Schlagwort

Strom

">

Vattenfall bietet Land Berlin Komplettübernahme des Stromnetzes zum Kauf an

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall bietet dem Land Berlin an, das Stromnetz der Hauptstadt komplett zu übernehmen. Vattenfall habe alle Anteile an seinem Tochterunternehmen Stromnetz Berlin... Mehr»
">

Gedeckelte Ökostrom-Umlage von 6,5 Cent kostet Bund nächstes Jahr 10,8 Milliarden Euro

Die EEG-Umlage wird seit dem Jahr 2000 zur Finanzierung der Energiewende erhoben und macht insgesamt rund ein Viertel des Strompreises aus. Mehr»
">

Deutschland sucht das Atommüll-Endlager

Noch gut zwei Jahre, dann ist Schluss mit Atomstrom in Deutschland. Mit hoch radioaktiven Abfällen aus den Kraftwerken hat das Land aber noch Jahrzehnte zu tun. Die Suche nach dem besten Ort für ein... Mehr»
">

„Krisennavigator“-Chef zur Warntag-Pleite: „Dezentrale Alarmierung ohnehin zielführender“

Mit demonstrativer Gelassenheit reagiert der Chef des Kieler Krisenforschungs-Instituts „Krisennavigator“, Frank Roselieb, auf die durchwachsene Bilanz zum bundesweiten Warntag. Dezentraler Alarm... Mehr»
">

„Kostenfalle“ Ladesäule – bei E-Autos Vorausplanung nötig

Wenn Deutschland seine Klimaziele erreichen will, müssen mehr Elektroautos auf die Straße. Das Netz der Ladesäulen wächst, doch beim Bezahlen gibt es noch viele Probleme. Mehr»
">

Landesweiter Stromausfall in Syrien

In Syrien ist in der Nacht zum Montag landesweit der Strom ausgefallen. Ursache war mutmaßlich ein Anschlag auf eine Gas-Pipeline nahe der Hauptstadt Damaskus, wie die staatliche Nachrichtenagentur... Mehr»
">

NTD: Drei-Schluchten-Damm steht vor größter Gefahr | Riesige Schlammlawine verschüttet drei Stockwerke

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Für den Drei-Schluchten-Staudamm wird für Donnerstag eine Hochwasserspitze von 74.000 Kubikmetern pro Sekunde vorhergesagt. Das... Mehr»
">

Klimaschützer protestieren gegen Kohlekraftwerk Datteln 4

Mit Aktionen in Finnland und Deutschland haben Klimaschützer gegen das umstrittene Steinkohlekraftwerk Datteln 4 in Nordrhein-Westfalen demonstriert. Mehr»
">

Stromausfälle im Libanon: Demonstranten stürmen Energieministerium in Beirut

Wegen anhaltender Stromausfälle im Libanon haben dutzende Demonstranten versucht, das Energieministerium in Beirut zu stürmen. Die Demonstranten überwanden am Dienstag zunächst den... Mehr»
">

Energiewende: Ausbau der Stromnetze kommt nur langsam voran

Der Ausbau der Stromnetze im Zuge der Energiewende kommt nur langsam voran – es müssen noch Tausende Kilometer Leitungen neu gebaut oder umgebaut werden. Allerdings sieht die Bundesnetzagentur... Mehr»
">

Verbraucher haben Anspruch auf Neukundenbonus trotz Insolvenz von Stromanbieter BEV

Das Oberlandesgericht (OLG) München entschied am Dienstag, dass der Insolvenzverwalter den Bonus nicht mit der Begründung vorenthalten durfte, dass Kunden eine Mindestbelieferungsdauer nicht... Mehr»
">

Hacken leichtgemacht: Kritische Infrastruktur für kommunale Stromanbieter

Die meisten kommunalen Stromanbieter in Deutschland müssen einem Bericht zufolge keine hohen IT-Sicherheitsstandards vorweisen. Das ergab eine Recherche des ARD-Magazins „Report Mainz“,... Mehr»
">

Strom auf dem Land meist teurer als in der Stadt

Wie hoch die Stromrechnung ausfällt, hängt auch davon ab, wo man wohnt. Wer auf dem Land zu Hause ist, muss in der Regel mehr zahlen als Städter. Es gibt aber auch Ausnahmen. Mehr»
">

RWE verzichtet auf Strom aus Datteln 4 – Klima-Aktivsten kaufen Energiekonzern Ökokurs nicht ab

RWE will zu einem führenden Erzeuger von Ökoenergie werden. Strom aus dem neuen Steinkohlekraftwerk Datteln 4 passt da nicht ins Bild. Deshalb will Konzernchef Schmitz einen alten Vertrag loswerden. Mehr»
">

Atempause bei Haushaltsenergie: Heizöl und Gas billiger

Gute Nachrichten für Verbraucher. Haushaltsenergie ist billiger geworden. Beim Heizöl ist der Preisrückgang kräftig und auch die Gaspreise sinken. Aber davon profitieren längst nicht alle... Mehr»
">

Luftfeuchtigkeit könnte wichtigste erneuerbare Energiequelle werden

Ab 60 Prozent Luftfeuchtigkeit wird es im wahrsten Sinne des Wortes spannend. Forscher der Tel Aviv University zeigten, dass die Energiequelle von Blitzen – Wasserdampf – nutzbar ist und künftig... Mehr»
">

Strompreis steigt weiter – dafür Heizen günstiger

Anders als angenommen wird Strom deutlich teurer. Dafür sind Heizkosten gesunken. Mehr»
">

Konjunkturpaket: Wer vom 130-Milliarden-Programm der Bundesregierung profitieren soll

Mit ihrem Konjunkturpaket im Umfang von 130 Milliarden Euro, das sie am Mittwoch ausgehandelt hatte, will die Bundesregierung die Schäden der Corona-Krise für die deutsche Wirtschaft gering halten.... Mehr»
">

Letztendlich am Ziel: Eon nimmt Innogy von der Börse

Der Energiekonzern Eon hat bei der Übernahme der RWE-Tochter Innogy die letzte wichtige Etappe geschafft. Der sogenannte Squeeze-out der verblieben Minderheitsaktionäre von Innogy sei in das... Mehr»
">

Bundesregierung kündigt Entlastung bei EEG-Umlage an: Bleibt der Strompreis doch im Rahmen?

Die Bundesbürger bezahlen jetzt schon europaweit die höchsten Strompreise. Das auf dem EEG beruhende Umverteilungssystem zugunsten von Ökostromanbietern hätte die Kilowattstunde infolge der... Mehr»