Schlagwort

Umfragen

Politik kümmert sich aus Sicht der Deutschen zu wenig um Kinderarmut

Die Deutschen glauben, dass sich die Politik nicht ausreichend um die Bekämpfung der Kinderarmut kümmert. Mehr»

Umfrage: Union fällt im ZDF-Politbarometer auf Rekordtief

Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre käme die Union nur auf 30 Prozent - ein Rekordtief. Mehr»

Umfrage: Grün-schwarz verliert in Baden-Württemberg an Boden – größte Gewinner AfD und Linke

Zur Halbzeit der grün-schwarzen Koalition in Baden-Württemberg schwächeln die Grünen ebenso wie der kleinere Partner CDU. Mehr»

Seehofer ruft CSU zum Kämpfen auf: Jammern hilft nicht weiter

Nach der neuen 35-Prozent-Umfragepleite für die CSU nur einen Monat vor der Landtagswahl in Bayern hat Horst Seehofer seine Partei zum Kämpfen aufgerufen. Mehr»

Fast Dreiviertel der Deutschen lehnen Bundeswehreinsatz in Syrien ab

74 Prozent der Bundesbürger lehnen einen Einsatz der Bundeswehr in Syrien ab, falls dort Chemiewaffen durch die syrische Armee eingesetzt werden. Bei den AfD-Anhängern sind es fast 88 Prozent, die... Mehr»

Wahlumfrage: Die Parteien in Hessen stehen vor der Landtagswahl – Keine Mehrheit für Schwarz-Grün

In einer aktuellen Insa-Umfrage für Hessen kommt die regierende CDU auf 29 Prozent, die Grünen auf 14 Prozent. Damit verlöre die regierende Koalition ihre Mehrheit. Mehr»

Historische Schlappe: CSU fällt in Umfrage zu bayerischer Landtagswahl unter 36 Prozent

Die CSU liegt einer neuen Umfrage zufolge in Bayern mittlerweile unter 36 Prozent Zustimmung. Damit droht der CSU bei der Landtagswahl am 14. Oktober eine historische Schlappe. Mehr»

Wahlumfrage: Union bei 29, die SPD bei 17 Prozent

Fazit der Sonntagsfrage: Fast alle Parteien verlieren, die Linke und die sonstigen Parteien legen schwach zu. Mehr»

Migrationsfrage die „Mutter aller politischen Probleme“ – Deutsche stimmen Seehofer zu

Bundesinnenminister Seehofer erhält in der Bevölkerung Zustimmung für seine These, die Migrationsfrage sei die "Mutter aller politischen Probleme". Mehr»

Deutschlandtrend: AfD im Osten erstmals vor CDU

Im Osten Deutschlands hat die AfD erstmals die CDU überholt. Hier ist auch das Vertrauen in die Bundesregierung allgemein sehr schwach. Mehr»

Nur 35 Prozent der Menschen im Osten vertrauen der Bundesregierung – und nur 29 Prozent den Medien

Im Osten vertrauen erheblich weniger Menschen demokratischen Institutionen wie Polizei, Gerichten und der Bundesregierung als in Westdeutschland. Einige Zahlen. Mehr»

Steingart: „AfD wird im Jahr 2021 stärkste Partei sein“

In seinem Morning Briefing vom Mittwoch geht der bekannte Journalist und Medienmanager Gabor Steingart auf den Niedergang der SPD ein und meint, dass diese ihr Schicksal selbst zu verantworten habe.... Mehr»

Freizeitmonitor 2018: Fernsehen wichtiger als Nachbarschaftshilfe

Der "Freizeitmonitor" erforscht regelmäßig das Freizeitverhalten der Deutschen. Fernsehen, Radiohören und Internetsurfen liegen ganz vorn - Ehrenamt und Nachbarschaftshilfe hingegen büßten... Mehr»

SPD rutscht in INSA-Umfrage auf Platz drei hinter AfD – CDU/CSU kommen auf 28,5 Prozent

Im aktuellen INSA-Meinungstrend verbessern sich CDU/CSU auf 28,5 Prozent und die AfD auf 17 Prozent - jeweils um einen halben Punkt. Mehr»

Forsa: Grüne und AfD legen zu – SPD und Linke verlieren – Olaf Scholz verliert bei Kanzlerpräferenz

Grüne und AfD haben momentan die höchsten Werte seit der Bundestagswahl. Bei der Kanzlerpräferenz ist Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) Verlierer der Woche im "Trendbarometer". Mehr»

Zunehmende Debatte über Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz

Nach den Vorgängen von Chemnitz werden in der Union die Rufe nach einer härteren Gangart gegenüber der AfD lauter. CDU-Parteivize Oppermann warf der AfD vor, die Grundlagen des Rechtsstaats direkt... Mehr»

Umfrage: Mehrheit der Bundesbürger für Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz – Seehofer dagegen

Bundesinnenminister Seehofer sieht derzeit keinen Grund für eine Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz. Eine Mehrheit der Deutschen ist einer Umfrage zufolge dafür, die AfD vom... Mehr»

Umfrage: Große Mehrheit lehnt Einwanderungsstopp für Muslime ab

Sarrazin hatte am Donnerstag sein neuestes Buch „Feindliche Übernahme. Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht“ präsentiert. Obwohl viele zugeben, es noch nicht... Mehr»

„Politbarometer“: Drei Viertel der Bürger sieht Gefahr durch Rechtsextreme – AfD auf Spitzenwert von 17 Prozent

Nach den Auseinandersetzungen in Chemnitz halten laut einer Umfrage drei Viertel der Bürger die Demokratie durch Rechtsextreme für gefährdet. Knapp ein Viertel sieht das nicht so. Mehr»

Forsa erwirkt Einstweilige Verfügung gegen AfD-Chef Meuthen

Mitte August hatte AfD-Chef Jörg Meuthen einen Beitrag der früheren Bürgerrechtlerin und Ex-Bundestagsabgeordneten Vera Lengsfeld unter der Überschrift "Forsas Fake - Umfrage mit DDR-Niveau" im... Mehr»
Werbung ad-infeed3