Schlagwort

Vermieter

">

Mietendeckel fällt Berlin auf die Füße: Wohnungen werden zunehmend verkauft statt vermietet

Seit Februar 2020 gilt in Berlin der Mietendeckel, die Mieten sind auf dem Stand vom 18. Juni 2019 eingefroren. Doch die Vermieter verhalten sich nicht wie erhofft: Sie verkaufen zunehmend die... Mehr»
">

BVG weist Eilantrag gegen Berliner Mietendeckel ab – Verfassungsmäßigkeit noch nicht entschieden

Berlin will die rasant steigenden Mieten mit einem gesetzlichen Deckel in den Griff bekommen. Das nehmen viele Vermieter nicht so einfach hin. Eilanträge scheitern in Karlsruhe. In der Sache muss... Mehr»
">

Wohnung nur „an Deutsche“ – Vermieter muss 1000 Euro zahlen

Das Augsburger Gericht entschied: Es sei "schlichtweg nicht hinnehmbar", wenn ein Vermieter nur an deutsche Staatsangehörige vermieten möchte. Auch ein entsprechendes Inserat sei "offene... Mehr»
">

Mietendeckel dient zur Verstaatlichung von Wohnraum und sprengt das Mietspiegelsystem

Deutschland ist die erste Marktwirtschaft mit staatlich verordneten Mietpreissenkungen. Deren Folgen sollen schädlich für Mieter, Vermieter und ganz Berlin sein, ergab eine Studie des Instituts der... Mehr»
">

Bayern will Mietwucher schärfer ahnden – Bußgelder für Vermieter bis 100.000 Euro in Vorbereitung

Vermieter sollen mithilfe einer Initiative des Bundesrates bei Wuchermieten leichter belangt werden können. Mehr»
">

Eigentum als Nebensache: Welche Schikanen der Staat für Vermieter plant

In einem Beitrag für den „Focus“ befasst sich Rainer Zitelmann mit vier aktuellen Gesetzesvorhaben, die den Spielraum von Vermietern bei der Gestaltung des Mietzinses erheblich einschränken... Mehr»
">

Haisenko über Mietwucher: SPD-Barley greift zum Abschied tief in den sozialistischen Giftschrank

Was Frau Barley als Gesetzesvorlage einbringt, erinnert an die dunkelsten Zeiten von Denunziation und Blockwarten. Verbrämt als Mieterschutz serviert sie Eingriffe in Eigentumsrechte, gepaart mit... Mehr»
">

Enteignungsdemonstranten: Der deutsche Michel nach zwei Jahrzehnten grüner Gängelung

Ausgerechnet die grünen Umerzieher, denen wir einen Großteil der Verteuerung des Wohnens zu verdanken haben, spielen sich nun mit radikalen Vorschlägen als Retter auf. Der deutsche Michel bekommt... Mehr»
">

Peter Haisenko: Grundsteuer nicht mehr zur Miete? Blanker SPD-Populismus für Naive

Seit einiger Zeit wird mal wieder an der Grundsteuer gebastelt. Dass sie irgendwo niedriger werden könnte, glaubt nur, wer auch noch an den Osterhasen glaubt. Mehr»
">

Mehr als jede vierte Mietnebenkostenabrechnung ist fehlerhaft

Mehr als jede vierte Mietnebenkostenabrechnung ist fehlerhaft. Fehler machen die Vermieter nicht nur bei der Berechnung von Nachforderungen - auch die meisten untersuchten Gutschriften fallen zum... Mehr»
">

Vermieter: Hendricks will neue Mietpreisbremse mit „geregeltem Überprüfungsmechanismus“

Bundesbauministerin Barbara Hendricks strebt eine Mietpreisbremse und eine "Entrümpelung" des Baurechts an: Zukünftig müsse der Vermieter verpflichtet werden, den bisherigen Mietzins bei... Mehr»