht, die EU-Wahl zu... Mehr»
">

Wirecard-Aktien vor Skandal bei Bafin-Beschäftigten beliebt

Beschäftigte der Finanzaufsichtsbehörde Bafin haben in den Monaten vor dem Wirecard-Skandal verstärkt mit Aktien des Münchner Finanzdienstleisters gehandelt. Mehr»
">

BKA bekommt nach Aufruf in „Aktenzeichen XY“ Hinweise auf Ex-Wirecard-Manager Marsalek

Nach dem öffentlichen Fahndungsaufruf des Bundeskriminalamtes (BKA) in der Sendung „Aktenzeichen XY“ sind erste Hinweise zum flüchtigen Ex-Wirecard-Manager Jan Marsalek eingegangen.... Mehr»
">

Diesel-Affäre: Sammelklage gegen Audi in Ingolstadt abgewiesen

Für Zehntausende Einzelklagen im VW-Dieselskandal hat der Bundesgerichtshof den Kurs vorgegeben. Bei den Sammelklagen steht ein höchstrichterliches Urteil noch aus. Eine ist jetzt vor einem... Mehr»
">

Ex-König Juan Carlos hat Spanien heimlich verlassen – seine Frau lässt er zurück

Ein Kapitel geht zu Ende: Nach 58 Jahren hat der in einen Skandal verwickelte Ex-König Juan Carlos den Zarzuela-Palast offenbar bereits verlassen. Das berichten mehrere spanische Medien. Mehr»
">

Wirecard-Skandal: Wirtschaftsministerium weist SPD-Vorwürfe zur Kontrolle von Prüfgesellschaften zurück

Im Streit um die politische Verantwortung für den Wirecard-Skandal hat das Bundeswirtschaftsministerium Vorwürfe der SPD über Mängel bei der Kontrolle der Prüfgesellschaften zurückgewiesen. Die... Mehr»
">

Wirecard-Skandal: Bundesregierung berät vor Sondersitzung über mögliche Reformen

Zwei Tage vor der Sondersitzung des Finanzausschusses im Bundestag zum Wirecard-Skandal hat die Bundesregierung ihren Reformwillen für die Finanzaufsicht bekräftigt. Mehr»
">

Wirecard-Affäre: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen „gewerbsmäßigen Bandenbetrugs“ – Anleger fordern Aufklärung

Der Wirecard-Skandal zieht weiter Kreise. Eine Anlegergemeinschaft fordert nun, dass auch die Staatsanwaltschaft unter die Lupe genommen wird. Mehr»
">

Wirecard-Skandal: Braun und zwei weitere Wirecard-Führungskräfte erneut in Haft

Die Münchner Staatsanwaltschaft macht, dank der Aussage eines Kronzeugen, bei den Ermittlungen einen großen Schritt nach vorne. Nun wurden gegen drei Führungskräfte Haftbefehle erlassen. Mehr»
">

Wirecard-Skandal: Japanischer Konzern Softbank will Wirecard-Bilanzprüfer EY verklagen

Der japanische Technologiegigant Softbank will die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY wegen deren Rolle im Skandal um den insolventen Münchner Finanzkonzern Wirecard juristisch in Anspruch nehmen.... Mehr»
">

Wieder Empörung über gefälschte Babynahrung in China – Ärzte empfahlen spezielles Milchpulver

Eltern haben mehr als zehn Krankenhäuser in Südchina verklagt, weil die Ärzte ihnen gefälschtes Milchpulver empfahlen. Die Kinder erkrankten. Mehr»
">

Festnahme im Vatikan nach Korruptionsskandal bei Immobiliengeschäft

Nach monatelangen Ermittlungen zu einem Korruptionsskandal im Vatikan hat der Heilige Stuhl einen Italiener festnehmen lassen, der ein Mittelsmann bei zwielichtigen Immobiliengeschäften in London... Mehr»
">

Abgasskandal: VW unterliegt vor US-Berufungsgericht

Der Abgas-Skandal kostete VW seit 2015 bereits über 30 Milliarden Euro an Rechtskosten. Einem Urteil in den USA zufolge könnte es deutlich teurer für den Konzern werden. Mehr»
">

Österreichisches BKA sucht nach Frau aus „Ibiza-Skandal“-Video

Im Korruptionsskandal um den ehemaligen FPÖ-Parteichef Heinz-Christian Strache sucht die österreichische Polizei nach dem Lockvogel aus dem "Ibiza-Skandal"-Video. Die Behörden veröffentlichten am... Mehr»
">

Mutmaßliche Epstein-Drahtzieherin abgetaucht: Anwälte und Behörden suchen nach Ghislaine Maxwell

Prinz Andrew hat mit seinem Interview bei BBC versucht, in Sachen Epstein die Flucht nach vorne anzutreten. Nachhaltig von den gegen ihn erhobenen Missbrauchsvorwürfen entlasten könnte ihn... Mehr»
">

„Seenotrettung“: EU-Grünen-Politiker Marquardt will Schiffe der Bundesländer im Mittelmeer

Erik Marquardt, Europaabgeordnete der Grünen, will auf einem Parteitag der Grünen einen Eilantrag einbringen, in dem die Bundesländer aufgefordert werden, Schiffe zur „Seenotrettung“ ins... Mehr»
">

Grünen-Politikerin als „Stimme des Volkes“: ZDF-Beitrag über AfD-Hirse-Skandal wieder online

Weil sich einer der wenigen inländischen Produzenten von Bio-Hirse für die AfD engagiert, betreiben mehrere Biomärkte eine Kampagne zu dessen Existenzvernichtung. Das ZDF hat einen Beitrag dazu... Mehr»
">

Asylaffäre: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen frühere Bremer BAMF-Chefin

Gegen die ehemalige Leiterin der Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und gegen zwei Rechtsanwälte wurde einem Bericht zufolge Bericht Anklage vor dem Bremer... Mehr»