Schlagwort

Tarife

">

Gewerkschaft ruft zum Streik auf – 450 Amazon-Mitarbeiter in Rheinberg legen Arbeit nieder

Beim Online-Händler Amazon gibt es an einigen Standorten Streiks, wie die Gewerkschaft Verdi mitteilt. Es geht um einen Tarifvertrag für die Beschäftigten. Mehr»
">

62 Karstadt Kaufhof-Centren schließen – Mit Liste der betroffenen Filialen

62 Filialen von Galeria Karstadt Kaufhof stehen vor dem Aus. Rund 6.000 der noch 28.000 Beschäftigten sind davon betroffen. Mehr»
">

„Handelsblatt“-Umfrage: Jeder dritte Dax-Chef verzichtet auf Teile seines Grundgehalts

Viele Konzerne schicken die Mitarbeiter in die Kurzarbeit. Dafür zeigen sich Vorstände solidarisch und kürzen sich die Gehälter. Mehr»
">

Lufthansa kündigt Abbau von 22.000 Vollzeitstellen an – Piloten bieten Gehaltskürzung an

22.000 Vollzeitstellen will die schwer angeschlagenen Lufthansa abbauen. Konzernchef Carsten Spohr rechnet erst in mehreren Jahren mit einer Normalisierung des Angebots und hat bereits eine... Mehr»
">

Konzern in der Krise: Lufthansa-Piloten bieten Gehaltsverzicht bis Sommer 2022 an

Die Piloten der angeschlagenen Lufthansa wollen "den Kranich in der Luft halten". Dafür bieten sie sogar an, auf Gehalt zu verzichten - unter gewissen Bedingungen. Mehr»
">

Wenn Kurzarbeitergeld, dann mehr als 60 Prozent

Das Kurzarbeitergeld ist in Deutschland krisenerprobt und soll auch in der Corona-Pandemie wieder Unternehmen und ihre Beschäftigten entlasten. Bis zum 6. April haben etwa eine halbe Million... Mehr»
">

Lufthansa schrumpft Flotte und schließt Germanwings

Über Staatshilfen ist noch nicht entschieden, da streicht Lufthansa im Corona-Schock ihre Flotte zusammen. Noch unklar ist, wie viele Beschäftigte ihren Job verlieren. Mehr»
">

Deutsche Bahn: Fernverkehr teils nur unter zehn Prozent ausgelastet

Immer weniger Menschen fahren zurzeit mit der Bahn. Aktuell liege die Auslastung von ICE und IC-Zügen "bei teils unter 10 Prozent", berichtete der Sender HR-Info. Mehr»
">

Bahn schließt betriebsbedingte Kündigungen wegen Corona aus

Die Beschäftigten der Deutschen Bahn müssen keine betriebsbedingten Kündigungen aus Anlass der Corona-Krise fürchten. Der Konzern und die Gewerkschaften haben dies jetzt in einer Vereinbarung... Mehr»
">

Einigung im Tarifstreit: 6,5 Prozent mehr Gehalt für Uniklinik-Ärzte

Bei den Verhandlungen für Ärzte an 23 Unikliniken ist die Tarifgemeinschaft deutscher Länder nach eigener Darstellung "an die Grenze gegangen". Laut Verhandlungsführer Reinhold Hilbers war eine... Mehr»
">

Mehr Geld für Beschäftigte in Fastfood-Restaurants

Drei Verhandlungsrunden und eine zweitägige Schlichtung brauchten die Tarifpartner in der Systemgastronomie für einen Abschluss. Nun bekommen Mitarbeiter von McDonalds, Burger King und Co. kräftige... Mehr»
">

Weiter große Probleme bei Bezahlung ausländischer Arbeiter in Katar

Ein Unternehmen in Katar, dass für die Fußball-WM baut, hat seine Mitarbeiter über Monate nicht bezahlt, meldet Human Rights Watch. Mehr als 500 Manager, darunter Ingenieure, Gutachter und... Mehr»
">

Metall-Tarifpartner vor schnellen Verhandlungen

Eine Tarifrunde ohne Trillerpfeifen und rote Fahnen? Der anstehende Umbau der deutschen Kernindustrien scheint es möglich zu machen. Die Tarifpartner wollen über Wichtigeres reden als eine Lohnzahl. Mehr»
">

Marburger Bund: Tausende Ärzte nehmen an Warnstreiks an Universitätskliniken teil

Am 4. Februar sollte man sich auf Verzögerungen bei der gesundheitlichen Versorgung einstellen. Mehrere Tausende Ärzte streiken für bessere Arbeitsbedingungen. Mehr»
">

Nach gescheiterten Tarifverhandlungen: Gewerkschaft UFO plant weiteren Streik bei Lufthansa

Die Kabinengewerkschaft UFO hat einen weiteren Streik der Flugbegleiter im Lufthansa-Konzern angekündigt. Details zum Arbeitskampf verkündet die Gewerkschaft am kommenden Mittwoch. Mehr»
">

Marburger Bund ruft Ärzte an Universitätskliniken zu Warnstreik auf

Der Marburger Bund hat seine an Universitätskliniken beschäftigten Ärzte für den 4. Februar zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Ärzte der betroffenen Krankenhäuser sollten an diesem Tag... Mehr»
">

Germanwings: Nach Streiks kein neuer Schlichtertermin in Sicht

Über den Jahreswechsel sind bei der Lufthansa-Tochter Germanwings rund 200 Flüge wegen eines Streiks der Flugbegleiter ausgefallen. Von einer Lösung scheint der Konflikt noch weit entfernt. Mehr»
">

Germanwings fliegt wieder – Streik beendet

Der Streik bei der Lufthansa-Gesellschaft Germanwings wird wie geplant am Mittwoch beendet. Die Flugbegleitergesellschaft verzichtet auf eine Verlängerung. Mehr»
">

Dritter Streiktag bei Germanwings – erneut fallen Dutzende Flüge aus

Auch am Neujahrstag müssen Passagiere wegen eines Flugbegleiter-Streiks bei Germanwings Einschränkungen hinnehmen. Insgesamt sollen am Mittwoch mehr als 70 Flüge ausfallen, wie aus einer aktuellen... Mehr»
">

Gewerkschaft Ufo setzt Streik bei Germanwings fort

Die Flugbegleiter bei Germanwings haben ihren Streik am Morgen fortgesetzt. Mehr»