Schlagwort

Syrien

„Nur wenige arbeiten wirklich“ – Frühere UN-Chefanklägerin Del Ponte kritisiert Vereinte Nationen als „Schwatzbude“

Die UNO sei eine "Schwatzbude" mit zu vielen Beamten, erklärt die frühere UN-Chefanklägerin Carla Del Ponte. Sie fordert eine Reform der Vereinten Nationen. Mehr»

Türkei weitet ihren Einfluss im besetzten Norden Syriens aus

Zwei Jahre nach Eroberung der nordsyrischen Region um Asas, Al-Bab und Dscharablus durch die Türkei ist die Präsenz türkischer Unternehmen und Institutionen in der Region unübersehbar. Mehr»

Bayerns Innenminister fordert: Straftäter und Gefährder auch nach Syrien abschieben

Nach dem Willen des bayerischen Innenminister sollen künftig Straftäter und Gefährder auch nach Syrien abgeschoben werden können. Mehr»

Empfänger der Hilfen unbekannt: EU-Rechnungshof kritisiert Umgang der Türkei mit Hilfsgeldern für Flüchtlinge

Der EU-Rechnungshof hat den Umgang der Türkei mit Hilfsgeldern für Flüchtlinge kritisiert. Die Empfänger der Hilfen werden nach ihrer Registrierung nicht zu identifizieren, weil sich die... Mehr»

Staatsmedien: Syrische Armee befreit alle entführten Drusen aus IS-Haft

Gut drei Monate nach ihrer Verschleppung durch den IS im Süden Syriens hat die syrische Armee alle entführten Drusen befreien können. Mehr»

Bayerns Innenminister will Ende des Abschiebestopps nach Syrien

"Syrische Straftäter und Gefährder" sollten aus Deutschland abgeschoben werden, fordert Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU). Die Bundesregierung sollte bei der Innenministerkonferenz am... Mehr»

Erste Hilfslieferung für syrische Flüchtlinge im Lager Rukban seit zehn Monaten

Erstmals seit zehn Monaten hat am Wochenende eine Hilfslieferung der Vereinten Nationen das syrische Flüchtlingslager Rukban erreicht. In dem Wüstengebiet an der syrisch-jordanischen Grenze sitzen... Mehr»

CDU-Politiker fordert Abschiebungen nach Syrien: Nach so abscheulichen Taten wie in Freiburg nicht weitermachen wie bisher

Die Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg hat die Debatte über die Abschiebung Schwerstkrimineller neu angefacht. "Wir können nach so abscheulichen Taten wie in Freiburg nicht einfach... Mehr»

Russland und der Migrationspakt: Warum der Kreml daran festhalten wird

Während Ungarn und Österreich sich der Entscheidung der USA angeschlossen haben, den UN-Migrationspakt nicht zu unterzeichnen, und weitere Staaten folgen könnten, hält sich Russland bedeckt. Vor... Mehr»

USA wollen Konflikt zwischen Türkei und Kurden in Syrien entschärfen – Trump und Erdogan telefonieren

Angesichts einer drohenden Eskalation zwischen der Türkei und den syrischen Kurden will sich die internationale Koalition gegen die IS-Miliz als Vermittler einbringen. Zuvor hatte es Kämpfe an der... Mehr»

Syrien: Von den USA unterstütztes Kurdenbündnis setzt Kampf gegen IS-Terroristen aus

Eine von den USA unterstützte Kurden-Allianz hat ihren Kampf gegen die Terror-Miliz Islamischer Staat im Osten Syriens vorerst eingestellt. Mehr»

Norwegischer Diplomat Pedersen zum neuen UN-Sondergesandten für Syrien ernannt

Geir Pedersen ist zum neuen UN-Sondergesandten für Syrien ernannt worden. Der 63-Jährige werde seine Arbeit Ende November aufnehmen, sagte ein UN-Sprecher. Mehr»

Norwegischer Diplomat Pedersen soll neuer UN-Sondergesandter für Syrien werden

Der norwegische Diplomat Geir Pedersen soll neuer Sondergesandter der UN für Syrien werden. De Mistura hatte Mitte Oktober nach mehr als vier Jahren erfolgloser Vermittlungsbemühungen im... Mehr»

Türkische Armee bombardiert von den USA unterstützte Kurdenmiliz in Syrien

Die türkische Armee hat am Sonntag laut Medienberichten im Norden Syriens Stellungen der von den USA unterstützten Kurdenmiliz YPG bombardiert. Die Ziele befanden sich demnach am Ostufer des Euphrat... Mehr»

Nationalmuseum in Damaskus nach sechs Jahren wieder teilweise geöffnet

Nach sechsjähriger Schließung hat das Nationalmuseums in Damaskus wieder teilweise geöffnet. Erstmals seit dem Jahr 2012 konnten Besucher durch die große Flügeltür treten und die Ausstellungen... Mehr»

Erdogan: Vierer-Gipfel will Waffenruhe in Idlib bewahren

Bei dem Gipfel ging es auch um die Schritte zu einer politischen Lösung. Erdogan sagte, die vier Länder würden darauf dringen, dass "vor Ende des Jahres" ein Komitee zur Ausarbeitung einer neuen... Mehr»

29-jähriger Deutscher in der Türkei zu mehr als sechs Jahren Haft verurteilt – War Patrick K. nur auf Wanderurlaub?

Wegen "Mitgliedschaft in einer Terrororganisation" ist ein 29-jähriger Deutscher in der Türkei zu sechs Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Ein Gericht sah es als erwiesen an, dass... Mehr»

Vierer-Gipfel zu Syrien in Istanbul eröffnet

In Istanbul hat der Vierer-Gipfel zum Syrien-Konflikt begonnen. Im Zentrum des Treffens stehen die Lage in der letzten syrischen Rebellenbastion Idlib sowie Schritte zu einer politischen Lösung des... Mehr»

Israelische Armee wirft Syrien und Iran Anstiftung zu Raketenangriffen vor

Die israelische Armee hat der syrischen Regierung vorgeworfen, eine militante Palästinensergruppe zu Raketenangriffen auf Israel anzustiften. Die "Anordnungen" und "Anreize" seien aus Damaskus... Mehr»
Werbung ad-infeed3