Schlagwort

Umfragen

Wenn am Sonntag Wahlen wären: SPD fällt im „Politbarometer“ auf 14 Prozent – Grüne legen zu

Trotz der schlechten Werte für die regierende große Koalition hat die Erwartung deutlich zugenommen, dass das Bündnis aus Union und SPD bis zum Ende der Legislaturperiode 2021 halten wird. Mehr»

Kramp-Karrenbauer fast genau so beliebt wie Merkel – Gauland und Weidel abgeschlagen

Die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wird im neuen Politiker-Ranking des Meinungsforschungsinstituts Forsa fast so gut bewertet wie Bundeskanzlerin Angela Merkel. Mehr»

Brandenburg: SPD verliert weiter an Zustimmung – muss sich Platz 1 jetzt mit AfD teilen

Die SPD verliert in Brandenburg weiter an Zustimmung. Die Partei kommt offenbar nur noch auf 20 Prozent. Mehr»

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Feuerwerksverbot in deutschen Innenstädten

Eine Mehrheit der Bundesbürger wünscht sich einer Umfrage zufolge Feuerwerksverbote in deutschen Innenstädten. Mehr»

Forsa: SPD-Politiker in Kanzlerfrage chancenlos gegen Kramp-Karrenbauer

Im Falle einer direkten Wahl des Bundeskanzlers würde die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer einer Umfrage zufolge alle potenziellen SPD-Kandidaten schlagen. Mehr»

Umfrage: Union legt nach Wahl von neuer CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer deutlich zu

Nach der Wahl der neuen CDU-Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer legt die Union im aktuellen ZDF-"Politbarometer" deutlich zu. Mehr»

SPD verliert bei INSA-Umfrage zu Europawahl zweistellig – AfD, Grüne, FDP legen zu

Bei der Europawahl im Mai drohen Union und SPD einer Umfrage zufolge schwere Einbußen im Vergleich zu 2014. Mehr»

Umfrage: Union legt nach CDU-Parteitag drei Prozentpunkte zu

Die Union hat laut der neuesten Forsa-Umfrage nach dem CDU-Parteitag in Hamburg in der Wählergunst zugelegt. Mehr»

Umfrage: 49 Prozent der CDU-Wähler für Kramp-Karrenbauer als CDU-Chefin

49 Prozent der CDU-Wähler wollen Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer als neue Parteichefin. Mehr»

Frankreich: Macron sinkt auf Hollandes historisches Popularitätstief – Zustimmung bei 23 Prozent

Knapp drei Wochen nach Beginn der landesweiten „Gelbwesten“-Proteste in Frankreich ist die Zustimmungsrate zu Präsident Emmanuel Macron und seiner Politik auf ein Rekordtief gesunken. Die... Mehr»

„Sonntagstrend“: Union legt zu – Grüne büßen ein

In einer aktuellen Emnid-Umfrage ist die Union in der Wählergunst gestiegen. Die Grünen büßen im Vergleich zur Vorwoche ein. Mehr»

Emnid-Umfrage: FDP legt im Sonntagstrend auf neun Prozent zu – Alle anderen Parteien unverändert

Im aktuellen Sonntagstrend von Emnid legt die FDP um einen Punkt auf neun Prozent zu. Mehr»

Mutmaßlich niederländische Stiftung bestätigt zwei Großspenden an AfD

Die mutmaßlich niederländische Stiftung Stichting Identiteit Europa hat zwei Großspenden an die AfD in den Jahren 2016 und 2018 bestätigt. Demnach wurde das Geld zurückgezahlt. Zunächst war von... Mehr»

Sonntagstrend: Union profitiert von Wettstreit um CDU-Vorsitz

Sonntagstrend des Meinungsforschungsinstituts Emnid und der "Bild am Sonntag". Laut einer Emnid-Umfrage im Auftrag der "BamS" würde derzeit fast jeder dritte Deutsche Merz zum CDU-Parteichef wählen.... Mehr»

Wahltrend Thüringen: Grüne und AfD verdoppeln ihre Ergebnisse

Im Thüringer Wahltrend liegt die CDU mit 23 Prozent hauchdünn vor den Linken und der AfD mit jeweils 22 Prozent. Thüringen wird derzeit rot-rot-grün regiert. Mehr»

Umfrage: Für zwei Drittel der Europäer war die Welt früher besser

Zwei Drittel der Europäer blicken nostalgisch zurück in die Vergangenheit. In einer Umfrage vertraten 67 Prozent der Befragten die Auffassung, die Welt sei früher besser gewesen. Mehr»

US Wahlen im November: Roter Tsunami statt blauer Welle?

Das Umfrage-Unternehmen Rasnussen analysierte seine jüngsten Umfrageergebnisse. Das Unternehmen lag mit seinen Prognosen schon 2016 am dichtesten am tatsächlichen Wahlausgang dran. Mehr»

Forsa-Umfrage: SPD sinkt auf 13 Prozent

Für die SPD geht es nach einer neuen Forsa-Umfrage noch weiter in den Keller. CDU/CSU legen darin um einen Punkt auf 27 Prozent zu, die Grünen liegen bei 24 Prozent. Mehr»