Schlagwort

Syrien

">

Unionspolitiker nach Islamisten-Anschlag: „Der Abschiebestopp gehört schleunigst aufgehoben“

Nach dem mutmaßlich islamistischen Anschlag von Dresden dringen Unionspolitiker auf Abschiebungen auch in das Bürgerkriegsland Syrien. „Die Bundesregierung muss möglichst noch in diesem Jahr... Mehr»
">

Seehofer und Herrmann für Abschiebung nach Syrien: „Schutz der Bevölkerung hat oberste Priorität“

Islamistische Gefährder aus Syrien können derzeit nicht abgeschoben werden, auch nicht, wenn sie in Deutschland schwerste Straftaten begehen. Möglicherweise wird sich dieser Umstand bald ändern. Mehr»
">

Innenminister wollen Ende des Abschiebestopps nach Syrien

Nach der Festnahme eines syrischen Islamisten, der in Dresden einen Mann erstochen haben soll, haben sich die Innenminister Bayerns und Sachsens für ein Ende des vollständigen Abschiebestopps nach... Mehr»
">

Türkische Armee zieht sich von einem ihrer größten Außenposten in Syrien zurück

Die Türkei hat sich von einem ihrer größten Außenposten im Nordwesten Syriens zurückgezogen. "Nach Mitternacht begannen die türkischen Streitkräfte mit der Evakuierung Moreks", sagte der... Mehr»
">

Türkei testet Waffen in Bergkarabach: Özil solidarisch – Scharfe Kritik an der Rolle der Türkei

Mesut Özil hat sich in einer Erklärung auf Twitter im Konflikt um Bergkarabach mit Aserbaidschan solidarisiert. Unterdessen beschuldigt die „Jerusalem Post“ die Türkei, der Führung in Baku... Mehr»
">

Erdogan bestreitet Entsendung syrischer Islamisten nach Berg-Karabach

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan, der Teil der weltweit agierenden Muslimbruderschaft ist, hat den Vorwurf zurückgewiesen, zur Unterstützung Aserbaidschans Kämpfer aus Syrien in die... Mehr»
">

Zwei IS-Kämpfer für Mordprozess aus dem Irak in die USA ausgeflogen

Zwei britisch-stämmige Mitglieder der terroristischen Organisation Islamischer Staat (IS), die einer als „Beatles“ bekannt gewordenen Terror-Zelle angehörten, sind aus dem Irak in die... Mehr»
">

18 Menschen bei Autobombenanschlag in Nordsyrien getötet

In der nordsyrischen Stadt Al-Bab sind nach Angaben von Aktivisten bei einem Anschlag mit einer Autobombe 18 Menschen getötet worden. Mindestens 75 weitere Menschen wurden am Dienstag bei der... Mehr»
">

Österreich: Türkischer Geheimdienst soll Anschläge auf Grünen-Politiker geplant haben

Der türkische Geheimdienst soll vom Balkan aus auch in Deutschland und Österreich ein Agenten-Netzwerk unterhalten, zu dessen Repertoire sogar Mordaufträge gehören würden. Dies behauptet ein... Mehr»
">

Syrer dürfen überfülltes Haftlager Al-Hol verlassen – darunter Angehörige des IS

Aus dem überfüllten Haftlager Al-Hol im Nordosten Syriens sollen tausende Syrer entlassen werden. Darunter seien auch Angehörige der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS), teilten die... Mehr»
">

Prozess: Dreieinhalb Jahre Haft für Witwe von IS-Terroristen Cuspert

Die frühere Ehefrau des mutmaßlich bereits vor längerer Zeit in Syrien getöteten deutschen IS-Terroristen und ehemaligen Rappers Denis Cuspert ist am Freitag in Hamburg zu dreieinhalb Jahren Haft... Mehr»
">

29 Festnahmen in Frankreich wegen Verdachts auf Terror-Finanzierung

Die französischen Behörden haben 29 Verdächtige wegen des Vorwurfs der Terror-Finanzierung festgenommen. Sie sollen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) und das Terrornetzwerk Al-Kaida... Mehr»
">

Gewährte die Bundesregierung einem Folterchef aus Syrien Asyl?

Der mutmaßliche syrische Folterchef Anwar R. hat in Deutschland ohne Probleme Asyl erhalten. Seine Taten waren der Bundesregierung bekannt. Später erkannte ihn eines seiner mutmaßlichen Opfer. Seit... Mehr»
">

Studie zu Flüchtlingen in Österreich: Nicht alles „Fachkräfte“, aber auch nicht alle bildungsfern

Ein Team der WU Wien hat eine Studie über den Bildungsgrad unter den 90.000 Flüchtlingen präsentiert, die 2015 Asyl in Österreich beantragt hatten. Auch wenn es teils deutliche Unterschiede... Mehr»
">

Gesetz gegen Kinderehen ein Flop – nun droht auch die Aufhebung durch das Bundesverfassungsgericht

Das 2017 verabschiedete Gesetz gegen Kinderehen, zu denen auch solche mit Partnern zwischen 16 und 18 Jahren gezählt wurden, hat einem Evaluationsbericht zufolge „keine große praktische... Mehr»
">

Moria: Griechenland hat wenig Bedarf an deutschen Angeboten zur Aufnahme von Asylbewerbern

In der „Welt“ erläutern Praktiker und Experten, warum in Griechenland wenig Bedarf an deutschen Angeboten zur Aufnahme von Moria-Flüchtlingen besteht. Mit der Türkei über ein neues Abkommen zu... Mehr»
">

Bundeswehr soll Einsatz gegen Islamischen Staat in Syrien und Irak fortsetzen

Die Bundeswehr soll ihre Beteiligung an dem internationalen Einsatz gegen die Dschihadistenmiliz IS in Syrien und im Irak fortsetzen – allerdings mit weniger Personal. Das am Mittwoch vom Kabinett... Mehr»
">

Syrien: Rund 200 UN-Mitarbeiter und Angehörige haben COVID-19-Symptome

Unter Mitarbeitern der Vereinten Nationen in Syrien gebe 42 Infektionsfälle unter UN-Mitarbeitern und deren Verwandten, sagte ein Sprecher des UN-Büros für humanitäre Hilfe (Ocha) am Dienstag der... Mehr»
">

Früheres mutmaßliches Mitglied von syrischer Terrormiliz in Bonn gefasst

In Bonn haben Ermittler ein mutmaßliches früheres Mitglied der als Terrororganisation eingestuften dschihadistischen syrischen Miliz Dschunud al-Scham festgenommen. Dem deutschen Staatsbürger wird... Mehr»
">

Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt insgesamt erfolgreich

In den fünf Jahren seit dem viel zitierten „Wir schaffen das“-Satz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich die Integration von Flüchtlingen und Migranten in den deutschen... Mehr»