Schlagwort

Strom

">

Strompreis steigt erneut: „Von 100 Euro Stromrechnung sind 53 Euro staatlich verursacht“

Verbraucher müssen im kommenden Jahr erneut mit höheren Strompreisen rechnen: Die Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) steigt 2020 auf 6,756 Cent pro Kilowattstunde. Damit ist die... Mehr»
">

Kalifornien: Nach tagelang unterbrochener Stromversorgung bleiben auch die Elektroautos stehen

Aus Angst vor Waldbränden hat ein Energieversorger in Kalifornien im Sinne der Politik des Minimalrisikos angesichts hoher Windgeschwindigkeiten gleich 30 Countys den Strom abgedreht. Neben Schulen... Mehr»
">

THW in Hattingen adaptiert neues Zivilschutz-Konzept: „Krieg in Europa nicht mehr ausgeschlossen“

Die Entwicklungen der 2010er Jahre lassen die Wahrscheinlichkeit von Krieg oder Bürgerkrieg in Europa deutlich höher erscheinen. Diesem Umstand will auch das THW Rechnung tragen – und sich... Mehr»
">

Energie und Verkehr bald marktwirtschaftsfreie Zone? So viel Planwirtschaft steckt im Klimapaket

Das „Klimaschutzpaket“ der Bundesregierung bewirkt in vielen Lebensbereichen eine drastische Ausweitung staatlicher Regulierung und die deutliche Einschränkung freier Preisbildung. Immerhin hält... Mehr»
">

Thermoelektrischer Generator für 30 Dollar erzeugt Strom aus Weltraum-Kälte

Ein großer Teil der Weltbevölkerung hat noch immer keinen Zugang zu Strom, insbesondere nachts, wenn Photovoltaikanlagen nicht mehr in Betrieb sind. Ein günstiger thermischer Generator kann aus der... Mehr»
">

Steuerzahler zahlt: 1,6 Milliarden Euro für die Abschaltung von acht Braunkohleblöcken – 1000 Jobs weg

Es ist ein Vorgriff auf den Kohleausstieg. Seit 2016 werden nach und nach acht Braunkohleblöcke abgeschaltet. Jetzt sind die letzten beiden an der Reihe. Die Stromkunden kostet das viel Geld. Mehr»
">

Strom für Haushalte in diesem Jahr so teuer wie nie – und weitere Erhöhungen drohen

Die Strompreise steigen seit Jahren. Doch so einen starken Sprung nach oben wie 2019 hat die Bundesnetzagentur lange nicht registriert. Und auch für Gasverbraucher zeigte der Preispfeil nach oben. Mehr»
">

22 Millionen GWh Strom mit Wasserkraft speicherbar – weniger als 1 Prozent weltweit benötigt

Wind und Sonne können unbegrenzt günstigen Strom erzeugen. Da Wind und Sonne aber weder vorhersehbar noch konstant sind, ist eine Speicherung besonders wichtig. Australische Forscher sind der... Mehr»
">

Strom in mehreren Ländern Mittelamerikas ausgefallen

In Mittelamerika ist es zu einem großflächigen Stromausfall gekommen. Ganz Honduras sowie Teile Nicaraguas, El Salvadors und Guatemalas sind betroffen. Das teilte der Chef des honduranischen... Mehr»
">

Experten warnen vor Stromloch: Erneuerbare Energien sollen Versorgungslücke schließen

Abgeschaltete Atomkraftwerke und Kohleausstieg, dazu ein höherer Stromverbrauch für E-Fahrzeuge bereiten dem Forschungsinstitut EUPD Research Sorgen. Die Versorgungslücken ließen sich nur mit... Mehr»
">

Eon auf dem Weg zum Strom-Riesen? Big Deal in Brüssel auf der Zielgeraden

Der Deal könnte den Energiemarkt in Deutschland umwälzen: Eon will mit der Übernahme von Innogy zum Champion bei Stromtransport und Stromverkauf werden. Verbraucherschützer sehen Chancen und... Mehr»
">

Max-Planck-Forscher: „Die Grundidee der Energiewende ist absolut unsinnig“

Unseren Energiebedarf mit Windrädern und Solaranlagen zu decken, sei schlicht unmöglich, erklärt der Chemiker Professor Robert Schlögl, Direktor am... Mehr»
">

RWE setzt auf grünen Strom – vor allem im Ausland

Gute Gewinne, steigende Aktienkurse und Entschädigungen für abgeschaltete Braunkohlekraftwerke in Sicht. Für RWE-Chef Rolf Martin Schmitz läuft es derzeit rund. Was seine "neue RWE"... Mehr»
">

Inflationsrate in Deutschland im Juli um 1,7 Prozent gestiegen

Steigende Kosten für Strom, Lebensmittel, Dienstleistungen. Bei Gemüse kletterten die Kosten um 11 Prozent. Mehr»
">

Betreiber: „Keine böse Absicht“ hinter massivem Stromausfall in Großbritannien

In London und im Südosten Englands gab es einen großflächigen Stromausfall. Nach Angaben des Netzbetreibers lag die Panne daran, dass nacheinander zwei Generatoren ausgefallen seien, was... Mehr»
">

Massiver Stromausfall sorgt in Großbritannien für Verkehrschaos

Ein Stromausfall hat in weiten Teilen Großbritanniens Zugreisenden den Start ins Wochenende vermasselt. In London und anderen Regionen Englands sowie in Wales fiel großflächig der Strom aus. Mehr»
">

Desertec 3.0: Wasserstoff aus der Wüste soll die Energiewende retten

Derzeit stammen 40 Prozent des elektrischen Stromes aus erneuerbaren Quellen, dieser deckt jedoch nur 5 Prozent am Gesamtenergiebedarf Deutschlands ab. Ziel der Energiewende sind 50 Prozent... Mehr»
">

Katastrophenschutz-Chef warnt: 24 Stunden ohne Strom – und in Deutschland herrscht das Chaos

Ein batteriebetriebenes Radio sollten Bundesbürger immer parat haben. Dazu rät der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Christoph Unger, in einem... Mehr»
">

Bundesnetzagentur fordert vierte Stromautobahn für Deutschland

Eins ist klar: Deutschlands Windstrom muss vom Norden in den Süden. Aber wie? Drei Stromautobahnen sind derzeit geplant. Nun dürfte ein weiteres Mega-Projekt hinzukommen. Mehr»
">

Stromversorgung in Venezuela größtenteils wieder hergestellt

Nach dem Blackout in Venezuela fließt der Strom in großen Teilen des Landes wieder. In Caracas und weiteren Regionen gebe es wieder Elektrizität, teilte die Regierung am Dienstag mit. Mehr»