Schlagwort

Strom

">

Strom, Gas, Wasser, Telefon: Spätere Zahlungen sind möglich

Deutschland erleichtert einen möglichen Aufschub der Kosten für Strom, Wasser, Gas und Telefon im Rahmen der Corona-Pandemie. Es werden Musterbriefe und Formulierungshilfen zur Verfügung gestellt.... Mehr»
">

Innogy-Übernahme bereitet Eon Probleme – 5000 Stellen sollen wegfallen

Erst vor knapp dreieinhalb Jahren war die RWE-Ökostromtochter Innogy mit großen Ambitionen an die Börse gekommen. Doch jetzt zählt das Unternehmen seine letzten Tage. Die Bilanz für das... Mehr»
">

Coronavirus lässt Stromverbrauch sinken – Stromkosten für Endverbraucher bleiben trotzdem auf Rekordhöhe

Die Coronavirus-Krise setzt der Wirtschaft zu, dadurch geht der Energieverbrauch zurück. An der Strombörse sinken bereits die Preise. Profitieren auch die Verbraucher? Mehr»
">

Bundesamt für Bevölkerungsschutz: Wasser- und Stromversorgung in Corona-Zeiten gesichert

"Unsere Risikoanalyse geht davon aus, dass es da keine größeren Probleme geben dürfte", sagte Christoph Unger, Präsident des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Mehr»
">

Strombranche fordert eigenes Funknetz – Bundesregierung streitet um die Frequenzen

Energiewirtschaft und Automobilbranche fordern ein eigenständiges Funknetz für die Energiewende in Deutschland. Doch die dafür geeigneten Funkfrequenzen sind knapp. Auch die Sicherheitsbehörden... Mehr»
">

Hochrechnung für 2020: Gesamtstromkosten für deutsche Privathaushalte steigen um 3 Milliarden Euro

Die Stromkosten der privaten Haushalte erhöhen sich weiterhin: 2020 fallen diese voraussichtlich um drei Milliarden Euro höher aus als noch 2018. Haushaltsstrom ist nach Angaben des Statistischen... Mehr»
">

E-Autos: Bis zu 6000 Euro Umweltprämie – Alle Infos hier

Für E-Autos und Plug-in-Hybride gibt es ab sofort die erhöhte Kaufprämie, teilweise sogar rückwirkend. Mehr»
">

Geothermie: Strom und Wärme aus 3.000 Meter Tiefe

Das geothermische Feld von Larderello in der Toskana – das älteste der Welt – stellt derzeit 10 Prozent der gesamten geothermischen Stromversorgung der Welt bereit. Geothermie-Forscher der... Mehr»
">

Synthetische Kraftstoffe und Windstrom können sich gegenseitig unterstützen

Mit zunehmenden Windstrom muss auch der Energieverbrauch flexibel werden und sich verstärkt der Stromproduktion anpassen. Die finnischen Åland-Inseln wollen ihren Anteil an Windkraft rasch steigern.... Mehr»
">

Strompreise steigen weiter – auch bei großen Versorgern

Viele Stromversorger haben zum Jahreswechsel die Preise angehoben. Doch die Preisrunde ist damit noch nicht vorbei. Vor allem Kunden großer Versorger sind jetzt betroffen. Mehr»
">

Stanford-Forscher entwickelten eine weiche und dehnbare Batterie

Die Stanford University veröffentlichte den Prototyp einer neuen Energiequelle: Eine Batterie, die sich biegen kann "wie unser Körper". Die weiche, flexible Batterie liefert auch dann Strom, wenn... Mehr»
">

Strompreise seit 2009 um mehr als ein Drittel gestiegen

Die Kosten für einen Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 4000 Kilowattstunden erhöhten sich seit 2009 um gut 320 Euro jährlich. Mehr»
">

Energiewende bedroht Klimaziele – Energieintensive Betriebe ins „dreckige“ Ausland gezwungen

Mit Solarstrom kann man nicht 24 Stunden am Tag produzieren, doch das ist Voraussetzung für diverse Industriezweige wie Aluhütten und Chemiewerke. Kommt der grüne Strom, verschwinden die Jobs –... Mehr»
">

Meuthen: Green Deal der EU ist „weder grün noch Deal“ – Anhaltende Skepsis in Osteuropa

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will bis 2050 ein „klimaneutrales“ Europa – und das auch noch ohne Kernkraft. Osteuropäische Länder sehen darin ein unkalkulierbares Risiko für... Mehr»
">

Strompreis-Rekord: Größere Haushalte zahlen über 30 Cent pro Kilowattstunde

Größere Haushalte zahlen erstmals im Durchschnitt mehr als 30 Cent für eine Kilowattstunde Strom. Das Portal Verivox hat zum Jahresbeginn einen Durchschnittspreis von 30,01 Cent ermittelt. Ein... Mehr»
">

Ein Angebot, das man nicht ablehnen kann? SPD-Vorschlag für Windbürgergeld stößt auf Skepsis

Eine Art Prämie für den Verzicht auf Klagen gegen geplante Windkraftanlagen, umgedeutet als Belohnung für die Ermöglichung eines Ausbaus erneuerbarer Energien – das schwebt SPD-Fraktionsvize... Mehr»
">

Hartz IV deckt auch 2020 nicht die Stromkosten

Hartz-Iv-Empfänger müssen 93 Euro mehr für Strom ausgeben, als der Regelsatz im neuen Jahr vorsieht. Es fehlen durchschnittlich acht Euro pro Monate für die Energiekosten. Mehr»
">

Stromexporte in Nachbarländer wegen CO2-Preis gesunken – dafür wird mehr importiert

Deutschland ist auch beim Strom eine Exportnation. In diesem Jahr ist aber deutlich weniger Strom in die Nachbarländer geflossen als früher. Das hat auch mit Maßnahmen gegen den Klimawandel zu tun. Mehr»
">

Strom wird für viele Haushalte teurer

Zu den Dingen, die zum Jahreswechsel teurer werden, gehört meist der Strom. Diesmal beträgt der Aufschlag für viele Haushalte 6 Prozent. Wann sinkende Großhandelspreise für Entlastung sorgen, ist... Mehr»
">

Sambias Präsident kürzt als Reaktion auf Proteste sein Gehalt

Ab dem 1. Januar soll der Strompreis in Sambia um 115 Prozent steigen. Die Benzin- und Dieselpreise wurden mit sofortiger Wirkung um 10 beziehungsweise 11 Prozent angehoben. Das sorgte in dem Land... Mehr»