Schlagwort

Totalitarismus

Die Wohlstandsfalle (Teil 1)

Hohe Besteuerung ist wie eine gewaltsame Verstaatlichung von Privatvermögen – welches damit versteckt abgeschafft wird. Denn eine Regierung an sich schafft keine Werte, sie sammelt lediglich ein... Mehr»

Kap. 8: Wie kommunistische Lügen den Westen verwirren (Teil 2)

Um ihre Macht zu sichern und zu fördern, übertreiben politische Kräfte negative Entwicklungen. Gerade die kommunistische Lehre sieht jedes Mittel als gerechtfertigt an, um an die Macht zu kommen... Mehr»

„Unsere Kinder sind nicht unsere Kinder“: Celine Dion meldet sich mit Gender-Ideologie und codiertem Satanismus zurück

In den 1990er Jahren war sie ein Weltstar, danach ist sie weitgehend in der Versenkung verschwunden. Jetzt meldet sich Celine Dion als Werbe-Testimonial für die Modedesigner von Nununu zurück. Deren... Mehr»

„Ungerechte“ Sprache bleibt vorerst weiter gestattet – Punktabzug bei Verweigerung von Gendersternchen

Der deutsche Rechtschreibrat hat in seiner jüngsten Sitzung noch keine Empfehlung abgegeben, in welcher Weise „geschlechtergerechte“ Schreibweisen künftig offiziell abgesegnet sein sollen. Man... Mehr»

Faschisten und Kommunisten sind keine Gegensätze – beide sind totalitär und glauben an „Macht geht vor Recht“

Hier möchte ich einen Weg aufzeigen, die Politik so zu zerlegen, dass sie, wenn auch nicht ohne Mängel, rationaler zu verstehen ist als mit der herkömmlichen Denkweise. Mehr»

„Politische Haltung“ vor Menschenleben? Erste-Hilfe-Boykott von Sozialverband gegen AfD

Erste Hilfe kann im Notfall Menschenleben retten. Sie zu leisten ist unter bestimmten Umständen sogar gesetzliche Pflicht. Manchmal sollte man das Wissen darüber auffrischen. Deshalb wollte die... Mehr»

USA: Linksextreme Antifa-Aktivisten erörtern Strategien für den Partisanen-Kampf

Die extreme Linke in den USA steigert sich weiter in ihren Hass auf Präsident Donald Trump und das freiheitliche Staatswesen hinein. Auf Twitter diskutierten jüngst Antifa-Aktivisten über... Mehr»

Gestern und heute: Ungehorsam und das Recht auf Widerstand

Heute vor 74 Jahren, am 20.07.1944, schrieb Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg mit seinem Attentat auf Hitler Widerstandsgeschichte. Unser Gastautor Hans Jürgen Wünschel ist dem Ungehorsam... Mehr»

Diplomatischer Erfolg für Peking: Türkei zensiert zukünftig alle China-kritischen Berichte

Ankara und Peking sind seit neuestem beste Freunde. Die Türkei will in Zukunft keine China-kritischen Berichte in den eigenen Medien mehr zulassen. Für Peking ein großer diplomatischer Erfolg. Mehr»

Mundtot gemacht: Kritische Blogger und Aktivisten werden zunehmend wirtschaftlichem Druck ausgesetzt

Sinnlose Anzeigen und Klagen werden immer öfter gegen kritische und unabhängige Blogger und Aktivisten in Deutschland eingesetzt, um sie zum Schweigen zu bringen. Durch diese Methode werden sie... Mehr»

„Die Welt von gestern“: Stefan Zweigs zeitloses Werk als Warnung

Der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig hat kurz vor seinem Freitod ein Buch geschrieben, das uns in beklemmender Weise den Spiegel vorhält. Wer es liest, muss feststellen, wie verzweifelt... Mehr»

Deutschland wird Absurdistan: Gebärmutter für Männer, Babys als Klimakiller und Politiker als „Darsteller“

Beim neuesten Seminar im Rahmen der "Wissensmanufaktur" traf sich Eva Hermann mit Ökonom und Systemforscher Andreas Popp in Kanada, um über die „Absurditäten“ der heutigen Zeit zu sprechen –... Mehr»
Werbung ad-infeed3